Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » Allgemeines, nicht unbedingt SR500-spezifisch » Plauderecke » vom Ende der Freiheit » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen vom Ende der Freiheit
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nobby Nobby ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2674.jpg

Dabei seit: 09.03.2004
Mein Motorrad: 48T EZ 86, Bonneville T100 EZ 07
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Hannover
IG: 30 SR/XT 500 Stammtisch Hannover

vom Ende der Freiheit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier verlinke ich einen wie ich finde lesenswerten Artikel:

https://www.welt.de/debatte/kommentare/a...rradfahren.html

Gruß
Nobby

__________________
---------------------------------------------------------------------------
------------------------

Better Motörhead than dead!
24.04.2021 14:44 Nobby ist offline E-Mail an Nobby senden Beiträge von Nobby suchen Nehmen Sie Nobby in Ihre Freundesliste auf
Hausel Hausel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6076.jpg

Dabei seit: 07.02.2004
Mein Motorrad: SR 500 79er Scrambler , 81er CafeRacer , 82er Originale
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Wangen im Allgäu

RE: vom Ende der Freiheit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
wenn das mit den 95dB bei uns kommt, dann wars das, mit 2J4 fahren.
Ich darf mit meinen 78, 81,83er SR, nicht mehr nach Tirol, wegen 78N im Schein.
Da werden 21dB draufgerechnet und schon bist bei 99dB..
Obwohl eine 2J4 mit original Auspuff nur 87dB hat.
Müsste man dann halt eintragen lassen.
Aber Supertrapp geht dann nicht mehr.
Mit EGU Auspuff komm ich auf 94 dB, also grenzwertig.
Gruß
Ralf der Hausel

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hausel: 26.04.2021 07:03.

26.04.2021 07:02 Hausel ist offline E-Mail an Hausel senden Beiträge von Hausel suchen Nehmen Sie Hausel in Ihre Freundesliste auf
Mopedist Mopedist ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6351.jpg

Dabei seit: 20.04.2020
Mein Motorrad: SR500 2J4 Bj. 81
Wohnort: Rems-Murr-Kreis (Ba-Wü)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Nobby: ganz herzlichen Dank für den Link zum 'WELT'-Artikel!

Diese Passage darin sollte eigentlich alle, nicht nur Motorradfahrer!!!, aufrütteln:

In der Corona-Krise ist die Freiheit zur Verhandlungsmasse degeneriert. ... Erstaunlich schnell haben wir uns an die Umkehrung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung gewöhnt, die ja Einschränkungen der Freiheit nur in sehr engen juristisch verfassten Grenzen zulässt. Doch weil sich das öffentliche und mediale Interesse auf den Dauerbrennpunkt Corona fokussiert, gerät die Bedrohung der Freiheit an anderen Stellen allzu leicht aus dem Blickfeld.

Das ist das eigentlich Gefährliche! Die Grundrechte aus dem I. Abschnitt des Grundgesetzes (GG) stehen ja nicht zufällig ganz am Anfang des GG. Und wenn diese heute relativ geräuschlos -vorgeblich mit dem Gesundheitsschutz begründet- ausgehebelt werden, würde es mich überhaupt nicht wundern, wenn (insbesondere nach entsprechender Änderung der Reghierungsmehrheiten) sog. 'Gefährliche Freizeitbeschäftigungen' mit genau dieser Begründung auch eingeschränkt würden.

Da sich die Bevölkerung bis dahin dann an diese 'alternativlosen' Beschränkungen gewöhnt hat, und Motorradfahrer ohnehin eher eine zu verteufelnde Minderheit (Lärm, Schnellfahrer, Rocker, ...) darstellen, werden wir es abwarten können, bis diese 'Minderheit' nur noch zu Fuss gehen oder e-Bike fahren darf.

Was bin ich froh, dass ich meine Jugend zwischen 1965 und 1980 erleben durfte!!!

__________________
Ein Motorrad kann nicht einzylindrig und nicht viertaktend genug sein
26.04.2021 12:10 Mopedist ist offline E-Mail an Mopedist senden Beiträge von Mopedist suchen Nehmen Sie Mopedist in Ihre Freundesliste auf
TokTok
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6153.jpg

Dabei seit: 28.07.2015
Mein Motorrad: Yamaha

RE: vom Ende der Freiheit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nobby
Hier verlinke ich einen wie ich finde lesenswerten Artikel:

https://www.welt.de/debatte/kommentare/a...rradfahren.html

Gruß
Nobby


Aber gerade in Hannover wollen das doch die Menschen, seit ewig Sozialisten gewählt und nun ein Grüner als OB.
Die Menschen bekommen halt das was Sie wählen, im Ruhrpott, wo viele Schrauber sitzen, ist doch schon lange das Motto "Von den Reichen nehmen" und die Menschen finden das toll. Vielen Parteien nach ist dann bald jeder reich der arbeiten geht.
Dann sollte man sich nicht wundern wenn man etwas (auf)geben muss.

Ich möchte keinem einzelnen etwas unterstellen und auch keine Politikdebatte lostreten.
Was ich einfach sagen will ist "Die Mehrheit will das so"

__________________
Meine Vorstellung ist es, in der Kneipe zu sterben!
30.04.2021 08:45 TokTok ist offline E-Mail an TokTok senden Beiträge von TokTok suchen Nehmen Sie TokTok in Ihre Freundesliste auf
chrille1 chrille1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5511.jpg

Dabei seit: 27.11.2006
Mein Motorrad: sr500
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Allet Scheiße ! Alta .

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von chrille1: 01.05.2021 06:09.

01.05.2021 06:06 chrille1 ist offline E-Mail an chrille1 senden Beiträge von chrille1 suchen Nehmen Sie chrille1 in Ihre Freundesliste auf
Nobby Nobby ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2674.jpg

Dabei seit: 09.03.2004
Mein Motorrad: 48T EZ 86, Bonneville T100 EZ 07
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Hannover
IG: 30 SR/XT 500 Stammtisch Hannover

Themenstarter Thema begonnen von Nobby
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mopedist
Das ist das eigentlich Gefährliche! Die Grundrechte aus dem I. Abschnitt des Grundgesetzes (GG) stehen ja nicht zufällig ganz am Anfang des GG. Und wenn diese heute relativ geräuschlos -vorgeblich mit dem Gesundheitsschutz begründet- ausgehebelt werden, würde es mich überhaupt nicht wundern, wenn (insbesondere nach entsprechender Änderung der Reghierungsmehrheiten) sog. 'Gefährliche Freizeitbeschäftigungen' mit genau dieser Begründung auch eingeschränkt würden.


Das ist es, worum es mir ging.

Nobby

__________________
---------------------------------------------------------------------------
------------------------

Better Motörhead than dead!
01.05.2021 08:15 Nobby ist offline E-Mail an Nobby senden Beiträge von Nobby suchen Nehmen Sie Nobby in Ihre Freundesliste auf
Nobby Nobby ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2674.jpg

Dabei seit: 09.03.2004
Mein Motorrad: 48T EZ 86, Bonneville T100 EZ 07
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Hannover
IG: 30 SR/XT 500 Stammtisch Hannover

Themenstarter Thema begonnen von Nobby
RE: vom Ende der Freiheit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TokTok
Aber gerade in Hannover wollen das doch die Menschen, seit ewig Sozialisten gewählt und nun ein Grüner als OB.


Du glaubst jetzt hoffentlich nicht, dass hier die große Mehrheit den Grünen gewählt hat!

...und seit wann sind die Angehörigen einer SPD-Mehrheit (die hier lange bestand) Sozialisten?!
Da bist Du irgendwie auf dem Wissensstand der 1880er Jahre (Bismarcksche "Sozialistengesetze").

Tschulligung, aber die Klarstellung war mir wichtig.
Zurück zum Thema, bitte.

Nobby

__________________
---------------------------------------------------------------------------
------------------------

Better Motörhead than dead!
01.05.2021 08:19 Nobby ist offline E-Mail an Nobby senden Beiträge von Nobby suchen Nehmen Sie Nobby in Ihre Freundesliste auf
maro500
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 03.06.2017
Mein Motorrad: SR 500 ca 1991 + 1995

Förderalismus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hole einmal ein wenig aus. So relevant unsere spezielle Moppisituation ist, so sinnvoll ist es aber, ein wenig umfassender zu schauen. Wir leben in einer Bundesrepublik, und selbst ehemals streng zentralistische Staaten wie Frankreich ändern sich langsam in Richtung regionale Verantwortung. Die Ösis haben auch ihr Tirol.

Es war nach 1948 nie egal, wo man lebte, arbeitete, Steuern zahlte, die Kinder in die Schule schickte oder mit der Obrigkeit "zu tun" hatte. Ich lebte gerne mit hanseatischer Gelassenheit, mit Kindern in weiss-blauen Schulen, der schwäbischen Präzision, dem Wetter des Breisgaus und der weitläufigen Regelarmut mit Platzangebot der Eifel. Das ist doch nicht zuviel verlangt!?!

Die Uneinheitlichkeit geht auf Bezirks-, Kreis- und kommunaler Ebene weiter, das wird so bleiben, ist unser System und auch ein Teil unserer Freiheit. Ja, ich kann dahin ziehen, wo mir das Gesamtpaket optimal gefällt. In unserem Kreis EU und im Nachbarkreis AW kann man super Moppi fahren, viel Landschaft, wenig Leute, und der Motorsport ist ein Wirtschaftsfaktor: bikers welcome!

In den Nachbarkreisen AC und DN sieht das schon ganz anders aus, da gips Stereo-Starenkästen, man wird von vorne und hinten gef...ilmt. Unsere mittelweiten Rundfahrten machen wir gerne nach Rheinland-Pfalz, Südbelgien / Wallonie, Luxemburg. Wir meiden Hessen und das Spätzleland, in Bayern kann man wieder vernünftig fahren, wir übertreiben es wirklich nicht.

In Schmitten, am Fusse des Feldberges unweit Ffm, steht am Ortausgang eine Blitze, da ist kein Haus mehr, kein Kindergarten, kein Zebrastreifen, keine Bushaltestelle, man sieht das Ortsende-Schild. Zum Glück fahren wir zu zweit auf der SR, es geht bergauf, im Ort fahre ich 50 und so schnell kommt unser Donnervogel da nicht hoch, Glück gehabt. Alleine auf einer CBR sieht das anders aus. Warum steht die Blitze nicht am Ortseingang?

Es wird immer Regeln geben, die fast alle akzeptieren und Regeln, die willkürlich erscheinen oder tatsächlich sind. Wer hat genauen Kent, wieviel Geräusch ein Quad machen darf? Ich möchte keine Neiddebatte, aber dagegen ist eine Serien-SR ja quasi lautlos. Der Staat nimmt gerne die Märchensteuer eines 150PS Moppis für 25k mit, das sind 3991,60€, auch Geld. Anschliessend müssen wir auf der Landstrasse 100 fahren, ist ok für mich (diese Gelassenheit habe ich nur, weil bis 100kmh auf unserer SR ca 10min vergehen...). Erinnert Ihr Euch an die "freiwillige Selbstbeschränkung der Industrie auf 100PS" ? Ja, wer soll da noch neue, teure Moppis kaufen, die Märchensteuerströme versiegen...

Also, ich machma Schluss, es gibt verschiedene Interessen, wir müssen und können damit leben, und alle 4 Jahre kann ich mir überlegen, wo ich mein bescheidenes Kreuzchen mache.

Viel Spass aufm Moppi, Grüsse aus der Eifel

maro
01.05.2021 10:29 maro500 ist offline E-Mail an maro500 senden Beiträge von maro500 suchen Nehmen Sie maro500 in Ihre Freundesliste auf
ralfi ralfi ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4697.gif

Dabei seit: 17.12.2001
Mein Motorrad: 2x SR 500 2J4 '80/'81, 1x W650 '00, 1x Caba 500 Rally '21
Mitglied der Helferliste: ja
Wohnort: Städteregion Aachen
IG: 52 SR500 Stammtisch Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alle Jahre wieder die gleichen Diskussionen um Verbote. Zu krass wird es kurzfristig sicher nicht kommen, aber ich frage mich schon, warum darüber regelmäßig geschrieben wird. Steter Tropfen ... ?

Ist es nur der Lärm, der den Widerstand provoziert?
Wenn ja, alles gut für mich. Finde den richtig krassen Radau selbst mehr als unnötig und es nervt nicht nur bei Motorrädern. Braucht niemand.

Ob - um es in welche Richtung auch immer zu ändern - ein Kreuz an der "richtigen" Stelle nützt, wage ich mal zu bezweifeln. Der Kollateralschaden wäre mir zu groß. Im Zweifel habe ich ja noch mein Rad großes Grinsen

__________________
Gruss
ralfi

Blog IG-Aachen
Herbsttreffen IG Aachen
02.05.2021 15:37 ralfi ist offline E-Mail an ralfi senden Homepage von ralfi Beiträge von ralfi suchen Nehmen Sie ralfi in Ihre Freundesliste auf
JoeBar JoeBar ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4956.gif

Dabei seit: 10.04.2002
Mein Motorrad: 48T, Bj.86, 1U6, Bj.85
Mitglied der Helferliste: Ja
Wohnort: Bremen, jetzt Wehrheim
IG: 63 SR 500/XT 500 Stammtisch Aschaffenburg IG

RE: Förderalismus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Marco,

ich denke, Du meinst in Schmitten diese merkwürdige Blitzerbatterie. Meines Wissens stehen und messen die auf beiden Seiten... Dementsprechend... Wo ein Ortsausgang ist, da ist logischerweise von der gegenüberliegenden Seite aus betrachtet tatsächlich auch ein Ortseingang. Ausserdem nerven dort auch die Jungs, die kurz vorm Ortsausgang schonmal mit offener Auspuffklappe Vollgas geben...
Bin mir gerade nicht sicher, aber irgendwo da war glaube ich auch eine Bus-Haltestelle und ein Freibad...
Ich wohne selber am Ortsausgang im Hintertaunus (allerdings nicht Schmitten) und mich nerven die ganzen auch legalen Klappenauspüffe (egal ob Mopped oder Auto) schon sehr...

viele Grüße,
Oliver

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von JoeBar: 02.05.2021 17:17.

02.05.2021 17:09 JoeBar ist online E-Mail an JoeBar senden Beiträge von JoeBar suchen Nehmen Sie JoeBar in Ihre Freundesliste auf
maro500
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 03.06.2017
Mein Motorrad: SR 500 ca 1991 + 1995

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Oliver,
Danke für die Klarstellung.
Ich vermute zwar, wir meinen die selbe Anlage, aber ich hatte die Situation anders abgespeichert, muss aber zugeben, ich bin da maximal 2x vorbei, Du kennst Dich wohl besser aus.
Ist es die Srecke, wo Du gerade aus dem Ort hochfährst Richtung Feldberg? Kanonenstrasse / Hochtaunusstrasse sagt der Michlinger. Ich habe tatsächlich nur bergauf rechts etwas bemerkt.
Ist man da nicht längst am Freibad vorbei?
Grüsse aus der Eifel
maro
02.05.2021 17:43 maro500 ist offline E-Mail an maro500 senden Beiträge von maro500 suchen Nehmen Sie maro500 in Ihre Freundesliste auf
maro500
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 03.06.2017
Mein Motorrad: SR 500 ca 1991 + 1995

Recherche Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mal nachgeschaut, welche Blitze ich gesehen habe, die ist tatsächlich auf freier Strecke.
Das Luftbild ist nicht beliebig genau, evtl ist da eine Haltestelle, am Freibad ist es aber definitiv nicht.

maro500 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
feste Blitze Schmitten Ortsausgang freie Lage.jpg feste Blitze Schmitten.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von maro500: 02.05.2021 18:21.

02.05.2021 18:07 maro500 ist offline E-Mail an maro500 senden Beiträge von maro500 suchen Nehmen Sie maro500 in Ihre Freundesliste auf
JoeBar JoeBar ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4956.gif

Dabei seit: 10.04.2002
Mein Motorrad: 48T, Bj.86, 1U6, Bj.85
Mitglied der Helferliste: Ja
Wohnort: Bremen, jetzt Wehrheim
IG: 63 SR 500/XT 500 Stammtisch Aschaffenburg IG

RE: Recherche Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

in der Ecke bin ich auch relativ selten, den Blitzer hätte ich jetzt eine Kurve später vermutet.
02.05.2021 19:03 JoeBar ist online E-Mail an JoeBar senden Beiträge von JoeBar suchen Nehmen Sie JoeBar in Ihre Freundesliste auf
Nobby Nobby ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2674.jpg

Dabei seit: 09.03.2004
Mein Motorrad: 48T EZ 86, Bonneville T100 EZ 07
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Hannover
IG: 30 SR/XT 500 Stammtisch Hannover

Themenstarter Thema begonnen von Nobby
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ralfi
Ist es nur der Lärm, der den Widerstand provoziert?
Wenn ja, alles gut für mich. Finde den richtig krassen Radau selbst mehr als unnötig und es nervt nicht nur bei Motorrädern.


Was heisst, alles gut für dich?
Wenn die Spätpubertierenden mit ihrem Lärm für ne Sperrung sorgen, bist Du auch betroffen.

gugsde hier:

https://www.youtube.com/watch?v=jwUn4acY5us

...und ja, Rasenmäher, LKW und Flugzeuge nerven auch, sind aber nicht Gegenstand der Debatte.

Sonnigen Tach wünscht
Nobby

__________________
---------------------------------------------------------------------------
------------------------

Better Motörhead than dead!
03.05.2021 07:03 Nobby ist offline E-Mail an Nobby senden Beiträge von Nobby suchen Nehmen Sie Nobby in Ihre Freundesliste auf
ralfi ralfi ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4697.gif

Dabei seit: 17.12.2001
Mein Motorrad: 2x SR 500 2J4 '80/'81, 1x W650 '00, 1x Caba 500 Rally '21
Mitglied der Helferliste: ja
Wohnort: Städteregion Aachen
IG: 52 SR500 Stammtisch Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Nobby, dito. Wäre nur beunruhigt wenn es noch andere Gründe als Lärm und Rücksichtslosigkeit gäbe. Das hatte ich gemeint.

.

__________________
Gruss
ralfi

Blog IG-Aachen
Herbsttreffen IG Aachen
03.05.2021 09:31 ralfi ist offline E-Mail an ralfi senden Homepage von ralfi Beiträge von ralfi suchen Nehmen Sie ralfi in Ihre Freundesliste auf
ralfi ralfi ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4697.gif

Dabei seit: 17.12.2001
Mein Motorrad: 2x SR 500 2J4 '80/'81, 1x W650 '00, 1x Caba 500 Rally '21
Mitglied der Helferliste: ja
Wohnort: Städteregion Aachen
IG: 52 SR500 Stammtisch Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

… manchem ist ja schon der Motorradfahrer als solcher ein Dorn im Auge.

Das sollten wir gut beobachten!

__________________
Gruss
ralfi

Blog IG-Aachen
Herbsttreffen IG Aachen
03.05.2021 09:32 ralfi ist offline E-Mail an ralfi senden Homepage von ralfi Beiträge von ralfi suchen Nehmen Sie ralfi in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6264.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was nützen Vorschriften für Stand & Fahrgeräusche wenn gleichzeitig Klappenanlagen legal betrieben werden können ?!

Wer selbst an einer Strecke oder Ortseingang/Ausgang wohnt der ist auch für eine Lärmbergrenzung von Autos und Motorrädern.

Ständig oder auch nur öfter mal zu kontrollieren geht geht auch nicht da schlicht das Personal fehlt.
Deshalb quasi Sippenhaft also Sanktionen für die ganze Gruppe.

Warum stehen Motorradfahrer im Focus ?!

Ganz einfach weil es die kleinere Gruppe ist, die Autofahrer werden ja zur Zeit durch andere Maßnahmen gegängelt. Fehlt nur noch die rechtlich abgesicherte Möglichkeit Fahrzeuge mit Verbrenner legal zu verbieten, kommt aber mit einer Grünen Regierung um so schneller.

Jack

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein.
07.06.2021 19:40 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
ralfi ralfi ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4697.gif

Dabei seit: 17.12.2001
Mein Motorrad: 2x SR 500 2J4 '80/'81, 1x W650 '00, 1x Caba 500 Rally '21
Mitglied der Helferliste: ja
Wohnort: Städteregion Aachen
IG: 52 SR500 Stammtisch Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

… wie wäre es, wenn wir die Affen mit den Klappenanlagen mal ansprechen? Ich mag dieses Gepose nicht mehr hören. Fühle mich echt genervt. Wer heute noch meint, laut ist geil, hat‘s nicht kapiert.
Gestern wieder in der Eifel gewesen, viele nette Biker unterwegs, aber das A…ch mit der Brülltüte hat‘s echt nicht gebraucht. Aufreißen auf der Geraden, aber das Bike um die Kurve tragen ist mehr als nervig …
Und .. sobald es die SR mit e-Motor gibt, bin ich dabei! Echt! großes Grinsen

Nichts für ungut .

__________________
Gruss
ralfi

Blog IG-Aachen
Herbsttreffen IG Aachen
07.06.2021 20:54 ralfi ist offline E-Mail an ralfi senden Homepage von ralfi Beiträge von ralfi suchen Nehmen Sie ralfi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » Allgemeines, nicht unbedingt SR500-spezifisch » Plauderecke » vom Ende der Freiheit

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH