nach 300 m geht der Motor aus....völlig ratlos

  • o.k., danke euch.
    werde mich jetzt nach und nach durch die Tipps hangeln und dann berichten.
    Tankdeckel glaube ich nicht, da in Pri so fleißig gepieselt wird.
    Risse und Nebenluft...dann würde sie doch immer beischeiden laufen oder?
    Es geht ja aber eine Weile, dann ist Schluss, dann geht es wieder eine Weile...


    Ich halte euch auf dem Laufenden.


    -Dirk-

  • Quote

    Original von dirk reinecke
    Es geht ja aber eine Weile, dann ist Schluss, dann geht es wieder eine Weile...
    Risse und Nebenluft...dann würde sie doch immer beischeiden laufen oder?
    -Dirk-


    Moin...


    kannst du ein "thermisches" Problem diagnostizieren oder ausschließen?


    z.B. Lima Wicklungs- Kurzschluß, der sich erst bei Betriebstemperatur bemerkbar macht?


    Wegen Risse und Nebenluft... kann auch thermisch bedingt sein, wenn sich das Material ausdehnt und der Riss erst dann auf geht...


    Gryzi, M.

  • Quote

    Original von chrille1
    Geht doch nix über Infos :bash:


    Moin...


    Das Bj 1996 hab ich auch nur zufällig im Profil gesehen...
    als erstes bin ich auch von meiner Maschine und dem VM ausgegangen um zu diagnostizieren...


    Aber... wer lesen kann ist klar im Vorteil... ;)


    Gryzi, M.

  • Das macht es ja so kompliziert.
    Wie ich geschrieben habe, geht sie nach kurzer Fahrt aus.
    Sie lässt sich aber Sekunden später wieder starten und nimmt auch kurz Gas an, um dann wieder auszugehen.
    In der kurzen Zeit ist sie nicht abgekühlt.


    Jo, 96 steht ja in der Signatur...und das sie gerade 20 wurde :D


    Bleibe am Ball und werde weiter berichten...

  • Moin!


    Ich hatte mal das gleiche, war bei mir die Zündkerze: immer wenn die auch nur handwarm wurde ging der Zündfunke andere Wege als er sollte.
    Die Kerze sah ok aus, kein Fehler zu sehen, ich hab nach 4 Wochen gebastel die Kerze einfach auf Verdacht getauscht und weg war das Problem.


    Meine ist ne 86'er, Ursache kann bei dir natürlich eine andere sein, aber eine Probe in Richtung Kerze ist warscheinlich recht einfach.


    Gruß
    Heiko

  • Hab ich auch schon mal dran gedacht. Werde mir die Kerze mal anschauen und tauschen.

  • update:
    wenns mal wieder länger dauert...
    Nach chronischem Zeitmangel und gewisser Bocklosigkeit kann ich heute den Erfolg melden:


    Die japanische Lady ist wieder am Start und schnurrt wie ein Kätzchen! :yl:


    Ich habe beim kleinsten Aufwand (nach diversen Vergaseröffnungen) angefangen und tatsächlich damit Erfolg gehabt:


    Es war die fucking Zündkerze! :sh:


    Ein guter Kumpel schilderte die selben Phänomene und Tidirium ja auch.
    Ne neu rein und gut wars. Kaum zu glauben.


    Kleine Ursache, große Wirkung.


    Jetzt kann sie mit 9monatiger Verspätung endlich getüvt werden. Nur noch den blöden Rückstrahl dranbappen, den der TÜV immer bemängelt.


    :314: an alle für die Unterstützung.

  • Servus in die Runde,
    sowas in der Art hatte ich auch mal. 1991 etwa habe ich am Tag des Einwinterns noch Öl gewechselt und 'ne neue Zündkerze rein. Dann noch schnell 2 km zur Tankstelle und wieder heim.
    Im Frühjahr dann der Horror. Es ging NICHTS - außer der 12V-Elektrik. Die Straße runtergeschoben, wie ein Wahnsinniger geschnauft und dann, zum ersten aber auch letzten mal meiner Guten auf den Tank gehau'n. Sie hat mir verziehen.
    Eine nagelneue NGK hat über den Winter den Geist aufgegeben. Sie sah aus wie aus der Schachtel. Kein Brösel. Nix. Aber kaputt.

    Ich lass mich auf meiner SR sitzend begraben.

  • Herzlichen Glückwunsch nach Göttingen und viel Freude beim Fahren wünsch ich!


    Wg. der defekten Kerze: Vor ewigen Jahren war in der StressPress mal ein Bericht von einem, der auf Fehlersuche mehrfach neue Kerzen eingebaut hatte, was aber scheinbar nichts an der Fehlerursache änderte. Nach unendlich langer Bastel- und Leidenszeit stellte er dann fest, dass alle Kerzen des 10er-Kartons, den er sich hingestellt hatte, ab Werk im Arsch waren.
    DAS ist mal richtig mies, wa?!


    Nobby

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • neun monate. Zündkerze.


    Sag mal Dirki, nee sag nix.


    Danke für die Ehrlichkeit. Du hast doch lange Haare und fährst in Leder. oder ? :ber:

  • Quote

    Original von Nobby


    Nach unendlich langer Bastel- und Leidenszeit stellte er dann fest, dass alle Kerzen des 10er-Kartons, den er sich hingestellt hatte, ab Werk im Arsch waren.
    DAS ist mal richtig mies, wa?!


    Nobby


    Genau so einen 10er Pack Nix Gut Kerzen ist mir auch schon untergekommen.


    Seit dem verwende ich Denso- Kerzen und hatte nie mehr ein Zündkerzen-Problem.


    Gruß
    Ralf der Hausel

  • NGK macht genauso viel oder wenig Probleme wie alle anderen Kerzen. Wenn da eine Schachtel voll hinüber ist, dann muss man davon ausgehen, dass es Chinaplagiate waren.


    Gruß
    Hans

  • chrille1:


    Neee, nich so wirklich. Mein Haupthaar ist eher kurz, weiß und licht. Und die Ledersachen sind synthetik...Sorry.
    9 Monate sind natürlich eine lange Zeit, aber ich hatte auch einfach keinen Bock. Die Symptomatik mit laufen, ausgehen, wieder laufen etc. deuteten für mich auf ein Spritproblem hin...Vergaser, Spritleitung, Tankbelüftung...alles probiert...keine Lust mehr und auch wirklich Wichtigeres zu tun.
    Ja, ich weiß, ich bin anders. Meine aktive SR-Zeit ist quasi vorbei, war auch nie ein echter Freak. Ich mochte und mag meine kleine japanische Lady und erhalte sie.
    Habe sie seit 21 Jahren, aber jetzt sind da Familie, Fahrrad,Schwimmbad etc. und mein Junge genießt die höchste Priorität. Und das ist gut so.
    Nach dem überfälligen TÜV werde ich ein paar Touren machen, gewiss eine in den Harz und sie wird weiter gepflegt und ich denke, eines nicht allzu fernen Tages werde ich sie verkaufen...die Augen werden auch nicht besser.
    Ein Jahr werde ich sie wohl noch halten, dann kann mein Sohn später den günstigen Versicherungstarif übernehmen...
    Anyway, genug offtopic, danke Allen und vielleicht hilft diese Erfahrung ja noch dem Einen oder Anderen.

  • edit: hab nicht alles lang athmige gelesen:
    Zündkerze austauschen ist auch kein Ding,
    das wäre nach dem Schwimmerstand Kontrolle über ein angestecktes Schläuchlein beim Ausgehen das Erste gewesen...
    Also aufgelöst, Zündkerze Wärmefehler.

Recent Activities

  • bikerangi

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    ja korrekt, vorne 19, hinten 18 :D
  • KompressorMike

    Post
    Das wirklich / richtige Speedway ist ne ganz andere Nummer

    Da wird morgens die Wetterlage gecheckt und dann solange mit der Übersetzung herumgespielt bis der Fahrer ohne vom Gas zu gehen das Oval mit Vollgas umrundet

    Da wird es Dir ganz anders, Fahrer wie…
  • Antez

    Reacted with Like to bikerangi’s post in the thread Guten Morgen und hello again.
    Reaction (Post)
    Guten Morgen an Alle,

    habe mich hier erneut registriert (ich war auf dem alten Board hin und wieder aktiv).
    Meine SR500 2J4 existiert immer noch :) Allerdings habe ich ein regelrechtes Martyrium hinter mir, da ich an eine falsche Werkstatt geraten war.
    Nun…
  • KompressorMike

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    Der wurde um geschweißt, man sieht doch bei dem gestrahlten außen noch den Ansatzstreifen vom Knotenblech des Fußhebels
  • tecuberlin

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    Hallo Bianca,

    ich vermute du hast vorn 19“ und hinten 18“…😂
  • bikerangi

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    Hi grüßt euch,
    meine 2J4 hat vorne 18" und hinten die 19". Kann gut sein, dass der Gute mir den 48T Ständer gesandt hat. Er hat diverse Teile im Angebot. Eine Fälschung kann ich mir nicht vorstellen-nur Verwechslung. Bei dem abgebildeten Foto erkenne…
  • tecuberlin

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    Es gibt definitiv verschiedene Längen.


    Wahrscheinlich wegen dem 18“ Vorderrad der 48T.
  • Meik the mechanic

    Replied to the thread Welcher Oring am Ölfiterdeckel ?.
    Post
    :314:
  • Meister Z

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    […]

    Mir sind keine "Nachbauten" oder nachgebaute Fälschungen bekannt...
    mach doch mal ein Foto von dem Ständer :411:
  • Meister Z

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    […]

    Normal sollte da kein Unterschied sein, also sollte passen.
    Aber die Rahmenaugen sind oft ausgeschlagen und deshalb ist der zu "kurz" ?
    Gryzi, M.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!