Posts by XTfant

    Ok, ich habe irgendwann aufgehört zu lesen.

    Tanke 95 mit Ethanol 5%. Bei meiner Lady und dem Zeckenbock.

    Also XT mit über 100.000 Kilometern mit dem ersten Kolben und die SR mit weit weniger Kilometern mit dem was weiß ich Kolben (habe da leider keine Infos von den Vorbesitzern). Merke keinen Unterschied zu anderen Kraftstoffen.


    Alles lebt noch und fährt. Fahrleistung pro Jahr: Ca. 8.000 Kilometer


    Gruß

    XTfant

    Hi Uwe aus Nürnberg?


    SRs gibt es genug. Viele verkaufen inzwischen.

    Habe auch überlegt, meine SR zu verkaufen. Ist ein Zeckenbock.

    Aber dann habe ich entschieden, diesen Zeckenbock zu behalten.


    Die Preise für eine vernünftige Maschine liegen so um die 3500 Euro.

    Viel Spaß bei der Suche.


    XTfant

    ujuju


    Also, ich möchte nicht mehr 20 sein. :)

    Mit 16 habe ich mit dem Fahrschulmoped (eine MT8 Honda, Enduro) das erste Mal ein motorisiertes Zweirad gefahren.

    Der Fahrschullehrer wollte mir das Geld zurückgeben, wenn ich den Führerschein nicht mache. Der arme Mann. Hatte viel auszuhalten mit mir. :)

    Nachdem ich den Führerschein in der Hand hatte, kaufte ich mir eine DT80MX. Mit dieser fuhr ich zusammen mit einem Kumpel, der eine 250XT hatte ins Gelände. Und im ersten Jahr 18.000 Kilometer.


    Mit noch nicht einmal 18 Jahren, kurz vorm Winter, machte ich den Motorradführerschein. Und nur diesen. Kein Autoführerschein. Wollte mir eigentlich eine SR kaufen. Die hellrote Farbe mit Schwarz oder Blau war das was ich wollte. Gab es aber in 1983 nicht. Und die Farbe, dunkelrot mit goldenen Streifen war nicht das, was ich wollte. Die XT550, die gerade auf den Markt kam, war so grottenhässlich, no go.

    Ich wurde von meiner Familie überredet eine Maschine mit Knöpfchen zu kaufen. Die XJ550 wurde es. Kein guter Plan. 1/2 Jahr später machte ich daraus ein Päckchen und ich wurde zweimal operiert und durfte weit über ein Jahr aus ärztlicher Sicht keine Motorrad fahren. Das Virus Motorrad blieb aber trotzdem.

    Am 3. März 1986 kaufte ich meine XT500. Irgendwie die DT80MX in groß :-)) Übte aber vorher bei einem Freund an seiner Cross-KTM das Antreten. Die XT ist meine Lady. Mit über 100.000 Kilometern und dem ersten Kolben begleitet sie mich immer noch auf allen Touren und geht auf den 1. Tritt an.


    Die SR kam 30 Jahre später, in 2016. Das Antreten. Zufall.

    Dazu könnte ich einen Roman schreiben oder eben nichts. Ich lasse es...


    Meine Tochter hat den XT-Virus geerbt. Sie hat auch vor ihrem 18. Geburtstag den Motorradführerschein gemacht und zu ihrem Geburtstag die XT überreicht bekommen. Es war ein langer Weg bis dahin, auch mit Hilfe eines sehr guten Freundes. Wenn er dies lesen sollte, noch einmal 1.000 Dank.

    Jetzt ist sie 20. Genau so alt, als ich meine XT gekauft hatte. Nur war meine XT neu und ihre XT, eine 79er ist mehr als doppelt so alt als sie. Übrigens, bei mir muss man nicht rechnen, ich bin 56.


    Gruß

    XTfant

    Hi Bernd


    Ich würde ja schreiben, hast PN. Aber da blicke ich im Moment auch nicht durch.

    Da muss ich noch suchen, wie ich das mache. Habe seit über einem Jahr zu viel um die Ohren gehabt und mich nur teilweise hier gemeldet bzw. mir das angeschaut. Kommen werde ich nicht. Auch nicht in nächster Zeit. Tut mir leid. Vielleicht wird es ja im Frühling besser...


    LG

    Hi Fenrir

    Schön, wie Du dich vorgestellt hast. Und Klasse, mit so jungen Jahren ein so altes Moped fahren zu wollen.

    Und ja, als Dr. Hasenbein dir antwortete wegen der DT50, musste ich grinsen und einfach reagieren.

    Die DT50M, die Uroma von deiner DT50 hat mir rießig gefallen.

    Es wurde aber das etwas größere Modell, die DT80MX.


    Und wenn ich genau darüber nachdenke, weiß ich warum ich bei meiner XT gelandet bin. Obwohl die SR eigentlich mein Hauptfavorit war, als ich mit 18 den Motorradführerschein gemacht hatte.


    Gruß

    XTfant


    PS: Die DT habe ich nur ein Jahr gefahren. Auf Straße und im Gelände. 19.000 Kilometer. Dann habe ich sie leider verkaufen müssen, um Geld für ein Motorrad zu haben...

    Seit 1986 fahre ich meine XT und 30 Jahre später habe ich mir eine SR500 dazu gekauft.

    Die XT: Anfangs zickig ohne Ende. Problem Wasser in den Kontakten. Ich musste mir vorher viel Stuss anhören, wen wegen dem Antreten.

    Ich flippte vor der Yamaha-Werkstatt aus. Dann reagierte man endlich. Das war 1986. Seitdem lasse ich mir in Bezug auf Antreten von Frauen nichts mehr sagen!!!

    Meine XT nach über 100.000 Kilometern mit dem ersten Kolben immer noch „One kick only“ <3 :411: :kn:

    Die SR war und ist da ganz anders. Ein richtiger Zeckenbock. Manchmal 50 Mal drauf rumdrampeln und dann wieder 1 mal kicken.

    Wenn sie läuft, dann läuft sie. Ganz ruhig. Allerdings stand sie eine Weile still. Da sie Geräusche machte, die mir Angst machten.

    Es war eine ganz lose Steuerkette. Und zwei ach so gute Spezialisten merkten das nicht. Kein weiterer Kommentar dazu.

    Da musste erst ein Motorradmechanikermeister dran, der mit diesen Maschinen kaum etwas zu tun hat.

    Ansonsten eine sehr schöne Maschine.


    Aber lieben tue ich meine XT


    Gruß

    XTfant

    Images

    • SR500_15-10-2021_1.jpg

    Hi


    Hatte ich 2 x
    Einmal an der SR. Da half ein guter Freund aus dem Saarland.
    Noch einmal merci. =)


    Und einmal an der XT von meinem Nachwuchs. Da glaubte man zuerst, dass der Tacho kaputt sei.


    Bei beiden (!) war es unten im Rad selbst. An der SR wurde es wieder zurechtgebogen und an der XT den Schmodder raus und auch zurechtgebogen. Auch hier Danke =)
    nach Baden-Württemberg.


    Beide Tachos laufen wieder einwandfrei.


    An meiner XT, die immer in Betrieb war/ist, war bisher das noch nicht. :kn:


    Gruß
    XTfant


    Edit: Es geht um die Tachoschnecke und das Mitnehmerblech :yl:

    Quote

    Original von Fahrendumusst
    Nichts ist umsonst! Nur der Tod und der kostet das Leben....


    Das ist mir schon klar.


    Quote

    Original von SR400
    Ohne die Eintragung hätte ich die HU nicht bestanden. Der "Spaß" hat mich zusätzlich 72,30€ gekostet.


    Ich wollte nur auf diese unterschiedlichen Preise von SR400/Rainer und meinen Kosten hinweisen.


    Gruß
    XTfant

    Schön war’s :350: Danke


    Sonst, wenn ich zu Treffen fahre, regnet es fast immer die halbe Fahrzeit. :477: Irgendwie kenne ich das nicht anders.
    Hier zum Stammtisch, erzählte jede/r vom Regen. Nur wir hatten keinen abbekommen. Und das auf der Hin- wie Rückfahrt (ca. 180 Kilometer) :kn:
    Darf auch mal sein :D :D :D


    LG
    Kirsten und Nachwuchs

    Quote

    Original von Ölkocher
    ... Und an die tiefste Pfalz, die Konstellation mit SR und Xt habe ich letztens schon vorgeschlagen :406: Allerdings erst mal das Tageswetter abwarten, wobei ich nicht viel Regen erwarte.


    :ber: Ja, ja...
    Wäre halt schön gewesen, mit zwei XTs anzufahren. :411:
    Die SR ist ja auch schön :D


    LG
    Kirsten

    Quote

    Original von Blackdog
    Ja, die Frage war etwas kryptisch. Sorry.
    Es ist eine 48T
    Mit originalem Lenker. Ich hätte allerdings gerne eine breiteren.


    Und klar, ich kann bei KEDO anrufen. Kann man die Teile eigentlich vor Ort abholen?


    Ich bin ja Hamburger ...


    Breiterer Lenker = 2J4-Züge.
    Aber gerne bei Kedo nachfragen.
    Haben mir die gleiche Antwort gegeben.


    Gruß
    XTfant

    Hi


    Jeder von denen hat auf seine Art Recht. Voll durchtreten stimmt auf jedem Fall.
    Und keine Angst haben :406:
    Der Kickstarter muss oben sein – nicht irgendwo in der Mitte.


    Bis 2016 hätte ich nur gesagt „One kick only“.
    Das gilt (fast) immer noch für meine XT. Seit 1986. Fertig. :357:
    Die geht im Kalten mit Choke (voll durch) an. Im Warmen ohne.
    Nie (!) mit weißem Knopf. Zurückschlagen kenne ich bei ihr nicht. :bus:


    2016 kam ich auf die Idee, mir noch eine SR zuzulegen. Großer Fehler.
    Da lernte ich das Antreten neu. Grummel. 50 Mal war gar nichts.
    Und nein, ich habe die Zündkerze nicht heraus genommen.
    Um sie dann mit einem Feuerzeug wieder zu trocknen und das gleiche Spiel ein paar Minuten später noch einmal zu machen... Nö X(
    Zicke pur. Motorüberholung musste sein.
    Zündspule bei Lüdekinge :335: und noch viel mehr...
    Inzwischen nach Neuwicklung von der Zündspule geht sie oft beim 1. bis 2. Kick an.
    Halb(!) Choke im Kalten und mit weißem Knopf im warmen Zustand.
    Und manchmal verarscht sie mich und ich muss bis 10 x kicken. Kommt so alle 10 x vor.
    Allerdings zurückgeschlagen hat sie nie.


    Gruß
    XTfant

    Wir sind dann mal auch wieder zu Hause angekommen.


    Ja, schön war es. :369:


    Auch wir hoffen, dass die Nachwuchs-XT das nächste Mal wieder gesund ist und wir dann standesgemäß erscheinen können.


    LG
    XTfant

    Quote

    Original von Ölkocher
    Bei gutem Wetterbericht können wir draußen sitzen. Mal sehen mit was ich einlaufe. :yl:


    Oh, läuft deine SR wieder? Kann man Hoffnung haben?


    Wir kommen leider per Dose. Nachwuchs-XT ist :367:


    LG
    XTfant

Recent Activities

  • Uwe A. aus N

    Replied to the thread Hi an alle.
    Post
    Hallo Hans
    oh shit....
    ich meinte aber das SR virus

    .....aber da sieht mann das die Lyrics (Grandmater Flash) von 1982 noch oder wieder ziehen
    Unkraut vergeht nicht
    Gute genesung
    Uwe
  • Eicher

    Replied to the thread Reifen.
    Post
    Es ist regional sehr unterschiedlich.....
    Und kommt auf die Chef`s der jeweiligen
    Niederlassungen der unterschielichen Anbieter an.
    Wenn Profit vor Dienstleistung gestellt ist.... hat man
    öffters schlechtere Karten.
    Wobei die zu zahlenden Beträge für…
  • Cider

    Replied to the thread ...neu Hier.
    Post
    (Quote from Nobby)

    nähe Tübingen
  • JoeBar

    Replied to the thread Reifen.
    Post
    ich denke nicht, dass man das „am Verein“ selbst festmachen kann.
    Das ist wie bei jedem anderen Dienstleister/Werkstatt/… auch…
    Manche sind hochnäsig, unfreundlich, … andere sind Lösungsorientiert und man nimmt sie gerne in Anspruch. Ich jedenfalls…
  • Nobby

    Replied to the thread ...neu Hier.
    Post
    Tach!
    Wo kommsde wech?
  • Eicher

    Replied to the thread Hi an alle.
    Post
    Das ist natürlich absolute Kakke......
    Gute Besserung!
    LG Eicher
  • Eicher

    Replied to the thread ...neu Hier.
    Post
    Perfekte Bühne! :ber:
  • Mopedist

    Replied to the thread Reifen.
    Post
    ... habe dem hochnäsigen Dampfkesselprüfverein schon vor Jahren (aus für mich guten Gründen, u.a. wegen der Behandlung ihrer Kunden) den Rücken gekehrt und bin zu einer GTÜ-Prüfstelle gewechselt: ganz anderes Klima, die haben dort Ahnung von…
  • StaRtpilot

    Reacted with Like to Heiko65’s post in the thread Reifen.
    Reaction (Post)
  • Mopedist

    Reaction (Post)
    gerade gelesen, bin unterwegs und habe die Bilder vom Jap. nicht dabei. Auch von vergrößerten Rippen per
    WIG habe ich Bilder....nur auf dem Handy von einem optischen Grössenvergleich meiner Teile mit einer Original-
    kombination.
    die Dimension der Rippen und…