Posts by Mr_Snede

    Bin heile in Düsseldorf angekommen.
    Regenklamottem haben mich trocken gehalten.


    oldman:
    Ich habe Autobahn und Überland kombiniert. Auf der Autobahn war wenig Gischt, da es kaum schneller als 100 ging und ich keine Lkw gesehen habe.



    Damit kein falscher Eindruck entsteht, gestern war T-Shirt Wetter sowie grillen / Lagerfeuer und Waffeln...Top!!


    Danke an Aachen für die Orga... Bis zum nächsten Jahr.

    Schade, dass du die sr abgeben möchtest.


    Hast du dir mal ein Angebot von einer Motorrad Werkstatt geholt, was das kosten würde die Maschine wie hier im Thread beschrieben zu reanimieren?




    Ansonsten schade, dass die so weit weg von Düsseldorf steht. Ich hätte Zylinderkopf und Tank gebrauchen können.


    Ggf zum Verkauf einen extra Beitrag in der Kategorie Ankauf / Verkauf einstellen. Das sehen dann auch Leute, die den Thread hier nicht verfolgen.


    Glück Auf!
    Sebastian

    Bin dabei.


    Bisherige Planung:
    Anreise Freitag, übernachten im Zelt.


    Samstag am späten Mittag wieder nach Hause


    Falls jemand grob aus Richtung oder über Düsseldorf anreist können wir uns gerne absprechen und gemeinsam fahren.


    Glück Auf!
    Sebastian

    Zuerst die Arbeiten ohne etwas zu zerlegen. Also dort suchen, wo du zuletzt dran warst: Verkabelung.


    Aus dem bucheli Bild 352


    Schalter auf Durchgang prüfen Rechte Seite:
    Braun-weiß vom Blinker Relais gegen dunkelgrün am Blinker ( jeweils vorn UND hinten!


    Schalter auf Durchgang prüfen linke Seite:
    Braun-weiß vom Blinker Relais gegen dunkelbraun am Blinker (vorn und hinten)


    Hier liegt ein klassischer Fehler: Dunkelbraun und schwarze Masse zu verwechseln.
    Auch ein gealtetes Dunkelgrün vertauscht man gerne mit schwarz er Masse in den Blinkern.


    2. Klassiker Batterie bitte wirklich voll laden und Spannung bei Zündung EIN ggf. mit dem ein oder anderen eingeschalteten Lämpchen messen. Das sollten dann satt über 12 Volt sein.


    Glück Auf
    Sebastian

    Vom Vorbesitzer habe ich ein paar weitere Infos bekommen:


    - Den Kolben den ich ausgebaut habe hat er gebraucht gekauft und selbst für passend gefunden und eingebaut :a:
    - den Zylinderkopf innen bzw Kanäle hat er selbst gestrahlt :bash:
    - Ich habe sogar schon einen Leistungskrümmer dran ... ist mir noch gar nicht aufgefallen und eingetragen ist er auch nicht.


    Speziell der Zylinder erklärt so einiges.

    Schickes Teil haste dir da geschenkt. Herzlichen Glückwunsch zum Mopped und nachträglich zum Geburtstag.


    Für dich ist bestimmt der Stammtisch Düsseldorf (treffen sich in Meerbusch Büderich) oder der Stammtisch Ruhrpott (in Essen diesen Donnerstag) interessant.


    Glück Auf
    Sebastian

    In den Benzinhan kommt die Feder, darauf der Teller der Membran. Dann das Plastik Teil zwischen die Membranen.
    Dabei darauf achten, dass das Loch in der Membran mit dem Loch im Plastikteil UND!! Dem Loch im Benzinhan übereinander liegt.


    Ggf passt das Loch in der Membran nicht ganz mit dem Plastikteil überein... Funktioniert bei mir aber trotzdem.


    Glück Auf
    Sebastian

    Wenn du den Motor so oder so auf hast:
    Ich habe hier eine Kurbelwelle mit großem Durchmesser und mehr Schwungmasse.
    So wie ich informiert bin sollte die doch für den Gespannbetrieb interessant sein.
    Fotos/ Abmaße bei Wunsch nächste Woche.


    Glück Auf
    Sebastian

    Hast du gemessen, wie warm/heiß dein Oberrohr durch das Öl und den Motor wird?
    Vergleiche dies mit den zulässigen Temperaturen im Dauerbetrieb für Steuerung und Akku.


    Ich hätte Werte zwischen 60 bis 110 Grad erwartet.
    Das ist für Elektronik üblicherweise sehr belastend.
    Ein geplatzter Akku ist extrem unlustig.


    Glück Auf
    Sebastian

    Dann hast du den 20cm HSW an der Aufhängung für den 24cm.


    Beim Handbremszylinder bin ich von Original 2j4 (1/2" ~14mm) auf 16mm (5/8") Kedo: 40462 umgestiegen.

    Hallo juwi,
    macht schon mächtig was her die Maschine - Kompliment.


    Wo hast du den Prüflauf machen lassen?


    Ich möchte meine auch auf nen Prüfstand stellen. Einfach um zu sehen, wo ich stehe.
    Ich besitze ja kein erfahrenes Popometer.


    Gruß Sebastian

    Düse kannst du bei Topham bestellen, die haben mir auch Einzelteile in einem gepolsterten Umschlag zugesendet. Ich glaube ich habe sogar telefonisch bestellt. War auf jeden Fall unkompliziert und schnell.


    Mich würde ja interessieren, wie eine zerbrochene Hauptdüse aussieht. Hast du ein Foto?


    Andererseits, wie sehen Düsennadel und Nadeldüse aus?

Recent Activities

  • Fump

    Replied to the thread Marokkoracer-Der Rückbau.
    Post
    Wenn ich das viele Tape am Kabelbaum sehe wird mir ganz übel. Oft wird der Kleber mit dem Weichmacher der Isolierung extra schmierig. Ich habe die Kabel am Mopped mit dünnen etwas gefetteten Lederstreifen (sowas wie Fensterleder) umwickelt und den…
  • tecuberlin

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Welches denn? Das von Mannol? :ber: Ob das wirklich so klar ist? Es gibt übrigens mindestens genauso viele Meinungen, Glaubensgrundsätze und Empfehlungen, wie verwendbare Öle.

    Na, Spaß beiseite, es sollte beim Erwerb des "richtigen" Öls, neben der SAE-
  • Tobster

    Replied to the thread Marokkoracer-Der Rückbau.
    Post
    Viel ist seither nicht passiert. Der Kabelbaum ist draussen und ich fange nach und nach an, die 2J4 zu schlachten. Der graue Tank ist übrigens von mir selber saniert worden inkl. POR15 Innenbeschichtung, da gabs mal einen Thread dazu der leider…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Joe, das liegt daran, das ich immer noch nicht ganz genau weiß/ wusste, welche Visko. ich nun nehmen sollte. Jetzt ist es aber klar.
  • robhopf1

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    warum nicht gleich den ganzen Motor auseinanderbauen :379:
  • Kreiskolben

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Morgen
    Überprüfung der ganzen Mechanik für die Kupplungsbetätigung würde ich bei einem "fremden" Moped vorrangig machen.
    Also Kupplungshebel, Bowdenzug, Ausrückehebel mit den ganzen Lagerungen.
    Auch kann sich die Ausrückstange in den Hebel eingearbeitet…
  • JoeBar

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Moin,

    ich denke das Thema Öl wurde in Deinem NGK/Mannol-Thread ausreichend diskutiert…
    Oder hast Du Langeweile, dass Du hier jetzt wieder nach der richtigen Ölsorte/-Viskosität nachhakst…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Ne, Tscharlie, ich denke an ein 10/40mineralisch !? Ist doch ok., oder ?
  • Tscharlie

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Ich will jetzt um Himmels Willen keinen Öl-Thread aufmachen.
    Man kann jedes Öl nehmen das für Ölbadkupplungen freigegeben ist. Aber nicht einfach irgendein synthetisches Mehrbereichsöl einfüllen, dann ruckt die Kupplung beim Einlegen gar nicht mehr,…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Jungs, ich bin gerührt, nicht geschüttelt ! Ich werde sämtliche Tricks dazu ausprobieren. Berichte dann.......was bei unserer Zicke geholfen hat .