Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 - Elektrik » LED-Bestückung (Soffitte) für HELLA Classic Rücklicht/Bremslicht/Kennzeichen-Beleuch tung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen LED-Bestückung (Soffitte) für HELLA Classic Rücklicht/Bremslicht/Kennzeichen-Beleuch tung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe vor einigen Wochen mal meine Bestellung bei AliExpress ausgelöst:

• Filament -LED für das kombinierte Rücklicht / Kennzeichenbeleuchtung in warmweiß mit 360° -Ausleuchtung
• 6er SMD LED in rot (zweireihig, einfache Bauart)
• 12er SMD LED in rot (dreireihig, feinere Bauart mit Kühlrippen)

Die Filament-LED sind als erste angekommen und ich musste sie mal kurz in der Frühstückspause ans Netzteil hängen. Da ich das schon geplant hatte, hatte ich ein neues HELLA-Ersatzglas und eine neue Glühfadensoffitte zum besseren Vergleich bereits griffbereit ;-)

Im Anhang befinden sich ein paar Fotos von der Aktion.

Die Filament-LED sind im Glaskörper etwas schlanker als die originalen Glühfadenlampen. Das Licht ist merklich heller (nicht so extrem wie in anderen Berichten) mit einer schönen Lichtfarbe (warmweiß).
Im Vergleich zum Original ist das Licht etwas gelber aber nicht sehr ausgeprägt. Die LED werden im Betrieb nur leicht warm und halten bis jetzt meinen „Zerstörungabsichten“ stand (Tiefkühlfach und massives Fingerschnippen als Vibrationssimulator).

Ich bin bis hierhin schon einmal begeistert. Die kleinen Unterschiede zum Original fallen nur im direkten Vergleich auf. Stand jetzt (der tatsächliche Einbau erfolgt Anfang nächstes Jahr) behaupte ich einmal, dass es wohl keinem / kaum einem auffallen würde das dort LED´s verbaut sind.

Ich werde mich nochmal melden, wenn die anderen Lieferungen angekommen sind.

Tom

Erläuterungen zu den Fotos:
• Je ein Foto der beiden Soffitten ohne Glas
• Je ein Foto mit aufgelegtem Glas bei Tageslicht
• Je ein Foto mit aufgelegtem Glas bei Dämmerlicht (Licht im Büro aus)
• Ein zusätzliches Foto der Filament-Soffitte mit aufgelegtem Glas bei Dämmerlicht

Edit: Die Bilder sind bei 12V angelegter Spannung gemacht. Bei 13-14V wird's minimal heller.

Dateianhänge:
jpg 1_Material.jpg (386 KB, 424 mal heruntergeladen)
jpg 2_Original-nackt.jpg (233 KB, 401 mal heruntergeladen)
jpg 3_Filament-nackt.jpg (212,17 KB, 388 mal heruntergeladen)
jpg 4_Original im Glas 1.jpg (390 KB, 396 mal heruntergeladen)
jpg 5_Filament im Glas 1.jpg (387 KB, 386 mal heruntergeladen)
jpg 6_Original im Glas 2.jpg (310 KB, 382 mal heruntergeladen)
jpg 7_Filament im Glas 2.jpg (367 KB, 383 mal heruntergeladen)
jpg 8_Filament im Glas 3.jpg (428,11 KB, 388 mal heruntergeladen)


__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von gawel: 22.11.2017 13:30.

22.11.2017 09:53 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
MarcBreil MarcBreil ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5613.jpg

Dabei seit: 04.01.2013
Mein Motorrad: SR500 Bj 86, SR 500 Bj81, CB 550 Bj 77
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

haben will :-) !!!!!

ernsthaft: guter bericht! Ich hab die SMD Soffitten in meinen Blinkern seit ca 2 Jahren drin -auch von Aliexpress. Resultat: schön hell, keine viberationsausfälle=> alles super!
Einziges Problem: manche sofitten arbeiten nicht bei spannungen von 10 volt. Das heisst: ist die Batterie nicht die beste blinkt nichts wenn der Motor aus ist. Das ist beim TÜVen zu berücksichtigen. (".... Ich lass mal beim Lichttest den Motor laufen, weil meine neu Batterie noch nicht geladen....... ist :-) ) .
22.11.2017 12:10 MarcBreil ist offline E-Mail an MarcBreil senden Homepage von MarcBreil Beiträge von MarcBreil suchen Nehmen Sie MarcBreil in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Blumen.

Hab eine noch am Netzteil. Habe kurz getestet:
bis runter auf 9 Volt kaum sichtbare Helligkeitsverluste.
Einbruch bei rund 7 Volt.

Betriebstemperatur knapp über Raumtemperatur.

Tom

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
22.11.2017 13:09 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
Zimmi313 Zimmi313 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6123.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Mein Motorrad: Yamaha SR 500 (Miles-Umbau TT700) und Russengespann
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Ostalb

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Interessant wäre, ob es Filament-LEDs gibt, die für Blinker ausreichend hell sind. In Ochsenaugen sind SMD-Teile vermutlich eher Mist - insbesondere die, die nur in eine Richtung abstrahlen... .
22.11.2017 14:13 Zimmi313 ist offline E-Mail an Zimmi313 senden Beiträge von Zimmi313 suchen Nehmen Sie Zimmi313 in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Müsstest du mal schauen. Meine Filamente haben lt. Lieferant 1W.

Habe eine 18W-Glühfadenlampe angeschlossen und die ist (natürlich) deutlich heller. Meine O-Augen rappeln aber auch nicht durch. Daher habe ich mich in die Richtung nicht umgesehen.

Kannste ja ausprobieren. Kostet ja (fast) nix.
Tom

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
22.11.2017 14:30 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
motorang motorang ist männlich
Forumsmoderator


images/avatars/avatar-551.gif

Dabei seit: 15.06.2003
Mein Motorrad: 78er SR500-Gespann, Tenere, XT, MZ
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Graz, Austria

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte so preiswerte SMD-Sofitten im Beiwagenrücklicht, von den kleinen LED auf der Platine waren nach 2 Jahren gerade noch 5 Stück am Leuchten, der große Rest ist entweder tot oder nur am glimmen.

Bin wieder auf klassische Glühbirne zurückgegangen, aber eine Filamentlampe, hmmm ...

Gryße!
Andreas, der motorang

__________________
der liebe gott will nicht, dass aluminium glänzt (kohai)
*
Bucheli-Projekt, Forums-Einsteigerwissen, Sölkpasstreffen > motorang.com/sr500
22.11.2017 14:59 motorang ist offline E-Mail an motorang senden Homepage von motorang Beiträge von motorang suchen Nehmen Sie motorang in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sodele: die Post war da und hat mir die letzten beiden Probanden gebracht:

• SMD 5050 (rot), 6 Stück je Soffitte
• SMD 4014 (rot), 12 Stück je Soffitte

Die Abmessungen im Vergleich zur 18W-Glühfadenlampe kann man wunderbar am Foto erkennen.

Wie auch beim letzten Mal habe ich die Teile sofort mal ans Netzteil gehängt (siehe Fotos).

Fazit:
Die 5050er SMD´s sind ziemlich schwach auf der Brust und für diesen Zweck hier nicht geeignet. Auch finde ich die Verarbeitungsqualität auf den ersten Blick eher zweifelhaft. Ich denke nicht dass SR-Treiber hier lange dran Freude hätten. Damit für mich durchgefallen.

Absolut begeistert bin ich dagegen von den 4014er SMD´s. Unglaublich viel Power und eine Helligkeit deutlich über der Original-Soffitte. Dazu ein sattes Rot. Verarbeitungsqualität deutlich besser als bei den 5050ern. Im Vergleich zu diesen haben die 4014er auch Gleichrichterdioden eingebaut. Einziger Nachteil: der rückwärtige Kühlkörper wird schon ordentlich heiß; allerdings nicht so extrem wie bei der Glühfadenlampe.

Im Frühjahr werde ich mein Classic-Rücklicht nun folgendermaßen bestücken:

• Filament-LED für das kombinierte Rücklicht / Kennzeichenbeleuchtung
• 4014er SMD-LED für das Bremslicht.

Beim Einbau werde ich noch ein paar Bilder machen und diese hier posten. Auch werde ich mich dann entscheiden, ob ich die Bremslicht-Soffitte gegen unbeabsichtigtes Verdrehen in der Halterung sichere.

Der dann folgende Lifetest wird zeigen ob sich eine Umrüstung tatsächlich lohnt.
Wenn nicht: auch nicht schlimm ;-)

Gruß.
Tom

Dateianhänge:
jpg BL_Aufbau1.jpg (340 KB, 298 mal heruntergeladen)
jpg BL_Original_im Glas.jpg (348,21 KB, 280 mal heruntergeladen)
jpg BL_Original_im Glas_dunkel.jpg (381 KB, 276 mal heruntergeladen)
jpg BL_Original_nackt.jpg (145 KB, 275 mal heruntergeladen)
jpg BL_SMD4014_im Glas.jpg (294,14 KB, 276 mal heruntergeladen)
jpg BL_SMD4014_im Glas_dunkel.jpg (262,42 KB, 277 mal heruntergeladen)
jpg BL_SMD4014_nackt.jpg (164 KB, 284 mal heruntergeladen)
jpg BL_SMD5050_im Glas.jpg (298 KB, 274 mal heruntergeladen)
jpg BL_SMD5050_im Glas_dunkel.jpg (380 KB, 277 mal heruntergeladen)
jpg BL_SMD5050_nackt.jpg (178 KB, 282 mal heruntergeladen)


__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
08.12.2017 09:17 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
tomster1965 tomster1965 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5953.jpg

Dabei seit: 01.12.2014
Mein Motorrad: 85er Sportster, Vespa ET2, Peugeot Elystar uuuund vllt. irgendwann mal wieder SR500
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr interessanter Vergleichstest ! Danke !
08.12.2017 09:28 tomster1965 ist offline E-Mail an tomster1965 senden Beiträge von tomster1965 suchen Nehmen Sie tomster1965 in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gerne. Danke.
Hatte gesehen, dass sich damit noch niemand im Forum beschäftigt hatte.

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
08.12.2017 09:36 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
Zimmi313 Zimmi313 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6123.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Mein Motorrad: Yamaha SR 500 (Miles-Umbau TT700) und Russengespann
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Ostalb

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, danke für den Test, ist echt klasse! .

Berichtest Du dann bitte auch irgendwann in der Zukunft noch über die Dauerhaltbarkeit? Augenzwinkern
13.12.2017 11:11 Zimmi313 ist offline E-Mail an Zimmi313 senden Beiträge von Zimmi313 suchen Nehmen Sie Zimmi313 in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Werde berichten vom Einbau und den ersten Eindrücken am Moped.
Dauertest werde ich bestimmt vergessen.
Bei Interesse mich einfach später mal drauf anschreiben. Dann klappt's in jedem Fall.
Tom

__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
14.12.2017 09:07 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
gawel gawel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6184.jpg

Dabei seit: 29.07.2004
Mein Motorrad: SR500 48T
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Das Gelobte Land (BOCHUM)

Themenstarter Thema begonnen von gawel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nächstes Update:

Gestern wollte ich meine Batterie ausbauen und zu Hause an das Ladegerät anschließen. Ich konnte es aber nicht lassen vorher mal eben Mäuschen zu spielen, und die LED´s einzubauen.

Ich habe mal schnell ein paar Bilder davon gemacht. Man sieht jeweils die Bestückung ohne Glas, im Hellen und im Dunklen Licht (Garagentor halb zu). Bildqualität ist nicht sooo super geworden was die Farben betrifft und die Batterie war auf 12,5 Volt runter, aber ich denke man kann den positiven Unterschied gut erkennen.

Dabei ist mir aufgefallen, dass ich die Bremslicht-Soffitte definitiv gegen verdrehen sichern muss. Ich sag mal so 30° Auslenkung in beide Richtungen sind möglich. Hierzu werde ich mal probieren eine Fächerscheibe unter zu legen. Vielleicht reicht´s ja schon.

Prinzipiell bin ich aber mehr als zufrieden und werde hier auch noch mal ein paar Kurz- und (hoffentlich) Langzeiterfahrungen posten.

Für all diejenigen, die sich die Farbwiedergabe mal live anschauen wollen (und nicht aus Bochum kommen): ich plane zur 40er Jubi-Feier am Samstag anzureisen. Vielleicht sieht man sich ja da ;-)

Bis dahin.
Tom

Dateianhänge:
jpg 1_Original Hell.jpg (287 KB, 108 mal heruntergeladen)
jpg 2_LED Hell 2.jpg (272 KB, 110 mal heruntergeladen)
jpg 3_Original Dunkel 2.jpg (362,34 KB, 106 mal heruntergeladen)
jpg 4_LED Dunkel 1.jpg (275 KB, 104 mal heruntergeladen)
jpg 5_Original nackt 1.jpg (368 KB, 116 mal heruntergeladen)
jpg 6_LED nackt 1.jpg (306 KB, 117 mal heruntergeladen)


__________________
Kurzer Restaurationsbericht meiner 93´er 48T: http://www.classic-moto-team.de/home_m
12.02.2018 12:05 gawel ist offline E-Mail an gawel senden Homepage von gawel Beiträge von gawel suchen Nehmen Sie gawel in Ihre Freundesliste auf
motorang motorang ist männlich
Forumsmoderator


images/avatars/avatar-551.gif

Dabei seit: 15.06.2003
Mein Motorrad: 78er SR500-Gespann, Tenere, XT, MZ
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Graz, Austria

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab in meinen Hella-Leuchten gegen das Verdrehen die Kontaktzungen bei eingesetzter LED HINTER der LED-Birne mit einem schmalen Kabelbinder zusammengespannt.
Auf den letzten 800 km hat sich da nichts verdreht.

Gryße!
Andreas, der motorang

__________________
der liebe gott will nicht, dass aluminium glänzt (kohai)
*
Bucheli-Projekt, Forums-Einsteigerwissen, Sölkpasstreffen > motorang.com/sr500

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von motorang: 13.02.2018 12:42.

13.02.2018 12:42 motorang ist offline E-Mail an motorang senden Homepage von motorang Beiträge von motorang suchen Nehmen Sie motorang in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 - Elektrik » LED-Bestückung (Soffitte) für HELLA Classic Rücklicht/Bremslicht/Kennzeichen-Beleuch tung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH