JackDaniels SR - Eintopf mit Schuss - Elektrik Spezis gefragt !

  • Wenn sie nicht Alle meckern, bist Du auf dem richtigen Weg !
    Was meinst Du mit " doch lackieren" ?

  • Ich mag die freistehenden Rahmenohren nicht die müssten ab oder nen Rundbogen rein und ich finde zu nem CR passt ein seitliches Nummernschild so gar ned!

  • Hi,


    ich würde den Höcker lackieren und nicht beziehen. Ich glaube das sieht "eleganter" aus.
    Und zu den Ohren: er hat ja geschrieben, dass er den Rahmen noch kürzen will da fallen die dann ja sicher weg.
    Gruss Jens


    Ach so, schönes Moped ;)

  • Tomster, achso läuft das hier - nicht gescholten ist auch gelobt, oder irgendwie so :D ja genau, sitzbank wollte ich anfangs komplett satteln lassen, so wie die Norton Sitzbänke. Aber so "blank" und lackiert würde es mir wahrscheinlich auch gut gefallen


    Und wie Jens schon erwähnte, der Rahmen kommt natürlich ab hinten ! wie genau ich den Abschluss mache muss ich noch schauen, ein Rundbogen hinten rein wäre natürlich am saubersten, aber wenn er vom Höcker eh mehr oder weniger verdeckt wird kann man sich das auch sparen. Aber das werd ich sehn wenn es soweit ist


    Das mit dem NrSchild ist irgendwie schon eine Notlösung, kommt aber im Endeffekt doch sehr dezent rüber, und sorgt für ein knackiges, cleanes Heck. Nur wollte der Prüfer dass es weiter nach hinten kommt - hatte es unmittelbar hinter der Federbeinaufnahme montiert. Bilder gibts dann wenn der Halter vom Prüfer abgenickt wurde und fertig lackiert ist :cool:


    und an den Rest, vielen Dank für die Blumen ! Ist mein erster Mopedumbau, und kommt in vielerlei Hinsicht mit vielen Umbauten nicht mit was das Fachwissen und Können einiger User hier im Forum angeht, aber ich geb mir Mühe und bin bisher auch ganz zufrieden mit dem Ergebnis =)


    Grüße, Daniel

  • So, vorgestern ist es passiert und jetzt ist das Heck weg ! :D schon ein komisches Gefühl, der erste Schnitt.. aber jetzt sieht das ganze schon richtig knackig aus ! :cool:


    Die letzte Zeit hab ich hauptsächlich damit verbracht, den Höcker zu bearbeiten, und mir Gedanken über die polsterung zu machen - nach ein paar kleinen Testrunden war schnell klar, dass ich mindestens zwei Lagen brauch - damit konnte man wieder halbwegs anständig fahren und sitzt richtig sicher im Sattel - mit der dünnen Polsterschicht die auf dem Höcker schon drauf ist, dafür ist die Geometrie einfach zu niedrig - da hockt man dann auf einmal wie auf ner Chopper, mit lang gestreckten Armen. Daher wird das Ganze von mir passend zurechtgeschnitten und dann zum Sattler gebracht. Höchstwahrscheinlich lass ich den Höcker dann doch lackieren..


    jetzt hab ich noch ne Frage, und zwar ob und wo man diese kleinen Gummis von der originalen Sitzbank herbekommt:


    [Blocked Image: http://up.picr.de/23014226pl.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/23014266jg.jpg]


    die eignen sich nämlich hervorragend, um meine spätere Grundplatte die unter den Höcker kommt hinten an der Querstrebe abzustützen - dazu müssten nur die zwei Noppen weg und die Gummis werden dann einfach auf die Stahlplatte geklebt.


    [Blocked Image: http://up.picr.de/23014265fa.jpg]


    Nur waren mir die hier zu schade, da meine originale Sitzbank noch in sehr gutem Zustand ist und ich die eventuell auch verkaufen werde, und dafür sollte sie natürlich vollständig bleiben. Jemand ne Idee wo man die Teile herbekommt ?

  • Hallo liebe Community,


    ich hab mich ewig nicht gemeldet und hab ein ganz schlechtes Gewissen, da die SR eigentlich schon seit letzter Saison fertig umgebaut ist und seitdem schon über 4000 km abgespult wurden. Da ich in der Zwischenzeit immer ordentlich eingespannt bin mit Studium und momentan auch im Praxissemester kaum noch Zeit über habe, wollte ich euch trotzdem mal an dem aktuellen Stand teilhaben lassen, da jetzt schon seit einiger Zeit diverse Bilder der SR durchs Netzt wabern und sie jetzt auch auf Nippon-Classics.de veröffentlicht wurde - in dem Bericht ist eigentlich alles schön zusammengefasst und es gibt auch einiges fürs Auge:


    http://nippon-classic.de/custo…/yamaha-sr500-cafe-racer/


    Aber natürlich werde ich mir irgendwann noch die Zeit nehmen euch über genauere technische Lösungen etc auf den aktuellen Stand zu bringen :ber:


    Liebe Grüße, Daniel

  • Servus Daniel,


    ohne Frage - hast n schönes Bike gezimmert! :yl:


    Mir gefällt bei der Linienwahl auch das seitliche Kennzeichen - was einige für einen Racer als eher unüblich betrachten. Hast du dazu auch ein Bild "von hinten"?


    Lässt es die Sitzbank zu den Tank noch einen cm anzuheben? (ich bilde mir ein, dann würde die Linie (Tank-Bank) noch besser fluchten und der Tank hinten etwas steiler kommen.
    Und: Ich weiß die hübschen sind wirklich teuer - aber vielleicht lässt der Studentengeldbeutel auch andere Lampenhalter zu?


    Das Aufräumen am Lenker hat ja einiges an Energie gekostete, wie man hier auch nachlesen kann, hat sich aber vollends ausgezahlt!


    Wie eingangs bereits gesagt: Gefällt mir sehr gut!


    Griaß aus Meenz


    da Daniel

    "Theorie der Gesellschaft. Laufzeit: 30 Jahre. Kosten: keine"

    Edited once, last by kinevonBayern ().

  • Hi Daniel,


    danke erstmal - das seitliche Nr Schild war für mich die einzige Möglichkeiten bei den kompakten Proportionen der SR mit einem kurzen Heck. Muss mal schauen wenn ich heut Abend von der Arbeit komme wo ich ein aktuelles Bild hab. Im Prinzip ist das Nr Schild direkt hinter dem Federbein montiert - das ist zwar etwas optimistisch was den Sichtwinkel von 30 Grad angeht aber hab bisher keine Probleme damit bekommen. Ich will mir nur noch einen Halter bauen der bei Bedarf klappbar ist - da man öfters mal hängenbleibt wenn das Bike im Carport hin und hergeschoben wird oder mal jemand vorbeiläuft.


    Der Tank wurde schon um 2cm angehoben - wenn er noch höher kommt bekommt man Probleme mit der Sitzbank (ist quasi schon eine Aussparung in Höcker sowie der unteren Schicht vom Sitzschaum) davon kann ich auch gern mal bei Gelegenheit detailliertere Bilder machen.


    Bei den Lampenhaltern stimme ich dir voll und ganz zu, die sind mir auch schon länger ein Dorn im Auge. Da kommen dann selbstgebaute hin und werden Schwarz, damit man optisch nur den Scheinwerfer wahrnimmt und nicht diese verchromten Dinger.


    Gruß, der andere Daniel

  • Servus Daniel!


    Ja - zeig mal bei Gelegenheit deine "Höherlegungshülsen"....
    Ich bin mittlerweile soweit - wenn ich mich nicht vermessen habe, sollten 4cm passen, um den Tank in die Senkrechte zu bringen - die Aufnahme abzutrennen, ein Stück (4cm) einzusetzen und zu schweißen.


    Die Kennzeichenprobleme werde ich wohl auch bekommen.... Mal abwarten, wie ich damit umgehe... Mit viel Glück sieht man sich dann beim Gentleman Race im näxten Jahr...


    (By the way: Warte auf deine Bilder ;) )


    Griaß aus Meenz


    Daniel

    "Theorie der Gesellschaft. Laufzeit: 30 Jahre. Kosten: keine"

  • Bei mir ist die originale Aufnahme geblieben, habe nur ein Distanzstück auf das kleine Rohr am Rahmen geschoben, so dass der Tank direkt oben verschraubt wird. Das war am Anfang nur provisorisch gedacht, hat aber gut funktioniert und ist deswegen so geblieben

  • Quote

    Original von kinevonBayern
    ... um den Tank in die Senkrechte zu bringen ...Daniel


    ahhh ja. Sieht bestimmt originell aus.
    XTheo =)

  • sorry - horizontal war natürlich gemeint... :tongue: Also eine parallel zum Rahmen verlaufende Linie


    Griaß aus Meenz


    Daniel

    "Theorie der Gesellschaft. Laufzeit: 30 Jahre. Kosten: keine"

    Edited once, last by kinevonBayern ().

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!