1000:2=500… ein „alter“ Neuer

  • Guten Abend zusammen,


    nachdem meine „alte“ R100R nun nach 28 Jahren einer grösseren Überholung entgegensieht, haben wir uns zylindrisch halbiert und uns noch was „Kleines“ zugelegt, um nicht „ohne“ rumzustehen. Zudem passt die SR auch besser für die kleinen Urlaubstrips ab Campingplatz (hängt per Hänger am VW-Bus) und lässt sich besser über den Schotter in Italien oder Kroatien treiben als die Grosse.


    Gaaanz früher hatte ich mal ne XS 400, bin also nicht ganz Yamaha fremd. Mochte ich gerne, hab zwei feine lange Touren quer durch Frankreich damit gefahren.


    Ausserdem muss meine liebste Ehefrau ihre Beine bis zum Boden bringen (da ist die R100R trotz schlanker langer Beine doch ein kleines bisschen zu groß), wenn sie nächstes Jahr den Schein macht. Dann packen wir die kleineren unserer Kinder statt ins Auto hinten auf das jeweilige Moped und dengeln zum See…


    Wir hatten zwar das Glück, eine top gepflegte 90er BJ SR (34 PS) für gerade mal 2,25 K (=ehemaliger Neupreis in den 70ern 4500 Mark, wenn ich nicht irre, das nenn ich wertstabil) zu erwerben, falls aber doch mal was klappert, hoffe ich, neben dem Bucheli (-projekt) hier ggf. ein bisschen Rat und Trost zu bekommen.


    Es grüsst herzlich aus dem münchner Süden


    mindmachine

  • Morgen ist Stammtisch von Motorradverrückten in München.

    Ab 18:00 Uhr im cafe westend


    Ist eine nette Truppe die alle alte Yamahas haben/hatten/gernehätten/lieben.

  • Servus und willkommen.

    Mal sehen, ob die R100 noch einen Stich macht :382:

  • Hab meine SR gegen eine R100R von meinem Bruder wieder zu mir geholt.

    Zeitraum 1997 bis 2014. Die BMW war froh dass sie weg war, und meine SR

    hat den DEKRA Prüfer überzeugend gesagt: "Mach den Stempel drauf, ich bin

    wieder zuhause!"

    Gruß Eicher

    Heinz Erhard :du: :

    Mit den Menschen ist es wie mit den Autos - Laster sind schwer zu bremsen.

  • Grüße aus Penzberg!


    Noch a bisserl südlicher.

    Liebe Grüße - Bernd __________________ _ „Frei im Wollen - Frei im Tun - Frei im Genießen“

  • Quote

    Hab meine SR gegen eine R100R von meinem Bruder wieder zu mir geholt.

    Nie im Leben 😂. Es gibt Touren für die Grosse und es gibt Touren für die Kleine. Wäre ja wie ein Kind weggeben (nach 28 Jahren)… 1995 Big Twin Espana Treffen in Castellon mit der BMW, unvergesslich.


    Viele Grüsse an die ganzen Südmünchner, mir hat erst neulich ein BMW Kradfahrer an der Ampel (B11/Siemensallee) erklärt, er hätte auch ne SR daheim, naja, ich konnte mit dem Gegenteil kontern. Sehr schöne Situationskomik…

Recent Activities

  • Mambu

    Reaction (Post)
    ...und erledigt.



    Noch kurz zur Vorgehensweise. Zuerst die Vergußmasse rund um den Riss mit 100er Schmirgelleinen leicht angeraut. Schleifstaub entfernt und die Spule von allen Seiten mit einem Heißluftgebläse nach Gefühl erwärmt. Mit dem…
  • oldman

    Replied to the thread Lichtmaschinenspule hat einen Riss.
    Post
    […]

    Tzzz ...die ist ja auch schon gute 45 Jahre alt ;)

    Die Dunkelfärbung der Vergußmasse tät ich jetzt nix als kritisch ansehen, eher als normal für die Jahre. Aber egal, die inneren Werte von zählen und optisch ist das Teil auch fast wie neu.

    Beispiele wo…
  • tecuberlin

    Reaction (Post)
    Klugscheissermodus an:

    **********
    […]

    Im Gegenteil, die mögliche Stromstärke verringert sich wegen des Übergangswiderstandes. Dieser steigt an und in dessen Folge findet an der Übergangsstelle ein Spannungsabfall statt. Der Übergangswiderstand sorgt…
  • tecuberlin

    Replied to the thread Lichtmaschinenspule hat einen Riss.
    Post
    Da hast Du völlig recht. Irgendwie war da was anders… 🙄 Jedenfalls wird’s heiß. Kam mir gestern Abend völlig plausibel vor.😳
  • Mopedist

    Replied to the thread Lichtmaschinenspule hat einen Riss.
    Post
    Klugscheissermodus an:

    **********
    […]

    Im Gegenteil, die mögliche Stromstärke verringert sich wegen des Übergangswiderstandes. Dieser steigt an und in dessen Folge findet an der Übergangsstelle ein Spannungsabfall statt. Der Übergangswiderstand sorgt…
  • tecuberlin

    Replied to the thread Schrauber in Berlin.
    Post
    Letztendlich summieren sich die Verschleißstellen. Aufnahmen am Rahmen werden zu Langlöchern, Bolzen laufen ein, Augen der Ständer werden oval und die Auflagestellen am Rahmen und am Ständer werden dünner und eventuell gedellt. Außerdem gibt’s…
  • Sagge86

    Replied to the thread Risse Gehäusehälfte.
    Post
    Ja, meine andere Gehäusehälfte ist so schick, da sieht man überhaupt nichts. werde diese entsprechend schleifen und dann wird der Motor sowieso überlackiert.
    Danke für eure Antworten!
  • tecuberlin

    Replied to the thread Lichtmaschinenspule hat einen Riss.
    Post
    😃 Mit der Nadelspitze einmassiert…

    Die Spule sieht thermisch mitgenommen aus. Ich hatte letztens an einem anderen Moped (BMW) einen verschmorten Steckkontakt der Lima. Die Erwärmung war so stark, das auch die Isolation der Kabel geschmolzen ist. Bei…
  • Hiha

    Replied to the thread Lichtmaschinenspule hat einen Riss.
    Post
    :thumbup:
  • oldman

    Replied to the thread Risse Gehäusehälfte.
    Post
    Die "Krakelei" kommt bei den Gehäusehälften über die Jahre teils mehr oder weniger ausgeprägt vor und ist für die Funktion/Haltbarkeit nicht relevant. Für Schönheit oder vor dem Lacken tät ich das einfach leicht überschleifen.

    Oben auf den Bildern ist das…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!