Posts by Panzer

    Na ja, wen man von denen absieht die einen umbringen oder ausrauben wollen.....Echt klasse Bericht. Für mich wäre das in der Wüste oder Afrika nix, aber zeigt mal wieder, das es immer weitergeht und man immer coole Leute trifft wen man unterwegs ist.

    Na ja, diese Erklärung ist irgendwie komisch. Die 0,5 mm waren dir zu wenig und du hast jetzt die Kette noch lockerer eingestellt?. Wen die Ketteneinstellung so einen Radau macht, der bei korrekter Einstellung nicht weg geht, würde ich eher auf eine über Verschleißgrenze gelängte Kette sowie abgelatschte Spannerschienen tippen. Das wäre ja bei so einer Laufleistung den eher wahrscheinlich als ein planen des Kopfes wo man den so von 2-3 Zehntel mm ausgeht. Ja wen man den Kopf plant, macht sich natürlich auch eine verschlissene Kette mehr bemerkbar. Sowas mit mehr Spannung ausgleichen zu wollen, klappt nur begrenzt, bis die Kette aufgibt.Nach 200 t Kilometern wirst du ja wissen, wie man die Kette richtig spannt.

    Na ja, er wundert sich ja auch, das die mit ner platten Batterie mit anschieben angesprungen ist.............Und Licht oder Bremslicht geht ja, da wird die Sicherung wohl auch heile sein.

    Ist klar. Aber schau dir mal die ursprüngliche Fehlerbeschreibung im ersten Posting an und ergänze die mal mit der info das er gerne lange mit choke fährt. Wahrscheinlich kann man jede Kerze in jeden Motor wieder freibrennen, ist auch klar. Die goldene Bemerkung ist halt wen man den Motor wieder zum laufen kriegt und die Kerze wieder zum zünden.

    wird die Kerze nicht für den Rest seines Lebens versaut bleiben…


    Doch, das können die nicht ab. Ich hatte früher mal das Problem, das ich an meiner ollen Harley immer dachte ich müsste die länger mit Choke fahren. Wir reden hier von 5 Minuten oder so. Die lief dann ein Paar Kilometer (ohne Choke) und dann war die Kerze platt. Ich bin damals auch nur drauf gekommen weil mir das ein Kumpel gesagt hat und ist auch kein unbekanntes Problem. Auch mit freibrennen mit dem Bunsenbrenner war die Kerze nicht mehr zum funken zu bringen. Laß mal deine SR mit choke ein Paar Minuten laufen, oder wie in diesen Fall fahr mal etliche Kilometer so und kuck dir die Kerze an. Versuch dann mal die Karre anzukicken. Und Kilometerlang mit Choke fahren ist halt ein Bedienungsfehler. Auf jeden Fall muß man sich dann nicht wundern, das die Kerze Grütze aussieht.

    Hast du den jetzt mal das Zündkabel und Stecker überprüft?. 13,5 V ist zu wenig, aber wie geschrieben für die Zündung unwichtig. Die Batterie kann aber schon für die Probleme sorgen wen die durch ist. Einfach mal das Meßgerät anschliessen und mit Tape auf den Tank binden. Dann kannst du ja sehen was da passiert wen die Probleme auftauchen. Was hast du gesucht, gefunden und repariert?. Den Stecker?.

    Eigentlich wollte ich ja dann die M6 Gewinde zur Mutternsicherung nutzen, aber wenn ich die Mutter richtig festziehe, sitzen die Gewinde so ungünstig, dass sie gar nicht passen oder nicht gegen Aufgehen sichern.


    Einfach das Ritzel anders auf die Verzahnung setzen. Ich hatte mein Ritzel auch immer mit ner Inbusschraube gesichert. Jetz ist mir, warum auch immer, das lose Ritzel hinterm Deckel rumgeflogen. Habe mir gerade ein neues Motorgehäuse besorgt.....Ich werde wahrscheinlich wieder das Originalsicherungsblech benutzen, obwohl das auch nicht immer so funktioniert.

    Ist auch schnurz ob magnetisch oder nicht, bei Spänen im Ölfiltergehäuse mußt du eh den Motor zerlegen. Da brauchste auch keine Ferndiagnosen oder Endoskope. Aber wen du echt 2 Liter Öl in so kurzer Zeit rausgehauen hast, sieht das bischen anders aus.

    Ich habe bisher noch keinen überholten Sr Vergaser eingebaut der nach dem ersten Starten nicht ausgelaufen wäre. Bischen mit dem Hammerstil am Schwimmergehäuse geklöppelt und immer danach Ruhe gehabt. Ich meine nur, bevor du das halbe Moped zerlegst und irgendwas suchst, ist das erstmal der kleinste Versuch.

Recent Activities

  • liessemb

    Replied to the thread Bremshebelwelle.
    Post
    Danke euch. Das hilft mir sehr.
  • Hiha

    Replied to the thread Bremshebelwelle.
    Post
    Das Blech ist aus weichem Stahl, da brauchts keine Flamme, das kann man kalt richten. So zwei-drei Mal geht das schon, ab dann muss man fürchten dass es langsam müde wird...

    Gruß
    Hans
  • srpedro

    Replied to the thread Bremshebelwelle.
    Post
    Hallo Bernd,
    kein Problem, einfach ein passendes Rohr drüberschieben und im Schraubstock gerade ziehen (notfalls geht auch eine Wasserpumpenzange). Nicht überziehen, lieber zwischendurch kontrollieren und nochmals nachjustieren.
    Bei den z.Zt. herrschenden…
  • liessemb

    Posted the thread Bremshebelwelle.
    Thread
    Hallo zusammen,

    Ich habe heute an meinem 82er 2J4-Gartenfund die Bremshebelwelle aufgearbeitet. Erst nachdem ich diese entrostet und verzinkt hatte, ist mir aufgefallen, dass die „Zunge“ für den Anschlag am Rahmen, stark verbogen ist. Meine Vermutung…
  • Der Dicke

    Thread
    Guten Abend zusammen,

    aktuell helfe ich einem Freund bei seinem SR-Motor. Der Motor qualmte und sollte deswegen zur Überholung raus aus dem Rahmen.
    Verbaut war ein Standard-Serien-Kolben mit einigen Macken am Hemd und am Rand des Kolbenbodens. Am Zylinder…
  • Slowrider

    Replied to the thread Stammtisch Heute?.
    Post
    Stammtisch morgen virtuell in der Disse... oder besser Discord. Link anbei:

    19.00 Uhr am 07.12.

    Gasthaus zur Fähre (virtuell)

    Bis morgen....
  • Wolfgang 83527

    Replied to the thread Choke und Kügelchen.
    Post
    Vielen Dank für Eure hilfreichen Hinweise!

    Ich habe jetzt beim Sponsor die beiden Teile bestellt. Ich werde den Vergaser abbauen, den Choke demontieren und, wie vorgeschlagen, bei der Montage die Teile mit Fett fixieren. Nachdem ich die Pauschale für die…
  • Frank M

    Post
    oder eben mit einer kleinen halbrund Schlüsselfeile den Absatz wegfeilen. Sooo viel Material ist das ja nicht und in Serienfertigung wirst du damit ja nicht gehen wollen.

    Vermutlich ist deine Überwurfmutter mal viel zu fest angezogen worden, dabei hat es…
  • Mambu

    Post
    ...sollte 90° sein, mit 45° ist wahrscheinlich auch selbiger gemeint... ;)

    Herzliche Grüße Mambu
  • thomaswagner-hh

    Replied to the thread Tankdekor 86´er.
    Post
    Oder unter dem Link der Düsseldorfer:

    https://www.sr500-owners.de/seriennummern.htm