Posts by Tobster

    Hey, Tobi, wie gehts dir ? Was macht denn deine " Baustelle"?

    Welche meinst Du? Die SR ist vollständig wiederhergestellt.

    Für den nächsten Africatrip habe ich hier über das Forum eine DR650 ergattert.

    Die größte Scheisse meines Lebens! Dummer Fehlkauf schlechthin.

    Meine Meinung dazu: Ich dachte man wird hier nicht beschissen, aber nun ja.......

    Egal, ich befinde mich nach unendlichem Restaurieren in der Vollabnahme beim TÜV, habe Zeit und jede Menge Geld investiert aber das gehört hier nicht her.

    Stahlwolle vibriert sich zusammen und kommt als Brösel hinten raus, besser ist eine Dämmwolle, wie es sie z.B. im Crossersegment gibt. Die kann man mehr oder eben weniger kompakt wickeln und so ein bischen steuern.

    Hallo zusammen,

    lange hats gedauert aber endlich ist alles geschafft. Mir ist zwischendurch eine ziemlich rottige DR650 RS dazwischengegrätscht, die noch zügig fertig werden muss um sie eingehend für eine erneute Fahrt nach Marokko im Mai 2023 zu testen und kennenzulernen.

    Schlussendlich ist die 48T sehr hübsch geworden , wie ich finde und sie fährt sich auch hervorragend. Einzig der Benzinhahn macht irgendwie Ärger und lässt Sprit nur auf PRI durch aber das sollte sich beheben lassen.

    Ich danke Euch allen fürs lesen und kommentieren und helfen, hat mir sehr viel Spass gemacht.

    Achso: Der Spiegel ist nun als letztes Teil getauscht gegen einen Ducati Monster Spiegel aus den 90ern, passt sehr gut und man sieht sogar was darin;-)

    sry wenn ich in deinen Bericht spamme

    Kein Ding


    Mittlerweile ist die SR auch schon gelaufen, sie sprang wie immer nach der Winterpause an: Auf den zweiten Kick, dann erst mal schlechte bis keine Gasannahme und nach ein bischen tuckern lassen gabs runden Motorlauf.

    Eine Probefahrt steht an.

    Du fährst auch ohne externen Benzinfilter?

    Ja, das tue ich, allerdings nur bei diesem Tank. Den habe ich vor Jahren selbst innen gereinigt und beschichtet, hält bis heute einwandfrei. Da gab es auch einen Bericht von mir dazu, der aber leider geschlossen wurde.

    Ich vertraue dem Siebeinsatz des Benzinhahnes.

    Es hat sich etwas getan:

    Der Krümmer ist frisch übertüncht und mit dem Endtopf der 2J4 montiert. K&N gereinigt und frisch beölt. Allerdings kommt wieder der originale Einsatz rein, der in Übergröße ist vom Peppmöller und auf Stage 5 angepasst. Spritzufuhr ist da und ich werde demnächst mal Probestarten, ob auch alles so in der Praxis funktioniert.

    Ochsenaugenjahrgangproblem86

    Ganz genau das ist es. Die Blinker haben ein 10er Gewinde, passen deshalb nicht in die hintere Rahmenlasche. Das gibt jedesmal Diskussionen beim TÜV (zu weit in Fahrzeugmitte) aber ein freundlicher Hinweis auf die nach hinten wirkenden Ochsenaugen lässt mich jedesmal die Plakette kriegen.


    Vielen Dank für Euren Zuspruch im allgemeinen.

    Was den Spiegel angeht : Es ist ja noch nicht fertig...

    So langsam wird sie wieder hübsch. Der Panzergraue Tank (momentan unpassend, ist aber so) steht der sonst schwarzen Farbgebung als "bunter" Akzent sehr gut, der Krümmer ist dabei vom Auspufflack abzutrocknen.

    Ich werde sie mal mit dem offeneren Endtopf der 2J4 testen, ansonsten kommt wieder der ranzige aber taugliche Originalendtopf dran.

    Moin,

    passen die Leuchten nicht in den Tacho?

    Ich hatte mal einen Tacho zerlegt und stehe seither damit auf Kriegsfuss, ich mag es simpel. Soll heissen: Ich habe es nicht probiert.

    Sind das für den Blinker auch 2 LEDs -oder ist da irgendeine Elektronik dran?

    Nein, ganz normal wie original: Gelb : Blinker links und rechts, blau: Fernlicht/ Lichthupe, gruen: Neutral


    Immer schön, wenn man selbst etwas zurechtbastelt. Siehst Du denn die LEDs auch im Fahrbetrieb oder sind die nur fürn TÜV?

    Eher für den TÜV, es liegt nicht perfekt im Sichtfeld, mit etwas vorbeugen geht´s dann.

    Es passieren immer mal wieder Kleinigkeiten, so wie die Zeit dafür da ist. Mir ist da beim kruschteln ein Stück Metall in die Finger gekommen und dann eine Idee in den Kopf.

    Ein bisschen gebohrt und sandgestrahlt, danach lackiert.

    JoeBar , das sieht doch super aus! Darf ich das nachbauen? Sollte aus Alublech relativ einfach herzustellen sein.

    Die Elektrik funktioniert jetzt und den Scheinwerfer find ich schick, wenn man nicht weiss, das die Abstandshalter eigentlich Überwurfmuttern aus dem Sanitärbereich sind, fällts garnicht auf.

Recent Activities

  • Fahrendumusst

    Replied to the thread Farewell, Displex....
    Post
    Die Gruppe der SR-Treiber da oben wird immer größer....Gute Reise und alle Kraft den Angehörigen und Freunden.
  • Fahrendumusst

    Replied to the thread Wedi im Gabelrohr tauschen.
    Post
    schön alles mit Diesel oder Petroleum spühlen. Die Pampe ist echt hartnäckig und will da irgendwie nicht raus....
  • Zimmi313

    Replied to the thread Farewell, Displex....
    Post
    Wie schon andernorts geschruben: Den Angehörigen mein Beileid und viel Kraft!
  • SR400

    Reacted with Like to oldman’s post in the thread 45 Jahre SR 500.
    Reaction (Post)
    Nur noch 22 Wochen :) die Spannung steigt

    Es ist soweit, hier nun der offizielle Einladungs Flyer.





    Für die Gestaltung, vielen Dank an Christa Mc Kown von der IG Fulda

    Wie ich finde ...sehr gut gelungen :thumbup:

    edit: größere Auflösung
  • Fump

    Replied to the thread Moin aus dem schönen Hamburg.
    Post
    und Gestern war Stammtisch -da hätten wir das gleich geflickt
  • Heiko65

    Post
    icke och. Mit Mopped und Zelt. Dit wird schön.
  • Kiwi

    Replied to the thread Wedi im Gabelrohr tauschen.
    Post
    Glücklicherweise habe ich nichts Bedenkliches gefunden. Aber so barbarisch wie das tiefschwarze Öl gestunken hat, bin ich mir nicht sicher, ob das Öl vom Vorbesitzer jemals gewechselt wurde. Also ein gutes Vierteljahrhundert. Wäre bloß Whiskey drin…
  • TankSR

    Replied to the thread Wedi im Gabelrohr tauschen.
    Post
    Wenn die Gabel schon lange keinen Service hatte, wirst du dich wundern, was man das alles so drin findet :]
  • Hiha

    Replied to the thread Farewell, Displex....
    Post
    Oh mei, der Displex. Ein Urgestein. :(
    Gute Reise!
    Hans
  • seppi

    Post
    Lass es schubbern, da bleibt es immer schön metallisch blank und der Rost hat keine Chance!
    Bei meinem Dreckstück habe ich das ganze mit fester Teichfolie (das ist gummiartig und locker 2-3 mm stark nach unten verlängert bis kurz unter die Schwinge. Da…