Kickstarter Freilaufratsche/Sperrklinkenrad muss das SO???

  • Hallo Allerseits,


    in der letzten Zeit schlug der Motor doch das eine oder andere Mal zurück. Der gängige Test, Kickstarter herunter drücken bis das Rasseln aufhört oder eben nicht, ergab "Kickstarter-Anschlagblech defekt". Soweit so gut. Ersatzteile besorgt, Kupplungsdeckel abmontiert und dann ... . Wenn ich mir im Bucheli die Freilaufratsche/Sperrklinkenrad anschaue, sollte diese doch 2 "Nasen" haben. Oder? Die im meinem Motor sieht allerdings wie auf den Bildern aus. Als interessierter Laie würde ich sagen, das eine Nase abgebrochen ist. Was tun?
    Einfach ein neues Anschlagsblech einbauen und gut is?
    Eine neue/gebrauchte Freilaufratsche einbauen? (Wäre das das Sperrklinkenrad bei Kedo? Art.28488
    Was mich noch beschäftigt ist, dass ich das abgebrochene Stück im Motor nicht finden kann! Weg kann es ja nicht sein. Wo sucht man da am besten?


    Über Tipps und Hilfe würde ich mich freuen!
    :314:


    Gruß


    Martin


    PS: Wenn eine neue/gebrauchte Freilaufratsche fällig wäre und jemand zufällig eine über hat ....

  • Moing,
    dumm gelaufen, das ist abgebrochen, wahrscheinlich schon sehr lang, und wurde irgendwann mal aus dem Ölsumpf entfernt (Tabernakel).
    Man kriegt das Ding gebraucht in der neueren, verstärkten Version gebraucht und nicht soo teuer zu kaufen.


    Gruß
    Hans

  • Das ist aber die obere Nase, die abgebrochen ist, oder irre ich?

    Eintopf, ich liebe es.........

  • Ja, ist die obere Nase. Bedeutet das etwas besonderes?

  • Weil Dein Kickstarter dann oben ratschen müsste..... (also ständig)
    Wenn er unten ratscht und die Nase noch dran ist, dann ist es natürlich das "Ausrückblech".
    Daß er oben nicht ratscht mag daran liegen, daß da noch ein wenig "Restnase" ist.....

    Eintopf, ich liebe es.........

  • Wahrscheinlich ist auch das Ausrückblech für die untere Endposition gebrochen. Dieses Blech sollte auf jeder Seite so eine Aufbiegung haben. Sieht man nicht immer gleich dass da was fehlt.
    Die weggebrochene Nase hat 2 Funktionen:


    1) Ausrücken (im Zusammenspiel mit dem Ausrückblech)
    2) Abbremsen des Kickerhebels beim zurückschnappen (Anschlagblech).


    Die Defekte sieht man hier:
    http://www.motorang.com/bucheli-projekt/kicken.htm#angst


    Gryße!
    Andreas, der motorang

    der liebe gott will nicht, dass aluminium glänzt (kohai) * Bucheli-Projekt, Forums-Einsteigerwissen, Sölkpasstreffen > motorang.com/sr500

  • So, erstmal danke für die Antworten!
    Ich habe ein neues Sperrklinkenrad (war das letzte Stück beim Sponsor =) )plus neuem Anschlagblech eingebaut. Fazit: Alles wieder gut. Kickstarter rutscht nicht mehr durch und unten schnarrt es nicht mehr. Nun ja, in einer halben Stunde habe ich das nicht geschafft, aber ich muss damit ja auch nicht meinen Lebensunterhalt verdienen.
    Sollte man die Schrauben des Kupplungsdeckels eigentlich nochmal nachziehen, weil sich die Dichtung setzt? Bin am Wochenende knapp 500 Kilometer gefahren und noch ist alles dicht.


    Bedankt und Gruss


    Martin

  • Servus,
    schaden tut es nicht. Aber nicht einfach nachziehen sondern eine halbe Umdrehung auf und dann nochmal richtig zu. Sonst hast Du davor ein Losbrechmoment und überdrehst eventuell das Gewinde im Alu.


    Gryße!
    Andreas, der motorang

    der liebe gott will nicht, dass aluminium glänzt (kohai) * Bucheli-Projekt, Forums-Einsteigerwissen, Sölkpasstreffen > motorang.com/sr500

  • Hallo der Andreas hat mit dem losdrehen völlig recht, aber nachziehen musst Du natürlich nicht wenn alles richtig angezogen ist. Wenn ein Moped in der Werkstatt war fährt man ja auch nicht eine Woche später wieder hin um die Schrauben nachzuziehen ( wenns keine Harley ist). :349:

Recent Activities

  • Martin M

    Post
    Hallo,
    Speedy Sleve ist bestellt, der Plan ist das nächste Woche der Motor wieder zusammengebaut wird.
    Ich werde berichten.
  • tecuberlin

    Replied to the thread Schrauber in Berlin.
    Post
    Hallo Peter,

    vielen Dank für den Tip. Ich habe noch nicht gründlich recherchiert, bin aber guter Hoffnung aus dem Baukastensystem YAMAHA etwas aus der Richtung XS 400/500/650/… zu finden, da gab es ja auch hintere Scheibenbremsen. Falls ich nichts…
  • oldman

    Replied to the thread Schrauber in Berlin.
    Post
    Nabend Torsten,

    hast mal recherchiert ob du für die original Bremspumpe noch passende Ersatzteile bekommst?

    Habe einen 2J2 Restaurator im Bekanntenkreis, der hat schlußendlich auf eine neue Brembopumpe umgebaut. Es braucht dann aber einen handgeschnitzen…
  • oldman

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Selbes Thema ...man hat mich angesprochen, wie man denn richtig rum eingesetzte Wellendichtringe der Ölpumpe rausbekommt.

    Meine Methode:
    Als Werkzeug benutze ich hierzu einen Schlitzschraubendreher, den ich so wie im Bild zu sehen mit einem Stück…
  • oldman

    Post
    Hi Martin,

    schau mal im XT Forum, da stand das vor gut einem Jahr zur Diskussion. Ging da zwar um den Wellendichtring hinter der Lichtmaschine, das Prinzip bleibt aber gleich. Den Beitrag einfach mal durchscrollen

  • mac_73de

    Replied to the thread Neue Reifen.
    Post
    […]

    habe mir mal die Reifenkombi vorne 100/90-19 bzw 90/90-19 mit hinten 110/80-18 eintragen lassen, da ich seitdem die TKC70 fahre..
    120/90-18 war mir auch hinten zu fett..

    Alles als "auch genehmigt".. "Wahlweise" ist nur meine Einzelsitzbank..
  • T. Au

    Post
    ich würde die Hülse noch Festkleben.
    Lagerkleber
    Vorsichtshalber...

    Hab damit den KW Stumpf an einem MX-5 und die Zwischenwelle am T4 gefixt...Bislang keine Auffälligkeiten.
  • Martin M

    Thread
    Hallo zusammen,
    ich bin grad dabei einen SR-Motor wieder in Gang zu bringen.
    Frühe 48T, Bj. 86, 28tkm. Bei ca. 140 km/h auf der Bahn gab es ein unschönes Geräusch, Motor aus.
    Anschließend lies sie sich wieder anwerfen, machte aber immer "klack, klack".
  • Zimmi313

    Reaction (Post)
    So ...es hat zwar nicht ganz ohne eine Macke geklappt, aber der Metallring ist raus. Mangels passendem Minifräser etc. habe ich mich für das Schweißgerät entschieden.

    Kurzum einen Schraubenkopf passend gemacht...





    ...und den Ring zweimal angepunktet. Die…
  • Zimmi313

    Post
    Fahren wollen sie alle, nur antreten will keiner. :404:
    Nicht mal beim Russengespann wollte der (russischstämmige, bekennend Dnepr-kennende) Prüfer seinen Fuß erheben... :344:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!