Posts by seppi

    Hey,


    tja, dass mit den Gleichteilen habe ich auf meinem Telefon nicht gesehen. Allzu oft geht das Teil ja auch nicht kaputt. Ich kann mich wage an diesen Faden erinnern:


    Grüße

    Olaf

    Hey,


    genau so ist es! 2j4 hat kein Loch und sollte passen. Aber es gibt auch da zwei Varianten: die für den Flakschweinwerfer und die für die früheren Modelle. Die für den großen Scheinwerfer sind etwas länger und etwas anders gebogen.


    Grüße

    Olaf

    Hey,


    ich komme aus der Landwirtschaft und hatte daher mit jeder Menge landwirtschaftlichem Gerät und den daran befindlichen Schmiernippeln zu tun. Beigebracht wurde mir, dass in einen Schmiernippel nicht so viel Fett eingepresst werden sollte bis es irgendwo wieder austritt. So 1-3 Schläge mit der Fettpresse reichen. So mache ich das auch bei der Schwinge der SR und die Dichtung bleibt da wo sie soll und tut auch was sie soll. Austretendes Fett ist genauso wie gar kein Fett im staubigen Milieu der Lager tot.


    Grüße

    Olaf

    Hey,


    ich hab' da mal ein Bild eingefügt von meiner. Die Kette hat ca. 30tsd und ist eine 530er. Die wird im kommenden Frühsommer gegen eine neue (520er) eingetauscht. Man sieht, dass die Verstellweg nur sehr wenig ausgenutzt wird. Die Kette ist aber dennoch am Ende da sie ungleichmäßig gelängt ist und (durch Rost) nicht mehr voll bewegliche Glieder hat. Vielleicht würde ich das Teil in Afrika wo es nicht viele Ketten hat länger fahren. Aber hier ist das anders.


    Das Tauschen hat also erst mal relativ wenig mit dem Langloch zu tun. Wichtig ist immer, dass der Durchhang und zwar unter Last ausreichend ist.

    Früher haben meine Ketten nie so lange gehalten und dich habe die Verstellmöglichkeit häufig mehr nutzen müssen. Wahrscheinlich war die Qualität eine Andere oder meine Pflege. Bis zum Ende ging es aber eigentlich nie.


    Das ein Motor erst ab 4.000 aufgeht unterschreibe ich. Deshalb mag ich auch keine "langen" Übersetzungen. Dies unter tourige Fahren tötet übrigens auch die Kette (durch das Gehacke) und den Kettenblattträger.


    "liessemb" leider kann ich Deine Anhänge nicht sehen. Es wäre schon interessant den Unterschied zu sehen.


    Grüße

    Olaf


    edit meinte dass doppelte Anhänge nicht nötig sind.

    Hey Hans,


    .....das ganze sieht schon knapp aus. Auf dem einen Bild mehr und auf dem anderen wieder weniger. Soll er halt ein Mal schauen. Umtauschen kann er ja dann noch immer versuchen!


    Grüße

    Olaf

    Hey,


    bei Kedo gibt es unter "Tipps und Tricks" den Übersetzungsrechner. Mit dem Ding bin ich eigentlich immer gut gefahren wenn ich an der Übersetzung und der Kettenlänge rumspielen musste.

    Die 102 bei 16/42 sind auch dort als original hinterlegt. Wenn's alles leicht einzubauen war und die Kettenspannung (also auch bei Belastung) nicht zu groß ist sollte eigentlich nichts anbrennen. Hast Du noch ein wenig Luft nach Vorn oder ist die Radachse am Anschlag? Ist die Kettenspannung beim Durchdrehen des Hinterrads bei der neuen Kette überall gleich? Es hat da wohl schon mal Probleme bei der Qualität der Kettenräder gegeben, die nicht rund liefen.

    Unterschiede der Kettenlänge können nicht nur eine Folge der unterschiedlichen Übersetzung sondern auch der Stoßdämpferlänge sein. Natürlich hat auch die Schwingenlänge einen Einfluss. Laufen bei Dir das Vorder- und Hinterrad in einer Flucht? Auf den Bildern habe ich den Eindruck, als wenn das Vorderrad noch nicht eingebaut wäre? Die Markierungen auf der Schwinge sind eigentlich nur "grobe Hinweise". Ich habe da bis zu einer halben Markierung Unterschied.

    Der Tecu hat es schon geschrieben: ich tät' den Bremsschlüssel auch um mindesten einen Zahn nach hinten versetzen. Die beste Bremswirkung hat man wenn Gestänge und Schlüssel beim Bremsen nahezu im 90° Winkel stehen.

    Die 530er ist bei dem Baujahr zwar Original aber eine 520er tut's auch. Da gibt es Leute, die damit sogar einen Beiwagen bewegen.


    Grüße

    Olaf


    edit: Ich seh's grad mit der 520er war der Hans etwas schneller!

    Hey,


    So wie Du es beschreibst, war sie ersoffen. Es könnte zwar auch ein thermischer Fehler in der Zündanlage sein, zunächst klingts für mich aber nach Ersterem...

    Ankicken einer ersoffenen XT/SR: Benzinhahn zu (sofern möglich), kein Choke, Gasgriff auf Anschlag öffnen und offen halten, kicken.

    Gruß

    Hans

    .....das ganze natürlich bei gezogenem Deko.....


    Grüße Olaf

    Hey,


    Quote

    Zwischen Rahmen und Sieb gehört eine CU Dichtring (22x30x2). Angezogen wird das Sieb mit 90Nm (siehe auch Werkstattzeichnug "Motorbefestigung Rahmen").

    man achte auf die Maße des CU-Rings. Handelsübliche haben meist nur eine Dicke von 1,5. Dann dichtet das ganze aber leider nicht! Besser also nachmessen oder gleich zwei Ringe "1,5" benutzen. Das liegt daran, dass das Gewinde nicht bis zur Dichtfläche reicht wie man vielleicht am Bild erkennen kann.

    Grüße

    Olaf

    Hey,

    das auf dem Bild sieht für mich richtig aus. Solage da genug Überlappung ist damit die Schelle tatsächlich ordentlich aufliegt und das Ganze entsprechend dicht wird ist das i. O. Das war meinen 2j4 immer so. Das Gummi wird hier nicht bis Anschlag aufgezogen!


    Grüße

    Olaf

    Hey,


    Hier noch mal was zu den C3 Lagern, welche so verkauft werden klick mich! Das war schon vor ca. 2 Jahren mal Thema hier! Die Maße vom Ring versuche ich heute Abend mal abzunehmen. Die verkauft übrigens der Sponsor für zur Zeit ca. 7,-€. Leider ist die Zeit recht knapp im Moment für die Werkstatt.


    Grüße

    Olaf

    Hey,


    Peter: habe ich leider nicht, aber das Original könnte ich sicher mal ausmessen. Allerdings erst die Tage denn heute ist Stammtisch und damit die Zeit knapp! Sind das immer auch C3 Lager gewesen oder normale? Unterschiedliche Paarungen können passen, müssen aber nicht.


    Grüße

    Olaf

Recent Activities

  • chrille1

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    LN25 Fehling hat 80
  • Schwenker

    Post
    (Quote from Larrie)

    Habe eben was dazu in Deinem Vorstellungsfred geschrieben, aber dort wird es untergehen:
    Habe selbiges Problem. Ein Vorbesitzer hat den original VM34 gegen einen BST 34 getauscht ohne den Stutzten zu wechseln. Der Stutzen ist zu für…
  • Schwenker

    Post
    Hi Lars,
    habe selbiges Problem. Ein Vorbesitzer hat den original VM34 gegen einen BST 34 getauscht ohne den Stutzten zu wechseln. Der Stutzen ist zu für den BST zu groß und dichtet nicht richtig.
    Workaround: Aufgeschnittenen Fahrradschlauch rum gewickelt…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Du hast selten Unrecht, Tscharlie, aber diesmal hast du Recht !!!! :ber::349:
  • robhopf1

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    sieht so aus als ob von 78-83 einfach nur eine weiße "500" drauf war. Gibts beim Sponsor, hab ich auch auf meine 78er gemacht
  • Tscharlie

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Stuppy

    Ich finde es schön, wenn jemand bei Kedo kauft und nicht immer auf den letzten Euro schaut. Die Jungs (und Mädels) dort geben sich viel Mühe, ich kaufe da gerne.
  • liessemb

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    Also ich hab‘ mal den Meterstab an den Lenker, den ich von Mopedist bekommen habe, angelegt. Ich komme auf eine reine Lenkerbreite von 810 mm. Guck dir mal die Bilder an, wie ich die Messung gemacht habe. Weiß jetzt nicht, ob dir das hilft…?
  • peter67

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    (Quote from Schumi)

    Schau mal hier: SR 400 Tank auf SR 500

    Da sollte auch ein Prospekt vom 81er Modell dabei sein.

    Peter
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Gestern Mittag bestellt, heute geliefert. Das ging schnell. Wie versprochen die Marke. Öl von " Eurol" 10W40 Syntetic Ester. Ich kenne es nicht, einer von Euch ? Filter und Dichtungen an Bord, genauso wie die obligatorische Lakritzschnecke, die ich…
  • robhopf1

    Replied to the thread Aus dem wilden Süden.
    Post
    Spiegel sind original, basta!