Posts by Andek

    Ich habe an meiner 85er den gleichen Tank. Ich hab mir aber dann irgendwann so einen Tank draufgemacht, den ich schöner fand. Aber auch der braucht beizeiten eine Überarbeitung, neben dem Dekor stellt sich dann ja die Frage nach dem Schriftzug, da geht ja die goldene Farbe auch mit der Zeit ab. Kann man den nochmal beschichten?

    Ich überlege, mir das Rennen in Parchim anzusehen. Ich bin mir noch nicht sicher, ob das klappt, weil wir Baby No 3 erwarten. Aber hätte jemand von den Berlinern Bock da hinzufahren?

    Ich hab im Internet nichts zum Zulässigen Gesamtgewicht gefunden. Vielleicht schämen die sich so, dass sie es nicht veröffentlichen. Heute sind ja die Anforderungen an den Bremsweg sicherlich auch strenger als damals…

    Ich möchte nicht besserwisserisch daherkommen, weil sich der Maestro sicher was dabei gedacht hat, aber sind die Vorderradpellen nicht in die falsche Richtung aufgezogen?

    Für viele Leute, die keine Erfahrung mit der SR haben, hört sie sich etwas komisch an. Du kannst mal ein Video von der laufenden Maschine posten, da können die Spezis hier im Forum oft schon einen hilfreichen Kommentar abgeben, wenn der Sound einigermaßen aussagekräftig ist. Wie stehts denn eigentlich mit dem Ölverbrauch?


    Wenn der Motor einen Schaden hat (was nicht so ungewöhnlich wäre bei 45.000km Laufleistung), kommt man als Anfänger nicht wirklich weiter. Da würde es sich anbieten, sich helfen zu lassen. Hinweise dazu gerne per PM. Dazu müsstest Du den Motor aber zumindest selber ausbauen. Ein Motorschaden wäre natürlich nicht schön, aber auch keine Beinbruch. Wenn Dir die Kiste soweit gefällt, vielleicht sogar ans Herz gewachsen ist, würde ich sie wohl behalten, glaube ich.

    Bei meiner Dose hatte sich eine Mäusefamilie neben dem Motorblock eingerichtet. Als Baumaterial für ihr Nest diente die Dämmmatte. Ich habs nur gemerkt, weil es beim Ölwechsel dezent nach Pipi roch. Was aus denen wohl geworden ist?


    :477:

    Eine gut eingestellte SR kann man mit der Hand starten. Das ist zwar keine elegante Lösung, aber zur Überbrückung vielleicht ein Ansatz…

    Bedeutet das, dass sich bei einer 48T der Zündzeitpunkt gar nicht ohne Weiteres verstellen lässt bzw. dass er sich auch nicht von alleine verstellen kann? Ich frage deshalb, weil mir das mal als mögliche Fehlerquelle für zu hohen Verbrauch genannt wurde.

    Ja, so lange der Motor läuft, würde ich auch nichts daran machen. Bei der Beurteilung sind drei Indikatoren hilfreich:


    * die Kompression (wenn man den Kicker durchtreten kann, ohne den DEKO zu ziehen, dann stimmt etwas nicht)
    * Der Ölverbrauch (200ml auf 1.000km sind absolut in Ordnung)
    * Geräusche (dazu müsste man sich ein fachkundiges Ohr suchen. Alternativ kann man ein Video posten)


    Ansonsten ist natürlich die Frage, ob die Kiste insgesamt ordentlich rennt. Wenn ja, dann ist doch erstmal alles in Butter…

Recent Activities

  • Fump

    Replied to the thread Marokkoracer-Der Rückbau.
    Post
    Wenn ich das viele Tape am Kabelbaum sehe wird mir ganz übel. Oft wird der Kleber mit dem Weichmacher der Isolierung extra schmierig. Ich habe die Kabel am Mopped mit dünnen etwas gefetteten Lederstreifen (sowas wie Fensterleder) umwickelt und den…
  • tecuberlin

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Welches denn? Das von Mannol? :ber: Ob das wirklich so klar ist? Es gibt übrigens mindestens genauso viele Meinungen, Glaubensgrundsätze und Empfehlungen, wie verwendbare Öle.

    Na, Spaß beiseite, es sollte beim Erwerb des "richtigen" Öls, neben der SAE-
  • Tobster

    Replied to the thread Marokkoracer-Der Rückbau.
    Post
    Viel ist seither nicht passiert. Der Kabelbaum ist draussen und ich fange nach und nach an, die 2J4 zu schlachten. Der graue Tank ist übrigens von mir selber saniert worden inkl. POR15 Innenbeschichtung, da gabs mal einen Thread dazu der leider…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Joe, das liegt daran, das ich immer noch nicht ganz genau weiß/ wusste, welche Visko. ich nun nehmen sollte. Jetzt ist es aber klar.
  • robhopf1

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    warum nicht gleich den ganzen Motor auseinanderbauen :379:
  • Kreiskolben

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Morgen
    Überprüfung der ganzen Mechanik für die Kupplungsbetätigung würde ich bei einem "fremden" Moped vorrangig machen.
    Also Kupplungshebel, Bowdenzug, Ausrückehebel mit den ganzen Lagerungen.
    Auch kann sich die Ausrückstange in den Hebel eingearbeitet…
  • JoeBar

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Moin,

    ich denke das Thema Öl wurde in Deinem NGK/Mannol-Thread ausreichend diskutiert…
    Oder hast Du Langeweile, dass Du hier jetzt wieder nach der richtigen Ölsorte/-Viskosität nachhakst…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Ne, Tscharlie, ich denke an ein 10/40mineralisch !? Ist doch ok., oder ?
  • Tscharlie

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Ich will jetzt um Himmels Willen keinen Öl-Thread aufmachen.
    Man kann jedes Öl nehmen das für Ölbadkupplungen freigegeben ist. Aber nicht einfach irgendein synthetisches Mehrbereichsöl einfüllen, dann ruckt die Kupplung beim Einlegen gar nicht mehr,…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Jungs, ich bin gerührt, nicht geschüttelt ! Ich werde sämtliche Tricks dazu ausprobieren. Berichte dann.......was bei unserer Zicke geholfen hat .