Kedo Dragpipe Eindrücke

  • Hallo Leute,
    ich hab mir heute endlich mal die Dragpipe montiert, die schon seit Monaten bereit liegt und auch gleich mal ordentlich probegefahren. Ich hab ja nun vom Originalauspuff über den Megaphon mit allen möglichen Arten von Einsätzen alles durch.
    Ich muss sagen: Die Dragpipe gefällt mir sehr gut! Ich hatte befürchtet, dass der Sound zu mau sein könnte, so isses aber garnicht!
    Die Dragpipe ist m.E. lauter als der Originalauspuff und nur einen Ticken leiser als mein letzter Megaphon mit Reflexionsrohr. Insgesamt nicht ganz so bassig. Eher tief knurrend. Gerade so dass es schön ist, aber nicht nervt. Ich fahre ja schon gern mit etwas Sound es stört mich aber, wenn ich das Gefühl habe, jemandem damit auf die Nerven zu gehen (am besten find ich ja den Megaphon mit dem Kedo Absorptionsrohr, aber das ist halt doch etwas zu laut).
    Jetzt bin ich endlich völlig legal unterwegs... :D
    Die Leistungsentfaltung finde ich auch absolut ok. Zum Original fehlt schon leicht etwas, aber nicht so, dass es mich stört. Ich glaube auch dass die Maximalleistung eher gleich ist, es ist nur untenrum etwas weniger Drehmoment vorhanden. Aber das sind schon eher subtile Eindrücke...
    Die Verarbeitung ist übrigens tadellos...
    Von mir also Daumen hoch!

  • ....stimmiges Moped :yl:


    Jack...

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein.

  • jogol: Sach mal, wo hast du das Bild aufgenommen?

    Liebe Grüße - Bernd __________________ _ „Frei im Wollen - Frei im Tun - Frei im Genießen“

  • Im schönen Bayern!
    ...in der noch schöneren Oberpfalz!
    In der Nähe von Amberg... ;)

  • Klasse Photo, die Dame ist perfekt in Szene gesetzt. Dafür, dass heute eigentlich Regen angesagt war, ein schöner Tag.


    Interessant finde ich deine Tankdeko. Ich bin bei meiner 82er Tankaufarbeitung auf diese Lösung gekommen.

Recent Activities

  • ralfi

    Post
    Moin Bodi, einen zusätzlichen Tip hätte ich noch für den TM36 Warmstart: Ohne Zündung 3-4x bei voll geöffnetem Schieber und gezogenem Deko kicken, dann wie gewohnt versuchen ..
  • Appelflap

    Reacted with Like to chrille1’s post in the thread Racer 2021, endlich wieder SR!.
    Reaction (Post)
    Nickeln ! :sm:

    (Hab mir ein Tank bestellt für SR (BSA /Rickman Metisse) :ber:
  • Nobby

    Replied to the thread H-Stammtische 2022.
    Post
    Stammeltisch Februar 23 verschoben auf den 15.02.23!

    Ausnahmsweise treffen wir uns am dritten Mittwoch ab 19 Uhr im Havanna.
  • Bodi

    Replied to the thread In Berliner Kellern 2.0.
    Post
    Bei euch macht das Lesen Spaß 👍
  • Bodi

    Post
    Ich danke euch für die Hinweise. 🙂 Ich werde die Lichtmaschine mal ins Auge nehmen, mit dem "Rädchen" und alle mir bekannten Ankickzeremonien 🤪 bin ich schon durchgewesen
  • r26pilot

    Replied to the thread 48T in München.
    Post
    […]

    Besten Dank - mach ich auf jeden Fall!
  • Redfrog

    Post
    Ja, der TM36 benötigt nach dem Starten je nach Außen- und Motortemperatur etwas Handarbeit an der Stellschraube mit dem weißen Rädchen.
    Nichtsdestotrotz ist der Hinweis von AM richtig und wichtig. Miss mal die Lima durch.
    Trotz Handarbeit am…
  • bigblokudo

    Replied to the thread Knallen beim Abstellen.
    Post
    @ hiha

    wie wäre es wenn man parallel zum abstellen der zündung den
    Kerzenstecker abzieht, dann dürfte doch nix mehr zünden??

    Oder übersehe ich da was?

    Gruss Udo
  • Tscharlie

    Replied to the thread 48T in München.
    Post
    Komm doch am 27. Februar zum Stammtisch.
    http://www.cafe-westend.com
    Ab 18:00 Uhr findest Du liebe Menschen die sich um SR-XT-XJ kümmern.
  • kickthekicker

    Post
    Genau so mache ich das auch.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!