Bollern statt Böllern Neujahrsausfahrt

  • "Bollern statt böllern!"

    Frohes neues Jahr euch allen!!! Ich habe die Zeit an diesem Neujahrstag kurzerhand für eine kurze Ausfahrt mit der SR genutzt. Seitdem ich die Harley Street Glide habe, vernachlässige ich die gute SR etwas. Ich bin froh, dass ich sie heute nochmal durchs Paderborner Land geschaukelt habe. Es hat Spaß gemacht.


    Das Motorrad, welches mein Vater 1983 neu gekauft und mir schließlich 2014 überlassen hat, habe ich in Eigenleistung im Winter 2014/15 komplett zerlegt und wieder neu aufgebaut. Optisch und technisch habe ich Änderungen und Verbesserungen vorgenommen, so dass sie viele weitere Jahre gefahren werden kann. Vielleicht übernimmt eines meiner Kinder später mal das Motorrad. Es wird definitiv pfleglich behandelt und regelmäßig gefahren. Ich werde sie in Ehren halten.


    Beste Grüße an alle Forumsmitglieder

  • Historisches Mopped vor historischem Viadukt (Altenbeken, gell) - wie schön.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Sehr schick! :) Wie fahren sich denn die AVON SM Mk II auf einer Solette?

    Ich bin die bisher nur auf dem Gespann gefahren...

    Apropos: Mit selbigem bin ich gestern mit der besten Ehefrau von allen eine schöne Runde gefahren, war ja fast T-Shirt-Wetter. :D


    War einfach schön! :yl:


    Grysze, Michael :ber:

  • Entschuldigt bitte die späte Reaktion...


    Nobby: Ja ganz genau, Eisenbahnviadukt Altenbeken. Ich wohne in Bad Lippspringe und arbeite in Altenbeken bei der Gemeinde. Ich mag das Viadukt unheimlich gern, sehr imposant.


    Zimmi313: Ich würde die Reifen nicht mehr wählen. Damals beim Umbau überwog für mich die Optik, nach einigen Kilometern muss ich allerdings sagen, die eckige Form der Reifen haben ein ganz komisches Kurvenverhalten. Salopp gesagt fährt man dann ja auf der "Kante". Ich vertraue den Reifen nicht zu 100%, daher fahre ich immer übervorsichtig. Ich bin geneigt, für die kommende Saison andere Reifen aufziehen zu lassen. Ich hörte und las auch hier schon viel Gutes über Bridgestone und Heidenau.

  • DenWeb81 Danke für die Rückmeldung! Ich hatte so etwas in der Art erwartet wie das, was Du nun schrobst. :ber:

    Auf dem Gespann finde ich die AVON ziemlich gut...


    Grysze, Michael

  • DenWeb81: Der Avon Safety Milage ist ein reiner Hinterreifen. Natürlich angejahrt, aber auch nicht ganz schlecht.

    Ich vermute, das seltsame Fahrverhalten kommt vom Vorderrad.

    Als Vorderreifen gehört zum SafetyMilage nämlich ein Speedmaster (MK2) Siehe hier Avon Website: Der hat eine sehr runde Kontur, wie es sich für vorne gehört. Siehe auch Empfehlung für SR durch Avon

    Auf meiner alten Bonneville habe ich die Kombi am Anfang gefahren und es war nicht schlecht.

    Vielleicht reicht somit der Tausch nur des Vorderreifens. Und Super-klassisch schaut es auch noch aus... ;)


    Besser wären Roadrider (MKII), wenn es weiterhin Avon sein sollen. Die sind modern und durchaus auf dem Niveau von BT45, Conti Go, Michelin Pilot Activ etc.

    Und man bekommt sie in allen erdenklichen Größen, z.B. in 19 Zoll als Hinterreifen. Deswegen in der GB-Szene sehr beliebt. Verschleissen halt wacker, wenn richtig hergenommen, kommen aber mit deutlich schnellerem, als einer Serien-SR gut zurecht.


    Aber eine SR hat ja so gängige Reifengrößen, da gibt es ja mannigfaltige Möglichkeiten.

    Und Reifen-Threads gibt es ja auch schon genügend.


    Gruß,

    Ulrich

  • lupo

    Danke für Deine Ausführungen! Guter Tipp mit dem Speedmaster, sieht wirklich gut aus. Die Kombi aus Speedmaster vorn und Safety Mileage hinten kennt man ja von Old School Choppern und Umbauten. Die Fette Optik für vorn mit dem SafetyMileage gefiel mir damals halt optisch gut, nach Funktion habe ich da nicht geguckt; wäre aber wichtig gewesen :)

    Ich denke mal drüber nach, was ich bei meiner SR mache. Von der Optik her würde mir ein "Flattrack-Reifen" wie der Heidenau K60 Scout gut gefallen, der soll auch gut fahrbar sein...

  • K60 kann ich echt empfehlen.

    Auf einmal verlieren Laub und Split ihren Schrecken, selbst auf Schnee gut zu fahren.

    Einziges Manko, laut.

  • Danke Tscharlie für Deine Rückmeldung.


    ...die Reifen können unmöglich lauter sein als mein Auspuff :436:

    "Goldwing-Fahrer grüßen meist nicht, weil sie gerade das Geschirr in die Spülmaschine einräumen"

Recent Activities

  • Hesi

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    Ich meine, der Anschluß ist geschraubt mit M5. Mal versuchen, den Stutzen zu entfernen und mit ner kurzen Schraube verschließen.
  • ralfi

    Reacted with Like to tecuberlin’s post in the thread Kaltstart.
    Reaction (Post)
    Hej Horni,

    ne abgesoffene Kerze bekommste mit gezogenem Deko und mehrmaligen Durchtretens (5/6 mal), mit voll geöffnetem Gas, meist wieder trocken.
  • Tscharlie

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
  • Panzer

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    Na wen er einen Stab in den Stutzen gesteckt hat( eingefädelt und Schlauch drüber) müsste der Schlauch ja über den Stab und Stutzen passen. Dann könnte es ja sein das es da bischen undicht ist
  • Tobster

    Reaction (Post)
    Was es nicht für tolle Begriffe in der deutschen Sprache gibt. 😳Kommt gleich nach "Feuchtleckfinder".
  • Schraddelpeter

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    So wird’s wohl sein. 15 mm Schlauch, 5 mm Alustab und zusammen stecken. Hält sicherlich, bis sich eine passende Gummikappe anfindet.
  • tecuberlin

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    Alustab mit Schlauch drüber = Schlauch mit Stopfen aus Alu?
  • tecuberlin

    Post
    Was es nicht für tolle Begriffe in der deutschen Sprache gibt. 😳Kommt gleich nach "Feuchtleckfinder".
  • Fahrendumusst

    Replied to the thread Reifengröße für 2J4.
    Post
    Bitteschön
  • Panzer

    Replied to the thread Kaltstart.
    Post
    ? Gibt es da ein Foto von?.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!