Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » Reiseberichte / Treffpunkte / Bikerkneipen » Vogesen 20 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vogesen 20
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
maro500
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 03.06.2017
Mein Motorrad: SR 500 ca 1991 + 1995

Vogesen 20 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Derzeit sind die Wetterprognosen coronabedingt sehr wackelig, und da freuten wir uns, dass es wenigstens für 2 Tage ausreichend Sicherheit gg Regen gab.

Eifel, Hunsrück, Saarland, Lothringen, Westrand Vogesen an der Meurthe war der Hinweg. Wie fast immer ist die grösste navigatorische Herausforderung, auf einigermassen ruhigen Strassen mit wenig Bebauung durch das Muffeland zu kommen. Tanken wie schon früher in Neunkirchen beim Kaufland, dann fährt man nach Süden raus und mit einem Schlag ist es leer, ruhig, weitläufig.

Von Raon l'Étape in die Vogesen, Hantz, Charbonnière, Champ du Feu. Welche Freude: der jahrelang (Jahrzehnt?) vergammelnde und gesperrte Aussichtsturm auf dem Champ du Feu wird restauriert!

Da oben gibt es Fantasy-Landschaft und Ausblicke bis zum Abwinken. Nach Norden durch die Senke, wo der Rhein-Marne-Kanal die Vogesen vom Pfälzer Wald trennt, die Franzosen nennen den natürlich nicht "Verlängerung des Pfälzer Waldes über die Staatsgrenze hinaus nach Süden", sie schreiben Vogesen des Nordens. Aber geografisch sind das m.E. keine Vogesen mehr, nur eine superg...ute Landschaft mit Orten wie Phalsbourg (Pfalzburg), la Petite Pierre (Lützelstein) und Lützelburg, die ganzen anderen wunderbaren Dörfer ungenannt. Das ist eine Gegend, wo die Zeit vielleicht 50 Jahre langsamer verlaufen ist, das findet man hier nicht mehr. Der rote Stein der offiziellen Bauwerke, die Fassadenfarben in hellgrün, hellblau und rosa, aber nicht der mörderische Verkehr der französischen Weinstrasse, fahrt da hin, so lange es noch so ist.
Es gibt feine Überwege von -F- nach -D- am Südrand des Pfälzer Waldes, das ist ein nicht notwendiges Hobby von mir, wer mag, gibt "Bremendell" in eine Suchmaschine. Da kommt man durch, wenn der Rest der Welt verbarrikadiert ist, ebenso in Wengelsbach. Zurück durch Pfälzer Wald, Hunsrück, den Hahn umkurvt, Mosel und wieder Eifel.

zur SR:

Verbrauch knapp 4 Liter, 425 hin und 450 km zurück ca. 1/4 Liter Öl, Sorge bereitet mir nur der Hinterreifen: ich habe den neuen HR-Reifen schon in der Garage und möchte ihn endlich aufziehen, wieviele Urlaube muss ich mit dem TKC 70 noch fahren? Das Verschleissbild stagniert, er pendelt nicht, was soll ich machen? Er fuhr von Anfang an gut, zwar nicht brillant, aber er wird einfach nicht schlechter, muss ich ihn bis ins nächste Jahr mitnehmen? Ich hatte noch keinen Reifen, der so lange hält. Sein Abrollgeräusch höre ich nur bei gezogener Kupplung, im Pfarrbetrieb höre ich nichts zusätzlich. Ansonsten: keine besonderen Vorkommnisse, SR-Technik halt, klopf, klopf, klopf. Wir waren in den Départements 57, 88 und 67 und uns ist keine gesteigerte Ambition zur Anfertigung von Passbildern aufgefallen. Vielleicht liegt es am ländlichen Charakter, auf der Autoroute hat 57 schon eine nennenswerte Fotodichte.

Grüsse aus der Eifel

A & m

maro500 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
100_rast-lothringen.jpg 101_spätsommer am berg.jpg 102_Unterkunft-Raon.jpg
103_heide.jpg 104_hans-der-kannz.jpg 105_wiese-der-feen.jpg
106_Ingwiller-ville-fleuri.jpg 107_when shall we three meet again.jpg 108_K-Town Bahnhofscafé.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von maro500: 06.09.2020 21:34.

06.09.2020 20:54 maro500 ist offline E-Mail an maro500 senden Beiträge von maro500 suchen Nehmen Sie maro500 in Ihre Freundesliste auf
Nobby Nobby ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2674.jpg

Dabei seit: 09.03.2004
Mein Motorrad: 48T EZ 86, Bonneville T100 EZ 07
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Hannover
IG: 30 SR/XT 500 Stammtisch Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch eine Idee für meinen Septemberurlaub...
...allmählich muss ich mich entscheiden... ;-)

Nobby

__________________
---------------------------------------------------------------------------
------------------------

Better Motörhead than dead!
07.09.2020 08:38 Nobby ist offline E-Mail an Nobby senden Beiträge von Nobby suchen Nehmen Sie Nobby in Ihre Freundesliste auf
Exilsaarländer Exilsaarländer ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5664.jpg

Dabei seit: 11.09.2008
Mein Motorrad: 48T
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Saarland, verzogen in den Pfälzerwald

RE: Vogesen 20 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schöne Tour und wie immer klasse darüber berichtet.
Ich mag allerdings nicht als Muffländer bezeichnet werden und bin auch ganz Pazifist ;-)

Grüße aus dem Pfälzerwald vom Saarländer

__________________
Never touch a running system (meine SR  fröhlich  )!
07.09.2020 19:47 Exilsaarländer ist offline Beiträge von Exilsaarländer suchen Nehmen Sie Exilsaarländer in Ihre Freundesliste auf
maro500
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 03.06.2017
Mein Motorrad: SR 500 ca 1991 + 1995

Themenstarter Thema begonnen von maro500
hallo exilsaarländer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war bei Y-Tours 15 Monate unterwegs und hatte total nette Kameraden, die sich selbst als Muffis bezeichneten. Ich hätte nicht gedacht, dass ich Dir damit auf den Schlips trete, also sorry.
Worauf bezieht sich Dein Pazifist? Es interessiert mich, wir haben hier zwar keinen Politologie-Kurs, aber wir sollten uns schon verstehen und vertragen, uns nicht gegenseitig nerven.
Ich habe liebe Bekannte aus dem Südwesten, die schmunzeln, wenn wir über "Spätzles" reden.
Dir einen schönen Abend
maro
07.09.2020 20:32 maro500 ist offline E-Mail an maro500 senden Beiträge von maro500 suchen Nehmen Sie maro500 in Ihre Freundesliste auf
maro500
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 03.06.2017
Mein Motorrad: SR 500 ca 1991 + 1995

Themenstarter Thema begonnen von maro500
eine Antwort? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Exilsaarländer,
Dein Beitrag hat mich nachdenklich gemacht, wie wir miteinander umgehen, manchmal unbedacht. Da habe ich mich drangesetzt und Tante Guhgel (nein, ich benutze einen Alternativdienst) gefragt, und das
hat mir Ecosia gesagt:
https://www.sr.de/sr/extrawebs/wie_viel_...rtikel5262.html
Ich wusste das bis eben selbst nicht, aber ich bin froh über Deinen Anstoss, denn man soll mit seinen Mitmenschen respektvoll umgehen.
Ich halte diese Erklärung für plausibel, zumal von Deinen Landesgenossen bestätigt.
Ansonsten, Du bist vielzitiert: eine Fläche war betroffen ungefähr von der Grösse des Saarlandes....
Das hören wir in den Medien ca. 10x im Jahr, doch unterm Strich bleibt die Wahrheit: nur das Saarland ist so gross wie das Saarland.
Grüsse aus der Eifel
maro
07.09.2020 21:10 maro500 ist offline E-Mail an maro500 senden Beiträge von maro500 suchen Nehmen Sie maro500 in Ihre Freundesliste auf
franz_29
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6286.jpg

Dabei seit: 14.05.2018
Mein Motorrad: SR 500 BJ 1983
Wohnort: BW

RE: Vogesen 20 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und jetzt ist die Ecke, Dpt. Bas-Rhin mit Straßburg, schon wieder Risikogebiet...
Danke für deine Berichte, gerne noch mehr Bilder... großes Grinsen , in die (Nord)-Vogesen werde ich sicherlich nächstes Jahr mal wieder fahren!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von franz_29: 07.09.2020 21:23.

07.09.2020 21:21 franz_29 ist offline E-Mail an franz_29 senden Beiträge von franz_29 suchen Nehmen Sie franz_29 in Ihre Freundesliste auf
Exilsaarländer Exilsaarländer ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5664.jpg

Dabei seit: 11.09.2008
Mein Motorrad: 48T
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Saarland, verzogen in den Pfälzerwald

RE: eine Antwort? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Maro,

kein Problem, Du bist mir mit dem "Muffländer" nicht auf den (nicht vorhandenen) Schlips getreten.

Mit dem Pazifist meinte ich, dass ich seinerzeit aus Gewissensgründen nicht bei Y-Tours war, sondern 15 Monate zivilen Ersatzdienst geleistet habe.

Ich habe mir bei meiner Bemerkung eigentlich gar keine so großen Gedanken gemacht und wollte nur zum Ausdruck bringen, dass mir persönlich der Begriff einfach nicht gefällt.
Deine Reaktion auf meine Antwort finde ich sehr sympathisch . . Dass sich Leute Gedanken darum machen, wie sie mit ihren Mitmenschen umgehen, ist leider nicht selbstverständlich.

Viele Grüße,

Boris

__________________
Never touch a running system (meine SR  fröhlich  )!
08.09.2020 18:20 Exilsaarländer ist offline Beiträge von Exilsaarländer suchen Nehmen Sie Exilsaarländer in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » Reiseberichte / Treffpunkte / Bikerkneipen » Vogesen 20

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH