Über den Traktor weiter zur Honda und jetzt zur SR - alle zusammen

  • ...wenn damit der original 48T mit den zwei Deckelschrauben gemeint ist > M4 x 12mm


    ...der 2J4 mit den vier Schrauben > M5 x 35mm (siehe Zeichnung ;) )

    Grinz - Zeichnungen, ah ja, da war was ;)


    Gerade ruft mein Kollege aus der Werkstatt an und sagte, dass er Senkköpfe abgefräst hat - und - die Gewinde mit der Hand rausdrehen konnte. Na, anscheinend gehts bei der SR genauso weiter wie bei meinem Traktor.

    Es bleibt spannend...

  • Hallo zusammen,

    nach langer Abstinenz freu ich mich endlich wieder hier sein zu können :)

    Und zwischen Krankheit und sonstigem zu tun habe ich die Theoretische Prüfung bestanden - GOTT SEIN DANK IST'S VORBEI!


    Nun komme ich endlich wieder zum Schrauben an der 48T wollt Euch um Hilfe bitten:

    Vor einiger Zeit habe ich auf dem Boden meiner Werkstatt diese kleine Feder gefunden (ca. 7 x 3 mm)

    Nun habe ich in Peter Zeichnungen geguckt, kann sie aber leider nicht zuordnen.


    An Arbeiten bzw. offenen Schrauben hatte ich bisher: Ölfilter, alle Hebel am Lenker, da ich diesen gegen einen anderen getauscht habe, in den Vergaser geguckt, Luftfilter erneuert, Scheibenbremse vorne instand gesetzt.


    Ich wüsste auch echt nicht, dass mir diese Feder "entgegengehüpft" ist, oder ich sie habe fallen hören und von meinem Traktor ist sie definitiv nicht.


    Zwar wurde in meiner Werkstatt vor der SR noch diverses anderes geschraubt, aber ich hatte sogar den Boden vorher gesaugt, damit alles sauber ist.


    Hm - habt Ihr bitte einen Tip für mich, ob und wo diese zur SR gehört?


    Liebe Grüße und Danke Euch vorab.

    Dorothea

  • Ich habe keine konkrete Antwort, der Form nach halte ich sie aber nicht für eine Druckfeder, weil sie sehr wenig Hub hat, sondern eher für eine Sperrfeder, wie an der Leerlauf-Einstellschraube Deines Mikunis, aber die ist ja offenbar noch vorhanden.


    Ansonsten herzlichen Glückwunsch zur Prüfung!

  • Schaut aus wie die Feder die im Kicker die Kugel pressiert. Aber da du da nicht dran warst 🤷‍♂️

    Gruß Heiko

    they say you are what you eat. but i dont remember eating a fucking legend.


    Wer im Kreis geht. Spart sich den Rückweg :495:

  • Und zwischen Krankheit und sonstigem zu tun habe ich die Theoretische Prüfung bestanden - GOTT SEIN DANK IST'S VORBEI!


    Liebe Grüße und Danke Euch vorab.

    Dorothea

    Feder hin Feder her, Glückwunsch zur Theoretischen Prüfung :r:

    Jetzt noch die Praktische, oder ?

    da wünsche ich Sonnenschein... :flash


    Ich glaub ja die Feder gehört garnicht zur SR... :du: und wenn doch, wird dir das schon irgentwann auffallen ;)

    Gryzi, M.

  • Hallo zusammen,

    auch ich bin ein neuer MItleser, hab seit nem Jahr eine 58T und denke die Feder könnte von einer Segeringzange sein, eine mit der man Aussenringe entfern oder anbringt, oder auch aus einer ähnlichen Zange.


    Bis dahin viele Grüße aus dem Rheinland,


    der Gladbacher

  • Die einzige Stelle an der SR, an der eine solche oder ähnliche Feder verbaut ist, ist m.W. -wie bereits erwähnt- die Arretierung des Chokehebels. Insofern rate ich Dir, mal den Chokehebel zu bewegen und zu schauen, ob er im gedrückten Zustand rastet.


    'Rausgspringen kann die Feder dann, wenn die grosse Feder an der Befestigungsschraube gebrochen ist. Geprüft kann das werden, indem versucht wird, den Chokehebel auf dieser Schraube axial zu bewegen - das darf er nämlicht nicht.


    Eine ähnliche, meiner Erinnernung nach jedoch etwas grössere Feder, gibt es auch im Zündschloss - da möchte ich mich aber keinesfalls festlegen.


    Und auch die Theorie vom Gladbacher, dass es eine Feder von einer Zange sein könnte, hat grossen Charme :thumbup:


    Abschliessend: Zu meiner Aussage im ersten Satz lasse ich mich gerne belehren - man lernt ja nie aus! :/

    Mit Motorrädern ist es wie mit Grog:

    Ein Zylinder muss, zwei Zylinder können, mehr Zylinder müssen nicht sein!

  • Guten Abend Ihr Lieben, danke für Eure Infos.


    Torsten, ja, die Feder vom Handbremshebel/-pumpe hatte ich anhand der Explosionzeichnungen auch in Verdacht, aber die sitzt ja wohl hinter dieser Schraube, gelle? Die hatte ich auch nicht offen. Und wenn ich den Hebel (noch ohne Bremsfllüssigkeit) bewege, dann klickert dieser und geht auch wieder zurück.


    Wenn ich die Explosionszeichnungen alle so angucke, dann hole ich die 2J4 doch zu mir in die Garge. Da ich erst die 48T machen will, würde sie mir hier im Weg stehen; allerdings wäre es toll beide Motorräder zum Vergleichen/Unterschiede festellen hier zu haben, so well ...


    Kickstarter hatte ich nicht geöfnet und der Choke Hebel "lobbelt" auch nicht rum. Zündschloss auch nix geändert, beim Vergaser nur in die Schwimmerkammer reingeguckt...

    Der Blinkerschalter springt ja nach Betätigung wieder in die Mitte zurück, gelle?


    Meine erste Vermutung war auch, dass sie irgendwo von der Lenkerarmatur ist, aber ich finde echt nicht wo. Aber genau so wird's wahrscheinlich sein: Irgendwann merke ich es - hoffentlich nicht dann, wenn ich geradeaus in die Kurve fahre.

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Glückwünsche zur Prüfung. Alsoooo am liebsten die Praktische gleich morgen,aber bei diesem Regenwetter jagt man ja keinen Hund vor die Tür und da bin ich zu pienzig GRINZ und außerdem fahre ich ja eh nicht im Winter :411:


    Schönen Abend Euch und einen guten Wochenstart!

    Doro

  • Der Blinkerschalter springt ja nach Betätigung wieder in die Mitte zurück, gelle?

    was mir grad noch eingefallen ist... ist dein Hupenknopf noch da wo er sein sollte ?

    da bricht manchmal der Kragen ab und dann hüpft der raus, und ja dahinter ist auch eine Feder... :456:

    aber die wird es auch nicht sein, der Kedo rep Satz Artikelnummer 40250 schaut auch anders aus...

    Gryzi, M.

  • Guten Abend zusammen,


    kann mir bitte jemand sagen, wo ich diese Mini-Sägeringzange herbekomme, um den Ring im Handbremshebel aufzubekommen? Meine Zangen sind zu breit und in bisher zwei Baumärkten hab ich auch nix passendes gefunden.


    Obwohl ich ja ehrlicherweise am überlegen bin, ob ich überhaupt aufmache, hab zwar das Gummi abpulen müssen, aber dicht ist alles dort...


    Grinz - das Federle, wonach ich Euch die Tage fragte passt leider nicht in den Hebel, aber ich sollte mir hierfür doch ein neues anschaffen.


    Viele Grüße

    Dorothea

Recent Activities

  • Martin M

    Post
    Kondenswasser? Wie hat es denn gerochen, eher wie verbranntes Öl?
  • mrrowin

    Replied to the thread Sitzbank ähnlich der Giuliari.
    Post
    Oh ok, ja Interesse ist tendenziell vorhanden, danke. Ich schreibe dir dann gleich Mal eine PM.
  • tecuberlin

    Replied to the thread Sitzbank ähnlich der Giuliari.
    Post
    Ich habe solch eine Sitzbank mit diesem Bezug, habe aber den Höcker um 3-4cm „abgepolstert“, der war mir zu extrem. Falls du Interesse daran hast, schick ich dir Fotos. Der Bezug ist vor einem Jahr aufgezogen und noch nicht im Einsatz gewesen.
  • mrrowin

    Replied to the thread Sitzbank ähnlich der Giuliari.
    Post
    Ok vielen Dank für die schnelle Antwort, wusste ich gar nicht. Dann werde ich als nächstes wohl mal eine Suchanfrage nach einer solchen Sitzbank machen =)
  • Christian W.

    Replied to the thread Vergaserproblem.
    Post
    Hallo Frank,
    auf der Einlassseite vom Vergaser (Lufi-Seite) gibt es unten (auf 6 Uhr) zwei (unscheinbare) Öffnungen, in denen sog. Luftdüsen sind. Eine für die Leerlaufdüse (LLD), eine für die Hauptdüse (HD). Die dahinter liegenden Kanäle sind sehr…
  • guzzimatz

    Replied to the thread Ralph stellt sich vor.
    Post
    Moin !
  • Der Frank

    Replied to the thread Vergaserproblem.
    Post
    Hallo Christian,

    Die Membrane am Benzinhahnn tut. Als der Motor angefangen hat zu stottern, habe bin ich beim ausrollen erst auf Reserve und dann auf "Fluten" gestellt - war kein Unterschied. Meinst du mit der anderen Membran die Beschleuniger-Pumpe oder…
  • Nobby

    Post
    Das mit dem Abwürgenebel würde ich für normal halten.

    Das Weiß ausm Puff bedeutet, Kühlwasser ist durch die Kopfdichtung gekommen.
    ...allerdings nich bei der SR. Also doch eher Kondens.
  • seeliebe

    Post
    Der Plan ist im Winter alles zu zerlegen und neu zu machen/machen lassen... will nur die 2-3 Monate die es bei uns im Süden noch warm ist sorgenfrei fahren..

    Heute beim Starten hat er Weiß geraucht ausm auspuff.. müsste kondenswasser sein? Kann das in 1…
  • Meik the mechanic

    Replied to the thread Ralph stellt sich vor.
    Post
    Herzlich Willkommen Ralph :436:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!