Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 » Hoher Ölverbrauch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hoher Ölverbrauch
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Einzylinder_500 Einzylinder_500 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 01.06.2021
Mein Motorrad: SR500 2J4
Wohnort: Wissen

Hoher Ölverbrauch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Sr Freunde,
Ich habe leider ein kleines ÖL Problem.
Gekauft vor 2 wochen, zu diesem Zeitpunkt ÖL war (voll) also genau richtig. Nach Ca. 200 km hatte ich einen Verbrauch von ca einem halben Messstab. Sie verliert weder ÖL noch verbrennt sie übermäßig ÖL, so gut wie keine rauchentwicklung am ESD. .
Die Kühlrippen sind minimal schmierig, denke aber nicht dass das irgendetwas damit zu tun hat.
Liebe Grüße
David
05.06.2021 11:42 Einzylinder_500 ist offline E-Mail an Einzylinder_500 senden Beiträge von Einzylinder_500 suchen Nehmen Sie Einzylinder_500 in Ihre Freundesliste auf
sven
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4918.jpg

Dabei seit: 19.04.2002
Mein Motorrad: XT & V-Raptor
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Grafing bei München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast du beide Male im selben Zustand (warmgefahren unmittelbar nach dem Abstelllen) gemessen?

__________________
meine XT
05.06.2021 11:45 sven ist offline E-Mail an sven senden Beiträge von sven suchen Nehmen Sie sven in Ihre Freundesliste auf
Einzylinder_500 Einzylinder_500 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 01.06.2021
Mein Motorrad: SR500 2J4
Wohnort: Wissen

Themenstarter Thema begonnen von Einzylinder_500
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe das erste mal im Kalten ( minimal Warmen zustand gemessen), beim zweiten mal im ganz kalten Zustand.
05.06.2021 11:56 Einzylinder_500 ist offline E-Mail an Einzylinder_500 senden Beiträge von Einzylinder_500 suchen Nehmen Sie Einzylinder_500 in Ihre Freundesliste auf
Emmpunkt Emmpunkt ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6186.jpg

Dabei seit: 26.08.2007
Mein Motorrad: SR 500 2J4 Bj.81; WASP-Gespann XS Hermeling Motor (nicht fahrbereit)
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Nümbrecht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das was Sven in Klammern geschrieben hat ist der richtige Zeitpunkt.
Es kann verschiedene Ursachen haben das das Öl im Stillstand absackt. Mess lieber nach dem du getankt hast. Also erst an der Tanke den Tank voll machen und dann Öl gucken. Das selbe gilt fürs Öl nachfüllen. Ne Überfüllung gibt ne Riesen Sauerei. .

__________________
Dat is en dampfmaschin

Nach 30 Jahren hat die Horex endlich gewonnen .
05.06.2021 13:18 Emmpunkt ist offline E-Mail an Emmpunkt senden Beiträge von Emmpunkt suchen Nehmen Sie Emmpunkt in Ihre Freundesliste auf
Tscharlie Tscharlie ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3934.jpg

Dabei seit: 18.05.2008
Mein Motorrad: '79 SR 500 + XJ Maxim 700 x+FZ 750+Puch X50-3+ Gilera 175 von 1958
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: 85419 Mauern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich messe immer 2 mal.

Einmal direkt nach dem Stehenbleiben und dann nach 10 Minuten nochmal.

Meist ist nach 10 Minuten der Stand am höchsten, denn das Öl muss ja erstmal "zusammenlaufen".

Meine neigt dazu das Öl in die Ölwanne abwandern zu lassen, wenn sie länger steht.

Sie verbraucht um die 0,5 Liter auf 1000 km. Was aber nach 96.000 km Ok ist.

Dabei raucht sie aber noch nicht blau beim Fahren.
05.06.2021 18:03 Tscharlie ist offline E-Mail an Tscharlie senden Beiträge von Tscharlie suchen Nehmen Sie Tscharlie in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6264.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mann misst den Ölstand direkt nach dem Abstellen des Motors, da eben dann nichts nach unten über ein evtl. lahmes Rückschlagventil abfließen und somit den Ölstand verfälschen kann.

Wo soll den das Öl zusammenlaufen um es zu messen !?

Gemessen wird mit dem Ölstab im vorderen Rahmenrohr !

Von wo bitte soll da noch was zusammenlaufen?!

Wenn wie du sagst deine SR dazu neigt das Öl in die Ölwanne ablaufen zu lassen, dann bedeutet das, dass das besagte Ventil nicht mehr richtig schließt.
Also je länger du wartest desto weniger Öl ist im Rahmenrohr, deine Messung stimmt also nicht.


Jack...

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jack: 06.06.2021 00:00.

05.06.2021 23:20 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
Tscharlie Tscharlie ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3934.jpg

Dabei seit: 18.05.2008
Mein Motorrad: '79 SR 500 + XJ Maxim 700 x+FZ 750+Puch X50-3+ Gilera 175 von 1958
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: 85419 Mauern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da das Rahmenrohr als Tank dient, wird das Öl dort durch das Fahren an den Wänden verteilt, das kann also von den Wänden im Rohr zusammenlaufen.
06.06.2021 10:55 Tscharlie ist offline E-Mail an Tscharlie senden Beiträge von Tscharlie suchen Nehmen Sie Tscharlie in Ihre Freundesliste auf
Nobby Nobby ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2674.jpg

Dabei seit: 09.03.2004
Mein Motorrad: 48T EZ 86, Bonneville T100 EZ 07
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: Hannover
IG: 30 SR/XT 500 Stammtisch Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jack
Mann misst den Ölstand direkt nach dem Abstellen des Motors, da eben dann nichts nach unten über ein evtl. lahmes Rückschlagventil abfließen und somit den Ölstand verfälschen kann.


So sei es!
Wobei "direkt nach dem Abstellen" für mich heisst, Tanken, Bezahlen, Messen. Da ist der Motör dann ungefähr 3,7 bis 4,9 Minuten abgestellt.

__________________
---------------------------------------------------------------------------
------------------------

Better Motörhead than dead!
06.06.2021 11:54 Nobby ist offline E-Mail an Nobby senden Beiträge von Nobby suchen Nehmen Sie Nobby in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6264.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich mach jetzt mal den Roy Black ''wir wiederholen''

Wenn man den Ölstand korrekt messen will macht man das direkt nach abstellen des Motors !

Warum hab ich weiter oben schon ausführlich erklärt.

Dass mein Technik-Held das anders sieht war mir klar, kein Problem .

Sollte mal ein unerfahrener SR-Fahrer hier reinlesen möchte ich einfach, dass er es richtig machen kann, sonst nix....

Jack...

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein.
06.06.2021 12:43 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Wohnort: B-F`hain

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier mal ein Bild zum besseren Verständnis.

Edit nörgelte mal wida an der Rechtschreibung ...

tecuberlin hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
90A39A7F-49EA-4EEA-991B-901EB0A44A7D.jpeg



__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tecuberlin: 06.06.2021 19:51.

06.06.2021 19:49 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
Tscharlie Tscharlie ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3934.jpg

Dabei seit: 18.05.2008
Mein Motorrad: '79 SR 500 + XJ Maxim 700 x+FZ 750+Puch X50-3+ Gilera 175 von 1958
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: 85419 Mauern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Bild zeigt eine SR beim Wheelie. Daher zeigt das nicht die Situation im Stehen.
07.06.2021 06:27 Tscharlie ist offline E-Mail an Tscharlie senden Beiträge von Tscharlie suchen Nehmen Sie Tscharlie in Ihre Freundesliste auf
Panzer
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 26.06.2007
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man kann natürlich auf jeden Schwachsinn noch einen draufsetzen......
07.06.2021 06:57 Panzer ist offline E-Mail an Panzer senden Beiträge von Panzer suchen Nehmen Sie Panzer in Ihre Freundesliste auf
Mopedist Mopedist ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6351.jpg

Dabei seit: 20.04.2020
Mein Motorrad: SR500 2J4 Bj. 81
Wohnort: Rems-Murr-Kreis (Ba-Wü)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jack:
Wenn man den Ölstand korrekt messen will macht man das direkt nach abstellen des Motors !

... oder misst im Leerlauf bei laufenden Motor Freude

Grüsse vom Mopedist, der das seit 1981 so macht verwirrt

__________________
Ein Motorrad kann nicht einzylindrig und nicht viertaktend genug sein
07.06.2021 10:39 Mopedist ist offline E-Mail an Mopedist senden Beiträge von Mopedist suchen Nehmen Sie Mopedist in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6264.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da würde mir die Kopfentlüftung zu sehr auf den Ölstab spucken aber jeder wie er kann .

Jack

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jack: 07.06.2021 12:33.

07.06.2021 12:29 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
JoeBar JoeBar ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4956.gif

Dabei seit: 10.04.2002
Mein Motorrad: 48T, Bj.86, 1U6, Bj.85
Mitglied der Helferliste: Ja
Wohnort: Bremen, jetzt Wehrheim
IG: 63 SR 500/XT 500 Stammtisch Aschaffenburg IG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

interessant wäre es, wenn der David sich nochmal melden würde ob er jetzt wirklich einen Ölverbrauch hat oder ihm das Öl in der Zeit nur in den Motor gesackt war...

viele Grüße,
Oliver
07.06.2021 14:18 JoeBar ist offline E-Mail an JoeBar senden Beiträge von JoeBar suchen Nehmen Sie JoeBar in Ihre Freundesliste auf
Einzylinder_500 Einzylinder_500 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 01.06.2021
Mein Motorrad: SR500 2J4
Wohnort: Wissen

Themenstarter Thema begonnen von Einzylinder_500
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
momentan befinden sich Endschalldämpfer und krümmer beim strahlen und pulvern.
Deshalb findet momentan noch keine Ausfahrt statt.
Ich werde es aber bei der nächsten Ausfahrt überprüfen und Meldung machen.
Liebe Grüße und danke für die Hilfe.
David .

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Einzylinder_500: 08.06.2021 16:05.

08.06.2021 16:04 Einzylinder_500 ist offline E-Mail an Einzylinder_500 senden Beiträge von Einzylinder_500 suchen Nehmen Sie Einzylinder_500 in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Wohnort: B-F`hain

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo David, was meinst Du mit Pulvern? Keramikbeschichtung geht, wie man so hört, bleicht aber aufgrund der Hitze mir der Zeit aus. Gerade beim Krümmer ist ordentlich Temperatur.

__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...
08.06.2021 16:27 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
Tscharlie Tscharlie ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3934.jpg

Dabei seit: 18.05.2008
Mein Motorrad: '79 SR 500 + XJ Maxim 700 x+FZ 750+Puch X50-3+ Gilera 175 von 1958
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: 85419 Mauern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tecuberlin
Hier mal ein Bild zum besseren Verständnis.

Edit nörgelte mal wida an der Rechtschreibung ...


Ich habe noch nichts gehört.
Dieses Bild ist völliger Unsinn.

Und was sagst Du dazu?
10.06.2021 18:56 Tscharlie ist offline E-Mail an Tscharlie senden Beiträge von Tscharlie suchen Nehmen Sie Tscharlie in Ihre Freundesliste auf
Jack Jack ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6264.gif

Dabei seit: 03.03.2003
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... Fake News verwirrt

.

Jack...

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein.
10.06.2021 20:00 Jack ist offline E-Mail an Jack senden Beiträge von Jack suchen Nehmen Sie Jack in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Wohnort: B-F`hain

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich habe noch nichts gehört.
Dieses Bild ist völliger Unsinn.

Und was sagst Du dazu?


Hallo Tscharlie,

Konversation scheint ja nicht so dein Ding zu sein. Äußere doch bitte mal konkret und schlüssig deine Gedanken und Einwände zu dem Bild, welches schematisch den Ölkreislauf darstellt und die Ölstandsmessung für Unerfahrene vom Prinzip her recht gut erläutert, weil es erklärt warum die Messung kurz nach dem Abschalten des Motors erfolgen sollte (Absacken wegen evtl. nicht schließendem Kugelventil).
Die Phrasen "Wheelie" und "völliger Blödsinn" beschreiben weder deine Bedenken, noch helfen sie dem Threadstarter, eine seiner Fragestellung entsprechende Antwort bzw. Lösung seines Problems zu erhalten.

Ich sage dazu, dass sich an den Wänden, des kleinen Stück Rahmenrohres nur eine marginale, kaum messbare Menge Öl, zum zusammenlaufen befinden kann.

Nichts für ungut. In ähnlichen Situationen kommt mir gern der Spruch über die Lippen: Du hast Recht und ich hab meine Ruhe...

__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...
10.06.2021 21:47 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
Einzylinder_500 Einzylinder_500 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 01.06.2021
Mein Motorrad: SR500 2J4
Wohnort: Wissen

Themenstarter Thema begonnen von Einzylinder_500
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, ja ein guter Kumpel sandstrahlt und pulvert Endschalldämpfer sowie Krümmer. Dass die Pulverbeschichtung am Krümmer durch die Hitze nicht hält kann gut sein, es kommt aber sowieso ein Krümmerband drumherum.
Solange der Endschalldämpfer dann wieder top aussieht bin ich zufrieden.
Liebe Grüße
David 😊🙋🏻‍♂️
10.06.2021 22:04 Einzylinder_500 ist offline E-Mail an Einzylinder_500 senden Beiträge von Einzylinder_500 suchen Nehmen Sie Einzylinder_500 in Ihre Freundesliste auf
Tscharlie Tscharlie ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3934.jpg

Dabei seit: 18.05.2008
Mein Motorrad: '79 SR 500 + XJ Maxim 700 x+FZ 750+Puch X50-3+ Gilera 175 von 1958
Mitglied der Helferliste: -
Wohnort: 85419 Mauern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Bild zeigt das Prinzip des Öltanks.
Aber eben nicht so wie das in Wirklichkeit ist.
Korrekt ist das ganze weiter nach vorne geneigt. Daher der Wheelievergleich.
So ist der Luftraum über dem Ölstand deutlich größer.
Die Oberfläche an der gemessen wird ist relativ klein, etwas größer als dargestellt.
An den Wänden im "Luftraum" haftet Öl, gerade auch weil das Öl der SR eher kalt bleibt, wenn man nicht Stopp und Go oder Vollgas fährt.
Da die Oberfläche so klein ist, machen auch ein paar ml schon was beim Ölstand aus.

Daher kenne ich das so.

Öl messen: Motor abstellen, kurz warten (2-3 Minuten) dann Ölstand messen.

Im Bucheli auf Seite 29 zeigt das Bild 33 die tatsächliche Lage des Öltanks und Meßstab.

Und wenn ein Neuling eingewiesen werden soll, dann sind 2 zusätzliche Hinweise wichtig.

1.Ist das überhaupt der richtige Meßstab? In 40 Jahren wird oft was getauscht, was halt irgendwie passt.
2. Der Meßstab wir beim Messen nicht eingeschraubt sondern nur aufgelegt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tscharlie: 11.06.2021 07:58.

11.06.2021 07:56 Tscharlie ist offline E-Mail an Tscharlie senden Beiträge von Tscharlie suchen Nehmen Sie Tscharlie in Ihre Freundesliste auf
JoeBar JoeBar ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4956.gif

Dabei seit: 10.04.2002
Mein Motorrad: 48T, Bj.86, 1U6, Bj.85
Mitglied der Helferliste: Ja
Wohnort: Bremen, jetzt Wehrheim
IG: 63 SR 500/XT 500 Stammtisch Aschaffenburg IG

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

wobei ich bei der SR auch nicht unbedingt in Panik gerate, wenn der Ölstand selbst nicht perfekt ist (zwischen Min und Max).
Solange unten gut Öl und keine Luft angesaugt werden kann reicht es zum schmieren allemal. Weis jemand zufällig ob die Pumpe so sehr saugt, dass sie bei halbvollem Tank schon Luft mit einsaugen würde?
Was auf alle Fälle passiert ist, dass weniger Öl im Rohr deutlich weniger Kühlung bedeutet. Ablesen kann mans leider nur bedingt, da das Ölthermometer dann ja nur noch die Luft überm Ölpegel misst. Es ist also eher so, dass das Instrument deutlich weniger anzeigt als erwartet. Spätestens dann sollte man also den prüfenden Blick ins Reservoir wagen…

viele Grüße,
Oliver

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JoeBar: 11.06.2021 09:41.

11.06.2021 08:22 JoeBar ist offline E-Mail an JoeBar senden Beiträge von JoeBar suchen Nehmen Sie JoeBar in Ihre Freundesliste auf
oldman oldman ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5153.gif

Dabei seit: 14.06.2009
Mein Motorrad: SR 500
IG: 42 SR/XT500 Bergisch Land

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Damit sich jeder selber ein Bild machen kann...

...auf dem Bild von tecu ist der Öltank in Form und Winkel schon gut dargestellt. Die Öllinie ist nicht 100% in der Waage, aber sonst ist das schon korrekt.

Einen Wheelie oder anderen Voodoo kann ich da nicht erkennen.

(Minimale Abweichung bei den Parallelen sind meiner Zeichenkunst geschuldet)

oldman hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
winkel.gif



__________________
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
11.06.2021 09:30 oldman ist offline Beiträge von oldman suchen Nehmen Sie oldman in Ihre Freundesliste auf
oldman oldman ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5153.gif

Dabei seit: 14.06.2009
Mein Motorrad: SR 500
IG: 42 SR/XT500 Bergisch Land

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@JoeBar ...bedingt durch die unterschiedlichen Rotorbreiten (Primär 4mm, Sekundär 18mm) fördert eine funktionierende Sekundärpumpe immer mehr Öl in den Tank zurück, wie die Primärpumpe ranschaffen kann. Selbst wenn man die Getriebeversorgung und eventuell auch Luftblasen aus der Ölwanne in Abzug bringt, reicht das aus um den Öltank kontinuierlich auf Level zu halten.

Luft über den Öltank einsaugen? ...denk dir mal in der obigen Tankzeichnung bei halbvoll eine Linie. Selbst wenn man durch die Einfüllöffnung schon fast kein Öl mehr sehen kann ist noch reichlich (Sicherheits) Volumen im Tank.

Um Missverständnissen vorzubeugen, der Optimal Zustand ist das nicht ...die Minimal Markierung hat durchaus ihre Berechtigung!

__________________
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
11.06.2021 09:57 oldman ist offline Beiträge von oldman suchen Nehmen Sie oldman in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 » Hoher Ölverbrauch

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH