Posts by Jack

    Es sollte klar sein dass man das Ventil immer komplett tauscht !
    Wobei das entfernen den alten Ventilsitz schon mal schwierig sein kann, es evtl gut fest im Sitz steckt aber auf keinen Fall mit Gewalt versuchen es rauszuwürgen, da sonst der Aluguss nach innen wegbrechen kann ;(


    Jack…

    Mit Keysterkit hatte ich noch nie Probleme, Vorraussetzung es wird alles richtig eingebaut. Ob das SN-Ventil richtig schließt und der Schwimmerstand stimmt, kann man im ausgebauten Zustand mit einem Schlauch und Luft ganz gut überprüfen.....


    Den Schwimmer muss man in der Regel auch nicht so oft einstellen, vermutlich hat bei deinem Problem das Schwimmnadelvetil gehakt.



    Jack....

    Sehr viel Arbeit und vermutlich auch Geld investiert, bin mal gespannt wie gut die Farbe hält.
    Wobei der Bogen am Krümmer die erste Reverenz sein wird, weil hier die größte Hitze zu erwarten ist.
    Darf man fragen wieviel € du bisher investiert hast ?!


    Jack...

    Ich würde mir die Spitze der Nadel mal genau ansehen (Lupe) und wenn da deutliche Einlaufspuren sind, beides erneuern.


    Jack…

    Oha die SR aufhängen damit du den Vergaser ausbauen kannst :r:


    Wurde ja denke ich schon am Anfang erwähnt, dass das Ventil auch nur kurz gehakt haben könnte. Kurzes dranklopfen mit dem Griff vom Schraubendreher reicht dann normalerweise, besser wird das Ventil davon aber nicht.


    Jack ...

    Den Tausch des Schwimmernadelventils würde ich nur bei ausgebautem Vergaser machen, da sieht man richtig hin und kommt an alles richtig dran.


    Jack…

    Quote

    Hoffentlich ließe sich das neue Nadelventil zerstörungsfrei einbauen


    Das alte ohne Beschädigung des Vergasers auszubauen ist die eigentliche Challenge aber nur wenn der Nadelsitz etwas festgegammelt ist.
    Kann auch einfach gehen aber eben aufpassen, durch zu starkes Hebeln Richtung Innenseite kann das Gehäuse für den Nadelsitz nach innen ausbrechen....


    Einfach mit passender Zange den Rand greifen und nach oben ziehen....


    Jack...

    Da man den Nadelsitz kaum zerstörungsfrei ausgebauen und ein Ventil das hakt eh nicht repariert werden kann, einfach ein neues Schwimmernadelventil (keysterkit) kaufen und einbauen.


    Jack...

    Das sind vermtl. Löcher aus der Fertigung des Vergasers, die haben sonst keine Bedeutung.


    Ich wiederhole mich ja ungern aber ....


    Quote

    Es könnte ja sein, dass wenn in einem unwichtigen Löchlein sichtbarer Dreck ist, in einem wichtigen Löchlein unsichtbarer Dreck drinn ist ....


    Das Ergebnis wäre dann zu wenig Luft = fetteres Gemisch = schwarze Kerze


    Jack...

    Ja stimmt und eigentlich ist der Anschluss für die vordere Kipphebelwelle sinnvoller als der org hintere, da es auslassseitig etwas wärmer wird aber alles in allem nicht kriegsentscheidend ....


    Jack...

Recent Activities

  • oldman

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    […]

    Schaut für mich eher nach einem Serienteil aus, ich kann aber nicht zuordnen von welcher Maschine das stammt.
  • Karl

    Replied to the thread Gespann ist fertig.
    Post
    ...ja, das ist klar. da muss man prioritäten setzen.
    und wie hat deine beinahe-frau die hochzeitsverschiebung aufgenommen? :duell:
  • Piper

    Replied to the thread Gespann ist fertig.
    Post
    […]

    danke! Leider fällt das 45 Jahr Treffen terminlich mit meiner Hochzeit zusammen, da ist nicht dran zu rütteln....
  • Appelflap

    Replied to the thread Mikuni VM36-4 - Gute Erfahrungen.
    Post
    Where did you get the chalice ?
  • Appelflap

    Reacted with Thanks to oldman’s post in the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Reaction (Post)
    […]

    Das Malheur ist wahrscheinlich schon einigen "Leistungssuchenden" passiert, aber andere kennen es vielleicht noch nicht und damit es kein Rätsel bleibt...

    Im Auslasskanal gibt es eine markante Stelle mit nur geringer Wandstärke. Wenn man bei der…
  • Kuntzinger

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    Ihr macht mir Angst ;)
  • Hiha

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    Ich hab bei einem Motor den Druckpilz mit Axialnadellager und zugehörigem Zentrierstift ausgestattet. Mei, läuft nach wie vor... Und aufgespindelte Kurbelgehäuse mit Knetmetall nach aussen gedichtet. Seit über 20 Jahren dicht...
    Weia,
    Hans
  • Mambu

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    ...wehe, wenn einer mal meine Motoren auseinander nimmt...da finden sich dann auch solche Reparaturteile... :ber:  :411:
  • Hiha

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    Wenn selbstgemacht, dann vermutlich ungehärtet am Ende?
    Gruß
    Hans
  • oldman

    Post
    ...noch 136 mal schlafen :yl:

    Stand heute komme ich auf gut 60 Kickers :ber:

    Da geht noch was ...also nur keine Hemmungen, haut euere Anmeldungen raus :!: