Posts by Pimok

    Wieso muss eigentlich bei JEDEM verdammten Thema über Auspuffesse so ein dämliches Rumgekacke beginnen!? Geht es nicht auch einmal ohne? Wenn euch das Thema nicht gefällt IGNORIERT einfach das Thema und/oder den entsprechenden Nutzer der es erstellt hat, aber dieses spöttische rumgeeiere was ich hier schon wieder sehe finde ich absolut unnötig. Wenn das jetzt nicht ohne gegenseitiges Beleidigen abläuft ist hier dicht.

    Ich saß heut mittag beier Freundin auf der Terrasse nach einem verdienten Feierabendbierchen und hab mich für euch über das geile Wetter gefreut und dabei ein Tränchen vergossen, das ich da doof rum sitzen "durfte". :483:

    Bei einer normalen Arbeitsfläche, ja. ;) Wenn du aber die halbe Küche zerlegen musst, weil irgend ein Hein Blöd da ganz gewaltige Scheiße gebaut hat, dauerts mitunter was länger. Und wenn ich schon mal da bin kommt es wohl doof wenn ich danach sofort wieder abhauen würde, wenn man sich eh nur alle Jubeljahre mal sieht ;)

    Quote

    Original von Scrambler
    Hi,


    bei Deiner letzten Anfrage hat der Kai den passenden Link eingestellt, da kann man schon ein paar Eindrücke gewinnen.


    Ich erweitere das mal etwas: Wenn du mehr wissen willst musst du mehr fragen. Fragen kann man beantworten, sonst wirst du nicht viel mehr als das, was schon in dem Sammelthema steht, zu hören bekommen - sprich, das Ding taugt, für den Preis ne Edelstahltüte ist absolut in Ordnung, gewöhnungsbedürftige Optik, Leistung und Klang angenehm, passt nahezu Plug and Play. Was willst du mehr wissen? Frag, und dir kann geholfen werden. :411:

    So weit meine Schulphysikkentnisse über Federn noch stimmen würde ich deinen Überlegungen zustimmen. Aber es geht doch nichts über ausprobieren. :sm:
    Übrigens, meine angeblichen Originalfedern waren NICHT progressiv. Was ist da denn nun richtig?

    Quote

    Original von himmi
    Und: antreten ist keine Kunst.


    Da wage ich mal zu widersprechen - so lange man den dreh nicht raus hat ist es das durchaus ;)

    Ich weiß schon wo rauf du hinauf willst bezüglich der Erfahrungen.
    Ich fands auch... scheiße, als ich in Antwerpen das halbe Moped zerlegen musste, weil die durch Feuchtigkeit durchgeschossene Heizgriffsteuerung mir heiße Finger verpasst und die Batterie leer gesaugt hat, sodass ich keine Blinker und kein Licht für den nach Hause Weg hatte. Auf 300km über die Autobahn ohne Blinker hätte ich verzichten können. :411:

    Ach Frank, das war nicht auf dich persönlich bezogen, sondern nur als allgemeiner Satz. Es ist ja bekannt das sehr viele so denken. Das du nun der erste bist der sich eher negativ gegenüber der Kombination geäußert hat ist halt "zufall". Quasi als präventive Anmerkung allen kommenden gegenüber :411:
    Aber im ernst - an sich hab ichs auch eher simpel, aber so ein wenig rumspinnen macht auch mal Spaß :)

    Wow, die Schalter sehen mal verdammt... schick nicht direkt, ich hätte das etwas anders gemacht, aber ich find sie auf jeden Fall sehr edel.


    Was mich aber direkt wieder stört ist dieses Gemosere über die Kombination Oldschool Moped mit moderner Technik. Lasst doch die Bastler basteln wie sie wollen. Ich bastle auch wie ich mag, ob sinnvoll oder nicht ist doch wurst so lang es mir Spaß macht.

    Die 2 Kabel werden garantiert nicht + und Masse sein, ich tippe eher auf ne 1Wire Verbindung oder noch einfacher, die Taster sind in Reihe geschaltet und der Analogwert wird ausgelesen und interpretiert. Ansich ne ganz simple Kiste mit meiner Meinung nach ganz schickem Ergebnis. Man reduziert so die Anzahl an Kabeln auf ein Minumum und müsste lediglich ein Ersatzboard dabei haben, um für viele Eventualitäten gewappnet zu sein.
    Hmm....
    Die Idee gefällt mir. Werd ich im Auge behalten.

    Quote

    Original von guckie


    unbedingt....Sprit in den Tank !!! (der hoffentllich dicht) ist und über nen funktionierenden Hahn in einen ebenso funktionstüchtigen Vergaser) gelassen....
    seinem bestimmungsgemäßen Zweck (der Verbrennung) zugeführt werden kann, nachdem durch einen ebenso funktionierenden Luftfilter reichlich Luft beigemischt wurde.
    ;)


    Ah, nu weiß ich was ich in meiner Aufzählung vergessen hab :D
    - Gaser
    - Luffi
    - Benzingockel
    - Tankschluss
    - Zündschloss
    hab ich auch schon gemacht ;)


    Juwi: nö, das nicht. Die Kette wollt ich eh machen, der Vorschlag doch mal das XX zu tauschen kam dann von Uli, und ich dacht mir... schadet nicht. :)

    So, grad mal ne runde mitm neusser gequatscht. Haben jetzt erstmal grob mitte März angepeilt, noch kein fester Termin. Zusätzlich zum Repset hab ich nun noch ein paar Beilagescheiben, nen Clipschloss und nen Ölfilter bestellt, einfach mal nen kleinen Rundumschlag machen.
    Ne Runde Kölsch bring ich mit und je nach Wetter gibts auch n bissl was zu Futtern.


    Wobei: Gerade überlegt, ich hab noch nicht bestellt, dauert ja noch. Daher die Frage: Hat noch wer Ideen was bei der Gelegenheit unbedingt gemacht werden sollte?
    Gemacht hab ich schon:
    - Telegabel
    - Dämpfer hinten
    - Reifen
    - Beleuchtung
    - Kabelbaum
    - Gas- und Kupplungszüge

    Ich weiß nur das ichs vor nem Jahr etwa schonmal probiert hatte und sich das Ding kaum bewegen ließ. Maximal ein paar Millimeter. Ertränkt in Rostlöser wurds auch. Aber stimmt wohl, evtl ists mittlerweile irgendwie los geworden, ich werd die Tage mal schauen.

    Naja, Werkzeug an sich hab ich ja, daran mangelt es nicht. Nur habe ich nicht die Ahnung was das ausdistanzieren der Schwinge angeht, Distanzscheiben hab ich ebenfalls nicht, und beim letzten Versuch die Achse überhaupt dort hinaus zu bekommen bin ich ebenso kläglich gescheitert. Es mangelt also quasi an meinem Können, nicht nur an der Ausstattung :411:
    Und an großen Geräten wie evtl ner Press oder sowat, das passt nicht in die Hobbywerkstatt ;)

    So Leute, der Februar ist halb rum und bisher hat sich leider noch nichts ergeben :411: Ich würde ganz einfach mal, um das ganze etwas zu festigen, den 3.3. als Termin vorschlagen. Wer hat die Örtlichkeiten um sowas durchzuführen? Schwingenachse Repset ist bestellt und sollte nächste Woche eintrudeln.

Recent Activities

  • Peng

    Replied to the thread Servus aus Ingolstadt.
    Post
    Das der Stand heute.
  • k-dhelms

    Post
    Hallo,

    für meine Bremspumpen nutze ich zum Ausdrücken unwilliger Kolben (wenn der Seegerring raus ist) eine hohlgebohrte Schraube mit dem passenden Gewinde für den Anschluß der Bremsleitung, in deren Bohrung ich ein Gewinde geschnitten habe. In dieses…
  • Peng

    Replied to the thread Servus aus Ingolstadt.
    Post
    […]

    Ja, passt garnet zusammen. Aber das ist sowas von drüber und falsch, das ich überlege, es so zu lassen. :495:
  • tecuberlin

    Post
    Besseres Ankicken, nö.
    Hält mit den dazugelieferten Madenschräubchen, glaube M3, von 12:00 bis Mittag.
    Die Hülse ist lediglich ein optisches Ding.
    Ich habe die Hülse mit einer Scheibe/Schraube und Gewinde im Kicker befestigt.
    :446: Kickerhülse
  • Karl

    Replied to the thread Servus aus Ingolstadt.
    Post
    ...aber eigentlich isses ja sowohl von der philosophie wie auch von der technik her das genaue gegenteil eines ferraris... ;)
  • Kraueler

    Replied to the thread Spiegelarm ist festgerottet.
    Post
    […]

    Moin, ich habe den Rostlöser von WD40 verwendet. Kräftig einseifen und über Nacht stehen lassen. Dann mit Maulschlüssel oder kräftiger Zange mit entsprechender Gewinderichtung abschrauben. So hat es geklappt.
  • Kraueler

    Thread
    Moin,

    ich überlege, ob die Hülse ein besseres Ankickverhalten ergibt :/ . Hat Jemand dazu Erfahrungen? Macht die Sinn und hält die vernünftig? Ich freue mich über Infos :ban: .
  • So mach ich's. vielen Dank.
  • Peng

    Replied to the thread Servus aus Ingolstadt.
    Post
    Danke fürs freundliche Wilkommen! :ber:

    Das war sie beim Abholen.
  • Maddin

    Post
    Den Seegerring rauszubekommen ist aber nicht ganz einfach. Die Arme der meisten Seegerringzangen sind zu dick um zwischen Gehäuse und Kolben zu passen. Entweder die Arme passend schlank schleifen und / oder den Kolben irgendwie runtergedrückt halten,…