Posts by Fahrendumusst

    Wegen der PN:


    Oben rechts auf die 2 Sprechblasen einmal klicken. Dann klappt ein Reiter runter. Dort rechts oben auf das "+" klicken. Betreff, den Empfänger unter "Teilnehmer" eintragen und Text eintippen. Dann wegschicken...

    (So sieht es bei mir am PC mit Firefox aus. Handy/Tablet kann ich nix zu sagen...)

    Zu 1) keine Ahnung, nie gemessen, nie gefahren...Die paar Gramm dürften aber nicht auffallen...Irgendwo hat aber mal wer die Waage ausgepackt und das auch dokumentiert.

    zu 2) kleineres Rad besseres Handling. Ein schmalerer Vorderreifen soll, wie hier zu lesen war, die Agilität deutlich erhöhen. Ob das eine Zoll Unterschied (2J4 hat 19'' vorne) nochmal was bringt... :du:

    zu 3) :du:


    Ich glaube nicht, dass die Unterschiede sehr groß sind. Die SR bleibt nun mal eine SR....

    Hallo Fahrendumusst,

    sie springt ja schon an ... nur ist das Antreten gegen früher mittlerweile euphemistisch ausgedrückt nicht mehr so präzise ... und es ist halt immer so, dass sie gerade dann, wenn ein ganzes Eiscafé mit Aussentischen zuschaut, eben partpout nicht will. Außerdem meldet sich meine Hüftarthrose, wenn sie beim 12ten Treten immer noch schweigt ...

    Mein Tipp ging Richtung Eingrenzung des möglichen Grundes, nicht um die Situation vor der Eisdiele....

    Kompession hat nix mit Vergaser und/oder Ansaugstutzen zu tun. Nur mit Ventilen oder Kolben/-Ringen/Lauffläche.


    Den OT kann man auch mit einem Schraubendreher finden: Kerze raus, Schraubendreher rein und schauen, wann der Kolben oben ist. Kerzen wieder rein und dann hoffen, den richtigen OT gefunden zu haben und kicken. Irgendwann sollte der Bock laufen.


    Ist es nur Ölkohle zwischen Ventilsitz und Ventil, sollte das Problem gelöst sein.


    Köln hat doch eine IG, oder?

    Da hilft nur komplett zerlegen , reinigen, überholen. Wenn man selbst alles gemacht hat, kann man einiges ausschließen.

    Kit für die Überholung rate ich dir zum Keyster. Beim Zerlegen nicht nur schnell auseinanderbauen, sondern auch verstehen. Beim Reinigen nicht nur Schalle, sondern auch die Luftkanäle überprüfen und frei machen. Dazu ist hier wirklich viel zu finden und die IG helfen bestimmt.

    Dann Grundeinstellung und mit viel Geduld die Feinabstimmung. 9 Liter ist heftig....

    Achso Düsennadel: auch die wird mit der Zeit immer dünner....solte aber nicht allein der Grund für 9 Liter sein.

    Diese K&N Getriebentlüftung kann auch zu Problemen führen:

    1. Wenn es mal regnet könnte Wasser ins Getriebe gelangen.

    2. Die Öldämpfe aus der Entlüftung dürfen nicht mehr einfach so in die Umwelt gelangen. Ist kein Verstoß gegen die StVZO sondern ein Vergehen gegen Umweltauflagen und auch nicht unbedingt billig. Zudem könnte die weiter Nutzung sofort untersagt werden.

    Mit einen Luftfilterkasten wären beide möglichen Probleme gegessen. Fehlt halt noch dieser unschöne original Ölabscheider und ein passender Schlauch zum Lufi-Kasten


    Diese offenen Luftfilter ala K&N machen zwar Krach, fressen aber auch Leistung, wenn nicht entsprechend groß und abgestimmt.


    Ich fahre lieber als regelmäßig mit den Streckenposten zu diskutieren und investiere mein Geld lieber in Spritt als in die Staatskasse.

    Muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

    Nö, soweit mir bekannt gibt es keine Unterschiede außer, dass die Scheibe der 48T geschlitzt ist. Die 48T hat noch einen "Verteiler" für die Bremsleitung unter der Gabelbrücke (original Bremsleitung ist 2-teilig). Ob die 2J4 das Dang auch verbaut hat, kann ich aber nicht sagen, braucht man aber nicht, wenn eine 1-teilige Bremsleitung verbaut ist. Nur für die Doppelscheibe ist der Verteiler hilfreich, oder die zwei Leitungen direkt an den HBZ schrauben.

    Das mit der Nahfeldmessung bei einer Polizeikontrolle ist zwar möglich, hat aber seine Tücken. Und ob die Streckenposten das berücksichtigen und wissen, ist eine andere Frage...

    Hier (klick) was zum nachlesen.

    Die wurden noch nicht erwicht.....Oder dein Graukittel mag dich nicht.


    It's Law! Und irgendwann werden die Strckenposten dich daran erinnern. Die dB im Fahrzeugscheiin ist die Meßlatte!

    Offener Luftfilter und Sportauspuff sind nicht verboten. Sie müssen aber wegen Lautstärke zusammen ("in Verbindung mit...") eingetragen werden.

    Die E-Nummer der Dragpipe bezieht sich nur auf den sonst (Motor) originalen Zustand. Änderst du was im Bereich der Ansaugung oder der Leistung, muss Auspuff und Luftfilter/Vergaser nochmal zusammen abgenommen werden. So eine E-Nummer ist eigentlich nix anderes als eine EU-ABE. Im entsprecchenden Papier stehen die Bedingungen.

    Zubehör-Krümmer haben fast nie eine ABE oder E-Nr.

    Erlaubt ist alles, was die ABE des Mopeds beschreibt. Leistung, Anzahl Blinker, Größe der Spiegel, Rad-/Reifenkombination, und und und.

    Du darfst ändern, wenn die unsprünglichen Vorgaben nicht überschritten werden.

    Der Graukittel hat leider recht und die Streckenposten können dir daraus einen Strick drehen.....Denn was nicht irgendwo steht, ist nicht vorgesehen.

    Hi,

    Danke für die Hinweise, Ventilhub und -spiel sind ok, soweit ich das mit der Daumenmethode durch die Ventildeckel beurteilen kann.

    Ich weiß nicht, wie gut dein Daumen so ist..mit einem entsprechend geeichtem Meßwerkzeug aber bestimmt genauer.


    Wenn es noch der originale Motor mit 175Tkm ist, könnte ein Problem mit dem Ventiltrieb vorliegen. Bei den 2J4, die du ja hast, sind die Kipphebelwellen nicht durch Schrauben vorm Verdrehen gehindert. Somit kann die entsprecchende Lagerung ausnudeln...Kipphebel drücken nicht mehr sauber auf die Nocke und so weiter. Kipphebel und Nocke laufen ein. Damit wäre die Ventilöffnung kleiner und dadurch keine optimale Befüllung des Brennraum mehr, dadurch weniger Leistung....

    175000 km sind schon eine Hausnummer. Besonders, wenn da nie was gemacht wurde.

    Ah, OK.

    Benzinhahn ist umgebaut. Damit hier keine mögliche Fehlerquelle.

    Auspuff einfach mal hinten zuhalten mit einem Lappen (Achtung heiß!!!). Der Motor sollte absterben. Ist der Auspuff undicht (am Krümmer oben oder am Übergang zum Endtopf oder eben durchgerostetes Innenteil des Krümmers), kann Luft in den Auspuff "gesaugt" werden und es kann somit ein brennbares (unverbranntes) Benzin/Luftgemisch entstehen --> Puff-Aus.


    Möglicherweise sind die Vergasermembrane aber auch fällig. Schwer einzuschätzen auf die Entfernung.

    etwas zu hoch. 12-1400.

    Kontollier mal den Unterdruckschlauch zum Benzintank. Zieh ihn am Vergaser ab (linke Seite, der vordere) und saug mal dran. Da darf es nicht nach Super schmecken. Wenn ja, ist die Membran im Benzinhahn hin.

    Was passiert denn wenn du an der LLGRS drehst (Grundeinstellung 1 3/4 Umdrehungen raus)? Reagiert der Motor darauf?


    "Springt beim 1. Kick an": Mit Choke oder ohne?


    Was ist für ein Krümmer dran? Originaler (mehrwandig) oder ein einwandiger aus Edelstahl? Wenn noch originaler, bläst es aus den Löchern unten am Übergang zum Auspuff? Geht sie aus, wenn du den Auspuff mit einem Lappen zuhälst?

    Ich habe auch versucht, diesen englischen Text zu verstehen und war mir damals nicht sicher, den entsprechenden Nutzen nachvollziehen zu können und hab es daher gelassen.

    Warum da teilweise in Zoll und teilweise in mm angeben wird, kann ich nicht erklären.


    Ich habe das so verstanden:

    Der Schieber unten um 1,2mm kürzen und diese kleine Kante "nachfeilen", aber nicht mehr auf 4,5mm sondern nur auf 3,5mm.

    Warum den Schieber einfach nur um 1mm zu kürzen, hab ich auch nicht kapiert. Die "Erfahrungen" sind nachlesbar, aber für mich nicht nachvollziehbar, besonders unter dem Aspekt, dass hier vieel SR gut laufen, aber teilweise recht unterschiedliche (besonders die HD) Vergaserabstimmungen haben.

    Ich war nicht bereit, dafür einen Schieber zu opfern....

    Benzinfilter ist original keiner verbaut.

    Als Schlauch geht ein guter 6er oder 7er (hab ich drauf mit Federklemmen). Kedo hat dazu einiges im Angebot, auch Sprit-Filter. Laß dich einfach beraten.

    Nimm keinen stoffummantelten. Da sieht man nicht, wenn er rissig wird. Und auch nix aus China. Die sind oftmals nicht spritfest.

Recent Activities