Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 410 Treffern Seiten (17): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: DDS - Unterschiede (?)
Kuntzinger

Antworten: 10
Hits: 545
26.07.2021 10:57 Forum: umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht


Achtung Klugscheißmodus ;-)

Wenn im Zylinderkopf die wichtigsten zu schmierenden Stellen die
Gleitflächen von Nockenwelle und Kipphebeln sind, dann sollte
hier von einer Doppelt-Indirektschmierung gesprochen werden. Oder?;-)

Direkt wird hier nur die Lagerung der Kipphebel auf den Kipphebelachsen
mit öl versorgt. Nockenwelle und Ventilführungen stehen hinten an......

Klugscheißmodus aus!


Sorry, mußte nach 40 jahren mal raus.
Thema: Kuntzinger CNC Kupplungsdeckel SR/XT500
Kuntzinger

Antworten: 52
Hits: 10.800
20.07.2021 13:42 Forum: Kuntzinger


auch hier haben wir weiterentwickelt........sowohl rechter Kupplungsgehäusedeckel als auch der separate Kupplungsdeckel
mußten sich einer Überarbeitung unterziehen........gerne kann auch
über Sinn und Zweck der versch. Designvarianten argumentiert werden.
Damit ein Gesamteindruck vom zukünftigen Motor entstehen kann, hier schon
eine kompakte CAD Darstellung.

Gruß Kuntzinger & Friends
Thema: Daytona Scheinwerfer und Halterung
Kuntzinger

Antworten: 7
Hits: 301
16.07.2021 18:34 Forum: umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht


lese das gerade….ich habe die mal Anfang der
2000ender gemacht. Für Wunderlich. Irgendwo
sollte auch noch die Modelleinrichtung im Werkzeuglager
schlummern. Aber nur wegen einem Satz macht das wegen der
mechanischen Bearbeitung keinen Sinn.
Durch die Form der Haltebügel nach oben/unten sind die
auch noch nur links oder rechts zu verbauen und benötigen
jeweils auch eine gespiegelte Bearbeitung.
Ist leider gegenüber der billigen Variante nicht mal eben so schnell
gemacht.
Vielleicht treibst Du ja noch den einen Satz irgendwo auf. Viel Glück.
PS.: Die Filigranen Halter von LSL kann ich Dir aber liefern. Die finde ich
auch sehr passend. Die Schellen sind da aber gefräst.

Gruß Kuntzinger
Thema: Flat Track Rennen für SR500
Kuntzinger

Antworten: 48
Hits: 5.707
14.07.2021 22:49 Forum: Veranstaltungstipps für Biker


sorry, erst jetzt gesehen, dass noch Fragen offen geblieben sind......

Die untere Gleitschiene ist gerade nicht federbelastet (Federn sind nur Dreckfänger und können auch mit der Zeit in ihrer Spannkraft nachlassen.)
Die Schiene hat eine drehbare Lagerung auf einer Achse, welche hinter der Schiene rahmenfest verschraubt ist. Diese Befestigungsmöglichkeit habe ich mir am Bike selber geschaffen. Auch der Schleifschutz auf der Schwinge muß in Eigenregie eine sichere Befestigung bekommen.
Thema: Flat Track Rennen für SR500
Kuntzinger

Antworten: 48
Hits: 5.707
06.07.2021 20:14 Forum: Veranstaltungstipps für Biker


@Frank M,

schnell das Gerät aus der "Orangerie" geschoben und noch ein Foto von der Kettenführung geschossen... der Dreck ist nur punktuell weggewischt, denn nach dem letzten Einsatz war keine Zeit mehr für die notwendige Pflege mit Seifenwasser und Pinsel ;-)

Ist eigentlich ganz simpel und funktioniert perfekt.

Gruß Kuntzinger
Thema: Flat Track for poor boys
Kuntzinger

Antworten: 8
Hits: 298
06.07.2021 19:05 Forum: eigene Umbauten


also Stahlschuhsohlen in perfektem "Shape" für Cross Stiefel von 40-45
stehen als Basis zum Selberbauen zur Verfügung. Den "Panzerwerkstoff" zum
Aufschweißen kann ich inzwischen auch beschaffen. Nicht günstig, aber unbedingt notwendig. Sonst ist die Sohle nach kürzester Zeit je nach Beschaffenheit der Strecke und Fahrweise durchgeschliffen.

Stollenreifen sind übrigens nicht gestattet. (Flattrack oder Straßenreifen)
Stoßdämpfer hinten würde ich nicht die 320er nehmen.....die SR ist von der Rahmengeometrie ja original wie ein Softchopper......vorne steiler macht sich positiv bemerkbar. Das nur als Hinweis. Aber probieren geht über studieren.
Thema: Zündkerzengewinde
Kuntzinger

Antworten: 16
Hits: 872
06.07.2021 15:28 Forum: Technik allgemein


Ich wollte eigentlich nach soviel "Senf" nicht auch noch meinen hier dazu geben.

Am Ende bleibt eh nur wieder wie so oft ein Kopfschütteln......

Es wird davon ausgegangen, dass das Gewinde wirklich unbrauchbar defekt ist.
Einen etwas angegangenen oberen Gewindegang kann man selbverständlich von außen mit dem richtigen Werkzeug nachschneiden ( siehe obige Ausführungen meiner Vorredner)

Im Falle eines neu einzubringenden Gewindes mit Rep-Buchse gilt folgendes:

Punk t1: Eine Reparatur an einem Gerät, welches man hinterher guten Gewissens nutzen möchte läßt man nicht von einem unbekannten zu einer unbekannten Werkstatt oder einem "Kumpel" zur Erbringen einer fragwürdigen
Dienstleistung verbringen, um dem Verkäufer oder vermeintlich sich selber Geld und/oder Arbeit zu ersparen. Das geht in den meisten Fällen schief, birgt aber zumindest immer ein erhöhtes Risiko für den Käufer.

Punkt 2: Im Notfall auf Reisen oder wie ich sage, wenn die Taliban (früher warn´s die Russen ) hinter mir her sind, dann kann man solche Operationen von Außen natürlich mit der nötigen Sorgfalt aber auch mit gutem Werkzeug machen. Das ist aber grundsätzlich (und schon gar nicht bei so einem kleinen, handlichen Einzylinder) der fachmännisch, richtige Weg. Warum? Weil das so ist! Wer hier noch mehr Erläuterungen braucht, der sollte sowieso keine Hand an einen Motor legen.

Punkt 3.: Faulheit ist selten clever. Aber die Hauptursache für Pfuscherei. Und davor möchte ich auf diese zugegeben arrogante Art ausdrücklich warnen.
Und im konkreten Fall ist es natürlich ganz alleine Sache des Fragestellers und geht mich überhaupt nichts an. also bitte nichts für Ungut.


Ich wünsche gutes Gelingen und viel Glück
Gruß und Blues vom Kuntzinger

PS.: Maschinen sind nicht wie Menschen. Maschinen brauchen Liebe!
Thema: Flat Track Rennen für SR500
Kuntzinger

Antworten: 48
Hits: 5.707
02.07.2021 11:51 Forum: Veranstaltungstipps für Biker


Zitat:
Original von Henrik
moin,

vielen Dank für die Vorstellung des Moppeds
echt super! bin sehr beeindruckt

Nach Deinen und Svens Aussagen hab ich jetzt Angst

ich hatte überlegt in meine olle Crosse nen Satz 48T 18er mit den Heidenaus reinsetzen, kürzere Stossis , Gabel bisschen kürzer und den Enduro lenker gegen einen passenden tauschen etl noch Sitz anpassen

bei soviel Professionalität mag ich meine Möhre garnicht mehr umbauen

ich komm dann lieber nur zum zugucken


hallo Hennrik,
bitte lass Dich nicht von meinen Entwicklungs-und Umbaumaßnahmen
abschrecken.....ich kann nach so vielen Jahren einfach nicht anders.

beim Flattrack ist als aller Erstes der Fahrer und sein Können entscheidend.
Und da ist es überhaupt nicht hilfreich, wenn man so wie ich zu viele teure Bauteile an sein Fahrgerät schraubt. Als "Maschinist" und Mechaniker tut einem das Fahrgerät dann eher leid und dieser Umstand hemmt einen eher am Quirl zu drehen......aber genau darum geht es beim Flattrack ......
Ich wollte aber mal einen richtigen Flattracker nach meinen Vorstellungen stimmig zusammenbauen. Deshalb ist nun sowas dabei rausgekommen.
Keine Kompromisse und kein Augenkrebs weil irgendein Kaufteil unbedingt an die Mopete geknaddelt werden muß. Du verstehst wie ich das meine?

Bau Dir was altes, einfaches zusammen und Du wirst sehen, der Spaß ist ganz auf Deiner Seite. Vor allem wenn sich dann einer wie ich auf die Fresse legt und der makellose Alutank ist im Eimer.......so solltest Du das mal sehen.

Ich hoffe, dass ich mit meinem Gerät die Entwicklung durchlaufe und schadlos durchkomme.......danach ist Straßenzulassung geplant und das nächstee Projekt wartet auf Fertigstellung. Für Spannung ist also gesorgt.

Gruß und Blues
Kuntzinger
Thema: Flat Track Rennen für SR500
Kuntzinger

Antworten: 48
Hits: 5.707
01.07.2021 08:05 Forum: Veranstaltungstipps für Biker


@Frank,
schön, dass sie Dir gefällt, bin zur Zeit auf Dienstreise unterwegs , Detailbilder von der Gleitschiene kommen dann in ein paar Tagen...

@Sven,
mit der "blauen von Seite 1" bin ich letztes Jahr mal zur Probe in Parchim gefahren. Die sieht inzwischen schwarz aus und gehört dem Alex.


schöne Woche noch
Thema: Flat Track Rennen für SR500
Kuntzinger

Antworten: 48
Hits: 5.707
30.06.2021 20:14 Forum: Veranstaltungstipps für Biker


hallo Sven,
das Training in Meißen auf der Langbahn war wirklich geil. Vor allem ist man am Ende des Tages schlauer als am Morgen und weiß warum man sein Bier genießen kann......

wenn ich jetzt hier Bilder des " Erprobungsträgers" zeige, dann bitte noch nicht jedes Detail für endgültig beurteilen. Ich bin mit meiner Interpretation eines Flattrackers auf SR500 Basis konzeptionell zwar schon recht weit, aber an wichtigen Details wird noch gearbeitet. Und damit meine ich nicht den Motor.
Der richtige Motor kommt erst ganz am Schluß, wenn alles fertig ist.

Hinterradbremse wird noch auf Scheibe umgebaut. Rastenposition wird noch modifiziert ( die linke Seite ist auf den Stahlschuh angepaßt, Schaltung kommt noch auf rechts, rechte seite nach unten und hinten )

Alle Verkleidungsteile incl großem Skid Plate sind aus Carbon. Auch der Innenkotflügel ( eigens entwickelte Vacuumpressformen)

Gabelbrücken CNC zum Durchstecken, Riser für konifizierte Lenker, Gabel in Dämpfung, Federweg und Federvorspannung einstellbar )

Das Heck ist genau auf den Rahmen der SR angepaßt, von unten komplett geschlossen, angehoben, mit kürzerem Sitzbrötchen auch passend für Original SR Tank und wie hier auch mit dem kürzeren XT500 Tank, welcher auf das Heck geschraubt wird.

Die Kettenführung ist mit spezieller Gleitschiene unter dem Schwingendrehpunkt und Schwingenschleifschutz mit Kettenführung
ausgeführt. Für alle "Rollenkonstrukteure" vielleicht mal ein Punkt zum Nachdenken ( Ich habe das System von meiner Husaberg/ KTM Sportenduromodelle ) abgeleitet. Das ist in Funktion und Haltbarkeit perfekt.

Der modifizierte Kupplungsgehäusedeckel mit dem separaten Kupplungsdeckel sieht nach den harten drei Einsätzen auf der Speedwaybahn mit Crosstiefel und jeder Menge Dreck und Wasser vollkommen unbeeindruckt aus.....keine Kratzer etc.... so war es gedacht.

Der halbhohe Auspuff mit dem großen ESD ist mit zwei DB-Killern ausgestattet, welche einzeln auch entfernt werden können.....Klang ist sehr unauffällig, aber kernig. Auch das läuft nach Plan.....

Die 19" Räder mit Dunlop DT3 Bereifung erstaunlich gut auf dem Dirt Track Oval

Kupplung hydraulisch.....bei dem Dreck kommt mir kein Bowdenzug an die Maschine und auch wenn wenig geschaltet werden muß, das Einkuppeln während des Startvorgangs ist einfach perfekt zu händeln.

Ich bin also dabei, die alte Maschine nach meinen Ansprüchen und Erfahrungen in die Jetzt-Zeit zu bringen ohne Ihren Charakter zu killen. So der Plan. Die Halterungen für die Beleuchtungseinrichtung sind übrigens für eine Adaption auf die Straße schon ohne optische Änderungen hier verbaut und an der Startnummerntafel auch schon zu erkennen.

das wars soweit erstmal und ich kann das Krowdrace als Alternative zu den üblichen "Treffen" nur wärmstens empfehlen......es macht einfach Laune.

Gruß Kuntzinger
Thema: Flat Track Rennen für SR500
Kuntzinger

Antworten: 48
Hits: 5.707
28.06.2021 08:48 Forum: Veranstaltungstipps für Biker


hallo Henrik,
der blaue Tank ist ein modifizierter Honda Tank......kann dir das Modell nicht wirklich benennen. Alte CB Reihe vermutlich.

Ansonsten kann ich sagen, dass die Flattrack Rennerei sehr kurz aber intensiv für Mann und Maschine ist. Die Beanspruchung aller Bauteile ist nicht zu unterschätzen und sehr speziell. Schräglage und maximale
Motordrehzahl.........das hat schon an drei Renn/Trainingstagen zu mehreren
erstaunlichen Erkenntnissen (und das nach über dreißig Jahren Erfahrung mit XT/SR Motorrädern ) geführt.
Auf der Straße kommt man nie oder nur sehr selten und kurz in diese Bereiche.
Auf der Rennstrecke (Moto Trophy) sind die Belastungen auch groß. Aber Flattrack ist nochmal anders.

Auf jeden Fall sehr spannend .

Vielleicht sieht man sich ja mal.
Gruß Kuntzinger
Thema: Projekt Kuntzinger and Friends CNC Zylinderkopf
Kuntzinger

Antworten: 235
Hits: 39.709
25.06.2021 19:17 Forum: Kuntzinger


na dann, it´s Showtime.........heute gings weiter.......das Gröbste ist aus dem Block nun auch von innen herausgemeißelt....-nächste Woche, wenn nichts dazwischenkommt wird es filigran.....

Gruß Kuntzinger
Thema: Flat Track Rennen für SR500
Kuntzinger

Antworten: 48
Hits: 5.707
25.06.2021 19:12 Forum: Veranstaltungstipps für Biker


Nein, nicht jedes WE, aber wegen Corona war und ist ganz schön Orga-Sress.

Die Wellendurchführung ist im CAD festgelegt. Aber an dem CNC Kupplungsdeckelgehäuse sind noch einige Optimierungen geplant. Deshalb gibt's das sonderteil auch noch nicht. Aber ein umgebautes Originalgehäuse habe ich schon. wegen dem Zeitmangel ist es aber noch nicht verbaut.
Momentan ist das Thema aber auf der Kurzbahn noch nicht so akut.
Ich habe die linke Raste nach unten und etwas nach hinten sowie den Schalthebel modifiziert. So ist das wenige Schalten mit dem stahlschuh am Fuß auch möglich und macht weniger Probs als gedacht. Bilder kommen bei Gelegenheit. Gerade hat die CNC Rockerbox den gröbsten Teil Ihrer "Innereien " verloren......". Aufsoannung ......jetzt schnell den Flattracker verladen und in den anderen Modus wechseln :-))

Feierabend!!!! Schönes WE
Thema: Flat Track Rennen für SR500
Kuntzinger

Antworten: 48
Hits: 5.707
24.06.2021 10:45 Forum: Veranstaltungstipps für Biker


nur so als Anregung.....falls jemand auf "Frühsport" mit etwas linksherum im Kreis Motorradfahren ohne Vorderradbremse steht....;-)

Ich finds geil......
Thema: Projekt Kuntzinger and Friends CNC Zylinderkopf
Kuntzinger

Antworten: 235
Hits: 39.709
24.06.2021 10:35 Forum: Kuntzinger


Nein, nein! Ich steige erst bei Zielankunft aus, das steht fest. Und bloß keine Eier opfern ;-) und viel Freude dann weiterhin beim schauen......

Und Nobby und Ihr anderen stillen Mitleser.....für Demut und Sprachlosigkeit möchte ich hier keinen Anlass geben.
Vielmehr sollte das Motorenprojekt eher ein Anlaass zur Freude und Erbauung sein und den Beweis erbringen moderne Fertigungstechnik und die gemeinsame Erfahrungen aus mehr als vierzig Jahren am Ende zu mehr Fahrspass mit dem alten Donnereisen führen können....... auf der Straße, auf der Piste und auf der Rennstrecke .......

Also dann werdet mal alle wieder munter und habt Spass und Freude.
Morgen geht's wieder weiter.
Gruß Kuntzinger
Thema: Projekt Kuntzinger and Friends CNC Zylinderkopf
Kuntzinger

Antworten: 235
Hits: 39.709
23.06.2021 11:49 Forum: Kuntzinger


meinste tecu?

Dat ding wehrt sich noch etwas. Wie realisiert man denn die zweite
Aufspannung für die neue Rockerbox? Alles voller Radien!!!! Fast alles!
Und so vergeht wieder eine Woche bis die Zeit für den nötigen Kleinkram
angefertigt ist......Spannung auf geschraubten Lagerböcken....und das ganze auf Platte.....wieder ein kleiner, weiterer Schritt. ich kann echt verstehen, wenn hier viele langsam "aussteigen"...aber das wird auch mal wieder spannender. versprochen.

Gruß und Blues vom Kuntzinger
Thema: Kann jemand von der Berlinern einen Zuschnitt aus V2A Blech herstellen?
Kuntzinger

Antworten: 11
Hits: 658
23.06.2021 11:38 Forum: 10 Berliner Eintopftreter


@Startpilot,
eine Laserdatei ist kein Ding nach ordentlich bemaßter Skizze. Aber sieh zwei kleine Abkantungen an den seiten des dünnen Steges zum Reflektor vor. Sonst
hast Du ein "Flatterblech" vom feinsten und das muß ja auch bei improvisierten lösungen nicht sein. Kost ja nicht wirklich mehr Aufwand in der Fertigung. Nur dran denken.
Chrille, Du machst dett schon allet schick, oda?

viel Erfolg
Thema: Projekt Kuntzinger and Friends CNC Zylinderkopf
Kuntzinger

Antworten: 235
Hits: 39.709
07.06.2021 21:18 Forum: Kuntzinger


der Drehzahlmesserwellenanschluss.......eigentlich überflüssig weil wir, wenn erforderlich elektronisch abgreifen......aber wenn schon dennschon.....alles braucht Zeit....und viel Geduld
Thema: Projekt Kuntzinger and Friends CNC Zylinderkopf
Kuntzinger

Antworten: 235
Hits: 39.709
06.06.2021 12:38 Forum: Kuntzinger


gestern war´s soweit......Rockerbox erste Aufspannung .......schön zu sehen schon der zusätzliche Ölkanal zur Nockenwellenschmierung.
Jetzt gibt´ bald ne Hochzeit mit dem Zylinderkopf...sonst mache ich mir ja nichts aus solchen Festivitäten. Diesmal kann ich es kaum erwarten.

Gruß und Blues
Kuntzinger
Thema: Sc Projekt Endtopf
Kuntzinger

Antworten: 1
Hits: 363
03.06.2021 10:21 Forum: Technik SR500 Auspuff


anderer Krümmer bringt da nichts, Du kannst da nur mit einem kleinen DB-Killer hinten im ESD arbeiten, oder sowas wie einen Kat-Einsatz zwischen Krümmer und ESD setzen. das macht auch leiser, nimmt aber unter Umständen auch Leistung nach oben hin weg.....der SC hat leider durch seine extreme Kürze wenig Volumen. Zwischenstück mit Abgang zu einer Resonanzkammer
hilft auch. Alles mit Arbeit und Probieren verbunden.....ich hab das alles mehrfach durch......Der SC Auspuff ist zwar mit Prüfnummer versehen, aber nur für die SR400! Und da fängt die Pingelei bei den Blau-und Grünkitteln schon an.

Viel Erfolg und gutes Gelingen.
Gruß Kuntzinger
Thema: F*** Lockdown Racer 2021, endlich wieder SR!
Kuntzinger

Antworten: 36
Hits: 2.732
28.05.2021 16:16 Forum: eigene Umbauten


ich habe es bei Stein Dinse gekauft. Das hat 19,0 mm Außendurchmesser Anschlüsse.

Gruß und Blues
Kuntzinger
Thema: Projekt Kuntzinger and Friends CNC Zylinderkopf
Kuntzinger

Antworten: 235
Hits: 39.709
26.05.2021 11:27 Forum: Kuntzinger


Hallo Hans, hallo Theo......ja besten Dank für die Blumen und ja, das war ja der Sinn hinter all dem Aufwand. das verknüpfen von vielen guten und interessanten Konstruktionsmerkmalen, um eine bessere Ausgangsbasis für weitergehendes Individualtuning zu bekommen.

.....Und wie schon weiter oben nachzulesen, die Kanäle und auch der Brennraum können im Gussmodell für den Rohling in verschiedenen Varianten und Kombis auch einzeln ausgetauscht werden. Dabei sind die Wandstärken der Kanäle an den neuralgischen Stellen dicker als beim Original, so dass auch hier noch Möglichkeiten zur individuellen Bearbeitung bestehen.

Also dann....ich halte Euch auf dem Laufenden.

Gruß Kuntzinger
Thema: Leistungsgewicht von SR Umbaukonzepten
Kuntzinger

Antworten: 14
Hits: 1.281
26.05.2021 10:59 Forum: umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht


hallo Theo,
da bist Du mit Deinem Renner auf jeden Fall an einigen Stellen leichter als ich mit dem Flattracker bis jetzt. Du hast ja noch die Vorderradbremse dran.
Bei mir sind die Räder halt noch elendig schwer und die Motorhaltebolzen.

Aber schön, Dich wieder hier begrüßen zu können. Schade, dass scheinbar wenig Interesse an diesem Gewichtsthema besteht. Ich halte es jedenfalls für sehr interessant.

Gruß Kuntzinger
Thema: F*** Lockdown Racer 2021, endlich wieder SR!
Kuntzinger

Antworten: 36
Hits: 2.732
26.05.2021 10:50 Forum: eigene Umbauten


@edibonn,
ich bin da auch voll auf der Linie mit Christian . Sowohl Durchmesser als auch das Labyrinth der originalen Motorentlüftungsbohrung haben Ihren Sinn.

Vorsicht beim Abschauen von Lösungen aus Thailand. Nicht alles, was man da zu sehen bekommt, ist zur Nachahmung oder Verbau geeignet. Ich spreche da aus eigener Erfahrungen.

Bei Moto Guzzi gibt es da auch ein recht brauchbares zylindrisches Entlüftungsventil, welches sehr gut bei der SR einzubauen ist.

Gruß Kuntzinger
Thema: Projekt Kuntzinger and Friends CNC Zylinderkopf
Kuntzinger

Antworten: 235
Hits: 39.709
21.05.2021 10:37 Forum: Kuntzinger


und nun ist auch der Auslassbereich fertig bearbeitet...... es ist nicht selbstverständlich, dass jeder Bearbeitungsschritt beim ersten Versuch
, insbesondere an einem gegossenen Rohling, sauber läuft.....
von der Idee über die Planung und Vorbereitung bis zur Umsetzung kann
jeder der Beteiligten im Team ( egal wie groß oder klein sein Anteil am Gesamtprojekt auch ist) schon jetzt sehr zufrieden sein, denke ich.
Ich bin es jedenfalls! und deshalb machen wir auch weiter. Egal wie lange es noch dauert.

Gruß und Blues
Kuntzinger
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 410 Treffern Seiten (17): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH