Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » Allgemeines, nicht unbedingt SR500-spezifisch » die eigene Werkstatt » Schutzgasschweissgerät » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schutzgasschweissgerät
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Blackdog Blackdog ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6373.jpg

Dabei seit: 22.04.2020
Mein Motorrad: 48T
Wohnort: Hamburg

Schutzgasschweissgerät Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Schutzgasschweissgerät zu besorgen. Ich habe in den letzten Jahren sehr wenig geschweißt, meistens in der Autoselbsthilfewerkstatt. Und die haben da ein ziemlich ordentliches Gerät
Zuviel Geld möchte ich allerdings nicht ausgeben. Ich würde es unter anderem für Arbeiten am Moped nutzen wollen. Zum Beispiel, um ein Rahmenheck anzubruzzeln.
Viellecht auch um Reperaturbleche am Auto einzusetzen. Ich werde es also wahscheinlich nicht so oft benutzen.
Was habt ihr so zuhause rumstehen?
Vielleicht kann mir ja jemand ein Gerät empfehlen.
Ich habe gerade ziemlich lang im Netz gesucht. Mein Kopf qualmt, aber ich bin nicht wirklich schlauer ...
16.12.2020 17:41 Blackdog ist offline E-Mail an Blackdog senden Beiträge von Blackdog suchen Nehmen Sie Blackdog in Ihre Freundesliste auf
JoeBar JoeBar ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4956.gif

Dabei seit: 10.04.2002
Mein Motorrad: 48T, Bj.86, 1U6, Bj.85
Mitglied der Helferliste: Ja
Wohnort: Bremen, jetzt Wehrheim
IG: 63 SR 500/XT 500 Stammtisch Aschaffenburg IG

RE: Schutzgasschweissgerät Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

mir war damals wichtig, dass das Schlauchpaket abnehmbar und somit auswechselbar ist. Mein Nachbar hatte ein billiges bzw. einfaches von Einhell mit festen Schlauchpaket, das funktionierte recht gut, bis der Schlauch einen leichten Knick bekam und der Vorschub dauernd klemmte. Es ist ein gebrauchtes aber unbenutztes Güde MIG 192/6K geworden. Das Problem bei den Baumarktgeräten ist leider, dass sie nicht wirklich sauber runter geregelt werden können. Aber bisher hat es trotzdem immer irgendwie geklappt. Außerdem schmiss das Ding, als ich mir einen Grillrost schweißen wollte meine 16A - Sicherungen am 380V -Anschluss. An 220V gehts... Ich muss mal meinen Vermieter fragen, ob er da trägere Sicherungen einsetzen kann...

viele Grüße,
Oliver

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von JoeBar: 17.12.2020 14:35.

16.12.2020 18:58 JoeBar ist offline E-Mail an JoeBar senden Beiträge von JoeBar suchen Nehmen Sie JoeBar in Ihre Freundesliste auf
Srsrx Srsrx ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6197.jpg

Dabei seit: 14.10.2013
Mein Motorrad: 2J4 ´80, 48T-Gespann ´84, 48T ´90
Mitglied der Helferliste: ja
Wohnort: Hohenlohe-Kreis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Güde MIG 155 sollte für Deine Ansprüche vollkommen ausreichen. Ich habe jedenfalls gute Erfahrungen damit.

__________________
Gruß
Uli
16.12.2020 19:29 Srsrx ist offline E-Mail an Srsrx senden Beiträge von Srsrx suchen Nehmen Sie Srsrx in Ihre Freundesliste auf
Agent-P
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 22.11.2020
Mein Motorrad: 79er SR-Fragmente
Wohnort: 61130

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es geht in den überschaubaren Preisklassen nichts über ein Stahlwerk-Gerät.
https://www.stahlwerk-schweissgeraete.de/MIG-MAG-175

Super Qualität, deutsches Produkt, guter support, lange Garantie.
Hab mir gerade erst ein neues gekauft.

Gruss
Rolf

__________________
Bin ich ölich, bin ich fröhlich.. ...
16.12.2020 20:34 Agent-P ist offline E-Mail an Agent-P senden Beiträge von Agent-P suchen Nehmen Sie Agent-P in Ihre Freundesliste auf
Fump
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-1732.jpg

Dabei seit: 17.03.2005
Mein Motorrad: 2J4
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

für ab und zu mal nutzen ist das mit der Gasflaschenmiete halt doof.

(habs Rahmenheck mit Elektroden geschweisst, dauert aber geht)

f
16.12.2020 20:40 Fump ist offline E-Mail an Fump senden Beiträge von Fump suchen Nehmen Sie Fump in Ihre Freundesliste auf
Agent-P
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 22.11.2020
Mein Motorrad: 79er SR-Fragmente
Wohnort: 61130

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann man auch kaufen.

Hab meine vor 25 Jahren gekauft.
Kostet auch nicht die Welt.

Alle 10 Jahre mal zum Tüv, - auffüllen, kostet je nach Flaschengrösse ca. 10€

Flaschen kann man auch gut gebraucht kaufen.
Ungenutzte Bierzapfanlagen gibts ja dank corona derzeit haufenweise. .

__________________
Bin ich ölich, bin ich fröhlich.. ...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Agent-P: 16.12.2020 20:57.

16.12.2020 20:57 Agent-P ist offline E-Mail an Agent-P senden Beiträge von Agent-P suchen Nehmen Sie Agent-P in Ihre Freundesliste auf
Blackdog Blackdog ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6373.jpg

Dabei seit: 22.04.2020
Mein Motorrad: 48T
Wohnort: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von Blackdog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Über Stahlwerk bin ich jetzt schon öfter gestolpert. Das hatte ich nicht erwähnt. Ich brauche einen 220 Anschluss. In meiner Werkstatt gibt es keinen Drehstrom.

Elektroden kommem für mich nicht in Frage. Ich brauche was, womit man auch mal dünnere Bleche und evtl. auch mal einen etwas angegammelten Auspuff schweissen kann.

Eure Tipps haben in jedem Fall schon geholfen.
Ich schaue auch mal nach dem Güde.
16.12.2020 23:49 Blackdog ist offline E-Mail an Blackdog senden Beiträge von Blackdog suchen Nehmen Sie Blackdog in Ihre Freundesliste auf
Heiko65 Heiko65 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5772.jpg

Dabei seit: 03.07.2013
Mein Motorrad: SR500 Bj79
Wohnort: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Morjen, Fa Weldinger kann ich sehr empfehlen. Wichtig ist die Leitung mit einer trägen Sicherung zu versehen.
Gruß Heiko

Heiko65 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20201217_123434_copy_3024x2268.jpg



__________________
they say you are what you eat. but i dont remember eating a fucking legend.

Wer im Kreis geht. Spart sich den Rückweg :495:
17.12.2020 12:38 Heiko65 ist online E-Mail an Heiko65 senden Beiträge von Heiko65 suchen Nehmen Sie Heiko65 in Ihre Freundesliste auf
Blackdog Blackdog ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6373.jpg

Dabei seit: 22.04.2020
Mein Motorrad: 48T
Wohnort: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von Blackdog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihr hattet über Flaschen gesprochen? Gibt es da nicht auch Einwegflaschen?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Blackdog: 17.12.2020 15:07.

17.12.2020 15:07 Blackdog ist offline E-Mail an Blackdog senden Beiträge von Blackdog suchen Nehmen Sie Blackdog in Ihre Freundesliste auf
Heiko65 Heiko65 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5772.jpg

Dabei seit: 03.07.2013
Mein Motorrad: SR500 Bj79
Wohnort: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja gibt es. Aber wenn du bloß 1x im Jahr was brutzeln möchtest kannst du dir auch ein Gerät mieten.

__________________
they say you are what you eat. but i dont remember eating a fucking legend.

Wer im Kreis geht. Spart sich den Rückweg :495:
17.12.2020 15:54 Heiko65 ist online E-Mail an Heiko65 senden Beiträge von Heiko65 suchen Nehmen Sie Heiko65 in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6264.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin auch am überlegen was man da kaufen könnte, ich würde eher zu einem Inverter-Schweißgerät tendieren ...

Jack...

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein.
17.12.2020 15:58 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
Agent-P
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 22.11.2020
Mein Motorrad: 79er SR-Fragmente
Wohnort: 61130

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jack
Bin auch am überlegen was man da kaufen könnte, ich würde eher zu einem Inverter-Schweißgerät tendieren ...

Jack...


Stahlwerk.... cool

__________________
Bin ich ölich, bin ich fröhlich.. ...
17.12.2020 17:48 Agent-P ist offline E-Mail an Agent-P senden Beiträge von Agent-P suchen Nehmen Sie Agent-P in Ihre Freundesliste auf
Srsrx Srsrx ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6197.jpg

Dabei seit: 14.10.2013
Mein Motorrad: 2J4 ´80, 48T-Gespann ´84, 48T ´90
Mitglied der Helferliste: ja
Wohnort: Hohenlohe-Kreis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Gelegenheiten ergeben sich, wenn ein Schweisgerät im der Garage ist :-)
Für eine Tausch-Flasche fallen eimal etwas höhere Kosten beim Fachhändler an. Füllung auf Tausch ist nicht teuer. Schweiße auch gelegentlich. Noch mit der ersten Füllung seit ~ 2,5 Jahren. Wird wohl nicht so schnell schlecht.
Träge Sicherung ist natürlich nötig.

__________________
Gruß
Uli
17.12.2020 22:57 Srsrx ist offline E-Mail an Srsrx senden Beiträge von Srsrx suchen Nehmen Sie Srsrx in Ihre Freundesliste auf
T. Au T. Au ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 29.11.2014
Mein Motorrad: SR 500 48T
Mitglied der Helferliste: ja
Wohnort: Leininger Land
IG: 76 IG SR500 Rhein-Neckar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab ein Inverter.
Wollte damit ein paar Bleche brutzeln
...Da braucht man sehr viel Übung und muss sau schnell sein.
Is eher für massives Geeignet.

__________________
Lebe JEDEN Tag!
18.12.2020 09:29 T. Au ist offline E-Mail an T. Au senden Beiträge von T. Au suchen Nehmen Sie T. Au in Ihre Freundesliste auf
Heiko65 Heiko65 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5772.jpg

Dabei seit: 03.07.2013
Mein Motorrad: SR500 Bj79
Wohnort: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann stimmen die Einstellwerte nicht. Natürlich kann man mit einem Inverter Bleche schweißen.

__________________
they say you are what you eat. but i dont remember eating a fucking legend.

Wer im Kreis geht. Spart sich den Rückweg :495:
18.12.2020 12:08 Heiko65 ist online E-Mail an Heiko65 senden Beiträge von Heiko65 suchen Nehmen Sie Heiko65 in Ihre Freundesliste auf
Frank M Frank M ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-172.jpg

Dabei seit: 10.01.2003
Mein Motorrad: fährt immer.
Mitglied der Helferliste: o)
Wohnort: Dettum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn bei 230V-Anschluss eines Schweißgeräts die Sicherung flitzen geht hilft temporär eine Kabeltrommel dazwischen zu stecken. Die Leitungslänge "glättet" die beim Zünden auftretenden Spannungsspitzen und auch flinke Sicherungen bleiben drin. Bei längerer Nutzung sollte man die Trommel aber besser abrollen, damit sich das Kabel abkühlen kann.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Frank M: 18.12.2020 12:20.

18.12.2020 12:19 Frank M ist offline E-Mail an Frank M senden Beiträge von Frank M suchen Nehmen Sie Frank M in Ihre Freundesliste auf
Blackdog Blackdog ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6373.jpg

Dabei seit: 22.04.2020
Mein Motorrad: 48T
Wohnort: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von Blackdog
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke auch, dass sich da Gelegenheiten ergeben werden smile
18.12.2020 12:26 Blackdog ist offline E-Mail an Blackdog senden Beiträge von Blackdog suchen Nehmen Sie Blackdog in Ihre Freundesliste auf
motorang motorang ist männlich
Forumsmoderator


images/avatars/avatar-551.gif

Dabei seit: 15.06.2003
Mein Motorrad: 78er SR500-Gespann, Tenere, XT, MZ
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Graz, Austria

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von T. Au
Ich hab ein Inverter.
Wollte damit ein paar Bleche brutzeln
...Da braucht man sehr viel Übung und muss sau schnell sein.
Is eher für massives Geeignet.


Dünne Elektroden nehmen.

Gryße!
Andreas, der motorang

__________________
der liebe gott will nicht, dass aluminium glänzt (kohai) * Bucheli-Projekt, Forums-Einsteigerwissen, Sölkpasstreffen > motorang.com/sr500
19.12.2020 07:24 motorang ist offline E-Mail an motorang senden Homepage von motorang Beiträge von motorang suchen Nehmen Sie motorang in Ihre Freundesliste auf
Agent-P
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 22.11.2020
Mein Motorrad: 79er SR-Fragmente
Wohnort: 61130

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich kann man dünnes Material damit bearbeiten.
Das ist aber nicht immer ganz einfach, vor allem wenn man ungeübt ist.
Dann brät man ruckizucki Löcher rein.

Ein Problem aus meiner eigenen Erfahrung.
Viele Geräte haben gerasterte Einstellmöglichkeiten - Stufe 1-5 oder so.
Beim Stahlwerk, - und sicher auch bei einigen anderen, aber höherpreisigen,
kann man alle Parameter stufenlos regeln.

Damit kann man sicher auch eine Raviolidose wieder zuschweißen, ohne Löcher reinzubraten.

Noch einen Vorteil hat das Gerät:
Damit kann man sowohl Stabelektroden für rustikalere Projekte, als auch mit Draht/ Schutzgas schweißen.

Wer kein Geld für eine Flasche investieren möchte, leiht sich eine beim örtlichen Getränkehändler....
(oder kauft die dort gebraucht...)

Gruss
Rolf

__________________
Bin ich ölich, bin ich fröhlich.. ...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Agent-P: 19.12.2020 11:10.

19.12.2020 11:08 Agent-P ist offline E-Mail an Agent-P senden Beiträge von Agent-P suchen Nehmen Sie Agent-P in Ihre Freundesliste auf
T. Au T. Au ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 29.11.2014
Mein Motorrad: SR 500 48T
Mitglied der Helferliste: ja
Wohnort: Leininger Land
IG: 76 IG SR500 Rhein-Neckar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Yo. CO2 als Schutzgas spritzt nur ziemlich.....

__________________
Lebe JEDEN Tag!
19.12.2020 16:07 T. Au ist offline E-Mail an T. Au senden Beiträge von T. Au suchen Nehmen Sie T. Au in Ihre Freundesliste auf
Agent-P
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 22.11.2020
Mein Motorrad: 79er SR-Fragmente
Wohnort: 61130

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Yo,
irgend einen Tod muss man halt sterben, wenn's nix kosten darf.

Geht aber problemlos....

__________________
Bin ich ölich, bin ich fröhlich.. ...
19.12.2020 16:11 Agent-P ist offline E-Mail an Agent-P senden Beiträge von Agent-P suchen Nehmen Sie Agent-P in Ihre Freundesliste auf
motorang motorang ist männlich
Forumsmoderator


images/avatars/avatar-551.gif

Dabei seit: 15.06.2003
Mein Motorrad: 78er SR500-Gespann, Tenere, XT, MZ
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Graz, Austria

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch ein Vorteil der Stabelektrode: die gibt es in rostfrei ...
Karosserieblech flicken oder Auspufflöcher zuschweißen ist trotzdem kein Spaß, da hat ein Schutzgasgerät seine Vorteile. Und CO2.

Gryße!
Andreas, der motorang

__________________
der liebe gott will nicht, dass aluminium glänzt (kohai) * Bucheli-Projekt, Forums-Einsteigerwissen, Sölkpasstreffen > motorang.com/sr500

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von motorang: 20.12.2020 10:27.

20.12.2020 10:27 motorang ist offline E-Mail an motorang senden Homepage von motorang Beiträge von motorang suchen Nehmen Sie motorang in Ihre Freundesliste auf
JoeBar JoeBar ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4956.gif

Dabei seit: 10.04.2002
Mein Motorrad: 48T, Bj.86, 1U6, Bj.85
Mitglied der Helferliste: Ja
Wohnort: Bremen, jetzt Wehrheim
IG: 63 SR 500/XT 500 Stammtisch Aschaffenburg IG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für meinen Grillrost damals habe ich mir eine kleine Rolle VA-Schweissdraht gekauft...
20.12.2020 11:34 JoeBar ist offline E-Mail an JoeBar senden Beiträge von JoeBar suchen Nehmen Sie JoeBar in Ihre Freundesliste auf
Lila Lila ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.09.2006
Mein Motorrad: 81´er SR 500 2J4
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub, einige verbinden hier fälschlicherweise den Begriff "Inverter" zwangsläufig mit Stabelektroden schweißen. "Inverter" bezeichnet lediglich die Schweißstromquelle, also durch welche Technik der Strom transformiert wird. Hat nix mit dem Schweißverfahren zu tun!
20.12.2020 12:04 Lila ist offline E-Mail an Lila senden Beiträge von Lila suchen Nehmen Sie Lila in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Lila in Ihre Kontaktliste ein
Heiko65 Heiko65 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5772.jpg

Dabei seit: 03.07.2013
Mein Motorrad: SR500 Bj79
Wohnort: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Korrekt Herr Lila . früher Trafo jetzt inverter.

__________________
they say you are what you eat. but i dont remember eating a fucking legend.

Wer im Kreis geht. Spart sich den Rückweg :495:
20.12.2020 16:51 Heiko65 ist online E-Mail an Heiko65 senden Beiträge von Heiko65 suchen Nehmen Sie Heiko65 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » Allgemeines, nicht unbedingt SR500-spezifisch » die eigene Werkstatt » Schutzgasschweissgerät

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH