Schmiernippel in rechter Motorhälfte

  • Hallo,

    ich habe mir vor ein paar Monaten ein halb angefangenes Projekt gekauft und bin mittlerweile kurz vor dem TÜV angekommen 😎

    Leider hatte ich noch im Hinterkopf, dass ich bei einer Undichtigkeit am Motor schauen muss.

    Habe jetzt herausgefunden wo diese herkommt und dazu meine Frage.


    Hat jemand schonmal dort (rechte Motorhälfte, direkt vor der Schwinge) einen Schmiernippel gesehen und wie bekomme ich das am besten dicht ?


    Lg Louis

  • Louis.Be

    Changed the title of the thread from “Schmiernippel in linker Motorhälfte” to “Schmiernippel in rechter Motorhälfte”.
  • Am Motorgehäuse gibt's keine Schmiernippel. Da könnte bei einem Vorbesitzer das Ausrückblech vom Kicker gebrochen sein und das Gehäuse beschädigt haben.

    Grüße

  • Das sieht nach temperaturbeständigen Silikon (260, kurzfristig 300 Grad Celsius) aus. wie kommst Du auf Schmiernippel? Da wurde unkonventionell ein Loch abgedichtet...

    Beste Grüße, Torsten.


      Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es! (Erich Kästner)

  • Das sieht nach temperaturbeständigen Silikon (260, kurzfristig 300 Grad Celsius) aus. wie kommst Du auf Schmiernippel? Da wurde unkonventionell ein Loch abgedichtet...

    Hi, ja das Teil womit das Loch gestopft ist, ist ein Trichter Schmiernippel…

    Danke schonmal für die Antworten!

    Wollte nur fragen ob das normal ist, dachte mir aber auch schon das ein Schmiernippel da normalerweise nix zu suchen hat 😂

  • Jaa…werde mal probieren mit hitzebeständiger Dichtmasse das ganze wieder dicht zu bekommen.

  • hab auch so einen gelöcherten Motor, das gibt eine mittelschwere Operation. Kupplungsdeckel ab, Kickerwelle raus, und dann das Loch von innen mit dieser Stahlknete zumachen das hält bei mir inzwischen 5 Jahre

    Real men don´t need instructions - they just need heavy tools

  • Moin,

    wenn die alte Dichtpaste weggerubbelt wurde und alles fettfrei, dann sollte ein Klecks Knetmetall eigentlich auch von draußen halten. Vielleicht vorher etwas anrauhen bzw. den Motorlack wegkratzen…

    Aber mal reinschauen, wie‘s dort von innen aussieht kann sicher nicht schaden…

  • also ich würde bei diesem Thema keine halben Sachen machen da gibts zuviele Aspekte die dagegensprechen. Gut, eigentlich gehörts geschweißt von daher ist die Sache mit dem Knetmetall ja an sich schon nicht 100%ig, umso wichtiger ist eine gute Ausführung

    Real men don´t need instructions - they just need heavy tools

  • na wenn da ein Schmiernippel eingeschraubt ist ist da ja auch ein Gewinde. Also eine kurze Schraube mit hochfesten Kleber und meinetwegen noch ne ausgeglühte Kupferscheibe und gut iss.

    Gruß Heiko

    they say you are what you eat. but i dont remember eating a fucking legend.


    Wer im Kreis geht. Spart sich den Rückweg :495:

  • Na, ich denke: da ist ein großes Loch, der Nippel ist schwimmend verklebt, also kein Gewinde, weil Wandstärke zu gering, Dichtfläche nicht plan... das gestaltet sich eher schwierig mit "zu schauben"

    Beste Grüße, Torsten.


      Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es! (Erich Kästner)

  • Na dit diskutieren wir morgen mal aus mein Freund. Schwimmend verklebt 🙄😁.

    🍺

    they say you are what you eat. but i dont remember eating a fucking legend.


    Wer im Kreis geht. Spart sich den Rückweg :495:

  • Hab’s erstmal mit Knetmetall probiert…muss das Moped die Tage mal ankicken und schauen ob es dicht ist.

Recent Activities

  • oldman

    Replied to the thread Steuerzeitenproblem.
    Post
    Das eventuell da was um 180° verdreht ist kommt ja von "Butler"

    (Quote from oldman)

    Ist vielleicht ein wenig unglücklich formuliert und sollte im Grunde zum Denken und sich damit beschäftigen anregen.

    (Quote from Hiha)

    Stimmt alles ...das du das Thema aus…
  • Stuppy

    Replied to the thread Eifeltouren.
    Post
    Tour erstmal auf Ende Oktober verschoben, weil Wetter bescheiden, Oldman hat den Köterberg in Planung und meine SR bekommt eine neue Lima, die bis dahin aber nicht fertig sein wird ! Ich gebe den neuen Termin aber rechtzeitig Bescheid. Vielleicht ist…
  • Tricky Dicky

    Reacted with Thanks to maro500’s post in the thread Argonnen.
    Reaction (Post)
    Es sollten erst einmal die letzten sonnigen, trockenen Tage sein, also Riemen auf die Orgel gelegt und los. Hohes Venn, Ardennen, Maas. Der Südrand der Ardennen, egal ob Belgien oder Frankreich, ist eine Riviera mit bevorzugtem Wetter, alten kleinen…
  • Hiha

    Post
    Oh, oh! Ohne augenscheinliche Begutachtung würde ICH das nicht zu beurteilen wagen. Es gibt ein paar Stellen die auf einen guten Ölfluss angewiesen sind. An der Ölpumpe zu sparen heisst, am falschen Ende zu sparen...
    P.S:
    Die Nockenwelle ist übrigens auch…
  • Hiha

    Replied to the thread Steuerzeitenproblem.
    Post
    Selbst WENN der Stift unten und der Punkt rechts ist, ist nichts verkehrt zusammengebaut. Es muss schon der Punkt oben oder unten, und der Stift links oder rechts sein, damit das anschließend nicht funktioniert. Der kompette Arbeitszyklus des…
  • JoeBar

    Replied to the thread Steuerzeitenproblem.
    Post
    Moin,

    die Nockenwelle mit „Stift unten“ und „Punkt rechts“, also im „Takt4 OT“ und wie vom Butler befürchtet 180° verdreht einzubauen würde schon ein extremes Maß an Dickfelligkeit beim Zusammenbau bedeuten, dann müsste man ja beim…
  • Mopedist

    Post
    Da der SR-Motor ja ganz überwiegend wälzgelagert ist, sehe ich keine allzu hohen Anforderungen an den Öldruck - Ausnahme ist die Nockenwellenlagerung. Deswegen würde ich die Ölpumpe weiter verwenden, denn ich glaube nicht, dass die Riefen…
  • oldman

    Posted the thread Köterberg 3. Oktober 2022.
    Thread
    Morgen Leute,

    ist ja nur noch eine Woche hin ...traditionell treffen sich die SR Treiber am 03.10. wieder Mittags oben auf dem Berg =)

    Wünsche Allen eine gute Fahrt.
  • oldman

    Replied to the thread Steuerzeitenproblem.
    Post
    (Quote from Butler_500)

    Ich habe ein Verständnisproblem ...was heist "flache Einkerbung". Das sacht mir nix

    (Quote from Butler_500)

    ...oben schreibst du "Punkt links". Ich gehe davon aus das damit die Punkt Markierung auf dem Steuerkettenrad gemeint ist.…
  • Antez

    Reacted with Thanks to maro500’s post in the thread Argonnen.
    Reaction (Post)
    Es sollten erst einmal die letzten sonnigen, trockenen Tage sein, also Riemen auf die Orgel gelegt und los. Hohes Venn, Ardennen, Maas. Der Südrand der Ardennen, egal ob Belgien oder Frankreich, ist eine Riviera mit bevorzugtem Wetter, alten kleinen…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!