Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » der besondere Kick » Kuntzinger » Kuntzinger CNC Kupplungsdeckel SR/XT500 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kuntzinger CNC Kupplungsdeckel SR/XT500
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mojo3 Mojo3 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 13.03.2017
Mein Motorrad: SR 500, Trx 850
Wohnort: Österreich Linz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar doch .
17.11.2018 20:35 Mojo3 ist offline E-Mail an Mojo3 senden Beiträge von Mojo3 suchen Nehmen Sie Mojo3 in Ihre Freundesliste auf
Kuntzinger Kuntzinger ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 15.06.2006
Mein Motorrad: SR500,XT500, Husaberg 570
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Kuntzinger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK, bin immer noch nicht fertig. Aber es wird eine praktikable Lösung für
den Umbau der Original Gehäusedeckel geben. Für Freunde der "Transparenz"
ist auch ein Bullauge im separaten Deckel möglich. habe mal die Materialkosten
für einen 180 x 180 x 25 mm Block Polycarbonat bei mehreren Lieferanten angefragt.......damit könnte der komplette kleine Kupplungsdeckel aus diesem Material gefräst werden ... knapp 50 € incl. .......dann ist es echt besser eine 3mm dicke Scheibe einzusetzen (wenn man das will)

Mit dem Magnesium des Original XT-Deckels sind auf der Fräse ein paar
Dinge zu beachten, aber das Abfräsen der Kupplungsglocke ist ohne Probleme machbar.

Gruß Kuntzinger

Kuntzinger hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_6742.png a693b3cd-3671-4568-8ca0-9d3f20b602ea.jpg IMG_6745.png

20.11.2018 12:55 Kuntzinger ist offline E-Mail an Kuntzinger senden Beiträge von Kuntzinger suchen Nehmen Sie Kuntzinger in Ihre Freundesliste auf
Kuntzinger Kuntzinger ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 15.06.2006
Mein Motorrad: SR500,XT500, Husaberg 570
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Kuntzinger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

auch hier haben wir weiterentwickelt........sowohl rechter Kupplungsgehäusedeckel als auch der separate Kupplungsdeckel
mußten sich einer Überarbeitung unterziehen........gerne kann auch
über Sinn und Zweck der versch. Designvarianten argumentiert werden.
Damit ein Gesamteindruck vom zukünftigen Motor entstehen kann, hier schon
eine kompakte CAD Darstellung.

Gruß Kuntzinger & Friends

Kuntzinger hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Kuntzinger CNC Motor KD Logo.png Kuntzinger CNC Motor KD Logo2.png Kuntzinger CNC Motor KD R.png
Kuntzinger CNC Motor KD R2.png

20.07.2021 13:42 Kuntzinger ist offline E-Mail an Kuntzinger senden Beiträge von Kuntzinger suchen Nehmen Sie Kuntzinger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » der besondere Kick » Kuntzinger » Kuntzinger CNC Kupplungsdeckel SR/XT500

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH