Tacho 2J4 / T48

  • Hallo Zusammen,

    mein Tacho geht nach, zeigt also zu wenig an, was mich tatsächlich stört.


    Der Vorbesitzer hat erwähnt, dass er den Tacho mal getauscht hat.

    Ich fahre eine 2J4 mit 19 Zoll Vorderrad. Haben die 18 Zoll-Versionen einen anderen Tacho oder wurde die Übersetzung über einen anderen Wellenantrieb korrigiert?


    Vielen Dank und Grüße

    Frank

  • hey Frank,


    eigentlich hat eher die 48T das problem, wegen des kleineren Vorderrads zu viel anzuzeigen...

    beim 19 Zoll Vorderrad ist die Anzeige die genauere... Viele wie ich auch, haben sich aus diesem Grund, eine XS400 Tachoschnecke auf das Achsmaß aufdrehen lassen, damit man nicht immer 10% mehr auf der 48T angezeigt bekommt...


    Tacho, Welle und Schnecke sollten identisch sein...


    lg

  • Hallo Antez,


    eigentlich möchte ich nur sicher gehen, dass ich bei der Suche nach einem Tausch-Tacho nicht wieder einen 48T-Tacho einbaue.

    Wenn die Tachos immer die gleichen sind, dann ist wahrscheinlich einfach mein aktueller Tacho ausgenudelt/kaputt (hat über 90.000 auf der Uhr - die wenigsten km sind aber von mir)


    vg

    Frank

  • Moin,

    geh davon aus, dass der Tacho tatsächlich etwas mitgenommen ist und ohne etwas Wartung nicht zu genauerer Anzeige überredet werden kann.

    Innen wird eine Nadel über eine Mitnehmerscheibe und bestimmten Druck darauf ausgelenkt. Der Anzeiger ist über eine Achse mit der Nadel verbunden.
    Kommt nun Schmutz und ggf. auch etwas veharzter Schmierstoff zwischen Nadel und Mitnehmer ins Spiel, wird das Mitnehmen schwergängiger. Im Ergebnis heißt das weniger Auslenkung des Zeigers und deswegen fährst du (angezeigt) langsamer.

    Findest du jemanden, der das Gehäuse öffnet oder überhaupt in der Lage ist solche Instrumente zu überholen, hast du Glück (oder versuchst es selbst, das ist aber nur was für mutige Tüftler). Öffnen ist noch relativ einfach, aber dann geht's ins Eingemachte.
    In der Hamburger Umgebung war ich selbst mal bei dieser Firma, die alte Anzeige-Instrumente überarbeitet; die halfen mir direkt beim wieder Verschließen des von mir innen überholten Drehzahlmessers.
    Ansonsten fand ich damals noch diese Webseite mit ähnlichem Angebot.

    Ach und ja: es gibt meiner Ansicht nach kene mechanischen Unterschiede in Instrumenten und Gebern über die gesamte SR-Produktionszeit; nur die Geber in den Trommelbremsen sind anders.


    Gruß - Ingo

    Wer Fehler im Text findet darf sie behalten. :310:

  • Dann kommt jetzt meine weitere Frage.

    Hat jemand nen Tacho rumliegen?


    Hab in meiner Teilekiste zwar einen liegen, aber mir ist bisher gar nicht nicht aufgefallen, dass es ein Meilentacho ist.

    Falls jemand so einen Tacho braucht, einfach melden.


    vg

    Frank

  • Moin,
    klingt für mich interessant das mit dem Meilen-Tacho,
    gibt's davon Fotos und ne Preisidee :?:
    :314: im Voraus
    :kn: Uwe :kn:

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein

  • Hallo Uwe,

    hab dir Fotos über PN eingestellt

  • Wenn die Tachonadel schwergängig wäre, müsste er beim verzögern der Geschwindigkeit zuviel anzeigen. Die Nadel wird nicht durch Druck bewegt, die Tachowelle treibt einen runden Magneten an, darüber ist eine Glocke an dem der Zeiger befestigt ist. Diese Glocke wird mit einer kalibrierten Spiralfeder richtung 0 gedreht. Beim fahren zieht der drehende Magnet die Trommel weiter mit. Also rein magnetisch.

  • Hallo,

    Ich weiß ja nicht ob sich das Thema hier gelöst hat ?

    Ich bau mir seit 2 Jahren eine SR500 zusammen und dabei habe ich feststellen müssen das es für die SR (Trommel/Duplex) 2 Tachoschnecken gibt, 18" oder 19".

    VG DERUWE

  • Hallo Uwe,

    ich hab den Tacho mittlerweile getauscht und jetzt stimmt die Anzeige.

    Mein alter Tacho hatte auch das Problem, dass die Nadel nicht ruhig stand, sondern immer um den "Sollwert" rauf- und runtergewackelt ist.

    War definitiv eine Alterserscheinung vom alten Tacho.


    vg

    Frank

Recent Activities

  • bikerangi

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    ja korrekt, vorne 19, hinten 18 :D
  • KompressorMike

    Post
    Das wirklich / richtige Speedway ist ne ganz andere Nummer

    Da wird morgens die Wetterlage gecheckt und dann solange mit der Übersetzung herumgespielt bis der Fahrer ohne vom Gas zu gehen das Oval mit Vollgas umrundet

    Da wird es Dir ganz anders, Fahrer wie…
  • Antez

    Reacted with Like to bikerangi’s post in the thread Guten Morgen und hello again.
    Reaction (Post)
    Guten Morgen an Alle,

    habe mich hier erneut registriert (ich war auf dem alten Board hin und wieder aktiv).
    Meine SR500 2J4 existiert immer noch :) Allerdings habe ich ein regelrechtes Martyrium hinter mir, da ich an eine falsche Werkstatt geraten war.
    Nun…
  • KompressorMike

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    Der wurde um geschweißt, man sieht doch bei dem gestrahlten außen noch den Ansatzstreifen vom Knotenblech des Fußhebels
  • tecuberlin

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    Hallo Bianca,

    ich vermute du hast vorn 19“ und hinten 18“…😂
  • bikerangi

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    Hi grüßt euch,
    meine 2J4 hat vorne 18" und hinten die 19". Kann gut sein, dass der Gute mir den 48T Ständer gesandt hat. Er hat diverse Teile im Angebot. Eine Fälschung kann ich mir nicht vorstellen-nur Verwechslung. Bei dem abgebildeten Foto erkenne…
  • tecuberlin

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    Es gibt definitiv verschiedene Längen.


    Wahrscheinlich wegen dem 18“ Vorderrad der 48T.
  • Meik the mechanic

    Replied to the thread Welcher Oring am Ölfiterdeckel ?.
    Post
    :314:
  • Meister Z

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    […]

    Mir sind keine "Nachbauten" oder nachgebaute Fälschungen bekannt...
    mach doch mal ein Foto von dem Ständer :411:
  • Meister Z

    Replied to the thread Hauptständer unterschiedlich?.
    Post
    […]

    Normal sollte da kein Unterschied sein, also sollte passen.
    Aber die Rahmenaugen sind oft ausgeschlagen und deshalb ist der zu "kurz" ?
    Gryzi, M.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!