Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » eigene Umbauten » Sr 500 Neuauf/Umbau...Ratschläge und Hilfe wird benötigt :) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sr 500 Neuauf/Umbau...Ratschläge und Hilfe wird benötigt :)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Sr 500 Neuauf/Umbau...Ratschläge und Hilfe wird benötigt :) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Gemeindesmile

Ich erstelle mal den Thread um eine Art "Baubericht" zu erstellen, dauert ja etwa ein Jahr bis das gute Stück fertig wird und auf Tipps und Ratschläge bin ich angewiesen.

Bj 83, 63.000 km...paar Bilder habe ich angehängt.
Nächste Woche wird zerlegt, Rahmen,Tank, Felgen und Gabel für das pulvern/lacken vorbereitet...das ist kein Ding.

Aber der Motor, der macht mir schon bisserl Sorgen, der Gaser eh.
Ich möchte den glasperlenstrahlen lassen, Dichtungen müssen einige gewechselt werden.

Jetzt kommt die Glaubensfrage, lasse ich ihn zu und ab zum glasperlen oder nehme ich den am sinnigsten komplett auseinander und wechsel dann auch gleich die ganzen Lager?.
Er springt an, läuft ohne Nebengeräusche der Vorbesitzer hatte die SR 20 Jahre, die Lager wurden nie gewechselt, war also nie auf der Motor.

Und er hat 63.000 km runter...so langsam wäre es Zeit, oder?

Wie würdet ihr das handhaben?

Vergaser,..der scheint bisserl mehr zu benötigen.
Ich möchte allerdings auf längere Sicht hin gesehen schon bisserl sachte Tuningmaßnahmen betreiben, Zylinderkopf, Nocke, Zündung...halt für mehr Drehmoment, Spitzengeschwindigkeit ist mir nicht so wichtig....aber halt erst später.

Soll ich den Gaser instandsetzen, also Ultraschall, neuer Dichtsatz und wechslen was zu wechseln ist oder erstmal in die Ecke und gleich nen TM36 drauf?
Möchte ein offenes Rahmendreieck ,..also K&N und TÜV soll am Ende auch alles haben (werde da ne Einzelabnahme machen um alles eintragen zu lassen)

Sinnig oder Humbug?

Dateianhänge:
jpg CIMG2444.jpg (305 KB, 2.229 mal heruntergeladen)
jpg CIMG2445.jpg (380,49 KB, 2.164 mal heruntergeladen)
jpg CIMG2446.jpg (355,02 KB, 2.169 mal heruntergeladen)
jpg CIMG2447.jpg (363 KB, 2.191 mal heruntergeladen)
jpg CIMG2454.jpg (331,29 KB, 2.197 mal heruntergeladen)
jpg CIMG2459.jpg (338 KB, 2.217 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nevermind4712: 13.06.2017 00:27.

13.06.2017 00:26 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und gleich noch paar Fragen hinterher.

Ich würde ja gerne auf den Dekozug am Lenker verzichten und stattdessen die schicke Hebelei direkt am Motor anbringen...unpraktisch oder nicht?.

Kurzhubgasgriffe finde ich ja auch klasse...haut das bei der SR auch hin?.
Um die 2 Gaszüge kommt man ja wohl nicht drumherum beim TM36, right?

Und gibt es irgendwie so Komplettsets für die Gabel, wo alles drin ist was zu tauschen wäre wenn man das Ding mal auseinandernimt?...habe da irgendwie noch nix gefunden und möchte sichergehen das nicht ein Scheibchen fehlt am Ende.

Oder ne Liste was man alles benötigt?

Nochmal danke für die Hilfestellung smile
13.06.2017 06:46 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
DenWeb81 DenWeb81 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6100.jpg

Dabei seit: 22.10.2014
Mein Motorrad: Yamaha SR 500 2J4
Herkunft: Bad Lippspringe (bei Paderborn)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Nevermind,

willkommen im Forum. Glückwunsch zum Erwerb Deiner "Betty".
Schau bezüglich der Einzelteile mal in der Suchfunktion nach "Oldman´s" Explosionszeichnungen. Hier ist jedes Einzelne Atom der SR abgebildet, hier wirst Du sicher fündig

LG Dennis

Dateianhang:
gif Gabel.gif (39 KB, 2.090 mal heruntergeladen)


__________________
"Goldwing-Fahrer grüßen meist nicht, weil sie gerade das Geschirr in die Spülmaschine einräumen"
13.06.2017 09:19 DenWeb81 ist offline E-Mail an DenWeb81 senden Beiträge von DenWeb81 suchen Nehmen Sie DenWeb81 in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Perfekt!...dankeschön!

Und gleich noch paar Fragen hinterher großes Grinsen

Möchte ja ein freies Rahmendreieck, ok...die paar Halter welche bedenkenlos wechkönnen, is kein Ding.

Da sind aber auch diese seltsamen "Knotenblechrohrplatten" auf den Seiten,...können die wech oder sagt der Tüv "Dat war keine jute Idee mein Jung!"?.

So richtig ergeben die für mich keinen Sinn.

Nächstes...da issn Loch!!...muss das so????.
Laut Nachbar war das schon als er sie vor 20 Jahren kaufte, Unfälle hatte er nicht.
Und Laut Motornummer (welche mit der Rahmennummer identisch ist), ist es ne 81er)

Plan ist erstmal nächste Woche den Rahmen strahlen zu lassen, dann wech was wechkann, Schweißpickel beseitigen und mal mit der Lupe inspizieren.

Dateianhänge:
jpg CIMG2465.jpg (325 KB, 2.266 mal heruntergeladen)
jpg CIMG2469.jpg (311 KB, 2.237 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nevermind4712: 13.06.2017 09:36.

13.06.2017 09:35 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
tomster1965 tomster1965 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5953.jpg

Dabei seit: 01.12.2014
Mein Motorrad: 85er Sportster, Vespa ET2, Peugeot Elystar uuuund vllt. irgendwann mal wieder SR500
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich würd da erst mal Tank und Sitzbank runtermachen, Ritzeldeckel weg und dann mit Klobürste, 3 Dosen Bremsenreiniger , Kaltreiniger, Hochdruckreiniger und Transpiration den ganzen Schmodder beseitigen. Dann siet das nämlich gleich mal besser aus. Ist halt Arbeit.
unglücklich (ist auch ne 81er die ich da grad renoviere)
Und zumindest Deine Rockerbox war schon mal offen, das sieht man an dem Dichtmassengeschmiere da oben.

Dateianhänge:
jpg 2CDABAF3-.jpg (82,33 KB, 2.214 mal heruntergeladen)
jpg IMG_6127.jpg (989 KB, 2.228 mal heruntergeladen)
jpg IMG_6129.jpg (1,04 MB, 2.201 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tomster1965: 13.06.2017 10:26.

13.06.2017 10:21 tomster1965 ist offline E-Mail an tomster1965 senden Beiträge von tomster1965 suchen Nehmen Sie tomster1965 in Ihre Freundesliste auf
Displex Displex ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3436.jpg

Dabei seit: 12.05.2006
Mein Motorrad: SR500 2J4 Bj.81; XT600Z Ténéré 1VJ Bj.87; KTM LC4 600 BJ 93;
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Dürrn (BaWü)_____ Platz für Zelt u. SR vorhanden
IG: 76 IG SR500 Rhein-Neckar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tomster1965
unglücklich (ist auch ne 81er die ich da grad renoviere)


könnte sogar eine 79er BJ sein lt. Tankdekor und fehlendem Knotenblech am Lenkkopf.

Rahmennummer lügt nicht
http://www.ratpak.de/depot/spip.php?article279

EZ ist nicht relevant.

__________________
Eintopf rockt!! . Meine Bildergalerie
_______________________________________________________________________
Wer aufhört zu lernen, ist alt. Er mag zwanzig oder achtzig sein. Henry Ford (1863-1947)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Displex: 13.06.2017 10:47.

13.06.2017 10:42 Displex ist offline E-Mail an Displex senden Homepage von Displex Beiträge von Displex suchen Nehmen Sie Displex in Ihre Freundesliste auf
tomster1965 tomster1965 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5953.jpg

Dabei seit: 01.12.2014
Mein Motorrad: 85er Sportster, Vespa ET2, Peugeot Elystar uuuund vllt. irgendwann mal wieder SR500
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Hinweis, ist EZ 02 82, da dachte ich an 81, muß ich mal die Nummern kontrollieren.
13.06.2017 10:50 tomster1965 ist offline E-Mail an tomster1965 senden Beiträge von tomster1965 suchen Nehmen Sie tomster1965 in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
EZ ist nicht relevant.


Nich?...ich dachte für Umbauten etc.. wäre der Tag der Erstzulassung wichtig und nicht das Baujahr?.

Oder bringe ich da gerade etwas durcheinander?.
Wäre natürlich gut, da könnte ich ja theroetisch Sachen machen die ich gar nicht will...aber KÖNNTE sie machen wenn ich wollte großes Grinsen .

Aber soviel Unterschied ist da ja nun auch nicht zwischen 81 und 83/84 denke ich.
13.06.2017 11:02 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
Displex Displex ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3436.jpg

Dabei seit: 12.05.2006
Mein Motorrad: SR500 2J4 Bj.81; XT600Z Ténéré 1VJ Bj.87; KTM LC4 600 BJ 93;
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Dürrn (BaWü)_____ Platz für Zelt u. SR vorhanden
IG: 76 IG SR500 Rhein-Neckar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nevermind4712
Zitat:
EZ ist nicht relevant.


Nich?...ich dachte für Umbauten etc.. wäre der Tag der Erstzulassung wichtig und nicht das Baujahr?.

Oder bringe ich da gerade etwas durcheinander?.



Nein, vollkommen richtig


Wenn du aber nach Teilen, Teilenummmern Farbcodes....
suchst ist das BJ entscheidend, nicht EZ

__________________
Eintopf rockt!! . Meine Bildergalerie
_______________________________________________________________________
Wer aufhört zu lernen, ist alt. Er mag zwanzig oder achtzig sein. Henry Ford (1863-1947)
13.06.2017 11:32 Displex ist offline E-Mail an Displex senden Homepage von Displex Beiträge von Displex suchen Nehmen Sie Displex in Ihre Freundesliste auf
seppi seppi ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5705.jpg

Dabei seit: 24.06.2013
Mein Motorrad: 2 x 2j4
Herkunft: Weserbergland
IG: 34 SR-XT500 IG Kassel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey,

das "Loch" ist normal und soll helfen die Hohlräume trocken zu halten. Nach dem Strahlen und Lackieren würde ich all diese Löcher mit Unterbodenwachs versiegeln aber nicht verschließen damit es nicht von innen weg gammelt.

Grüße
Olaf
13.06.2017 11:51 seppi ist online E-Mail an seppi senden Beiträge von seppi suchen Nehmen Sie seppi in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ahh,..Ok,..dann ergibt das Loch Sinn!.
Sollte man evtl was reinkippen nach dem Lacken um dem Rostfraß bisserl Einhalt zu gebieten, oder?.
Wenn schon ein Loch da ist, kann man auch was reinkippen, dazu sind ja Löcher so da, näch? smile

So, Auspuffanlage ist geordert...Wartezeit bis Mai 218 großes Grinsen

Sie wird so in etwas werden wie von der Auto-Fabrica aber da muss ich noch bisserl was am Rahmen machen/lassen.

Soziusrastenhalter kommen wech und auf der Auspuffseite kommt dann maßgenau ein Halter wie bei der 48T ran, dann hält das auch stabil.

Er baut den Auspuff dann auch so das es dem Tüv nicht die Tränen in die Augen treiben wird.

Dateianhang:
jpg Auto-Fabrica-Type-7-C.jpg (333,44 KB, 2.278 mal heruntergeladen)
13.06.2017 14:22 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
Klingone007 Klingone007 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5493.jpg

Dabei seit: 11.10.2004
Mein Motorrad: blaue/schwarze 48 T Bj. 84, HONDA NC 750 X
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Rheine, NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey,

sehr sehr geiles Gefährt, finde ich extrem gelungen!

Na dann bin ich jespannt wie'n Flitzebogen wie Deine Schüssel mal aussieht!

Sei too & bis die Tage!

VG vom Klingonen .

__________________
Klingone.

[FONT=comic sans ms][size=13][COLOR=limegreen]

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Klingone007: 14.06.2017 17:02.

14.06.2017 17:01 Klingone007 ist offline E-Mail an Klingone007 senden Beiträge von Klingone007 suchen Nehmen Sie Klingone007 in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sodele, denke nun kann das hier weitergehen.

Motor ist zerlegt, Rest vom Moped auch bis in die kleinste Schraube, Revision, Wiederaufbau ist angesagt.

Bremstrommel hinten...wie kann ne Bremsnocke SO verdreht aussehen?.
Die letzten 10 Jahre ohne Fett wies aussieht...denke da ist ein Austausch fällig, oder?

Von Hiha sind auch schon schicke, überarbeitete Kippler angekommen, vielen Dank dafür! .

Nächsten Monat kommt dann noch ne F1-Nocke zu und dann geht das mit noch paar Teilen zu Hudwudri zum schick machen smile .

Nach durchstöbern des Forums und elendem suchen das es doch ganz toll ist, bin ich vom offenen K&N abgekommen.
Will nicht nur auf schönes Wetter angewiesen sein, das schränkt mich zu sehr ein.

Also,..Ebay bemüht.,Lufikasten einer 48t, frische gepulverte Motorhalterungen, Batteriekasten, Unterfahrschutz (Auch alles frisch schwarz seidenmatt gepulvert, außer Unterfahrschutz, schwarz gealvanisiert ) nigelnageleneue Lenkergummis für komplett 70,- ist absolut okay denke ich smile

Und ne Brembo P4...saugünstisch (95) nigelnagelneu ...aber die freue ich mich echt, schönes Ding.
War wohl so günstig weil für rechts..keine Ahnung,die linken kosten das doppelte und dreifache.

Wer damit auch liebäugelt, die passenden Bremsadaper gibts bei Motolanna, ebenso Distanzstück für den Rotor, wird ein 320mm Rotor einer SRX empfohlen.

Jo,...nächste Woche gibts ein Update, bis dahin müsste ich das Gehäuse soweit haben das wieder was reinkann, putze selbstverständlich auch von innen smile

Dateianhänge:
jpg CIMG2649.jpg (333,40 KB, 2.049 mal heruntergeladen)
jpg CIMG2653.jpg (258 KB, 1.997 mal heruntergeladen)
jpg CIMG2657.jpg (299,32 KB, 1.962 mal heruntergeladen)
19.07.2017 18:11 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
Heiko65 Heiko65 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5772.jpg

Dabei seit: 03.07.2013
Mein Motorrad: SR500 Bj79
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ..... Nevermind
denn Rahmen kannst Du durch die löcher innen mit Owatrol öl fluten. Einen Händler gibt es in der Wisbyer Str oder im Netz. Das Zeug ist der Hammer .
Bin schon gespannt auf deinen Hobel.
Bis zum nächsten mal .
Gruß Heiko

__________________
they say you are what you eat. but i dont remember eating a fucking legend.

Wer im Kreis geht. Spart sich den Rückweg :495:
19.07.2017 20:17 Heiko65 ist offline E-Mail an Heiko65 senden Beiträge von Heiko65 suchen Nehmen Sie Heiko65 in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Rahmen wird auch gefluttet, immo wird der fürs lacken vorbereitet.

Aber was ist mit der Bremsnocke passiert das die aussieht wie ein Spirelli?...wollte die wer auswringen? verwirrt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nevermind4712: 19.07.2017 20:39.

19.07.2017 20:39 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
Heiko65 Heiko65 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5772.jpg

Dabei seit: 03.07.2013
Mein Motorrad: SR500 Bj79
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

vermute das der Hebel auf dem Nocken nach außen gewandert ist und dadurch nicht mehr die volle Verzahnung getragen hat.

__________________
they say you are what you eat. but i dont remember eating a fucking legend.

Wer im Kreis geht. Spart sich den Rückweg :495:
19.07.2017 21:23 Heiko65 ist offline E-Mail an Heiko65 senden Beiträge von Heiko65 suchen Nehmen Sie Heiko65 in Ihre Freundesliste auf
Hesi Hesi ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4318.gif

Dabei seit: 01.08.2004
Mein Motorrad: '78er 2J4, '81er 2J4, '81er 1U6
IG: 20 SR-Stammtisch Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hat mal einer vergessen die Bremsankerstrebe festzumachen. Dann wickelt sich das Bremsgestänge schön um die Achse.

__________________
Die Einführung des 2. Zylinders war nur eine technische Spielerei...
20.07.2017 07:03 Hesi ist offline E-Mail an Hesi senden Homepage von Hesi Beiträge von Hesi suchen Nehmen Sie Hesi in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hesi
Da hat mal einer vergessen die Bremsankerstrebe festzumachen. Dann wickelt sich das Bremsgestänge schön um die Achse.


verwirrt ...wie schafft man denn sowas??

Auf jeden Fall ist da wohl ein Austausch fällig, ich mag keine Spirellis anner Bremse

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nevermind4712: 20.07.2017 08:36.

20.07.2017 08:35 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, nutze den Sonntag und bereit emal Teile zum verzinken/galvanisieren vor.

Der Kupplungsausrückhebel fiel mir da auch in die Pfoten.

Beim Pfeil sind wirklich tiefe Rillen drinne (eine geht schräg nach unten, knapp 1 mm tief), wo kommen die her???
Und unten ist auch ne gute Schmarre. die Rückseite ist aber eben.

Noch braucbbar oder eher Austausch?

Dateianhang:
jpg CIMG2664.jpg (258 KB, 1.908 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nevermind4712: 23.07.2017 21:46.

23.07.2017 21:45 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
Fahrendumusst Fahrendumusst ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6004.jpg

Dabei seit: 23.09.2015
Mein Motorrad: 48T Bj. 87
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: darüber reden wir nicht...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Austausch!!! Die Rillen wären mir egal, aber die Löcher unten....könnte man auch aufschweißen und verflexen....
24.07.2017 01:09 Fahrendumusst ist offline E-Mail an Fahrendumusst senden Homepage von Fahrendumusst Beiträge von Fahrendumusst suchen Nehmen Sie Fahrendumusst in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Fahrendumusst in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Fahrendumusst: Was'n das? YIM-Name von Fahrendumusst: Kenn ich auch nicht. MSN Passport-Profil von Fahrendumusst anzeigen
chrille1 chrille1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5511.jpg

Dabei seit: 27.11.2006
Mein Motorrad: sr500
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, neu. .
24.07.2017 08:01 chrille1 ist offline E-Mail an chrille1 senden Homepage von chrille1 Beiträge von chrille1 suchen Nehmen Sie chrille1 in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okidoki,..neu

Ich frag mich wie die Rillen da rein gekommen sind, hat evtl mal wer versucht das bisserl komisch aus dem Gehäuse zu drehen?.

Die sind wirklich tief
24.07.2017 08:18 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
Hausel Hausel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6076.jpg

Dabei seit: 07.02.2004
Mein Motorrad: SR 500 79er Scrambler , 81er CafeRacer , 82er Originale , BMW R1150R
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Wangen im Allgäu

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

die Rillen stammen von der Rückholfeder.

Dellen aufschweißen macht nur Sinn mit härterem Schweißdraht, mit Standart-Draht

sind sie schnell wieder eingearbeitet.

Gruß
Hausel
24.07.2017 08:21 Hausel ist offline E-Mail an Hausel senden Beiträge von Hausel suchen Nehmen Sie Hausel in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hausel
Hallo,

die Rillen stammen von der Rückholfeder.

Dellen aufschweißen macht nur Sinn mit härterem Schweißdraht, mit Standart-Draht

sind sie schnell wieder eingearbeitet.

Gruß
Hausel


Ah, ok

Ich hole mir da ein Neuteil.
Druckstange hat auch nur noch 170,6 mm,..bisserl kurz, Druckpilz schaut auch nicht viel besser aus.
Druckpilz hole ich mir auch neu, bei der Druckstange schleife ich die Köppe wieder rund und Unterlegscheibchen das ich wieder auf Maß komme.

Jesses,..da steckt noch Arbeit drin*seufz
24.07.2017 08:32 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oder ist hier eher die letzte Ölung angesagt?

Kost zwar ne Stange Geld das in neu aber wenns sinnig ist, isses halt sinnig.
Kommt da mittlerweile auch nimmer drauf an aber Motor hätte ich schon ganz gerne so neuwertig wie möglich.

Kupplungsbeläge sind auch runter....es gibt da diese superduperhaitech-Kevllardinger wo man in Goldbarren bezahlt, lohnen sich die oder langen die Serienbeläge?.

Kommt auch ne hydraulische Kupplung dran, deshalb die Frage

Dateianhang:
jpg CIMG2672.jpg (200,24 KB, 1.808 mal heruntergeladen)
24.07.2017 08:48 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
sven
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4918.jpg

Dabei seit: 19.04.2002
Mein Motorrad: XT & V-Raptor
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Grafing bei München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also der Spirelli kommt wie gesagt von einem nicht mehr
ankernden Bremsanker. Dann dreht sich beim Bremsen die
Platte mit der Trommel mit, was den Zug auf's Bremsgestänge
weiter erhöht so daß sich letzteres um die Achse wickelt.
Kommt vor.

Die schräge Rille kommt wie ebenfalls erwähnt von der
kleinen Rückstellfeder die sich im Lauf der Zeit in die Aus-
rückwelle einarbeitet.
Ganz normal.

Daß die Enden der Druckstange so aussehen wie sie aus-
sehen ist ebenfalls normal. Sorg dafür daß die Stange im
Betrieb bei unbetätigter Kupplung etwas Spiel hat, dann
verschleißt es nicht so schnell.
Wo möchtest du da Scheiben beilegen?

Hydraulische Kupplung - warum willst du sowas haben?

Gruß
Sven

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sven: 24.07.2017 19:11.

24.07.2017 19:10 sven ist offline E-Mail an sven senden Beiträge von sven suchen Nehmen Sie sven in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Verstehe, das mit dem nicht mehr ankernden Bremsanker.

Hier im Forum ist eine Repmethode beschrieben um mit Unterlegscheiben die Druckstange wieder auf die benötigte Länge zu bekommen.
Habe aber schon eine gut gebrauchte ergattert und evtl reitet mich der teufel und ich hole mir das teure Ding auch noch neu...liegt im Bereich des möglichen/wahrscheinlichen.

Den Rest hole ich mir neu, macht den Bock nun auch nicht fett, soll ordentlich sein.

Zitat:
Hydraulische Kupplung - warum willst du sowas haben?


Eigentlich nur aus einem Grund...weils Spaß macht großes Grinsen .

An meinem Mountainbike habe ich innenbelüftete, schwimmende Scheiben, sauteuer und braucht man eigentlich nicht und normale bremsen genauso...aber sie klingeln nicht und man "hat sie halt".

Es macht halt Spaß und hat mit Logik nix zu tun, würde ich sonst ein Bussystem einbauen wollen? großes Grinsen

Ist die eigene, gelebte, individuelle Dekadenz ......und wenns dann funktioniert, umso schöner.

Aber praktischen nutzen hats auch!

Der Druckpunkt bleibt immer gleich, ich finde die einfach angenehmer als ne Seilzugkupplung.
Desweiteren mag ich einfach keine Züge pflegen, da bin ich wirklich ne Schlampe, gebe ich zu.
24.07.2017 19:24 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
sven
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4918.jpg

Dabei seit: 19.04.2002
Mein Motorrad: XT & V-Raptor
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Grafing bei München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na dann kommt tatsächlich nichts anderes in Frage großes Grinsen
24.07.2017 19:59 sven ist offline E-Mail an sven senden Beiträge von sven suchen Nehmen Sie sven in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was macht man wenn man Schmerzen in der Kauleiste hat?...man putzt so vor sich hin und geht dann außen mit Lennezink drüber.

Die Schmarren von der Kette sind kaum noch zu sehen, dafür habe ich blöderweise versäumt ordentlich diese Gußpickel wech zu schmirgeln, evtl mache ich das noch, mal schauen.

Innen dieses dunkelbraune auch so gut wie komplett wech bekommen, is okay denke ich.

Joa,..jetzt auf Lager,Teile warten und so langsam wieder zusammen stöpseln, bis dahin wird weiter geputzt smile

P.S: da fehlt noch der CU-Ring unter der Leerlaufschraubedingens, habe die nur aus stilistischen Gründen eingedreht, die war schon geputzt smile

Dateianhänge:
jpg CIMG2686.jpg (302,09 KB, 1.695 mal heruntergeladen)
jpg CIMG2688.jpg (320,06 KB, 1.676 mal heruntergeladen)
25.07.2017 17:42 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
Nevermind4712 Nevermind4712 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 10.06.2017

Themenstarter Thema begonnen von Nevermind4712
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und weiter geputzt, Gehäuse ist wieder ordentlich, nur noch die Limaentlüftung ausbohren (da wird dann ne Schraube reingepappt) und nochmal alles ordentlich entfettet/durchgespült...bereit für den Zusammenbau.

Beim Hinterrad war ich überrascht was da so optikmässig alles zum Vorschein kommt , war massig Schmodder drauf.
2 kleine Macken hat es, 2 kleine Stückchen bei den "Speichen" sind rausgebrochen, etwa 2 mm an der Kante, denke das macht nix.

Und die Einstellschrauben vom Höfer sind da, schauen gut aus...weitaus günstiger als bei Kedo

Dateianhänge:
jpg CIMG2695.jpg (312 KB, 1.621 mal heruntergeladen)
jpg CIMG2693.jpg (350 KB, 1.605 mal heruntergeladen)
jpg CIMG2697.jpg (186,04 KB, 1.612 mal heruntergeladen)
01.08.2017 13:46 Nevermind4712 ist offline E-Mail an Nevermind4712 senden Beiträge von Nevermind4712 suchen Nehmen Sie Nevermind4712 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » eigene Umbauten » Sr 500 Neuauf/Umbau...Ratschläge und Hilfe wird benötigt :)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH