Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 Info » hallo, ich bin der/die Neue » Hallo! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hallo!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Greenie48T
MEMBER


Dabei seit: 24.02.2021
Mein Motorrad: 48T, R850R
Mitglied der Helferliste: nein
Wohnort: Schwäbisch Hall

Hallo! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen!

Nachdem ich die SR500 jahrelang aus der Ferne bewundert hatte, führte ein zufälliges Gespräch über alte Motorräder dazu, dass ich das kaufte, was ich schon seit Jahren (fast) wollte. Es ist zwar nicht der 2J4, den ich mir erhofft hatte, aber ein '91er 48t, der es bei einer kürzlichen Testfahrt auf 160 schaffte, nachdem die Lichtmaschine neu gewickelt worden war.... geschockt
Momentan gibt es eine Leistungsloch zwischen 3500 - 4000, aber da sie sowieso zu fett läuft, ist ein Vergaserausbau geplant.
Tolle Website! Ich lese und suche nach Anleitung und Inspiration, seit ich das Ding habe.
Grüße,
John

Greenie48T hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
arrival reds.jpg

25.02.2021 20:45 Greenie48T ist offline E-Mail an Greenie48T senden Beiträge von Greenie48T suchen Nehmen Sie Greenie48T in Ihre Freundesliste auf
robhopf1 robhopf1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3785.gif

Dabei seit: 26.11.2007
Mein Motorrad: 2J4 Bj. 78 + 79, 48T Bj. 84
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Kraichgau
IG: 76 IG SR500 Rhein-Neckar

RE: Hallo! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ist die wirklich von 91? ich frage weil ne 91er müßte eigentlich eine Trommelbremse haben. Es könnte auch ein Exemplar früherer Jahre sein das erst 91 zugelassen wurde, das würde auch die enorme Höchstgeschwindigkeit erklären. Das kann man anhand der Seriennummer recherchieren

__________________
Real men don´t need instructions - they just need heavy tools
26.02.2021 01:26 robhopf1 ist offline E-Mail an robhopf1 senden Homepage von robhopf1 Beiträge von robhopf1 suchen Nehmen Sie robhopf1 in Ihre Freundesliste auf
Greenie48T
MEMBER


Dabei seit: 24.02.2021
Mein Motorrad: 48T, R850R
Mitglied der Helferliste: nein
Wohnort: Schwäbisch Hall

Themenstarter Thema begonnen von Greenie48T
RE: Hallo! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rob.
Naja, unverbastelt ist die nicht, aber auf Ratpak in die Serialnummerliste heißt es dass der '91er auch Scheibenbremse hat... .
Was der Höchstgeschwindigkeit angeht aber habe vermutet dass es liegt an eine überoptimische Tacho.
Grüße,
John

Greenie48T hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Screenshot_20210226-054605.png

26.02.2021 05:54 Greenie48T ist offline E-Mail an Greenie48T senden Beiträge von Greenie48T suchen Nehmen Sie Greenie48T in Ihre Freundesliste auf
Nobby Nobby ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2674.jpg

Dabei seit: 09.03.2004
Mein Motorrad: 48T EZ 86, Bonneville T100 EZ 07
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Hannover
IG: 30 SR/XT 500 Stammtisch Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin aus dem Zuckerrübenland!

Wenn Du die Originalübersetzung drauf hast, müsste sie für 160 auf jeden Fall über 6000 drehen (sorry, genauer weiß ichs nicht mehr - ist zu lange her).

Nobby

__________________
---------------------------------------------------------------------------
------------------------

Better Motörhead than dead!
26.02.2021 07:07 Nobby ist offline E-Mail an Nobby senden Beiträge von Nobby suchen Nehmen Sie Nobby in Ihre Freundesliste auf
Exilsaarländer Exilsaarländer ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5664.jpg

Dabei seit: 11.09.2008
Mein Motorrad: 48T
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Saarland, verzogen in den Pfälzerwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Vergaser sieht nach dem BST34 aus, müsste also passen mit 1991.
Wenn der Vergaser Probleme macht, unbedingt darauf achten, dass der Aircut-Deckel dicht ist. Der reißt nämlich gerne.

__________________
Never touch a running system (meine SR  fröhlich  )!
26.02.2021 09:45 Exilsaarländer ist offline Beiträge von Exilsaarländer suchen Nehmen Sie Exilsaarländer in Ihre Freundesliste auf
Axel65 Axel65 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 02.03.2020
Mein Motorrad: SR500, SRX6, XJ600 Diversion
Wohnort: Darmstadt

Optimistischer Tacho Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo John,

"alle" SR 500 mit 18'' Vorderrad und originalem Tacho sind "schneller" als die 2J4 mit 19"...

... außer im direkten Vergleich!

Eine Überprüfung mit dem GPS des "smarten" Telefons hilft bei der Korrektur.

Schöne Grüße,

Axel, ein 2J4 Fahrer.
26.02.2021 12:57 Axel65 ist offline E-Mail an Axel65 senden Beiträge von Axel65 suchen Nehmen Sie Axel65 in Ihre Freundesliste auf
Exilsaarländer Exilsaarländer ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5664.jpg

Dabei seit: 11.09.2008
Mein Motorrad: 48T
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Saarland, verzogen in den Pfälzerwald

RE: Optimistischer Tacho Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Axel65

"alle" SR 500 mit 18'' Vorderrad und originalem Tacho sind "schneller" als die 2J4 mit 19"...


Die SR mit Trommelbremse haben einen anderen Tachoantrieb.
Mein Tacho zeigt damit maximal ca. 145 km/h . an (ohne Rückenwind oder bergab). Die Drehzahl geht dann auch schon an den roten Bereich.
Das mache ich aber natürlich höchst selten und AB fahre ich auch so gut wie nicht mehr.

__________________
Never touch a running system (meine SR  fröhlich  )!
26.02.2021 14:08 Exilsaarländer ist offline Beiträge von Exilsaarländer suchen Nehmen Sie Exilsaarländer in Ihre Freundesliste auf
Greenie48T
MEMBER


Dabei seit: 24.02.2021
Mein Motorrad: 48T, R850R
Mitglied der Helferliste: nein
Wohnort: Schwäbisch Hall

Themenstarter Thema begonnen von Greenie48T
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke an alle für die Tipps!

@ Nobby: Da der Geschwindigkeitstest vom Sohn eines örtlichen Schraubers eingestellt wurde, kann ich nicht sagen, wie hoch die Umdrehungen waren, und vielleicht kann ich, sobald das Wetter wärmer wird, sehen, was es tun kann. Aber zuerst muss ich das Kettenschloss ersetzen, da die Klammer fehlt... und wenn das repariert ist, sollte ich vor weiteren Geschwindigkeitsversuchen besser die Speichen überprüfen. Da ist für meinen Geschmack zu viel Rost dran.

@ Exilsaarlander: Der Vergaser ist definitiv ein BST 34 und ich habe vor den Air-Cut-Deckel auszutauschen. <er sieht aus, als wäre er aus Granit gemeißelt. 145 ist auch ausreichend.

@Axel: Gute Idee, ein Smartphone zu benutzen. Ich hatte vor, den Fahrradcomputer meiner Tochter vorübergehend zu stehlen, aber die Verwendung des Telefons ist wahrscheinlich eine einfachere, weniger schmerzhafte Option.

Ich habe auf Motorrangs Buchelli-Projekt gelesen, dass man die Tachoschnecke aus der XS400 um zwei Mil aufbohren und verwenden könnte. Zufälligerweise könnte ein Freund von mir gerade haben.

Ich muss allerdings noch ein paar Arbeiten an ihr durchführen. Der erste Schritt ist es, sie zum Laufen zu bringen und zuverlässig zu machen. Dann werde ich mir das Handling ansehen. Die Kosmetik kann warten, bis die Technik stimmt.
Bis jetzt habe ich der Kupplung getauscht, LiMa neu wickeln lassen und neue Reifen und Kettensatz dran gemacht.
Grüße,
John
26.02.2021 20:33 Greenie48T ist offline E-Mail an Greenie48T senden Beiträge von Greenie48T suchen Nehmen Sie Greenie48T in Ihre Freundesliste auf
maro500
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 03.06.2017
Mein Motorrad: SR 500 ca 1991 + 1995

Fahrradtacho Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo John,
ein guter Fahrradtacho ist genial, weil klein, leicht, präzise. Ich fahre seit über 20 Jahren so, der Herr Ingenieur akzeptiert das und ich sehe dauernd die GENAUE Geschwindigkeit. Abstimmungsoptimierungen gehen damit optimal, weil die Geschwindigkeit so objektiviert erfasst wird. Viele Tuner fahren nur so.
Sigma hat den schnellsten Chip, der kann auch 300kmh. Echowell ist ein sehr guter Hersteller, bei Sigma saufen die Reed-Kontakte gerne ab.
Für den Drehwilli habe ich einen neuen Halter geschnitzt, der sitzt tiefer und die Uhr ist bei Stürzen nicht mehr gleich Matsche.
Grüsse aus der Eifel
maro

maro500 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
sr500 2353 4smart.jpg

27.02.2021 18:10 maro500 ist offline E-Mail an maro500 senden Beiträge von maro500 suchen Nehmen Sie maro500 in Ihre Freundesliste auf
31eke10
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6384.jpeg

Dabei seit: 21.12.2019
Mein Motorrad: 1990-SR500
Wohnort: Graz/Steiermark/Öste rreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus und viel Spaß hier,

meine ist auch 1991 :-)

VGG
27.02.2021 19:49 31eke10 ist offline E-Mail an 31eke10 senden Beiträge von 31eke10 suchen Nehmen Sie 31eke10 in Ihre Freundesliste auf
Greenie48T
MEMBER


Dabei seit: 24.02.2021
Mein Motorrad: 48T, R850R
Mitglied der Helferliste: nein
Wohnort: Schwäbisch Hall

Themenstarter Thema begonnen von Greenie48T
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

Am Wochenende habe ich den fehlenden Kettenclip montiert. Morgen werde ich zur Arbeit fahren.
Das Prüfen der Höchstgeschwindigkeit kann warten, bis ich den Vergaser in Ordnung gebracht habe aber Morgen will ich einfach nur sehen, wie es wieder läuft und um ehrlich zu sein, ich vermisse es, auf zwei motorisierten Rädern zu sein!
Die Kinder haben einen Ersatz Fahrradtacho gefunden - sie haben ein größeres Ersatzteillager als ich - also kann ich mir die Zeit nehmen, das zu überprüfen.

Grüße,
John
01.03.2021 20:43 Greenie48T ist offline E-Mail an Greenie48T senden Beiträge von Greenie48T suchen Nehmen Sie Greenie48T in Ihre Freundesliste auf
Tscharlie Tscharlie ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3934.jpg

Dabei seit: 18.05.2008
Mein Motorrad: '79 SR 500 + XJ Maxim 700 x+FZ 750+Puch X50-3+ Gilera 175 von 1958
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: 85419 Mauern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vmax? Das ist doch bei der SR eher unwichtig.

Einfach mal losfahren und ihr zuhören, was sie am liebsten mag.

Meine redet mit mir, wenn ich unter 2500 U/min komme, flüstert sie, "Du könntest mal zurückschalten." Wenn ich über 115 km/h komme, dann meint sie: "Eilt es Dir wirklich so?"
Wenn wir aber so mit 85-95 dahinrollen, schnurrt sie leise vor sich hin.

Meint ihr ich soll sie mal fragen wir schnell wir miteinander könnten, wenn sie wollte?
02.03.2021 07:17 Tscharlie ist offline E-Mail an Tscharlie senden Beiträge von Tscharlie suchen Nehmen Sie Tscharlie in Ihre Freundesliste auf
Greenie48T
MEMBER


Dabei seit: 24.02.2021
Mein Motorrad: 48T, R850R
Mitglied der Helferliste: nein
Wohnort: Schwäbisch Hall

Themenstarter Thema begonnen von Greenie48T
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vmax ist mir nicht so wichtig. Ich bin nur Neugierig.
Es war eine angenehme Fahrt zur Arbeit. Interessant war allerdings, dass das Leistungsloch nicht mehr da ist .... Ich muss zugeben, dass ich am Wochenende ein K&N eingebaut habe, aber das kann sicher nicht einfach so sein? Ich vermute, dass ein Vorbesitzer es getuned hat und dass jemand anderes den Vorgänger K&N durch einen Standard-Luftfilter von Yamaha ersetzt hat. In einem anderen Fred, über Leistungslocher hat ein Mitglied geschrieben, dass ein K&N das Leistungsloch für ihn gelöst hat, aber ich denke, da steckt noch mehr dahinter.
Ich vermute, dass ich heute Abend den langen Weg nach Hause nehmen muss, um zu sehen, wie sie ist, wenn sie aufgewärmt ist. Bevor ich fahre, nehme ich die Zündkerze heraus, reinige sie und sehe, wie sie ist, wenn ich nach Hause komme.
Grüße,
John
02.03.2021 13:52 Greenie48T ist offline E-Mail an Greenie48T senden Beiträge von Greenie48T suchen Nehmen Sie Greenie48T in Ihre Freundesliste auf
Tscharlie Tscharlie ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3934.jpg

Dabei seit: 18.05.2008
Mein Motorrad: '79 SR 500 + XJ Maxim 700 x+FZ 750+Puch X50-3+ Gilera 175 von 1958
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: 85419 Mauern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leverkus hat in seinem Buch: Schnell auf zwei Rädern nachgewiesen das eine RD 250 mit 30 PS sehr wohl 160 km/h laufen kann.
Kleiner Mann mit enger Kleidung vorausgesetzt.
Warum sollte eine SR mit 32 oder 34 PS das nicht schaffen?
02.03.2021 19:12 Tscharlie ist offline E-Mail an Tscharlie senden Beiträge von Tscharlie suchen Nehmen Sie Tscharlie in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Wohnort: B-F`hain

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Tscharlie: da verstehe ich den Ansatz nicht. Was gibt es da nachzuweisen, wenn der Hersteller eine Höchstgeschwindigkeit von 160km/h angibt?

tecuberlin hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
rd 250.jpg



__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...
02.03.2021 19:28 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6264.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Greenie

iIch möchte deine Freude ja nicht trüben aber:

Änderungen 1991:

Antriebskette geändert, von einer 530er Teilung (Übersetzung 16/42) zu einer 428er (20/55)

Der Rundschiebervergaser wurde durch einen Flachschieber-Gleichdruckvergaser ersetzt

Der Zylinderkopf erhält einige Versteifungen um die mechanischen Motorgeräusche zu reduzieren.

Motor auf 24 PS gedrosselt, und zwar zurch ein ganzes Maßnahmenpaket:

Die CDI riegelt bei höheren Drehzahlen ab, weil sie mit weniger Frühzündung arbeitet

Der geänderte Kolben sorgt zusammen mit einer anderen Kopfdichtung für eine Verdichtung von nur noch 8,3:1 (gegenüber 9:1 bei den älteren)

Die Nockenwelle hat zahmere Steuerzeiten und einen halben Millimeter weniger Hub

Der Auspuff wurde etwas gestopft.


Quelle: https://motorang.com/bucheli-projekt/modelle.htm

Wenn es also schon eine von den kastrierten ist, dann läuft sie die 160km/h evtl. das Matterhorn runter aber sonst eher nicht...

Jack...

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jack: 02.03.2021 19:39.

02.03.2021 19:39 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
maro500
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 03.06.2017
Mein Motorrad: SR 500 ca 1991 + 1995

gute Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo John,
ich war seinerzeit froh, eine "kastrierte" 48U in sehr gutem Zustand zu bekommen, sie hat inzwischen ca 130-140tkm auf der Uhr und läuft astrein.
Ich hatte davor eine 48T mit dem Rund-Schiebervergaser und kann den Unterschied sauber vergleichen.
Einige Zähmungen des späten Modells sind mit der Zeit elegant auszumerzen. Natürlich läuft sie zuerst einmal nicht wie die 34 PS davor, aber mit etwas Detailarbeit kommt wieder mehr Leben rein.
Der Membranvergaser ist nicht schlecht, unsere Anwendung mit Pässefahrten legten aber einen Wechsel auf einen Schiebervergaser nahe, es wurde ein TM 36. Den 36er Durchlass brauche ich nicht, aber das bessere Ansprechverhalten bei Geländehöhen oberhalb von 1500m schon. Der Membranvergaser braucht weniger Sprit, nach meinem Urteil 0,25-0,4 lit.
Als die erste Kette verschlissen war, bin ich von der 428er auf eine 520er gegangen, die 530er der alten SR ist Overkill, unnötig schwer, meine 520er halten über 30 tkm.
Der leisere Puff ist nicht schlecht, wenn ich aus dem Ort rausfahre möchte ich beschleunigen, ich möchte aber nicht, dass die Leute böse schauen, das kann er besser.
Für die Vmax ist der geringer verdichtende Kolben nicht so schnell, aber ich fahre keine 160 mit der SR. Wenn das Moppi bei 90-120kmh gut fährt, reicht das.
Insofern kannst Du sehr glücklich sein mit einer guten "kastrierten" SR, lasse Dich nicht verrückt machen. Irgendwann habe ich den Kolben im Rahmen einer nötigen Überholung gg einen Wiseco 9:1 getauscht, das war eine sinnvolle Sache in Bezug auf Ölverbrauch.
viel Freude mit Deiner Möhre, Grüsse aus der Eifel
maro
02.03.2021 20:22 maro500 ist offline E-Mail an maro500 senden Beiträge von maro500 suchen Nehmen Sie maro500 in Ihre Freundesliste auf
Greenie48T
MEMBER


Dabei seit: 24.02.2021
Mein Motorrad: 48T, R850R
Mitglied der Helferliste: nein
Wohnort: Schwäbisch Hall

Themenstarter Thema begonnen von Greenie48T
RE: gute Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Maro:
Vielen Dank! Das ist eigentlich ziemlich nah an dem, was ich mit ihr vorhatte. Sie zuverlässig zum Laufen bringen, auf den zweiten Tritt starten, wenn sie in Stimmung ist, und versuchen, alles, was bisher gemacht wurde, zugelassen zu bekommen.
Der Trick für einen Anfänger wie mich wird sein, zu versuchen, zu identifizieren, was bisher getan worden ist.

Grüße,
John
02.03.2021 21:25 Greenie48T ist offline E-Mail an Greenie48T senden Beiträge von Greenie48T suchen Nehmen Sie Greenie48T in Ihre Freundesliste auf
Nobby Nobby ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2674.jpg

Dabei seit: 09.03.2004
Mein Motorrad: 48T EZ 86, Bonneville T100 EZ 07
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Hannover
IG: 30 SR/XT 500 Stammtisch Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit meiner 48T bin ich bis jetzt 300000 Kilometer gefahren, überwiegend im Geschwindigkeitsbereich von 90 - 110, und was soll ich sagen: Es macht immer noch Spaß!

Gelegentliches Ausreizen der Höchstgeschwindigkeit soll eigentlich nur die Neugier befriedigen, ist aber sonst egal.

Viel Spaß weiterhin!

Nobby

__________________
---------------------------------------------------------------------------
------------------------

Better Motörhead than dead!
03.03.2021 07:12 Nobby ist offline E-Mail an Nobby senden Beiträge von Nobby suchen Nehmen Sie Nobby in Ihre Freundesliste auf
Tscharlie Tscharlie ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3934.jpg

Dabei seit: 18.05.2008
Mein Motorrad: '79 SR 500 + XJ Maxim 700 x+FZ 750+Puch X50-3+ Gilera 175 von 1958
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: 85419 Mauern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tecuberlin
@ Tscharlie: da verstehe ich den Ansatz nicht. Was gibt es da nachzuweisen, wenn der Hersteller eine Höchstgeschwindigkeit von 160km/h angibt?


Ganz einfach. Ohne Verkleidung spielt es eine große Rolle welcher Fahrer in welcher Kleidung in welcher Haltung fährt.

Man hat die RD genau angepaast und ist mit einem kleinen Fahrer in Leder liegend tatstächlich auf etwas über 160 km/h gekommen. Ein normaler Mitteleuropäer in Textilkleidung kommt niemals auf die 160.

Im Buch ist alles genau erklärt. Man kann das auch ausrechnen.
03.03.2021 07:25 Tscharlie ist offline E-Mail an Tscharlie senden Beiträge von Tscharlie suchen Nehmen Sie Tscharlie in Ihre Freundesliste auf
Mopedist Mopedist ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6351.jpg

Dabei seit: 20.04.2020
Mein Motorrad: SR500 2J4 Bj. 81
Wohnort: Rems-Murr-Kreis (Ba-Wü)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... ich hatte eine RD 250 und bin mit der auch Wettbewerbe gefahren. Dazu wurden der Motor und ein paar andere Dinge 'optimiert': alle Kanalübergänge auf Stossfreiheit nachgearbeitet, der 6. Gang freigelegt, Schalldämpferflöte regelmässig mit der Lötlampe freigebrannt, Zündung sowie Vergaser penibelst auf Gleichlauf gebracht und auch sonst noch ein paar Dinge erledigt.

Und obwohl ich zu der Zeit so um die 70kg und eine enganliegende Harro-Kombi hatte, konnten knapp 160km/h nur langliegend bei Windstille und frischer sauerstoffreicher Luft auf der Klacks-Teststrecke und mit seinem Messverfahren erreicht werden. Ihn, seine Messstrecke und seine Messverfahren kannte ich gut, auch den Kienzle-Tachographen auf dem Tankrucksack großes Grinsen

Zusammengefasst: 160 km/h sind nach meiner Erfahrung für eine serienmässige und offene (nicht auf 27PS begrenzte) SR 500 wie auch für eine nicht extra bearbeitete RD 250 schon sportlich Augenzwinkern

__________________
Ein Motorrad kann nicht einzylindrig und nicht viertaktend genug sein
03.03.2021 08:46 Mopedist ist offline E-Mail an Mopedist senden Beiträge von Mopedist suchen Nehmen Sie Mopedist in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6264.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Was gibt es da nachzuweisen, wenn der Hersteller eine Höchstgeschwindigkeit von 160km/h angibt?


Nur am Rande bemerkt haben bis heute die Hesteller von KFZ Verbräuche in den Daten stehen die im wirklichen Leben nie erreichen werden.....

die V-max wird dann sicher stimmen .... .

Jack...

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jack: 03.03.2021 18:51.

03.03.2021 18:50 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
Tscharlie Tscharlie ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3934.jpg

Dabei seit: 18.05.2008
Mein Motorrad: '79 SR 500 + XJ Maxim 700 x+FZ 750+Puch X50-3+ Gilera 175 von 1958
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: 85419 Mauern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sooo schlimm ist es mit der Vmax nicht.

Denn wenn da 160 stehen geht das Moped schon über 80. Anders wie beim Verbrauch.

Aber bei den neuen E-SUVs wäre das anderes, dann würde so eine SR 500 vielleicht die versicherungsgüstigen 45 km/h schaffen.
03.03.2021 19:40 Tscharlie ist offline E-Mail an Tscharlie senden Beiträge von Tscharlie suchen Nehmen Sie Tscharlie in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6264.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow ein Motorrad mit 24 Ps das gleich mal 25 Sachen schneller fährt als angegeben .


Jack...

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein.
03.03.2021 20:50 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
Tscharlie Tscharlie ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3934.jpg

Dabei seit: 18.05.2008
Mein Motorrad: '79 SR 500 + XJ Maxim 700 x+FZ 750+Puch X50-3+ Gilera 175 von 1958
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: 85419 Mauern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei der SR 500 ist es ja so. Man muss nur den oberen Ausschlag der Tachonadel nehmen, dann sind manche noch schneller. Kommt star auf den Tacho und seine Rüttelbewegung an.

Aber was anderes, wenn mir jemand erzählt meine SR wäre, während er damit gefahren ist, 160 km/h gelaufen, ist eines ganz sicher, der würde nie mehr mit einem meiner Motorräder fahren.
04.03.2021 09:34 Tscharlie ist offline E-Mail an Tscharlie senden Beiträge von Tscharlie suchen Nehmen Sie Tscharlie in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 Info » hallo, ich bin der/die Neue » Hallo!

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH