Neues Geräusch im vorderen Zylinderkopf

  • Bei mir ist ein neues Geräusch aufgetaucht, es ist so ein hohes metallisches Klingeln. Soweit ich es zuordnen kann kommt es aus dem vorderen Zylinderkopf. Wenn der Motor aufgedreht wird, vibriert irgendetwas mit. Der Klang ist unabhängig von der Drehzahl und der Geschwindigkeit. Es ist so laut, dass ich es auch während der Fahrt gut hören kann. Und es kommt mir so vor, als ob es mit der Zeit lauter wird. Wenn ich die Hand mit dem Lederhandschuh an den Zylinderkopf lege, scheint es den Klang deutlich zu dämpfen. Muss ich da mal nachschauen, oder kann das so bleiben?


    Hier ist ein Video dazu. Das Geräusch ist vor allem gegen Ende deutlich zu hören.


    (Meine 85er SR hat 52.000 auf der Uhr und ist bisher ungeöffnet.)

  • Das sind die Nockenwellenlager die da so pfeifen...


    Nachschaun könnt teuer werden, weil man da evtl. weiteren Ungemach fíndet... :411:


    Gryzi, M.

    Ok, das heißt der Motor ist fällig, ja? Die Karre war übern Winter in der Werkstatt. Das wäre eine gute Gelegenheit gewesen…

  • Ich würde so ca. 1.000 km fahren über den Sommer. Ist das vertretbar? Und angenommen es gibt jetzt keine anderen Überraschungen, was kommt da auf mich zu?

  • Ich würde so ca. 1.000 km fahren über den Sommer. Ist das vertretbar? Und angenommen es gibt jetzt keine anderen Überraschungen, was kommt da auf mich zu?

    Ja, alles cool...


    wenn du nach 52tkm den Motor eh aufmachen mußt...

    da gäbs viele tuning Möglichkeiten... :406:


    also Motor muß raus aus dem Rahmen... dann Kopf runter und schauen...

    aber eigentlich nur zwei neue Nockenwellenlager 6005 glaub ich...


    Gryzi, M.

  • Ja, das Band kommt wieder runter. Das war nur ein Versuch. Krümmer und Auspuff sind von Peppmöller. Über die Leistung kann man sich nicht beschweren.

  • Soweit ich weiß, hat der dieses Angebot auf Grund gesundheitlicher Umstände aufgegeben...


    Habe gerade mal versuch die "kleine Kneipe" zu besuchen. Bin leider gesperrt worden, wie gerade gesehen. Warum kann ich nicht sagen. Möglicherweise gibt es hier jemand, der zum Zustand der "kleinen Kneipe" was sagen kann.

  • ...diese sperrung trifft nicht euch als person, er hat nur irgendwie gleich ganze netze gesperrt. ich halte es ja für leicht übertrieben, das so zu machen, aber es ist sein forum - somit gelten seine regeln. kurze mail an ihn und er schaltet normalerweise eure ip frei, das bringt aber nur solange was, bis euer dsl neu konnektiert und evtl. eine frische gesperrte ip kriegt. ich bin hier im vodafone-netz und hab damit eigentlich ständig verloren...

  • und ich wäre vorsichtig damit, mit der fehlerbeschreibung oben und ohne das geräusch mal selbst gehört zu haben direkt die diagnose "nockenwellenlager fertig und weiterfahren ist erst mal ok" zu stellen. die wahrscheinlichkeit ist zwar relativ hoch, dass der fehler damit korrekt erkannt wurde, aber es ist mir immer noch ein bisschen zu viel hellseherei und unsicherheit dabei. wenns dumm läuft ist das schadensbild komplexer und man richtet so größeren schaden als notwendig an. ich würde erst mal reinsehen, bevor ich "weiterfahren ist erst mal ok" empfehlen würde...

  • Moin,

    warum gleich das "große" Besteck? 52.000 ist keine besonders hohe Laufleistung für eine SR. Keine Panik - weiter fahren. Bei meiner hat eine Kombi 160.000 Kilometer gehalten, dann war allerdings auch eine Überholung fällig. ;) Bin jetzt bei 340.000 - und läuft und läuft und läuft, nur die Kupplungsfedern werden langsam etwas weich - sind noch original. :411:

    Bis die Tage – und immer eine Handbreit Asphalt unter den Rädern...


    kickthekicker
    von der SR 500 ECKE

  • ...diese sperrung trifft nicht euch als person, er hat nur irgendwie gleich ganze netze gesperrt. ich halte es ja für leicht übertrieben, das so zu machen, aber es ist sein forum - somit gelten seine regeln. kurze mail an ihn und er schaltet normalerweise eure ip frei, das bringt aber nur solange was, bis euer dsl neu konnektiert und evtl. eine frische gesperrte ip kriegt. ich bin hier im vodafone-netz und hab damit eigentlich ständig verloren...

    Hallo


    Vielleicht solltet ihr öfters ins Forum gehen.

    Ich bin immer mal wieder da drin. Und bin nicht gesperrt.

    Wenn ihr nur alle zwei Jahre mal reinschaut ...


    Schon traurig, wie im Netz jemand verunglimpft wird.


    LG

    Kirsten

  • ...ich verunglimpfe niemanden, im gegenteil. ich finde sein wissen und seine arbeit top. und wie ich schon sagte: sein forum - seine regeln - sein gutes recht.


    allerdings: das macht es nicht einfacher. die info, dass ganze ip-bereiche gesperrt sind, stammt von ihm selbst, damals aus der antwort auf meine anfrage, warum ich gesperrt war, ohne je im forum gewesen zu sein. ich wurde von ihm daraufhin nach angabe meiner ip freigeschaltet, mit dem nächsten dsl-reconnect und der daraus resultierenden frischen ip war ich dann wieder raus. war dann wohl leider wieder eine gesperrte. das ist dann seither mehr oder weniger bei >99% der ips so. aus dem telekom-netz bei bekannten ging es dagegen immer. also war nicht mein login, sondern jeweils die ip gesperrt. ich kann allerdings nicht jedes mal zu bekannten fahren oder eine mail mit bitte um freischaltung senden, wenn ich dort lesen will. und genau deswegen halte ich es für übertrieben, ganze ip-bereiche zu sperren, dazu stehe ich. er wird seine gründe haben, aber wie du hier im thread liest geht es ja wohl noch mehr leuten wie mir...

Recent Activities

  • harrygrote

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Hallo Peter,
    hat der (Stahl-)Ring im (Alu-)Gehäuse schon Wärme gesehen?
    Grüße
    Harald
  • heggedear

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Von der anderen Seite den Metallring mit einem Scharfen Durchschlag, schmalen Meißel raustreiben. Rund herum probieren.
    Evtl. vorher mit nem Dremel horizontale Schlitze reinknabbern an denen das Werkzeug Halt findet.
  • Frank M

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    mach da nicht so'n Gewese drum. :411:

    Genaugenommen könntest du auch an einer statisch günstigen Stelle neben dem Lagersitz ein kleines Sackloch! in das Gehäuse bohren, um einen Starter zum "Rausmeißeln" zu haben.
  • SR500ThB

    Post
    Ja, es war in der Werkstatt, bei der ich schon seit 30 Jahren bin und der Eigner meinte: "Stell' sie mal morgens her" und ich habe ihm gesagt, dass sie nicht einfach anzutreten ist - ich hatte den Vergaser zerlegt und bastel' noch an der Einstellung,…
  • oldman

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Hiha ...das mit der angeschliffenen Klinge klappt bei mir leider nicht. Da bewegt sich nix und hat zum Glück an den Ansatzstellen bisher nur kleine Macken verursacht.

    KompressorMike ...Innenmass beträgt 12,8mm und in der Höhe hat es nur 2mm. Denke die…
  • Frank M

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    schick ihm das Ding...


    Oder mit 'nem scharfkantigen Durchschlag oder Schraubendreher den Blechkragen des Dichtrings nach innen reintreiben, bis die Spannung raus ist.
  • KompressorMike

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    - ne Feingewindeschraube reindrehen und gleichzeitig rausziehen, vorher stumpf schleifen und in etwa auf das Maß des Käfig drehen

    - mit einem Wohlhaupter ausdrehen

    - .....
  • Hiha

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Ein kleinerer Schraubendreher, scharf angeschliffen mit abgerundeten Ecken, also quasi ein Spaten,damit kommt man ganz gut unters Blech und zerkratzt nicht versehentlich die Seitenwand. Hatte ich auch schon mal bei einer XT600-Pumpe...
    Gruß
    Hans
  • Hiha

    Replied to the thread Neue Reifen.
    Post
    Ich hätte aber auch gern 90/90 vorn und 110/90 hinten, wahlweise, weil mir 100/90 und 120/90 zu fett ist....
    Und: Der Metzeler Laserdreck ist alles ausser vernünftig :flash
    Gruß
    Hans
  • ugla61

    Replied to the thread Neue Reifen.
    Post
    Dafür hast du dann aber auch vernünftige Reifen, und die Eintragung ist ja einmalig.
    Gruß Uwe

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!