Gekürztes heck, Federbeine und Tüv?

  • Mein Umbau befindet sich auf der Zielgeraden.. :yl:


    beim Loop drannschweißen hab ich den rahmen mit 3!! von den schmalen Ratschen Spanngurten runtergezogen und hatte noch platz zwischen reifen und rahmen..



    beim mal testweise draufsitzen/springen hab ich glaub den rahmen berührt.. :bash:


    jetzt meine frage: prüft das der tüv nach? oder reicht ihm die aussage ich habs mit Spanngurten getestet?


    ich will später auch sportster Federbeine drann machen (liegen schon hier) denke eintragen wird teuer.. möchte aber ungern schhlafende Hunde wecken wenn ich den Prüfer darauf anspreche..


    hat da jemand erfahrungen? also ob der tüv den Federweg prüft? und ob sportster Federbeine auffallen wenn man nichts sagt?


    mein Prüfer meinte im Gespräch dass Großserien teile oft keine Nummer haben.. das heißt es könnte durchrutschen mit den anderen Federbeinen? sehen ja bis auf die Feder welche schwarz ist genau wie die SR beine aus?



    Und die letzte Sache dazu: weiß jemand wieviel eine Nachprüfung kostet bei einem umbau? TÜV meinte die abnahme kostet um die 200€.. und wenn ich die aus gründen nicht bestehe? nochmal 200?


    Danke schonmal! Ich freu mich schon in den Nächsten Wochen endlich fahren zu können :yl:

  • Magst du mal ein paar Bilder einstellen. Ich würde das gerne mal sehen.

    Liebe Grüße - Bernd __________________ _ „Frei im Wollen - Frei im Tun - Frei im Genießen“

  • Quote

    Original von seeliebe



    beim mal testweise draufsitzen/springen hab ich glaub den rahmen berührt.. :bash:


    Was dazu der TÜV sagt, fände ich an Deiner Stelle erstmal zweitrangig. Ich würde das erstmal in eigenem Interesse technisch in Ordnung bringen.

    Never touch a running system (meine SR =))!

  • Bilder von was genau? mache ich dann morgen :)



    Nach dem tüv kommen ja die längeren Harley Dämpfer rein.. oder davor und hoffen dass es dem tüv nicht auffällt.. sind ja bis auf die Farbe der Feder optisch gleich

  • Moin,


    ich denke, bei solchen Veränderungen wird sehr wohl die Freigängigkeit der Räder/Reifen geprüft und wenn es augenscheinlich enger zwischen Reifen und Schutzblech geworden dann erst recht.
    Sollte es nicht geprüft wurde, dann eher aus dem Grund, dass Du „Glück“ gehabt hast und weniger deswegen, weil es den Tüvver egal sein sollte. Von daher würde ich eher mit einer Konstruktion zum Tüv fahren, die nicht schleift, als mit einem Umbau der noch nicht fertig ist.
    Also ich würde mit montierten Sprtsterdämpfern hinfahren und eher hoffen. dass die Fremddämpfer nicht auffallen, als das ihm nicht auffällt, dass das so wie der Umbau gerade dar steht der Reifen schleifen kann...
    Notfalls lässt Du Dir das gekürzte Heck in einer „nicht schleifenden“ Variante eintragen und stellst den Umbau erst nach der Eintragung fertig...


    Mir hat mein Tüvver damals diese merkwürdige viel zu dicke Louis-Einzelsitzbank als: „Sitzbank Eigenbau, 420mm lang“ eingetragen und ich habe schon lange nicht mehr die häßliche Sitzbank von damals drauf, aber einen Eigenbau, der genau der eingetragenen Beschreibung entspricht...


    viele Grüße,
    Oliver

  • Ein bekannter meinte solche Anschlaggummis die in die Federbeine gebaut werden würden auch gehen.. hat da jemand Erfahrung? beim TÜV?

  • Moin,


    könnte passieren, dass Dir der Tüvver das dann als Federwegsbegrenzer einträgt... Aber prinzipiell ist das ja auch nichts, was man wieder zwingend entfernen müsste, da es auch in Deinem Interesse ist, dass Dir während der Fahrt bei ner ungünstigen Bodenwelle der Reifen nirgendwo schleift...


    viele Grüße,
    Oliver

  • ...da kannst Glück haben oder nicht...(mit dem TÜV) was aber Wurst ist. Mach es bitte in eigenem Interesse richtig z.B mit einem nach oben abgeknickten "Loop". Hab das schon mal erlebt... mit der Spanngurt Methode gerade so gereicht und bei ner ordentlichen "Welle" trotzdem gestreift. Da reicht es schon wenn der beim Test montierte Reifen nur noch 1,6mm Profil hat und danach ein neuer drauf kommt...
    Gruß Didi

Recent Activities

  • Mambu

    Replied to the thread Hallo aus Lippe.
    Post
    ...Männer, Ihr müsst richtig lesen und schauen, ...der Meik hat die Strebe doch schon längst üum die Längsachse gedreht... ;) :456:  :411:

    Herzliche Grüße
    Mambu
  • Karl

    Replied to the thread Hallo aus Lippe.
    Post
    […]

    nicht ganz, denn wenn man die bremsstrebe falsch montiert, dann kostet das zumindest bei meinen 2j4 der ersten serie merklich platz bei der freigängigkeit des reifens.
    es gab über die jahre auch verschiedene schwingen mit verschiedenen positionen der…
  • Meik the mechanic

    Replied to the thread Hallo aus Lippe.
    Post
    Das dürfte gehüpft wie gesprungen sein Mopedmann :666:
    Komischerweise war das schleifen am Hinterrad danach weg.
    Es ist natürlich ein 120er Reifen und kein 129er :bus:
    Schreibfehler passieren nun mal :406:
  • Mambu

    Replied to the thread Welcher Oring am Ölfiterdeckel ?.
    Post
    Danke fürs Messen!

    Deine Erkenntnisse decken sich zu 100% mit meinen.
    Ich denke der Sponsor-O-Ring ist ne Nummer zu groß und dichtet nicht zuverlässig.

    Herzliche Grüße
    Mambu
  • Mopedman

    Replied to the thread Hallo aus Lippe.
    Post
    Ich hoffe nicht, das Michael der Mechaniker die Bremsstrebe falsch herum montiert hat.
  • oldman

    Replied to the thread Welcher Oring am Ölfiterdeckel ?.
    Post
    Aus der Schrauberbude...

    bei verschiedenen Ablaßschrauben den Schaft gemessen, die Maße differieren und liegen zwischen 6,92 - 7,01mm. Der Dichtsitz im Kupplungsdeckel wo der O-Ring seinen Platz findet hat einen InnenDurchmesser von 11,52mm und eine…
  • Mopedman

    Replied to the thread Schloss Batteriefach.
    Post
    Ich entferne das letzte Wasser mit Spiritus, rausschütten, dann Benzin E5 rein, dann hat man nicht mal E10, dann gibts auch keinen Flugrost. Oder vorher mit Öl ausschwenken. Die Manschette mit nem dünnen Kabelbinder befestigen.
    Manchmal frag ich mich, was…
  • Mopedman

    Replied to the thread Tachowelle macht Geräusche.
    Post
    Wenn man denn Reedkontakt rausnimmt, kann man gut die erste Umlenkung des Km-Zähler ölen, und nen bisschen Öl reinkippen, die Schwerkraft lässt das durch die Buchse laufen, das schmiert die Lagerung, damit es nicht wieder quietscht. Zeig mal wie das…
  • Mopedman

    Post
    Ich mach das Schutzblech ab, leg ne Holzlatte jeweils senkrecht an den Reifen ran, dann kommt der große Hammer, dann passtˋs!
    Danke an euch für die Info.
  • Mambu

    Reacted with Like to oldman’s post in the thread Welcher Oring am Ölfiterdeckel ?.
    Reaction (Post)
    Heute ist Zeit, ich geh gleich auch mal messen...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!