Posts by tecuberlin

    Ich habe solch eine Sitzbank mit diesem Bezug, habe aber den Höcker um 3-4cm „abgepolstert“, der war mir zu extrem. Falls du Interesse daran hast, schick ich dir Fotos. Der Bezug ist vor einem Jahr aufgezogen und noch nicht im Einsatz gewesen.

    Hallo Ralph,


    ...


    Zur Vorstellung erstelle doch bitte einen eigenen Beitrag im Bereich „Hallo, ich bin der/die Neue“.


    Du gehst auf „Forum“, klickst auf „+ neues Thema“ und erstellst deinen eigenen Thread.😀


    Willkommen und viel Spaß hier!


    edit oldman

    Das Thema Haupständer hatten wir letztens, dabei kam heraus, dass es wohl keine verschiedenen Ständer gibt, die Variante mit der zweiten Feder kenne ich nicht, bzw. nur vom Seitenständer. Das wird wohl eine Sicherheits-TÜV-Geschichte der letzten Baujahre sein. Der Ständer an sich wird der gleiche sein. Ruf doch mal bei KEDO an, da wird dir sicher weitergeholfen.

    Hallo Matthias,


    der Bilder-Link funktioniert bei mir nicht. Nutze doch bitte die forumsinterne Foto-Einfüge-Funktion (Dateianhänge, Bild wählen, hochladen einfügen), das wäre auch für alle einfacher und das Bild wäre auch in Zukunft noch sichtbar.

    Vor einiger Zeit habe ich einen Gepäckträger und die dazu gehörigen Koffer erworben. Diese nun mal montiert und für ganz passabel befunden.


    Nun kann der Urlaub kommen, Stauraum satt!



    Dickschifffeeling…😃

    Moin Volker,


    meist ist es mit einem „neuen“ Ständer nicht getan. Es nuddeln alle beteiligten Stellen (Augen am Ständer werden oval, Rahmenaufnahmen werden zu Langlöchern, Bolzen laufen ein) aus. Als schnelle Abhilfe könntest du die Auflagefläche am Ständer mittels Aufschweißen oder auch durch Annieten von Material, so um 3-4mm erhöhen.

    Hallo robhopf,


    die Zierleisten gibts als Meterware im Oldtimerzubehör in verschiedenen Breiten. Auf dem Bild sind 7mm und 10mm zu sehen. Die Schrauben sind M3. Je dünner, umso besser lassen sich die Leisten biegen. Das Ausformen der Schnittkannte ist ein wenig tricky, aber nach einigen Übungsversuchen machbar.


    Hallo ihr alle,


    ich habe vor den langen Fahrten zu den Treffen mal eine „Racer“-Sitzbank montiert. Dicker gepolstert, trägt optisch mehr auf. Die Bank gab‘s mal bei Louis und ist mir bei Kleinanzeigen untergekommen. Die Zierleisten ab ich nachträglich angebracht, irgendwie fand ich das sie das „Brot“ etwas entschärfen.

    Ich muss sagen, dass im Vergleich zu meiner vorherigen Sitzbank das Popometer reichlich später anschlägt.


    Im August sind zwei Treffen relativ nah deiner Heimat: 02.-04.08. in Lübeck und 16.-18.08 in der Südheide. Da hättest du die Möglichkeit Gleichgesinnte und die Vielfalt der SR-Umbauten kennenzulernen.

Recent Activities

  • Harald

    Reacted with Like to Veit’s post in the thread Kaufberatung SR500.
    Reaction (Post)
    Servus SR500 Gemeinde,

    mein Vater hat mir den Floh einer SR500 ins Ohr gesetzt und seitdem lässt er mich nichtmehr los.

    Nun wollen wir uns schön langsam auf die Suche nach einer passenden Maschine machen und darum wollte ich euch nach Tipps, bzw. einer…
  • seppi

    Replied to the thread Campen Weserbergland.
    Post
    Bad Karlshafen würde ich empfehlen.

    Grüße
    Olaf
  • guzzimatz

    Posted the thread Campen Weserbergland.
    Thread
    Im August will ich mit meiner alten SR 500 mal wieder so mit Zelt und Schlafsack los,
    ganz zurück auf Basic.
    Mit 4-5 Kumpel haben wir überlegt, mal ein verlängertes Wochenende im Weserbergland zu verbringen.
    Die haben zwar alle dickere Moppeds, aber ich
  • Ralph 454

    Reacted with Haha to seppi’s post in the thread Schrauber in Berlin.
    Reaction (Post)
    […]

    Dann halt 'ne Rundumleuchte und diese rot-weißen Warntafeln dran!

    Aber ich will nicht meckern, denn bei mir sieht es am Dreckstück für die Reise auch nicht anders aus:


    Aber manchmal heiligt der Zweck die Mittel!

    Breite Grüße nach Berlin,

    Olaf
  • Mopedist

    Replied to the thread Blockierung im Getriebe.
    Post
    […]

    Der SR-Motor ist halt doch genügsam 8o Ernsthaft: der Kolben ist im Eimer! Wie sieht denn die Zylinderlaufbahn aus? Vermutlich muss die mindestens gehont werden. Wenn's mein Motor wäre: Übermasskolben besorgen und Zylinder darauf schleifen lassen.
    […]

  • Ralph 454

    Replied to the thread Blockierung im Getriebe.
    Post
    ..mit diesem Kolben lief der Motor..Blockierung erfolgt beim Schalten vom Leerlauf in den 1.Gang.Wenn sich der1.Gang schalten lässt und erst beim Kuppeln blockiert liegt dann der Fehler nicht an der Kupplung?
  • Ralph 454

    Replied to the thread Blockierung im Getriebe.
    Post

    Testbildtransport
  • Ralph 454

    Replied to the thread Blockierung im Getriebe.
    Post
    moin zusammen!
    ...bin auch gespannt.Ist meine erste OP am offenen (SR)-Herz!
  • oldman

    Replied to the thread Blockierung im Getriebe.
    Post
    Nun denn...

    ...eigentlich sind mir nur ganz wenige Fehler bekannt, warum ein Getriebe nicht schaltet, dreht oder gar blockiert. Einer davon ist so trivial, das es nicht mal einer Blockspaltung bedarf.

    Aber, da Motor wohl eh schon auf dem Tisch steht und…
  • Nobby

    Replied to the thread Blockierung im Getriebe.
    Post
    Wir sind alle gespannt und neugierig, was das gewesen sein wird, denke ich.