Posts by SR400

    Danke euch, jetzt passt alles. Der Geber musste ein wenig verschoben werden. Der ZZP wandert nun zwischen den Markierungen je nach Drehzahl. Die Probefahrt verschiebe ich auf die nächsten Tage, derzeit regnet es.


    Gruß Rainer

    Guten Abend,


    nach einem Austausch der Lima habe ich den ZZP abgeblitzt. Bei Leerlaufdrehzahl ca. 1200 U/Min zündet der Motor ziemlich genau auf der "T" Markierung, was m.M.n. zu spät wäre. Muss der ZZP im Leerlauf auf der ersten oder zweiten Markierung liegen?


    Gruß Rainer

    Stand 1.1.2021:


    SR 500 Gesamt: 7601 (7740)


    XT 500 Gesamt: 4353 (4401)


    SR 400 Gesamt: 438 (441)


    SRX 600 Gesamt: 365 (373)


    Quelle: KBA


    Gruß Rainer


    Anm.: Die Zahlen in Klammern sind die vom Vorjahr

    Quote

    Original von Kuntzinger
    Sieht gut gemacht aus. Würde ich ohne große Bedenken so verbauen. Welche Ersatzteilnummer hat das Pleuel? Ist aber kein SR400 Pleuel, oder ?


    Gruß Kuntzinger


    Das Original-Pleuel der SR 400 hat keine Buchse im oberen Pleuelauge, sondern die übliche Kupferbeschichtung.


    Gruß Rainer

    Den Racing Einsatz habe ich an der 400er mal ausprobiert. Die Dragpipe macht dann richtig radau (grenzwertig laut) und untenrum läuft der Motor damit besser. In der Endgeschwindigkeit verliert man aber, was auf einen Leistungsverlust hindeutet. Ich habe das Ding noch irgendwo rum liegen und kann es dir für nen kleinen Taler vermachen.


    Gruß Rainer


    Das Beeline ist schon ein tolles Gerät und ich habe es letztes Jahr häufig genutzt. Im Frühjahr war allerdings der Akku komplett leer obwohl ich ihn im Herbst noch aufgeladen hatte. Nach neuerlichem aufladen waren aber keine Touren >2 h möglich bis der Akku wieder leer war. Ich habe mich dann wieder von dem Beeline getrennt.


    Gruß Rainer

    Die Anzahl von SR500 Gespannen aufgrund der KBA Daten zu ermitteln ist nicht möglich. Da Yamaha die SR500 nie mit einer Typgenehmigung als Gespann in Verkehr gebracht hat, gibt es auch keine TSN. Alle Gespanne sind und waren individuelle Umbauten, die über den §21 StVZO eine neue Betriebserlaubnis erlangten und im Verlauf dieses Verfahrens i.d.R. die TSN 000 erhalten haben.
    Mir persönlich sind 2 Stück SR500 Gespanne bekannt die nicht umgeschlüsselt wurden, weil der Beiwagen als "wahlweise" eingetragen wurde. Aber auch in diesem Fall läuft die Recherche ins Leere, da diese Fahrzeugen in den o.a. Gesamt-Zulassungszahlen enthalten sind.


    Gruß Rainer

    Quote

    Original von Thruxton


    ...ich glaube ne SRX muss man sich noch sichern...


    Genau das dachte ich mir auch. Seit letztem Jahr steht daher noch eine SRX in meiner Garage. Die Suche nach einem geeignetem Exemplar gestaltete sich allerdings schwierig. Nach drei Jahren und einem Dutzend Besichtigungen habe ich dann doch noch eine gefunden.


    Gruß Rainer

    Stand 1.1.2020:


    SR 500 Gesamt: 7740 (7901) -2.0%


    XT 500 Gesamt: 4401 (4482) -1.8%


    SR 400 Gesamt: 441 (452) -2,4%


    SRX 600 Gesamt: 373 (380) -1,8%


    Quelle: KBA


    Gruß Rainer


    Anm.: Die Zahlen in Klammern sind die vom Vorjahr

    Wirklich schade, dass ich nicht dabei sein konnte. Das Gesundheitsamt hat mich kurzfristig in Quarantäne geschickt. Stand heute keine Symptome - ab morgen darf ich wieder vor die Tür.


    Bleibt gesund!


    Gruß Rainer

    Quote

    Original von Blackdog
    Danke Rainer.
    Ich möchte den Deckel nur auf einer Seite entfernen, die Kupplungsseite möchte ich dran lassen.
    Bei dem Klebstoffentferner habe ich bedenken, dass er die Dichtungen angreifen könnte.
    Kann jemand noch ein anderes Mittel empfehlen?


    Das wird Murks. Richtig bearbeiten kannst du die Deckel nur wenn sie ab sind. Verbinde die Aktion mit dem nächsten Ölwechsel und mach keine halben Sachen. Du wirst dich nachträglich bestimmt ärgern.


    BTW: Wenn der rechte Deckel ab ist, kann man sich gleich mal den Zustand der Kupplung und der Druckstange anschauen und sich dem Thema "Verlustscheibe" widmen. Die Ölpumpe kann sich bei der Gelegenheit auch mal anschauen.


    Gruß Rainer

    Hallo Lucky,
    Hallo Tilo,


    von mir ein herzliches Willkommen. Ich habe letztes Jahr erst eine SRX nach 25jährigem Stillstand wieder auf die Straße gebracht. War viel Arbeit, aber hat sich gelohnt.
    Viel Erfolg bei euren Projekten.


    Gruß Rainer

Recent Activities

  • liessemb

    Thread
    Hallo zusammen,

    Ich brauche wieder eure Hilfe. Ich habe heute bei meinem 82er 2J4-Gartenfund das Seitendeckelschloss aufgearbeitet und anschließend montiert. An den beiden Befestigungsschrauben werden jeweils noch Halterungen mit aufgesetzt: Zum Einen…
  • sine88

    Post
    Es wurde schon benannt- unbedingt die Kupferdichtung weich/ ausglühen. Dann sollte das Problem behoben sein.
  • Tobster

    Post
    Marokko mit der SR500

    Tag 20, 24.10.2021

    So runtergekommen wie das Zimmer ist, so genial gut ist das Bett. Ich wache gerade noch rechtzeitig auf um ein Frühstück zu bekommen, es ist schon fast halb zehn.
    Herrlich mal nicht fahren zu müssen. Ich vertrödel…
  • Tobster

    Post
    Der Ölkühler wurde im Vorfeld schon angezweifelt ob der Haltbarkeit. Er hat problemlos durchgehalten und ich hatte nie eine höhere Öltemperatur als 95 Grad.
  • mit SIE WILL GAR NICHT MEHR meinte ich das sie nicht mehr ansprnag um den weg zurüch zu fahren. Schieben war angesagt. Dann in die Garage geschoben, kurze frustrunde mit der XS gedreht, und als ich zurück kam ist sie wieder beim ersten Kick…
  • PaulKehrbaum

    Replied to the thread Wössner Kolben Problem.
    Post
    Hallo, Hans,

    habe eben den Motor beim Oldman vorgestellt. Der hat eine Verdichtung von ca. 9,3 ermittelt. Dabei hat er mir dann auch gezeigt, wie das Auslitern so vor sich geht und berechnet wird. Hätte ich wahrscheinlich nicht so genau hinbekommen.
    Danke…
  • StaRtpilot

    Post
    So, ich habe das Rahmensieb noch einmal heraus genommen bevor ich es einfach nur anknalle.
    Die CU Dichtscheibe hat tatsächlich nur max. 1,5 mm in der Stärke. Ich habe mir deshalb beim Sponsor zwei neue geordert und werde den nächsten Zusammenbau mit 2…
  • thomaswagner-hh

    Replied to the thread Tankdekor 86´er.
    Post
    Ich habe meine auch 1986 gekauft - in dem Dekor.
    Lt. Seriennr. wurde sie aber 1984 gebaut...
  • Hiha

    Post
    Wenns von oben kommt: Dickeren oder doppelten Kupferring verwenden, und auch wenn er neu ist, kurz ausglühen.

    Gruß
    Hans
  • Nobby

    Replied to the thread Tankdekor 86´er.
    Post
    Das wundert mich. Die 86er wurde viel verkauft und zwar in genau dem schwarzen Dekor.