Hallo Alle miteinander

  • Servus, ich bin der Eicher......
    Hab seit 1982 meine SR 500.
    Bewegte Geschichte... mit gerade mal 18.000KM und letzter Zulassung
    2009, soll sie nun wieder auf die Teerfläche.......
    Ein paar Zündungen hat sie schon von sich gegeben.....
    Freue mich auf Antworten.
    Gruß Eicher

    Gruß Eicher

    Heinz Erhard :du: :

    Mit den Menschen ist es wie mit den Autos - Laster sind schwer zu bremsen.

  • Mein TöffTöff will sich auch zeigen....
    Erstes Putzen seit....
    Na seit 2009 stand sie in der Ecke....

  • Servus aus Salzburg.


    Ist das das Dollnstein im Altmühltal? Nach dem "EI" am Kennzeichen auf dem Anhänger auf einem der Fotos zu schließen könnte das stimmen.


    Da bin ich in den letzten 7 Jahren immer Ende September oder Anfang Oktober mit meiner SR durchgefahren auf dem Weg zu einem Treffen in der Gegend zwischen Wertheim/Main und Aschaffenburg. Schöne Gegend, das Altmühltal.


    Peter

  • Sieht super aus, das Mopped. Stand wohl schön trocken, was?
    ...und die Tankfarbe finde ich eine der schönsten.


    Nobby

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Moin,
    peter,
    Altmühltal ist richtig, und nicht so gefährlich wie Ö.
    Ich sach nur "Lenkererhebung"............
    Nobby,
    Na klar stand sie immer in geschlossenen Räumen.
    Die Farbe, ja, begeistert heute noch. Gekauft hatte ich
    sie in Augsburg/Königsbrunn, eine Woche vor der
    Hochzeit..... vom letzten Geld.... 5.000DM. Der Händler
    hat mein Sparbuch bekommen. Ausgezeichnet war sie mit
    5.400 DM. Hab Ihm gesagt, dass das "Seine" letzte Change
    ist, mir ein Motorrad zu verkaufen..... und ein Helm muss mit
    dabei sein..... Ein NOLAN aus der untersten Reihe.....
    Den hab ich dankbar mitgenommen......
    Heute kommt der neue Vergaser..........
    Zünder tut sie schon, dank neuer Technik .....
    Gruß Eicher

    Gruß Eicher

    Heinz Erhard :du: :

    Mit den Menschen ist es wie mit den Autos - Laster sind schwer zu bremsen.

  • Moin,
    am 9.9.2021 fragte mich ein netter Prüfer:
    "Hat das einen E-Starter?"
    ?(
    Äh.... nein.... Kickstarter......
    "Könnten Sie sie starten?...."
    Na klar...... bitte mit 2000U/min anfahren...
    500ccm Einzylinder......
    "Ok"



    Dann hat Er eine Runde im Hof gedreht....
    Lichter kontrolliert.....


    "Die Kette bitte etwas nachstellen.... 1,5 cm Durhhang bei Belastung!"


    Ok, mach ich.....


    :ber:


    Ohne Mängel.
    :335:
    Am nächsten Tag Zulassung.
    60 KM gefahren....
    nu Kerze schwarz.... 8o
    Dennoch große Freude.....

  • Jup..
    hab jetzt dem TM36 eine 130siger Düse verpasst.
    Und eine Kerze vom CORSA A :D
    135Düse war drin.....
    Wo wenig hilft kann viel nich schaden .... oder wie ?(
    Irgendwie kann ich mich noch erinnern.... das 1982
    ne 130siger original war.......


    Na jetzt läuft sie :cool:
    Gruß Eicher

    Gruß Eicher

    Heinz Erhard :du: :

    Mit den Menschen ist es wie mit den Autos - Laster sind schwer zu bremsen.

  • Fahr sie mal richtig heiß und geh tanken, dann sprechen wir nochmal über Düsen...


    Stichwort: Heißstartproblem


    Jack...

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein.

  • Jo,
    mit der 135 war sie nur mit abgezogenem Unterdruckschlauch
    nach 30 KM zum Warmstart zu überreden.....
    Heute mit 130siger Düse .... Warmstart, 2. Kick.
    Wobei der Erste Kick etwas halbherzig war.....
    Wenn das so bleibt.... alles gut.
    Werd das Kerzenbild morgen kontrolieren.
    Gruß Eicher

    Gruß Eicher

    Heinz Erhard :du: :

    Mit den Menschen ist es wie mit den Autos - Laster sind schwer zu bremsen.

Recent Activities

  • Frau J.-B.

    Reacted with Haha to Heiko65’s post in the thread Schrauber in Berlin.
    Reaction (Post)
    Moinsen, der Thorschti hat sich ne 2J2 zugelegt. Die hat ne Scheibe hinten. Das hat er nur gemacht damit der Fred hier weitergeht. Weil irgendwann gibt es nichts mehr zu polieren. :lol:
  • harrygrote

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Hallo Peter,
    hat der (Stahl-)Ring im (Alu-)Gehäuse schon Wärme gesehen?
    Grüße
    Harald
  • heggedear

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Von der anderen Seite den Metallring mit einem Scharfen Durchschlag, schmalen Meißel raustreiben. Rund herum probieren.
    Evtl. vorher mit nem Dremel horizontale Schlitze reinknabbern an denen das Werkzeug Halt findet.
  • Frank M

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    mach da nicht so'n Gewese drum. :411:

    Genaugenommen könntest du auch an einer statisch günstigen Stelle neben dem Lagersitz ein kleines Sackloch! in das Gehäuse bohren, um einen Starter zum "Rausmeißeln" zu haben.
  • SR500ThB

    Post
    Ja, es war in der Werkstatt, bei der ich schon seit 30 Jahren bin und der Eigner meinte: "Stell' sie mal morgens her" und ich habe ihm gesagt, dass sie nicht einfach anzutreten ist - ich hatte den Vergaser zerlegt und bastel' noch an der Einstellung,…
  • oldman

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Hiha ...das mit der angeschliffenen Klinge klappt bei mir leider nicht. Da bewegt sich nix und hat zum Glück an den Ansatzstellen bisher nur kleine Macken verursacht.

    KompressorMike ...Innenmass beträgt 12,8mm und in der Höhe hat es nur 2mm. Denke die…
  • Frank M

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    schick ihm das Ding...


    Oder mit 'nem scharfkantigen Durchschlag oder Schraubendreher den Blechkragen des Dichtrings nach innen reintreiben, bis die Spannung raus ist.
  • KompressorMike

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    - ne Feingewindeschraube reindrehen und gleichzeitig rausziehen, vorher stumpf schleifen und in etwa auf das Maß des Käfig drehen

    - mit einem Wohlhaupter ausdrehen

    - .....
  • Hiha

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Ein kleinerer Schraubendreher, scharf angeschliffen mit abgerundeten Ecken, also quasi ein Spaten,damit kommt man ganz gut unters Blech und zerkratzt nicht versehentlich die Seitenwand. Hatte ich auch schon mal bei einer XT600-Pumpe...
    Gruß
    Hans
  • Hiha

    Replied to the thread Neue Reifen.
    Post
    Ich hätte aber auch gern 90/90 vorn und 110/90 hinten, wahlweise, weil mir 100/90 und 120/90 zu fett ist....
    Und: Der Metzeler Laserdreck ist alles ausser vernünftig :flash
    Gruß
    Hans

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!