Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » dies und das SR500 » Schrauber in Berlin » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schrauber in Berlin
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
TokTok
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6153.jpg

Dabei seit: 28.07.2015
Mein Motorrad: Yamaha

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Alternative ist doch auf Sinterbronze umbauen.
Da gab es letztens einen große Sammelbestellung hier im Forum, von Aenz meine ich.

__________________
Meine Vorstellung ist es, in der Kneipe zu sterben!
29.12.2017 15:08 TokTok ist offline E-Mail an TokTok senden Beiträge von TokTok suchen Nehmen Sie TokTok in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Herkunft: B-F`hain

Themenstarter Thema begonnen von tecuberlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin, die Buchsenlösung scheint mir wohl auch die beste Lösung zu sein. Jedoch fehlt mir da das entsprechende Werkzeug zum Aufreiben der eingepressten Buchsen.

Gruß, Torsten

__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...
07.01.2018 09:28 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
Martin M Martin M ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6303.jpg

Dabei seit: 21.01.2014
Mein Motorrad: 2J4 EZ 81
Mitglied der Helferliste: nein
Herkunft: Troisdorf
IG: 53 Bonner Stammtisch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dafür gibt es eine Lösung, dazu hab ich mal was geschrieben
Link
Bei Interesse einfach Bescheid geben.

Gruße
Martin
07.01.2018 09:46 Martin M ist offline E-Mail an Martin M senden Beiträge von Martin M suchen Nehmen Sie Martin M in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Herkunft: B-F`hain

Themenstarter Thema begonnen von tecuberlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin, allerseits,

bereits im Herbst habe ich Faltenbälge der Telegabel erneuert. Ich hatte vor ca. 3 Jahren neue Faltenbälge von der MZ 250 montiert. Erste Rissbildungen an den unteren Aufnahmen kamen schon recht früh. Die Bälge gehen dort auch sehr stramm drüber. Nach besagten drei Jahren rissen dann die Sicken/Rillen.

Nun probier ich es mal mit den "D-Track" von Kedo. Die sind 4mal teurer, aber vielleicht halten sie dann auch so lange.

Beste Grüße, Torsten.

Dateianhang:
jpg 20171013_152205.jpg (3 MB, 418 mal heruntergeladen)


__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...
25.02.2018 16:56 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Herkunft: B-F`hain

Themenstarter Thema begonnen von tecuberlin
Ölkühler Paris-Dakar Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin, moin mal wieder.

Aufgrund erhöhter Öltemperatur bei Stadtfahrten im permanenten Ampelstau und bei längeren Autobahnfahrten, habe ich mir den Paris-Dakar-Kühler mit Mocal-Thermostat angebastelt.

Das Mocal öffnet bei 80 Grad Celsius. Die Öltemperatur erreichte bis jetzt maximal 95 Grad Celsius. Vorher bin ich regelmäßig über 120 Grad Celsius gekommen und habe dann Zwangspausen zum Abkühlen eingelegt.

Beste Grüße, Torsten

Dateianhänge:
jpg rps20180611_091857.jpg (1.017,99 KB, 342 mal heruntergeladen)
jpg 20180526_182623-1.jpg (2 MB, 322 mal heruntergeladen)
jpg rps20180611_091559.jpg (830,08 KB, 337 mal heruntergeladen)


__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...
11.06.2018 09:53 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Herkunft: B-F`hain

Themenstarter Thema begonnen von tecuberlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Werte Schraubergemeinde,

hier mal wieder ein paar Worte und Bilder zum aktuellen und zukünftigen Zustand meines Möpps.

Nach Anbau einiger Kleinigkeiten, wie SKS-Deckel , Motorhalterungen in Alu, konvexes Lampenglas, LED-Blinker, SweptBackkrümmer und BSM-Shorty, bekommt die Kleine jetzt noch eine Schwinge in Chrom. Hier werde ich mal die Buchsenlösung probieren, meine Nadellager hat schon wieder zerdrückt.


Nachdem ich die vorderen Tankhalter um 4cm nach unten versetzt habe, bin ich nun auch mit der Gesamtlinie einverstandener. Irgendwie hing der Tank zu tief.

Dateianhänge:
jpg IMG_1522.jpg (3 MB, 269 mal heruntergeladen)
jpg IMG_1536.jpg (3,15 MB, 281 mal heruntergeladen)
jpg IMG_1538.jpg (2 MB, 259 mal heruntergeladen)
jpg IMG_1357.jpg (1,43 MB, 237 mal heruntergeladen)
jpg IMG_1542.jpg (2 MB, 259 mal heruntergeladen)


__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...
19.05.2020 09:03 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
KompressorMike KompressorMike ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6334.gif

Dabei seit: 31.12.2016
Mein Motorrad: SR500, Z550B
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Schelswig-Holstein
IG: 20 SR-Stammtisch Hamburg

RE: Ölkühler Paris-Dakar Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin aus dem Norden,

die Lima Lufthutze ist ja sicherlich aus dem letzten Guss von Heiko.

Woher hast Du denn den dort verbauten Ölkühler bekommen, Altbestände ?

Ich und auch andere aus der letzten Lieferung sind immer noch auf den Suche nach dem passenden Teil, Hilfe nehmen wir gerne an.

Gruß Michael

__________________
--------------------------------------
Gruß von Daheim

Michael
19.05.2020 09:16 KompressorMike ist offline E-Mail an KompressorMike senden Homepage von KompressorMike Beiträge von KompressorMike suchen Nehmen Sie KompressorMike in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Herkunft: B-F`hain

Themenstarter Thema begonnen von tecuberlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Ölkühler bekam ich komplett aus den ibäh-Kleinanzeigen. Kann Dir also dazu keinen Tip geben.

Ich würde nach etwas größerem suchen und den dann mit der Flex anpassen.

__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...
19.05.2020 09:26 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
chrille1 chrille1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5511.jpg

Dabei seit: 27.11.2006
Mein Motorrad: sr500
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab gerade mit Bifi teleph. , kommt am Donnerstag vorbei und schaut sich mal die Sache an.
Der kann sowas herstellen. Kosten hängen wohl von der Stückzahl ab. .
19.05.2020 09:41 chrille1 ist offline E-Mail an chrille1 senden Homepage von chrille1 Beiträge von chrille1 suchen Nehmen Sie chrille1 in Ihre Freundesliste auf
seppi seppi ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5705.jpg

Dabei seit: 24.06.2013
Mein Motorrad: 2 x 2j4
Herkunft: Weserbergland
IG: 34 SR-XT500 IG Kassel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey,

halt uns auf dem Laufenden Meister!

Grüße nach Berlin,

Olaf

__________________
IG-Kassel
19.05.2020 11:16 seppi ist offline E-Mail an seppi senden Beiträge von seppi suchen Nehmen Sie seppi in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Herkunft: B-F`hain

Themenstarter Thema begonnen von tecuberlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die Tage mal meine neue Konstellation : einwandiger Krümmer mit BSM short hinsichtlich des immer wieder erwähnten Leistungs-/Endgeschwindigkeitsverlusts getestet.

Die Maschine läuft auf ebener Strecke, kein Wind, 150 km/h. Gemessen mit Navi. Verbaut ist ein zylindrischer K&N, 320 HD, sonst alles Serie.

Ich habe das Gefühl der BSM lässt den Motor besser atmen als Original-Nachbau von Peppmöller.

__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...
23.05.2020 09:19 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
Hausel Hausel ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6076.jpg

Dabei seit: 07.02.2004
Mein Motorrad: SR 500 79er Scrambler , 81er CafeRacer , 82er Originale , BMW R1150R
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Wangen im Allgäu

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
war das mit dem Leistungs-Endgeschwindigkeitsverlust nicht mit der BSM--Zigarre?
Hatte die mal ein paar Jahre drauf, damit kam die SR nicht über 120 km/h.
Mit dem BSM- Shorty lief die SR beim Kumpel deutlich besser.

Gruß
Ralf der Hausel
23.05.2020 09:38 Hausel ist offline E-Mail an Hausel senden Beiträge von Hausel suchen Nehmen Sie Hausel in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Herkunft: B-F`hain

Themenstarter Thema begonnen von tecuberlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heh Hausel,

kann natürlich sein, daß das nur auf die Zigarre zutrifft. Ich weiß es nicht.

Ich hatte das so in Erinnerung, daß pauschal alle BSM's nicht so recht taugen.

Aber Versuch macht kluch...und gibt Gewissheit.

__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tecuberlin: 23.05.2020 16:53.

23.05.2020 16:53 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
tecuberlin tecuberlin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5858.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Mein Motorrad: SR 500 Bj. 79
Herkunft: B-F`hain

Themenstarter Thema begonnen von tecuberlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moinsen,
habe nun die Chromschwinge verbaut. . Dabei gleich auf Buchsen umgerüstet. Nachdem jetzt der dritte Nadellagersatz innerhalb von 7 Jahren (70.000km) hinich war, hoffe ich jetzt da Ruhe zu haben.

Dateianhänge:
jpg 2020-05-30 08.19.49.jpg (3 MB, 75 mal heruntergeladen)
jpeg IMG-20200528-WA0007.jpeg (628 KB, 70 mal heruntergeladen)


__________________
Beste Grüße, Torsten.

Es gibt nix Gutes, außer man tut es...
30.05.2020 08:32 tecuberlin ist offline E-Mail an tecuberlin senden Beiträge von tecuberlin suchen Nehmen Sie tecuberlin in Ihre Freundesliste auf
Heiko65 Heiko65 ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5772.jpg

Dabei seit: 03.07.2013
Mein Motorrad: SR500 Bj79
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Verdammt!!!! Jetzt schrumpfen meine Pokal Chancen schon wieder, bei dem ganzen bling bling großes Grinsen
Ich hoffe du hast die Buchsen poliert großes Grinsen .
Wir sehen uns .

__________________
they say you are what you eat. but i dont remember eating a fucking legend.

Wer im Kreis geht. Spart sich den Rückweg :495:
30.05.2020 13:57 Heiko65 ist offline E-Mail an Heiko65 senden Beiträge von Heiko65 suchen Nehmen Sie Heiko65 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 » dies und das SR500 » Schrauber in Berlin

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH