Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht » Kettenblattträger - verschiedene Buchseninnenmaße? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kettenblattträger - verschiedene Buchseninnenmaße?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hibu82 hibu82 ist männlich
MEMBER


Dabei seit: 07.02.2020
Mein Motorrad: SR 500
Wohnort: Hamburg

Kettenblattträger - verschiedene Buchseninnenmaße? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
habe in der Bucht einen neuen Kettenblatträger erstanden, da meiner verschlissen war. Leider musste ich beim Einbau feststellen, dass er nicht passt, die innenliegende Buchse hat ein anderes Maß. Beim Vergleich der beiden KBTs musste ich feststellen, dass sie in der Innenseite auch unterschiedliche Nummern haben. Der (neu erworbene) KBT im Anhang hat die Nummer 3, mein alter hat da ne 1. KEDO verkauft nur einen KBT für alle Modelle ... Kann mich jemand aufklären?
Danke und Gruß,
Dirk

hibu82 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
$_59.jpg

28.03.2021 09:09 hibu82 ist offline E-Mail an hibu82 senden Beiträge von hibu82 suchen Nehmen Sie hibu82 in Ihre Freundesliste auf
KompressorMike KompressorMike ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6334.gif

Dabei seit: 31.12.2016
Mein Motorrad: SR500, Z550B
Mitglied der Helferliste: ja
Wohnort: Schelswig-Holstein
IG: 20 SR-Stammtisch Hamburg

RE: Kettenblattträger - verschiedene Buchseninnenmaße? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gib mal bitte die genauen Maße an da wo die Unterschiede bei den beiden KBT`s sind

Auch der (neu) gekaufte könnte ja schon mal ausgedreht worden sein

oder der Radnabenstumpf wurde zusätzlich mit einer Hülse versehen

#es gibt viele Möglichkeiten das Geklapper zu beseitigen

__________________
--------------------------------------
Gruß von Daheim

Michael
28.03.2021 12:46 KompressorMike ist offline E-Mail an KompressorMike senden Homepage von KompressorMike Beiträge von KompressorMike suchen Nehmen Sie KompressorMike in Ihre Freundesliste auf
Hiha
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-340.jpg

Dabei seit: 21.10.2002
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: M.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die 1 oder 3 bezeichnet eher die Nummer der Gießkokille. Unterschiede bei den Maßen wären mir völlig neu, und ich hatte schon mehr wie ein Dutzend auf der Werkbank. Da hat wohl schon mal jemand rumgedreht...
Gruß
Hans

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hiha: 28.03.2021 17:38.

28.03.2021 17:11 Hiha ist offline E-Mail an Hiha senden Beiträge von Hiha suchen Nehmen Sie Hiha in Ihre Freundesliste auf
hibu82 hibu82 ist männlich
MEMBER


Dabei seit: 07.02.2020
Mein Motorrad: SR 500
Wohnort: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von hibu82
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles klar. Danke, das hilft mir weiter!
Gruß, Dirk
28.03.2021 17:15 hibu82 ist offline E-Mail an hibu82 senden Beiträge von hibu82 suchen Nehmen Sie hibu82 in Ihre Freundesliste auf
the real SR600R the real SR600R ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6285.gif

Dabei seit: 29.03.2007
Mein Motorrad: Quantya Strada Evo1 '08; SR500 48T '85 ; XT 500 3H7 '80; FZR 600 3HE '89
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Stuttgart, ehemals Kölle am Ring

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen
Ich hatte auch schon den Fall, dass der Nabenstumpf durch Verschleiß eine Grat gebildet hat. Somit an der Vorderkante "größer" geworden ist. Bin mir sehr sicher, unterschiedliche Innenmaße vom KBT gibt es seitens Yamaha nicht.

Beste Grüße
Oliver
29.03.2021 09:47 the real SR600R ist offline E-Mail an the real SR600R senden Beiträge von the real SR600R suchen Nehmen Sie the real SR600R in Ihre Freundesliste auf
maro500
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 03.06.2017
Mein Motorrad: SR 500 ca 1991 + 1995

auf Gummis achten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen Dirk,
wenn Du den KBT zum Passen bekommst, achte darauf, dass die Ruckdämpfer stramm sitzen. Der Sponsor hat teilweise zu kleine Gummis verkauft, damit ruiniert man den KBT schnell. Das Aufsetzen des KBT muss etwas schwierig gehen, sonst ist zu viel Luft. Ich weiss nicht, ob die Original-Gummis Stimmgabeln haben. Einlegen der Gummis über Nacht in Heizöl oder Diesel hilft.
Die Halbmonde sollten auch nur mit Nachdruck reingehen, ansonsten passend unterlegen, es gibt da einen endlosen Fred. Nur Fett verwenden, was extrem haftfähig ist.
Viel Erfolg, Grüsse aus der Eifel
maro
29.03.2021 11:13 maro500 ist offline E-Mail an maro500 senden Beiträge von maro500 suchen Nehmen Sie maro500 in Ihre Freundesliste auf
Hiha
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-340.jpg

Dabei seit: 21.10.2002
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: M.

RE: auf Gummis achten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würd den KBT umbauen auf eine dieser kugelgelagerten Ideen:
https://motorang.com/bucheli-projekt/hinterradnabe.htm
Ich selbst bevorzuge den Einbau eines zweireihigen Schrägkugellagers.

Gruß
Hans

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hiha: 29.03.2021 12:46.

29.03.2021 12:46 Hiha ist offline E-Mail an Hiha senden Beiträge von Hiha suchen Nehmen Sie Hiha in Ihre Freundesliste auf
chrille1 chrille1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5511.jpg

Dabei seit: 27.11.2006
Mein Motorrad: sr500
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schrägkugellager ? verwirrt
30.03.2021 08:17 chrille1 ist online E-Mail an chrille1 senden Beiträge von chrille1 suchen Nehmen Sie chrille1 in Ihre Freundesliste auf
Hiha
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-340.jpg

Dabei seit: 21.10.2002
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: M.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

https://www.skf.com/de/products/rolling-...t-ball-bearings
Sind spielfrei, weshalb der KBT dann auch spielfrei auf seiner Hülse sitzt, ohne dass man zwei Kugellager einbauen muss. So schaut das dann evtl aus, oder eben ähnlich.
https://forum.motorang.com/viewtopic.php...tart=15#p320225

Gruß
Hans
30.03.2021 11:24 Hiha ist offline E-Mail an Hiha senden Beiträge von Hiha suchen Nehmen Sie Hiha in Ihre Freundesliste auf
chrille1 chrille1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5511.jpg

Dabei seit: 27.11.2006
Mein Motorrad: sr500
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.
31.03.2021 07:18 chrille1 ist online E-Mail an chrille1 senden Beiträge von chrille1 suchen Nehmen Sie chrille1 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » umbauen, anbauen, verbessern ...Infos, Lösung oder Hilfe gesucht » Kettenblattträger - verschiedene Buchseninnenmaße?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH