Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » Gespanne » Velorex 562 Radlagerumbau 20mm » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Velorex 562 Radlagerumbau 20mm
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
harrygrote harrygrote ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-55.gif

Dabei seit: 20.02.2005
Mein Motorrad: SR`81+Velorex,SR`78, Triumph Thruxton,SR-Fragment *
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Gevelsberg/NRW
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Velorex 562 Radlagerumbau 20mm Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gespanntreiber,
Umbau Velorex-Nabe auf 20mm Achse:
Nabe mit 2 oder 3 x 6004er Lager??
LG
Harry
06.09.2015 17:17 harrygrote ist offline E-Mail an harrygrote senden Beiträge von harrygrote suchen Nehmen Sie harrygrote in Ihre Freundesliste auf
WolleT WolleT ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 27.04.2003
Mein Motorrad: SR500 Cafe Racer + SR500 Gespann
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: LK Celle
IG: 38 Eintopffreunde Südheide

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Harry,

habe eine 24mm Achse in meinem Velorex (von der Vorbsitzerin).. Warte bis Oldman seine nassen Sachen von der Wasserkuppe aufgehängt hat, und die "Erstversorgung" an seiner Maschine fertig hat, der wird sich Deiner Fragestellung bestimmt annehmen, und kompetent
Auskunft geben.

lieber Gruß
WolleT
06.09.2015 17:57 WolleT ist offline E-Mail an WolleT senden Beiträge von WolleT suchen Nehmen Sie WolleT in Ihre Freundesliste auf
oldman oldman ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5153.gif

Dabei seit: 14.06.2009
Mein Motorrad: SR 500
IG: 42 SR/XT500 Bergisch Land

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...ja, ja der Wolle Augenzwinkern


Hallo Harry,

ich bin ja noch nicht der "alte" Gespannfuchs und schreibe einfach wie ich es bei meinem Umbau gemacht habe.

Ich habe drei 6004 2RSH Lager verbaut, eins innen und zwei außen. Denke ein Lager mehr kann bei den auftretenden Kräften nicht schaden. Du brauchst dann aber auch eine kürzere Distanzbuchse von 20i x 25a x 40mm Länge.
...btw, ich habe es jetzt nicht gemacht, es sollte auch möglich sein vier Lager (zwei innen und zwei außen) und eine Distanzbuchse von 28mm einzusetzen.

Wenn du jetzt schon beim Umbauen bist, würde ich auch nach der Schwingenachse schauen. Dort sind, wie bei der SR Hinterradnabe, 6203er Lager verbaut. Die Lageraufnahme ist einfach, wie ein Rohr ausgeführt und es läßt sich ohne weiteres auch noch ein zusätzliches Lager einziehen. Die Distanzbuchse hat dann bei drei verbauten Lagern eine Länge von 15mm.

Ich hoffe es hilft ein wenig weiter

Gruss Peter

__________________
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
06.09.2015 19:41 oldman ist offline Beiträge von oldman suchen Nehmen Sie oldman in Ihre Freundesliste auf
harrygrote harrygrote ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-55.gif

Dabei seit: 20.02.2005
Mein Motorrad: SR`81+Velorex,SR`78, Triumph Thruxton,SR-Fragment *
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Gevelsberg/NRW
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Themenstarter Thema begonnen von harrygrote
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter,
bei meiner Nabe gingen 2 x 6004 auf der "Brems"seite, sprich innen, aussen ist wegen Seegerringnut und Nabenabsatz original nur Platz für 1 x 6004 als Festlager. (??)
Hast du da den Absatz weiter nach innen abgedreht? 2 Lager aussen wären imho sinniger.

LG
Harry

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von harrygrote: 06.09.2015 21:47.

06.09.2015 21:46 harrygrote ist offline E-Mail an harrygrote senden Beiträge von harrygrote suchen Nehmen Sie harrygrote in Ihre Freundesliste auf
oldman oldman ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5153.gif

Dabei seit: 14.06.2009
Mein Motorrad: SR 500
IG: 42 SR/XT500 Bergisch Land

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Harry,

bei meiner Velo Nabe und der 15mm Achse waren schon drei Lager verbaut. Wenn da auf der Außenseite ein Absatz drin war, dann ist das schon vom VB geändert worden. Da kann ich jetzt leider nichts weiter zu sagen.

Ähnlich verhält es sich mit meiner SR Hinterradnabe, da waren, statt der serienmäßigen drei, auch vier Lager verbaut.

__________________
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
07.09.2015 19:16 oldman ist offline Beiträge von oldman suchen Nehmen Sie oldman in Ihre Freundesliste auf
harrygrote harrygrote ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-55.gif

Dabei seit: 20.02.2005
Mein Motorrad: SR`81+Velorex,SR`78, Triumph Thruxton,SR-Fragment *
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Gevelsberg/NRW
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Themenstarter Thema begonnen von harrygrote
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke !
09.09.2015 18:09 harrygrote ist offline E-Mail an harrygrote senden Beiträge von harrygrote suchen Nehmen Sie harrygrote in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » Gespanne » Velorex 562 Radlagerumbau 20mm

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH