Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » Gespanne » Lenkungsdämpfer Cassens Gespann » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Lenkungsdämpfer Cassens Gespann
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
scotchwalker666
MEMBER


Dabei seit: 29.10.2017
Mein Motorrad: SR,SR Gespann, XT

Lenkungsdämpfer Cassens Gespann Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo miteinander,

ich möchte auf meinem Cassens Gespann einen größeren Tank montieren und habe dabei festgestellt das der Lenkungsdämpfer im Weg ist.

Der Dämpfer ist an der unteren Gabelbrücke und dem Zylinderkopf befestigt.

Wie habt ihr euren Dämpfer befestigt? Was gibt es für Alternativen?

Schöne Grüße

Ralf

Dateianhang:
jpg K1600_DSC02386.jpg (288,49 KB, 389 mal heruntergeladen)
27.04.2018 22:53 scotchwalker666 ist offline E-Mail an scotchwalker666 senden Beiträge von scotchwalker666 suchen Nehmen Sie scotchwalker666 in Ihre Freundesliste auf
SR Rollo SR Rollo ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-24.gif

Dabei seit: 11.09.2008
Mein Motorrad: SR 500 2J4 / 48 T / 48 T mit EML mini
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Husum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also bei meinem SR Gespann war der Lenkungsdämpfer an der Strebe befestigt die von oberhalb des Krümmers zum Beiwagen geht.
28.04.2018 00:58 SR Rollo ist offline E-Mail an SR Rollo senden Beiträge von SR Rollo suchen Nehmen Sie SR Rollo in Ihre Freundesliste auf
aenz aenz ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-17.gif

Dabei seit: 06.08.2001
Mein Motorrad: 81er 2J4 Solo, MG 1000SP Moto Ruski Gespann, 2001er Fahrrad T-700 Fahrradmanufaktur
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Emden, dann Oldenburch, dann Dublin, jetzt wieder Oldenburch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SR Rollo
Also bei meinem SR Gespann war der Lenkungsdämpfer an der Strebe befestigt die von oberhalb des Krümmers zum Beiwagen geht.


Bei mir auch. Halter an der unteren Gabelklemmung und mittels Klemmfaust an der oberen vorderen Befestigungsstrebe.

__________________
I went down on 31 street to pick up a jug of alcohol.
I told the man to put in some water,
but he wouldn't put any drop at all:
100 % alcohol!
.

Skype: der_aenz
28.04.2018 18:32 aenz ist offline E-Mail an aenz senden Homepage von aenz Beiträge von aenz suchen Nehmen Sie aenz in Ihre Freundesliste auf
oldman oldman ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5153.gif

Dabei seit: 14.06.2009
Mein Motorrad: SR 500
IG: 42 SR/XT500 Bergisch Land

RE: Lenkungsdämpfer Cassens Gespann Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ralf,

bei meinen 3Rad ist der Lenkungsdämpfer mit den Halterungen befestigt wie auf deinem Foto zu sehen.

Ich habe damals den 2J4 Tank gegen einen Reinschlüssel 20 Liter getauscht. Beim Versetzen des Dämpfers hat es gereicht an den beiden Haltern die vorhanden Gewindelänge auszunutzen, sprich den Dämpfer an der Gabel so tief wie möglich und am Motor so weit wie möglich aussen anzuschrauben. Flache Muttern Und Loctite waren dabei auch hilfreich.

Bei deinem Dämpfer sieht es so aus, als wäre da noch eine Schutzkappe über der Kolbenstange ...vielleicht abbauen, dann wird die Sache schlanker. Ich habe leider kein besseres Foto, aber vielleicht hilft es dir beim Vergleichen.

Was soll denn für ein Tank bei dir drauf?

Dateianhang:
gif Lenkungsdämpfer.gif (864 KB, 315 mal heruntergeladen)


__________________
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
29.04.2018 06:40 oldman ist offline Beiträge von oldman suchen Nehmen Sie oldman in Ihre Freundesliste auf
karsten karsten ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5632.jpg

Dabei seit: 26.03.2002
Mein Motorrad: 82er 2J4, 79er XT, 78er 2J4 Gespann, Guzzi T5 Gespann, XS850 Gespann
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Kreuztal NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Bei der SR, mit Schwingengabel, von der Stoßdämpferaufnahme zum Beiwagenrahmen.
Bei der Guzzi, mit Telegabel, von unterer Gabelbrücke an die Diagonalstrebe. An der Srebe musste dazu geschweißt werden.

Karsten
29.04.2018 11:53 karsten ist offline E-Mail an karsten senden Beiträge von karsten suchen Nehmen Sie karsten in Ihre Freundesliste auf
chrille1 chrille1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5511.jpg

Dabei seit: 27.11.2006
Mein Motorrad: sr500
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ick brauch kein. .
29.04.2018 20:08 chrille1 ist offline E-Mail an chrille1 senden Homepage von chrille1 Beiträge von chrille1 suchen Nehmen Sie chrille1 in Ihre Freundesliste auf
harrygrote harrygrote ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-55.gif

Dabei seit: 20.02.2005
Mein Motorrad: SR`81+Velorex,SR`78, Triumph Thruxton,SR-Fragment *
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Gevelsberg/NRW
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich auch nich...
29.04.2018 21:40 harrygrote ist offline E-Mail an harrygrote senden Beiträge von harrygrote suchen Nehmen Sie harrygrote in Ihre Freundesliste auf
Srsrx Srsrx ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6197.jpg

Dabei seit: 14.10.2013
Mein Motorrad: 2J4 ´80, 48T-Gespann ´84, 48T ´90
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Hohenlohe-Kreis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ralf,
ob ich keinen brauche hab ich eigentlich noch gar nicht probiert, aber er ist eingetragen.
Es sind an der vorderen Befestigungsstrebe 2 Flacheisen im Dreieck angeschweißt.
Guck mal:

Dateianhänge:
jpg CIMG0280 - Kopie.jpg (282 KB, 260 mal heruntergeladen)
jpg CIMG0286 - Kopie - Kopie.jpg (183 KB, 253 mal heruntergeladen)
29.04.2018 23:48 Srsrx ist online E-Mail an Srsrx senden Beiträge von Srsrx suchen Nehmen Sie Srsrx in Ihre Freundesliste auf
scotchwalker666
MEMBER


Dabei seit: 29.10.2017
Mein Motorrad: SR,SR Gespann, XT

Themenstarter Thema begonnen von scotchwalker666
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich danke euch für die Antworten.

Habe mal ein bischen gebastelt. Als Tank kommte ein WBO drauf. Die Befestigung am Zylinder soll wegfallen. Eine 28 er Lenkeraufnahme ist genau passig an der vorderen Strebe, aufnahme an der Federbeinaufnahme der Schwinge.

So weit alles gut, nur der Dämpfer ist zu kurz.

Bei rechts bis zum Lenkungsanschlag ist er 31 cm lang.
Bei mittiger Stellung 37cm lang.
Bei links bis zum Lenkungsanschlag ist er 43 cm lang.

Der neue Dämpfer müßte statt 12 cm ca. 20 bis 21 cm Hub haben.

Leider ist auf meinem Dämpfer nix mehr zu erkennen. Wichtig is ja die N angabe - soll ja nicht zu stramm oder zu soft sein.

Was habt ihr für Dämpfer verbaut.

Schön wären genaue Angaben da die meisten Autoersatzteiledealer ja heutzutage nicht mehr so willig sind ohne Angaben des Autotyps etc. was rauszusuchen unglücklich

Schon mal Danke und noch ´nen schönen sonnigen Abend

Dateianhang:
jpg K800_DSC02384.jpg (125,31 KB, 206 mal heruntergeladen)
06.05.2018 18:43 scotchwalker666 ist offline E-Mail an scotchwalker666 senden Beiträge von scotchwalker666 suchen Nehmen Sie scotchwalker666 in Ihre Freundesliste auf
aenz aenz ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-17.gif

Dabei seit: 06.08.2001
Mein Motorrad: 81er 2J4 Solo, MG 1000SP Moto Ruski Gespann, 2001er Fahrrad T-700 Fahrradmanufaktur
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Emden, dann Oldenburch, dann Dublin, jetzt wieder Oldenburch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin, am besten hat der Dämpfer mit 110N funktioniert.

__________________
I went down on 31 street to pick up a jug of alcohol.
I told the man to put in some water,
but he wouldn't put any drop at all:
100 % alcohol!
.

Skype: der_aenz
07.05.2018 08:07 aenz ist offline E-Mail an aenz senden Homepage von aenz Beiträge von aenz suchen Nehmen Sie aenz in Ihre Freundesliste auf
karsten karsten ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5632.jpg

Dabei seit: 26.03.2002
Mein Motorrad: 82er 2J4, 79er XT, 78er 2J4 Gespann, Guzzi T5 Gespann, XS850 Gespann
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Kreuztal NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einige nutzen den Lenkungsdämpfer vom Käfer
Art. Nr. 113 425 021A
Die Newton Angabe weiß ich jedoch nicht.

Karsten
07.05.2018 09:21 karsten ist offline E-Mail an karsten senden Beiträge von karsten suchen Nehmen Sie karsten in Ihre Freundesliste auf
aenz aenz ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-17.gif

Dabei seit: 06.08.2001
Mein Motorrad: 81er 2J4 Solo, MG 1000SP Moto Ruski Gespann, 2001er Fahrrad T-700 Fahrradmanufaktur
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Emden, dann Oldenburch, dann Dublin, jetzt wieder Oldenburch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von karsten
Einige nutzen den Lenkungsdämpfer vom Käfer
Art. Nr. 113 425 021A
Die Newton Angabe weiß ich jedoch nicht.

Karsten


Ja, den hatte ich ursprünglich auch dran, der begrenzt allerdings den Lenkereinschlag nicht unerheblich. Die Teile von Stabilus sind ganz gut und auch erschwinglich, habe ich mir auch besorgt.

__________________
I went down on 31 street to pick up a jug of alcohol.
I told the man to put in some water,
but he wouldn't put any drop at all:
100 % alcohol!
.

Skype: der_aenz
08.05.2018 10:54 aenz ist offline E-Mail an aenz senden Homepage von aenz Beiträge von aenz suchen Nehmen Sie aenz in Ihre Freundesliste auf
scotchwalker666
MEMBER


Dabei seit: 29.10.2017
Mein Motorrad: SR,SR Gespann, XT

Themenstarter Thema begonnen von scotchwalker666
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend,

ich hatte die letzten Wochen nicht so viel Zeit zum weitermachen - 20 Meter Brennholz mußten klein gemacht werden etc.

@ SRSRX
könntest du mir die NR. bzw.Angaben des Lenkungsdämpfers mitteilen, evt. die Länge beim Rechtseinschlagen und links einschlagen. Von den Anbringungspunkten betrachtet scheint der in etwa die Länge zu haben die ich benötige. Ist das einer der neueren Cassens Hilfsrahmen? Dann sollten auch die N Werte passen.

Schon mal Danke!!!

Bis dahinn
24.05.2018 20:35 scotchwalker666 ist offline E-Mail an scotchwalker666 senden Beiträge von scotchwalker666 suchen Nehmen Sie scotchwalker666 in Ihre Freundesliste auf
Srsrx Srsrx ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6197.jpg

Dabei seit: 14.10.2013
Mein Motorrad: 2J4 ´80, 48T-Gespann ´84, 48T ´90
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Hohenlohe-Kreis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok, ich messe mal morgen...
Der Hilfsrahmen ist von Karl Schmid, 86866 Mickhausen

Grüße
Uli

Dateianhänge:
jpg CIMG0803.jpg (261,32 KB, 96 mal heruntergeladen)
jpg CIMG0805.jpg (177 KB, 92 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Srsrx: 25.05.2018 00:17.

25.05.2018 00:08 Srsrx ist online E-Mail an Srsrx senden Beiträge von Srsrx suchen Nehmen Sie Srsrx in Ihre Freundesliste auf
Srsrx Srsrx ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6197.jpg

Dabei seit: 14.10.2013
Mein Motorrad: 2J4 ´80, 48T-Gespann ´84, 48T ´90
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Hohenlohe-Kreis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo scotch...
hier noch die Maße des Dämpfers (Ausgebaut Mitte Augen): min 337mm, max 535 mm.
Mit den Maßen in eingebautem Zustand kannst Du wahrscheinlich nix anfangen, weil ich mit Lenkanschlagbegrenzer fahre. Trotzdem hier: Rechts 375 mm links 507 mm. Der Bewegungsumfang hat jedenfalls auch ohne Lenkanschlagbegrenzer ausgereicht.
Ich hoffe, das hilft dir weiter
Viele Grüße
Uli
25.05.2018 21:49 Srsrx ist online E-Mail an Srsrx senden Beiträge von Srsrx suchen Nehmen Sie Srsrx in Ihre Freundesliste auf
Dirk Esser Dirk Esser ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-48.gif

Dabei seit: 19.05.2003
Mein Motorrad: SR500 2J4 Umbau,2J4 Normal original etwas rattig,SR2J4-Gespann
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Aachen
IG: 52 SR500 Stammtisch Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
Ich fahr auch ein Cassens Gespann und hab den gleichen Lenkungsdämpfer.
Die Befestigung ist nicht optimal, aufm letzten Stück verwindet sich der Dämpfer. Es ist sinnvoll ein Kugelgelenk anzubauen, dann bricht das Blech das am Zýlinder befestigt ist auch nicht
....

Gruss aus Aachen,

Dirk

__________________
Motorrad fahren macht unabhängig,SR fahren macht abhängig.
25.05.2018 22:27 Dirk Esser ist offline E-Mail an Dirk Esser senden Beiträge von Dirk Esser suchen Nehmen Sie Dirk Esser in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » Gespanne » Lenkungsdämpfer Cassens Gespann

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH