Posts by Hubert

    Hier sind ja jetzt schon sehr viel SR Gespannfahrer aufgetaucht, wie wäre es denn wenn wir im nächstem Jahr mal ein SR 500 Gespanntreffen machen. Hubert

    Quote

    Original von XTfant
    Hallo Uwe


    Wenn es „Schätterle“ ist, wird Sie es herausbekommen :456:


    LG
    Kirsten


    Ja es ist Silke, und die weiß wer die Sachen von Hans hat. Hubert

    Quote

    Original von Dirk Esser
    ........hätte ich was gefunden,würde ich HIER nicht fragen.


    Dirk das weiss man leider nicht immer, manche Leute muss man drauf stoßen.


    Eins ist doch klar wenn wir hier 10 SR Gespanne nebeneinander stellen werden wir mindestens 8 verschiedene von den Anbauseite her haben. Selbst unsere 2 Walcher oder Cassens Gespanne unterscheiden sich schon um einiges, und da meine ich nicht den Beiwagen mit nur Rahmen und Anschlussteile. Und wer so ein Teil fährt wird sich immer Gedanken drüber machen müssen wo er was her bekommt, sind ja keine Serienteile. Leider hat Hans Bauths aufgehört, bei dem muste man nur ins Lager gehen und es war alles da. Aber auch diese SAchen sind weiterverkauft worden, im kleinen Forum mal Schätterle ( Silke) fragen, die hat letztens beim Hans angerufen und er hat ihr gesagt wer die Teile gekauft hat. Hubert

    Peter Cassen verkauft nur noch Gespannzubehör, dazu gehören dann auch Bolzen. Er verkauft keine Umbauteile speziell für SR 500 . Ansonsten einfach mal Googeln nach Gespannbauer, da gibt es genug Adressen wo man fragen oder bestellen kann. Hubert

    Normal ist der Bolzen immer etwas ausgenudelt, Gewinde heile. Früher hätte ich geschrieben Hans Bauth hat alles, aber er hat alles abgegeben aus Altersgründen. Dann mustz du bei anderen Gespannbauer anrufen. Schmiedt in Solingen zB. Oder Peter Cassen, der verkauft auch noch Zubehör. Warum nicht mehr an der Auspuffhalterung anschrauben Achim?.

    Kenne ich auch das Problem,wir habe einen Bolzen gekauft, und dann passend zur Auspuffaufnahme abgedreht. Ansonsten hat Peter Cassens SR mäßig nichts mehr. Wir haben vor Jahren seine Reste gekauft. Hubert

    Quote

    Original von Scrambler


    Ich komme aus dem Süden und SR`s unter 400€ gibt es hier nicht, und im Norden wahrscheinlich auch nicht. Angebot und Nachfrage...
    Mir wird es schon schlecht, wenn ich die Preise für abgeratzte Motoren sehe.


    Ja das ist bei uns im Ruhrgebiet auch nicht anders, komplette SR 500, gibt es hier nicht mahr für dieses Geld. Hubert

    Quote

    Original von jochus
    Ich liebäugel ja schon länger mal mir n Ersatzmotor zuzulegen aber für 200 hab ich auch noch nie einen gesehen
    Wo gibt's sowas?


    Zum Beispiel vor 2 Wochen auf der Veterama , einen kompletten für 200 Euro, einen Rumpf mit Getriebeschaden, aber guter KW und Lima für 75. Und ich habe geschrieben Augen aufhalten, im kleinen Anzeigenblatt, im Internet, über hörensagen. Hubert

    Jetzt mal mein Meinung als einer der es ausgelöst hat. Klar gebe auch ich, wir nicht viel mehr als 300-400 für eine zerlegte SR 500 aus. Denn es gibt immer einen Grund warum das ganze zerlegt wurde. Und zig Jahre rumliegen lassen macht das ganze auch nicht besser. Ich kaufe häufiger Motoen, oder Teileträger oder oder Restsammlung auf, gehe aber bei jedem Motor davon aus das er fertig ist, und für einen einzelnen Motor liegt meine Grenze bei ca 200 Euro. Das Aufbauen einen solchen Motors kostet dann auch entsprechend, wer das nicht glaubt soll sich mal den Kedo Katalog nehmen und nachrechnen, unter 1000 Euro wird das nichts vernüftiges. Und ja ich stimme Dir zu, es gibt genug Spinner oder Verückte, oder Leute mit zuviel Geld die alles Scheiß den die Zubehörindustrie biete kauft und an ihr Moped schraubt, aber technisch mit dem letzten Müll rumfährt. Sieht ja keiner das Geld im Motor steckt. Andererseits gibt es immer mehr Leute die sich davon überzeugen lassen auch mal Geld in die Technik zu stecken und dann mehr als 10000km Ruhe zu haben. Dann gibt es noch die Leute die immer wieder bei Ebay reinschauen, und sehen für was für Preise dort Motoren oder Motorenteile verkauft werden, und das dann für die Realität halten. Nein Leute haltet die Augen auf, es gibt noch genug günstige SR Teile, und es gibt auch noch genug Leute die helfen, auch helfen die Realität zu sehen. Wie gesagt nur meine Meinung zu dem Thema. Mein 400 Euro Angebot war nur die Antwort auf die Aussage von Karsten und etwas Provokant. Hubert

    testonalin, wehn meinst du.? Ich hoffe nicht mich. Leider komme ich nicht so wie du aus dem Norden, sonst hätte ich meine Hilfe schon angeboten. Alles andere war Spass als Rekation auf Karstens Aufruf zur Vorsicht. Hubert

    Also mit diesem Tank, Aenz hat jemand hier aus dem Forum auch schon richtig Ärger gehabt, der riss ständig an anderen Stellen. Vielleicht schreibt er ja sebst noch was dazu. Wir haben auf beiden Gespannen den Reinschlüsseltank, und sind auch sehr zufrieden damit. Ist aber auch richtig dickes Material. Hubert, PS Auf der Solo fahre ich schon einige Jahre einen von WBO, mit dem ich noch keinen Ärger hatte.

Recent Activities

  • Frau J.-B.

    Reacted with Haha to Heiko65’s post in the thread Schrauber in Berlin.
    Reaction (Post)
    Moinsen, der Thorschti hat sich ne 2J2 zugelegt. Die hat ne Scheibe hinten. Das hat er nur gemacht damit der Fred hier weitergeht. Weil irgendwann gibt es nichts mehr zu polieren. :lol:
  • harrygrote

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Hallo Peter,
    hat der (Stahl-)Ring im (Alu-)Gehäuse schon Wärme gesehen?
    Grüße
    Harald
  • heggedear

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Von der anderen Seite den Metallring mit einem Scharfen Durchschlag, schmalen Meißel raustreiben. Rund herum probieren.
    Evtl. vorher mit nem Dremel horizontale Schlitze reinknabbern an denen das Werkzeug Halt findet.
  • Frank M

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    mach da nicht so'n Gewese drum. :411:

    Genaugenommen könntest du auch an einer statisch günstigen Stelle neben dem Lagersitz ein kleines Sackloch! in das Gehäuse bohren, um einen Starter zum "Rausmeißeln" zu haben.
  • SR500ThB

    Post
    Ja, es war in der Werkstatt, bei der ich schon seit 30 Jahren bin und der Eigner meinte: "Stell' sie mal morgens her" und ich habe ihm gesagt, dass sie nicht einfach anzutreten ist - ich hatte den Vergaser zerlegt und bastel' noch an der Einstellung,…
  • oldman

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Hiha ...das mit der angeschliffenen Klinge klappt bei mir leider nicht. Da bewegt sich nix und hat zum Glück an den Ansatzstellen bisher nur kleine Macken verursacht.

    KompressorMike ...Innenmass beträgt 12,8mm und in der Höhe hat es nur 2mm. Denke die…
  • Frank M

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    schick ihm das Ding...


    Oder mit 'nem scharfkantigen Durchschlag oder Schraubendreher den Blechkragen des Dichtrings nach innen reintreiben, bis die Spannung raus ist.
  • KompressorMike

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    - ne Feingewindeschraube reindrehen und gleichzeitig rausziehen, vorher stumpf schleifen und in etwa auf das Maß des Käfig drehen

    - mit einem Wohlhaupter ausdrehen

    - .....
  • Hiha

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Ein kleinerer Schraubendreher, scharf angeschliffen mit abgerundeten Ecken, also quasi ein Spaten,damit kommt man ganz gut unters Blech und zerkratzt nicht versehentlich die Seitenwand. Hatte ich auch schon mal bei einer XT600-Pumpe...
    Gruß
    Hans
  • Hiha

    Replied to the thread Neue Reifen.
    Post
    Ich hätte aber auch gern 90/90 vorn und 110/90 hinten, wahlweise, weil mir 100/90 und 120/90 zu fett ist....
    Und: Der Metzeler Laserdreck ist alles ausser vernünftig :flash
    Gruß
    Hans