Posts by Tscharlie

    Bei der Gilera (Bj 1958) ist ersichtlich was passiert bei der Kaltstarteinrichtung.

    Der offene Luftfilter wird mit einer einfachen Scheibe die kleinere Löcher hat zum Teil geschlossen.

    Da der Vergaser immer gleiche Benzinmenge "liefert", wenn man Gasgriff und Leerlaufschraube nicht verändert, kommt es zu einem Überschuß von Benzin, ergo: Gemisch wird fetter.

    Ja, ja ich hatte einen Subaru 1800 als Firmenwagen, um nach dem Pinkeln nicht rumkurbeln zu müssen, war die Idee eine "Schleuderwende" auf Schnee auf einem einsamen Waldparkplatz.

    Mit BMW 2002, Alfetta 1800, diversen Käfern vielfach geübt.

    Gott sei Dank war da kein Baum wo ich hingefahren bin.
    Konnte ich wissen, dass beim Subaru die Handbremse auf die Vorderachse wirkt?

    UFF Glück g´habt.

    Das mit der Handbremse war ja bei den Autos gemeint. Denn am Berg fährt man mit dem Motorrad ja tatsächlich mit der Fußbremse (Vorsicht bei der Gilera links!) an.

    Und da ist es ja so, die Handbremse verschwindet langsam bei den Autos.

    Unser e-UP hat noch eine, ein gleich alter e-Golf hat die nicht mehr.

    Und Daimler hat die schon in den 1970er gehen einen Fuß-"Handbremse" getauscht.

    Das ganze ekelektronische Helferzoix ist zwar zum Teil echt praktisch, aber wenn Leute mit ca. 30 Jahren nicht mehr mit der Handbremse am Berg anfahren können, weil es dank "Hillholder" und so einfach nicht mehr gelehrt wurde, frag ich mich schon, wofür man bei der Fahrschule so viel latzen muss. Der Bock macht ja eh alles selber... :bash:

    Welche Handbremse?

    Die Bilder und das Video sagen mir gar nichts.

    Aber schau mal, wenn der Ständer ausgeklappt wird schlägt der Ständer an. Dieser Anschlag am Ständer ist oft ausgenudelt, da kann man aber ohne Probleme etwas Material aufschweißen und damit steht die SR wieder richtig.

    Ich habe keine mehr da wo ich davon Fotos machen kann, denn bei meiner haben wir das so gemacht. Hat min 15 Jahre dann gepasst.

    Der Originalkrümmer ist doppelwandig, da glühts schon aber nur das innere Rohr. Aber man hätte ein Loch in das äußere Blech bohren können, dann hätte man einen Zigarettenanzünder gehabt.


    Wir Yamahafahrer haben uns in den 1980er Jahren über die BMW ausgelassen die immer einen fürchterlich aussehenden Krümmer hatten, die Yamahakrümmer waren immer hochglänzend.

    Ich würde das Motorrad bei der nächsten Theoriestunde vorfahren und den Fahrlehrer bitten mit diesem eine kleine Runde vorzuführen. Natürlich würde ich bei der SR vorher den Motor abstellen.



    Ich denke, ich zerlege den Vergaser noch mal und checke die Teile, beziehungsweise reinige die Kanäle.

    Leider ist das doch so: Wenn man nicht weiß wie es eigentlich sein soll, dann kann man das tausendmal wiederholen und kommt doch nicht ans Ziel.


    Versuche in deiner Nähe jemande zu finden der weiß wie das wirklich sein soll.


    Und glauben, dass sie keine Falschluft zieht, hilft auch nicht weiter, aber das läßt sich ja total einfach klären.

    "Mit Motorrädern ist es wie mit Grog:

    Ein Zylinder muss, zwei Zylinder können, mehr Zylinder müssen nicht sein!"


    Ich weiß nicht wie das bei den Grogs ist, wir hier trinken Bier in Maßkrügen.


    ABER: Ein Motorrad hat entweder einen Zylinder oder vier, alles andes macht keinen Sinn.


    Tscharlie der den Drehmomentverlauf und die Drehzahlen der FZ 750 liebt.

    Ich finde das nicht weiter schlimm, jeder ist mal nicht gut drauf.

    Dieses Forum ist ziemlich fit wenns ums helfen geht. Ich Plurielforum kann man schon mal einen Monat warten bis man eine Antwort bekommt.

    Problem ist ja, die Leuchte muss so auffällig auch am Tag leuchten, dass man auch sieht, die Zündung ist noch an.

    Das macht aber dann in der Nacht richtig Ärger, wenn die eben beim Fahren leuchtet, da nutzt es auch nict webb das grün leuchtet.


    Aber: Der "normale" Mensch braucht etwa 3 Wochen um etwas zuverlässig "um zu lernen". Ich würde üben den Motor über den Zündschlüssel zu stoppen.


    Denn ich sehe keinen Vorteil das Motorrad über den Killschalter auszuschalten, außer dass man 2 "Dinge" tun muss, Killschalter drehen UND dann doch die Zündung ausschalten.

    Hast Du das Problem immer oder nur wenn sie ein paar Tage steht?


    Schon mal versucht den Benzinhahn auf PRI zu drehen ein wenig warten und dann erst starten?


    Du könntest auch versuchen den Warmstartknopf zu drücken, damit ist ja das Standgas erhöht, wenn Du nach einiger Zeit den Gasgriff ganz zudrehst ist das Standgas wieder normal.

Recent Activities

  • mrrowin

    Replied to the thread Sitzbank ähnlich der Giuliari.
    Post
    Oh ok, ja Interesse ist tendenziell vorhanden, danke. Ich schreibe dir dann gleich Mal eine PM.
  • tecuberlin

    Replied to the thread Sitzbank ähnlich der Giuliari.
    Post
    Ich habe solch eine Sitzbank mit diesem Bezug, habe aber den Höcker um 3-4cm „abgepolstert“, der war mir zu extrem. Falls du Interesse daran hast, schick ich dir Fotos. Der Bezug ist vor einem Jahr aufgezogen und noch nicht im Einsatz gewesen.
  • mrrowin

    Replied to the thread Sitzbank ähnlich der Giuliari.
    Post
    Ok vielen Dank für die schnelle Antwort, wusste ich gar nicht. Dann werde ich als nächstes wohl mal eine Suchanfrage nach einer solchen Sitzbank machen =)
  • Christian W.

    Replied to the thread Vergaserproblem.
    Post
    Hallo Frank,
    auf der Einlassseite vom Vergaser (Lufi-Seite) gibt es unten (auf 6 Uhr) zwei (unscheinbare) Öffnungen, in denen sog. Luftdüsen sind. Eine für die Leerlaufdüse (LLD), eine für die Hauptdüse (HD). Die dahinter liegenden Kanäle sind sehr…
  • guzzimatz

    Replied to the thread Ralph stellt sich vor.
    Post
    Moin !
  • Der Frank

    Replied to the thread Vergaserproblem.
    Post
    Hallo Christian,

    Die Membrane am Benzinhahnn tut. Als der Motor angefangen hat zu stottern, habe bin ich beim ausrollen erst auf Reserve und dann auf "Fluten" gestellt - war kein Unterschied. Meinst du mit der anderen Membran die Beschleuniger-Pumpe oder…
  • Nobby

    Post
    Das mit dem Abwürgenebel würde ich für normal halten.

    Das Weiß ausm Puff bedeutet, Kühlwasser ist durch die Kopfdichtung gekommen.
    ...allerdings nich bei der SR. Also doch eher Kondens.
  • seeliebe

    Post
    Der Plan ist im Winter alles zu zerlegen und neu zu machen/machen lassen... will nur die 2-3 Monate die es bei uns im Süden noch warm ist sorgenfrei fahren..

    Heute beim Starten hat er Weiß geraucht ausm auspuff.. müsste kondenswasser sein? Kann das in 1…
  • Meik the mechanic

    Replied to the thread Ralph stellt sich vor.
    Post
    Herzlich Willkommen Ralph :436:
  • tecuberlin

    Replied to the thread Sitzbank ähnlich der Giuliari.
    Post
    Gibts z.B. hier.