Duna Beiboot an SR500

  • Jupp. Knotenbleche für den Lenkkopf. Die werden aber nicht geschweißt :D
    Mein Plan ist einen Bolzen urch die Öffnung im Lenkkopf zu führen. Den Anschlussbolzen unter dem Lenkkopf zu plazieren. Wie bei dir Andreas. Das ganze mit Hülsen so anpassen das es klemmt. Dann alle Übergänge mit Silicon abdichten und mit Kunstharz ausgießen. Was meint ihr?
    Gruß Heiko

    they say you are what you eat. but i dont remember eating a fucking legend.


    Wer im Kreis geht. Spart sich den Rückweg :495:

  • Hallo Heiko
    Silikon gehört in´s Bad.
    Was soll das Knotenblech verstärken wenn es in "Gummi" gelagert ist?


    Hast du dir mal angesehen was Cassens gemacht hat um den Rahmen im Bereich vom Lenkkopf zu verstärken?


    Gruß
    Karsten

  • Hallo Karsten,
    Das Silicon soll lediglich verhindern das das Kunstharz ausläuft. Wie gesagt ich hatte Kontakt mit Cassens und auch Viele Bilder von Cassens Montagen. Bin aber kein Freund von der Befestigung am Ölrohr vor dem Zylinderkopf. Erstmal ist das Rohr dünnwandig und die Anschlusspunkte sitzen dicht beieinander. Denke das die Hebelkräfte nicht so stark wirken wenn die Anschlusspunkte weiter voneinander entfernt sitzen.
    Gruß Heiko

  • Morjen,
    nachdem ich die Platten grob angepasst habe wurden sie mit zwei sechser Schrauben fixiert und auf eine einheitliche Form und Größe gefeilt. Danach die Öffnung auf 10mm erweitert und Gewindestangen zum befestigen angeschraubt. Nachdem ich einen Schweißpopel (orginal Yamaha) :D entfernt habe sitzen die beiden Platten parallel :yl: leicht verspannt habe ich an allen Stellen 58mm von Außenkante zu Außenkante. Das ergibt rein rechnerisch einen inneren Abstand von 42mm. Nun bin ich am überlegen wie lang ich die beiden Rohre mache durch die der Anschlussbolzen und der obere Bolzen geführt werden. Die sollen ja auch als Abstandshalter dienen damit nicht zu viel Druck auf den Rahmen ausgeübt wird. Was meint ihr? 2mm kürzer oder mehr?
    Gruß Heiko


    Das letze Bild zeigt die untere Gabelbrücke bei vollem Lenkeinschlag. Da ist noch 1mm Platz. Da gehe ich noch mal mit der Feile bei :sm:

  • Da du es jetzt noch recht leicht einplanen kannst: Besorg dir für die beiden unteren Anschlüsse Kugelköpfe (zB vom Russen, da gibts dann auch bei Gespannteile.de die passenden Kugeln) und entsprechend dickwandiges Rohr. Das hat damals mein SR-Gespann verwandelt.

Recent Activities

  • oldman

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    […]

    Schaut für mich eher nach einem Serienteil aus, ich kann aber nicht zuordnen von welcher Maschine das stammt.
  • Karl

    Replied to the thread Gespann ist fertig.
    Post
    ...ja, das ist klar. da muss man prioritäten setzen.
    und wie hat deine beinahe-frau die hochzeitsverschiebung aufgenommen? :duell:
  • Piper

    Replied to the thread Gespann ist fertig.
    Post
    […]

    danke! Leider fällt das 45 Jahr Treffen terminlich mit meiner Hochzeit zusammen, da ist nicht dran zu rütteln....
  • Appelflap

    Replied to the thread Mikuni VM36-4 - Gute Erfahrungen.
    Post
    Where did you get the chalice ?
  • Appelflap

    Reacted with Thanks to oldman’s post in the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Reaction (Post)
    […]

    Das Malheur ist wahrscheinlich schon einigen "Leistungssuchenden" passiert, aber andere kennen es vielleicht noch nicht und damit es kein Rätsel bleibt...

    Im Auslasskanal gibt es eine markante Stelle mit nur geringer Wandstärke. Wenn man bei der…
  • Kuntzinger

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    Ihr macht mir Angst ;)
  • Hiha

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    Ich hab bei einem Motor den Druckpilz mit Axialnadellager und zugehörigem Zentrierstift ausgestattet. Mei, läuft nach wie vor... Und aufgespindelte Kurbelgehäuse mit Knetmetall nach aussen gedichtet. Seit über 20 Jahren dicht...
    Weia,
    Hans
  • Mambu

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    ...wehe, wenn einer mal meine Motoren auseinander nimmt...da finden sich dann auch solche Reparaturteile... :ber:  :411:
  • Hiha

    Replied to the thread Motorteile - Kuriositäten.
    Post
    Wenn selbstgemacht, dann vermutlich ungehärtet am Ende?
    Gruß
    Hans
  • oldman

    Post
    ...noch 136 mal schlafen :yl:

    Stand heute komme ich auf gut 60 Kickers :ber:

    Da geht noch was ...also nur keine Hemmungen, haut euere Anmeldungen raus :!:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!