Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 - Reifen, Fahrwerk, Rahmen, Bremsen » Fussrastenlager » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fussrastenlager
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
thema
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 26.05.2017
Mein Motorrad: 2J4 '78
Herkunft: bei Dresden

Fussrastenlager Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vorher vs. nachher...(wurden noch lackiert)

(VA Schrauben vom Vorbesitzer kommen aus Motor noch raus)

Dateianhänge:
jpg 20170703_123803 forum.jpg (236,36 KB, 448 mal heruntergeladen)
jpg 20170703_124921 forum.jpg (234 KB, 472 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von thema: 10.07.2017 12:02.

10.07.2017 11:58 thema ist offline E-Mail an thema senden Beiträge von thema suchen Nehmen Sie thema in Ihre Freundesliste auf
TokTok
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6153.jpg

Dabei seit: 28.07.2015
Mein Motorrad: Yamaha

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe es auch so gemacht.

Dateianhänge:
jpg 20170627_164219868_iOS.jpg (501 KB, 413 mal heruntergeladen)
jpg 20170630_151356484_iOS.jpg (522 KB, 418 mal heruntergeladen)


__________________
Meine Vorstellung ist es, in der Kneipe zu sterben!
10.07.2017 12:24 TokTok ist offline E-Mail an TokTok senden Beiträge von TokTok suchen Nehmen Sie TokTok in Ihre Freundesliste auf
thema
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 26.05.2017
Mein Motorrad: 2J4 '78
Herkunft: bei Dresden

Themenstarter Thema begonnen von thema
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch schön!
10.07.2017 13:33 thema ist offline E-Mail an thema senden Beiträge von thema suchen Nehmen Sie thema in Ihre Freundesliste auf
Maddin
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4585.jpg

Dabei seit: 23.09.2005
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Kurpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und wie ist das so von den Vibrationen her?

Gruß Maddin
10.07.2017 15:14 Maddin ist offline E-Mail an Maddin senden Beiträge von Maddin suchen Nehmen Sie Maddin in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Maddin in Ihre Kontaktliste ein
thema
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 26.05.2017
Mein Motorrad: 2J4 '78
Herkunft: bei Dresden

Themenstarter Thema begonnen von thema
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bis Dato kann ich nicht klagen. Fühlt sich auch besser an da nix "nach gibt" und günstiger als neue Gummis auch noch.
10.07.2017 18:10 thema ist offline E-Mail an thema senden Beiträge von thema suchen Nehmen Sie thema in Ihre Freundesliste auf
thema
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 26.05.2017
Mein Motorrad: 2J4 '78
Herkunft: bei Dresden

Themenstarter Thema begonnen von thema
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

da meine SR aktuell ohne Motor da steht soll wegen der Symetrie auch mal das linke Rastenlager "versteift" werden. Das sieht nur hübsch knapp aus mit rausbringen der Halteplatte innen an der Schwinge vorbei. Muss/sollte die Schwinge dazu raus oder gehts knapp so vorbei? Bevor i was zerdengel frag ich lieber mal.

Danke

Uwe
12.05.2018 20:08 thema ist offline E-Mail an thema senden Beiträge von thema suchen Nehmen Sie thema in Ihre Freundesliste auf
sven
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4918.jpg

Dabei seit: 19.04.2002
Mein Motorrad: XT & V-Raptor
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Grafing bei München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Maddin
Und wie ist das so von den Vibrationen her?


Zitat:
Original von thema
Bis Dato kann ich nicht klagen... da meine SR aktuell ohne Motor da steht


.
12.05.2018 20:29 sven ist offline E-Mail an sven senden Beiträge von sven suchen Nehmen Sie sven in Ihre Freundesliste auf
thema
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 26.05.2017
Mein Motorrad: 2J4 '78
Herkunft: bei Dresden

Themenstarter Thema begonnen von thema
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sven
Zitat:
Original von Maddin
Und wie ist das so von den Vibrationen her?


Zitat:
Original von thema
Bis Dato kann ich nicht klagen... da meine SR aktuell ohne Motor da steht


.


Der ist gut...
12.05.2018 20:59 thema ist offline E-Mail an thema senden Beiträge von thema suchen Nehmen Sie thema in Ihre Freundesliste auf
Maddin
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4585.jpg

Dabei seit: 23.09.2005
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Kurpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rechts geht das Teil so raus, links ist die Kettenschleifrolle im Weg. Einfach die Schwingenachse rausziehen und die Schwinge ein paar mm anlupfen.

Gruß Maddin
12.05.2018 22:42 Maddin ist offline E-Mail an Maddin senden Beiträge von Maddin suchen Nehmen Sie Maddin in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Maddin in Ihre Kontaktliste ein
thema
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 26.05.2017
Mein Motorrad: 2J4 '78
Herkunft: bei Dresden

Themenstarter Thema begonnen von thema
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab den originalen Halter paar mm durchgedrückt...Gummibund innen abgeschnitten und den Restpuffer seitlich rausgefriemelt. Wenn beide Gummis raus sind fällt der Halter ohne Steckachse lösen raus.
14.05.2018 19:34 thema ist offline E-Mail an thema senden Beiträge von thema suchen Nehmen Sie thema in Ihre Freundesliste auf
Displex Displex ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3436.jpg

Dabei seit: 12.05.2006
Mein Motorrad: SR500 2J4 Bj.81; XT600Z Ténéré 1VJ Bj.87; KTM LC4 600 BJ 93;
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Dürrn (BaWü)_____ Platz für Zelt u. SR vorhanden
IG: 76 IG SR500 Rhein-Neckar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so gehts auch und ist selbstgemacht

Dateianhang:
jpg 20171103_104808[1].jpg (624 KB, 66 mal heruntergeladen)


__________________
Eintopf rockt!! . Meine Bildergalerie
_______________________________________________________________________
Wer aufhört zu lernen, ist alt. Er mag zwanzig oder achtzig sein. Henry Ford (1863-1947)
16.05.2018 07:53 Displex ist offline E-Mail an Displex senden Homepage von Displex Beiträge von Displex suchen Nehmen Sie Displex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 - Reifen, Fahrwerk, Rahmen, Bremsen » Fussrastenlager

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH