Posts by FreiherrvonS

    "Keine Schmierung und Reduzierung von Wartungsarbeiten, dabei Kosten senken und die Lebensdauer erhöhen, alles ab Lager und schnell lieferbar - das ist die Kernidee."


    Hab eben eine Firma im Internet gefunden. Liest sich alles ja ganz toll. Darf ich fragen was son Gleitlager kostet?


    Hoffe du gibst dann irgendwann Feedback bin wieder ziemlich erstaunt was Kunststoffe so alles abkönnen.


    MFG
    Moritz

    Guten Tag Männers.


    Erstmal vielen Dank für die ganzen Tipps und Ratschläge.
    Habe sogar eine Email erhalten mit einigen Infos. Da fühlt man sich erstmal wirklich etwas erschlagen und ich werde mich nochmal gut durchlesen. :314:


    Die Luftfilterbox ist einen konischen K&N Luftfilter gewichen.
    Erste Testfahrten ergaben keine wirkliche Verbesserung. Leistungsloch nachwievor vorhanden.
    Der offene Luftfilter sorgt aufjedenfall für geileren Sound und etwas mehr Leistung im gesammten Bereich.
    Hätte nie gedacht das man schon einen Unterschied merkt, aber wie gesagt bleibt mein Problem weiterhin bestehen.


    HD im TM36 Vergaser ist eine 135er.


    Meine nächsten Schritte habe ich bis jetzt wie folgt vor Augen.


    -Anderen Auspuff testen mit evtl. anderen Krümmer
    -Vergaser mit anderen Düsen/Nadeln fahren
    -...


    Werde weiter Berichten.


    MFG
    Moritz

    Guten Tag liebe SR500 Gemeinde,


    bin gerade dabei meinen Umbau abzustimmen um die volle Leistung abrufen zu können.


    Ab 4500 Umdrehungen bis 6500 habe ich ein dickes Leistungsloch.
    Ab der gesagten Umdrehungsgrenze von etwa 4500 Umdrehungen zickt der Motor rum und von Beschleunigung kann nicht wirklich die rede sein.


    Eine Lambda Messung ergab etwa volgende Werte:


    Leerlauf: 14.1
    50 km/h, 3000 Umdrehungen, Lambda 13.6
    100 km/h 4000 Umdrehungen, Lambda 13.1
    120 km/h 5000 Umdrehungen, Lambda 12.9
    Vollgas 12.6


    Beschleunigung bis ca. 90 km/h gefällt mir sehr gut. Weiter Aufwärts kommt dann leider nichtmehr wirklich Leistung. Bei 6000 Umdrehungen ruckeln, bei 6500 Umdrehungen kommt die Maschine wieder und zickt nichtmehr rum.



    Umbauten vorgenommen:


    • TM36 Vergaser+ K&N Luftfilter im Luftfilterkasten
    • Motorkopf überarbeitet+ scharfe Nockenwelle
    • Ein- und Auslass erweitert (36mm)
    • Mühlbauer Auspuffanlage mit ordentlich durchlass


    Ist der Vergaser doch etwas zu fett abgestimmt?
    Sollte die Lima vieleicht kaputt sein?


    CDI wurde gewechselt an der liegts nicht.


    Danke für Hilfe und Tipps jeglicher Art im Vorraus


    MFG
    Moritz

    Das C ist in manchen normalen Nocken eingestanzt das hatt nichts zu bedeuten. Die Ventileinstellschrauben kann man so kaufen die sind besser als die Originalen. Durch den größeren Fuß ergeben sich gewisse Vorteile.
    Wenn der Kopf bearbeitet wurde bau ihn doch wieder ein ^^


    Bei Kedo gibts die Kugelkopf Einstellschrauben auch.


    MFG
    Moritz

    Ich bin dabei. Facebook ist ne coole Sache.
    Man kann das wie bei allen von zwei Seiten sehn. Aber mit den Perönlichendaten da sone Welle zu schieben find ich perönlich übertrieben.
    Wenn du Facebook nix von dir erzählst wird es auch nix von dir wissen. Und nen Fakeacc. zu erstellen sollte wohl kein Problem sein.


    Bei Facebook ist vieles einfacher:


    Abstimmungen/ Umfragen
    Dateiaustausch
    Fotoaustausch
    Privater Chatt
    Vernetzung von Gruppen und ver. Menschen


    :314:

    Guten Tag.


    Ich möchte mir von der Firma VMZ Rillenkugellager kaufen.
    Diese Firma gehört zu SKF.


    Kennt jemand diese Firma in Hinsicht auf die Qualität?


    Deren Preise für passende SR500 Radlager sind sehr gut und da
    SKF angeblich das sagen hatt und investierte hoffe ich auf fast
    gleichwertige Lager.


    In der Bucht bekommt man z.B. 10 Kugellager / Rillenkugellager fürs Vorderrad


    Freue mich über jeden Beitrag


    MFG
    Moritz

Recent Activities

  • Frau J.-B.

    Reacted with Haha to Heiko65’s post in the thread Schrauber in Berlin.
    Reaction (Post)
    Moinsen, der Thorschti hat sich ne 2J2 zugelegt. Die hat ne Scheibe hinten. Das hat er nur gemacht damit der Fred hier weitergeht. Weil irgendwann gibt es nichts mehr zu polieren. :lol:
  • harrygrote

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Hallo Peter,
    hat der (Stahl-)Ring im (Alu-)Gehäuse schon Wärme gesehen?
    Grüße
    Harald
  • heggedear

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Von der anderen Seite den Metallring mit einem Scharfen Durchschlag, schmalen Meißel raustreiben. Rund herum probieren.
    Evtl. vorher mit nem Dremel horizontale Schlitze reinknabbern an denen das Werkzeug Halt findet.
  • Frank M

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    mach da nicht so'n Gewese drum. :411:

    Genaugenommen könntest du auch an einer statisch günstigen Stelle neben dem Lagersitz ein kleines Sackloch! in das Gehäuse bohren, um einen Starter zum "Rausmeißeln" zu haben.
  • SR500ThB

    Post
    Ja, es war in der Werkstatt, bei der ich schon seit 30 Jahren bin und der Eigner meinte: "Stell' sie mal morgens her" und ich habe ihm gesagt, dass sie nicht einfach anzutreten ist - ich hatte den Vergaser zerlegt und bastel' noch an der Einstellung,…
  • oldman

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Hiha ...das mit der angeschliffenen Klinge klappt bei mir leider nicht. Da bewegt sich nix und hat zum Glück an den Ansatzstellen bisher nur kleine Macken verursacht.

    KompressorMike ...Innenmass beträgt 12,8mm und in der Höhe hat es nur 2mm. Denke die…
  • Frank M

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    schick ihm das Ding...


    Oder mit 'nem scharfkantigen Durchschlag oder Schraubendreher den Blechkragen des Dichtrings nach innen reintreiben, bis die Spannung raus ist.
  • KompressorMike

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    - ne Feingewindeschraube reindrehen und gleichzeitig rausziehen, vorher stumpf schleifen und in etwa auf das Maß des Käfig drehen

    - mit einem Wohlhaupter ausdrehen

    - .....
  • Hiha

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Ein kleinerer Schraubendreher, scharf angeschliffen mit abgerundeten Ecken, also quasi ein Spaten,damit kommt man ganz gut unters Blech und zerkratzt nicht versehentlich die Seitenwand. Hatte ich auch schon mal bei einer XT600-Pumpe...
    Gruß
    Hans
  • Hiha

    Replied to the thread Neue Reifen.
    Post
    Ich hätte aber auch gern 90/90 vorn und 110/90 hinten, wahlweise, weil mir 100/90 und 120/90 zu fett ist....
    Und: Der Metzeler Laserdreck ist alles ausser vernünftig :flash
    Gruß
    Hans