Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 Info » hallo, ich bin der/die Neue » Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
neos1993 neos1993 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 25.05.2019
Mein Motorrad: SR500 48T Bj. 86 | ZX6R ZX600P Bj. 08
Herkunft: Lev.

Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen Zusammen,

ich möchte mich hier auch mal vorstellen. Mein Name ist Lars, bin 26 Jahre jung und komme aus dem Raum Köln. Nach 3 jähriger Abstinenz von der Straße und ein paar Besuchen auf der Rennstrecke, möchte ich dieses Jahr wieder auf der Straße mit 2 Rädern (und motorisiert) unterwegs sein.

Zu mir: Ich bin Ingenieur in Köln und studiere weiterhin nebenbei im Masterstudiengang. Hatte seit meinem 14. Lebensjahr großes Interesse an Zweirädern aller Art. Angefangen vom Mofe, über einen Roller, dann den großen Schein und ne CB600F gefolgt von einer ZX6R gefahren. Die Ninja ist weiterhin in meinem Besitz für die Rennstreckenausflüge. .

Über Kleinanzeigen bin ich auf die SR500 aufmerksam geworden und am Wochenende schon eine probegefahren. Grundsätzlich bin ich an so einem schicken Gerät sehr interessiert, nur weiß ich bei meinem angeschauten Modell nicht so 100% worauf ich mich einlassen würde. Ggf könnt ihr mir direkt einen Tipp/Rat geben.

SR500 Bj. 86, ~30k gelaufen, 1700€

Rahmen hat leichten Rost um die Batterie, Tank von außen auch leicht rostig, innen sehr sauber. Leider stand die Maschine die letzten zwei Jahre unter einer Abdeckung... Aber:
Sprang sofort kalt an, fuhr soweit auch unauffällig (also zog in keine Richtung, guter Durchzug). Gänge schalteten bis in den 4 sauber, zu mehr kam ich bei der Probefahrt leider nicht. Braucht einen neuen Zündkerzenstecker, da der nicht mehr intakt war, Kabel direkt auf der Kerze war kein Problem mehr. Der Kettenblattträger lies sich leider mit einer Hand axial verschieben, sodass ich für die Zukunft von einem KEDO Umbau ausgehen muss, nehme ich an?

Ansonsten bedarf es viel Liebe für die Maschine, aber ich wäre sehr über eine Einschätzung von erfahrenen SR-Fahrern erfreut. Bilder im Anhang.

Freundliche Grüße,
Lars

Dateianhänge:
jpg 1.jpg (452 KB, 816 mal heruntergeladen)
jpg 2.jpg (371,20 KB, 732 mal heruntergeladen)
jpg 3.jpg (376 KB, 789 mal heruntergeladen)
27.05.2019 09:12 neos1993 ist offline E-Mail an neos1993 senden Beiträge von neos1993 suchen Nehmen Sie neos1993 in Ihre Freundesliste auf
Emmpunkt Emmpunkt ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6186.jpg

Dabei seit: 26.08.2007
Mein Motorrad: SR 500 2J4 Bj.81; WASP-Gespann XS Hermeling Motor (nicht fahrbereit)
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Nümbrecht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen im Club großes Grinsen

Leider ist die SR nicht mehr so billig wie sie mal. Vielleicht ist das aber auch gut so.

Vielleicht kann man an den 1700 auch noch was drehen. Die Zeiten wo man SR´s fast geschenkt bekam, sind vorbei.
Das Mopped macht einen guten Eindruck, ich würde sie mal von jemandem durchchecken lassen, der sich mit der SR auskennt. (Stammtisch?)

Das bisschen Rost am Rahmen kann man selbst reparieren. Ob du dir den Tank zutraust, musst du selber wissen. Ansonsten zum Lackierer.
Die Aluteile lassen sich aufpolieren.
Was etwas merkwürdig aussieht, ist das Gummi oben am Stoßdämpfer. Gehört das dahin??

__________________
Dat is en dampfmaschin

Nach 30 Jahren hat die Horex endlich gewonnen .
27.05.2019 10:13 Emmpunkt ist offline E-Mail an Emmpunkt senden Beiträge von Emmpunkt suchen Nehmen Sie Emmpunkt in Ihre Freundesliste auf
Henrik
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 24.06.2004
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

moin,

herzlich willkommen.
Das mopped ist über 30 Jahre alt.
Optischer Zustand ist dafür find ich OK.
Entscheident ist mir die Technik.
KBT ist ein echter schwachpunkt bei der SR und bei fast allen irgendwann ausgeschlagen.
wenn sonst nix wildes ist, ist doch alles gut.
kleinkram und unbemerkt kann bei nem 30 jahre alten mopped immer was sein...bei nem neuen auch


Zitat:
Original von Emmpunkt

Was etwas merkwürdig aussieht, ist das Gummi oben am Stoßdämpfer. Gehört das dahin??


moin,

ja.
ist bei den alten Konis so, da ist ein rädchen drunter zum verstellen der dämpfung, das darf nur in eine richtung gedret werden sonst isses kaputt.
27.05.2019 10:30 Henrik ist offline E-Mail an Henrik senden Beiträge von Henrik suchen Nehmen Sie Henrik in Ihre Freundesliste auf
neos1993 neos1993 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 25.05.2019
Mein Motorrad: SR500 48T Bj. 86 | ZX6R ZX600P Bj. 08
Herkunft: Lev.

Themenstarter Thema begonnen von neos1993
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich danke Euch für die schnellen Antworten. Grundsätzlich bin ich von dem Motorrad angetan, habe daher die Befürchtung, dass ich geblendet bin... :-D

Gibt es denn direkte Punkte neben dem KBT, die man kontrollieren sollte? Vor der Schrauberei an sich habe ich keine Angst, kann mir gut selber helfen oder finde wen. Aktuell kenne ich nur keinen aus Leverkusen, der sich mit ner SR auskennt.

Bis auf Staub, Dreck, das bisschen Rost, den KBT und etwas Öl unter dem Motor(zt. vom Besitzer) konnte ich nichts finden. Daher konnte ich ihn von 1900 auf 1700 drücken...

Ansonsten müsste die Doppelschmierung wohl her, Bremsen komplett neu machen und die anderen genannten Punkte. Das wäre es, was mir selber aufgefallen ist.

Wenn es also noch beachtenswertes gibt, lasst es mich gerne wissen .

Grüüüße,
Lars
27.05.2019 11:07 neos1993 ist offline E-Mail an neos1993 senden Beiträge von neos1993 suchen Nehmen Sie neos1993 in Ihre Freundesliste auf
cjgoedecke cjgoedecke ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 12.04.2005
Mein Motorrad: 2j4 Bj. 78
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Hennef/Siegburg

RE: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo und Gruss aus Hennef,
das Angebot ist soweit Ok wenn die Eckdaten stimmen.
Wenn du Hilfe im Raum Hennef/Siegburg benötigst, melde dich.
Gruss Claus
27.05.2019 11:10 cjgoedecke ist offline E-Mail an cjgoedecke senden Beiträge von cjgoedecke suchen Nehmen Sie cjgoedecke in Ihre Freundesliste auf
neos1993 neos1993 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 25.05.2019
Mein Motorrad: SR500 48T Bj. 86 | ZX6R ZX600P Bj. 08
Herkunft: Lev.

Themenstarter Thema begonnen von neos1993
RE: Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cjgoedecke
Hallo und Gruss aus Hennef,
das Angebot ist soweit Ok wenn die Eckdaten stimmen.
Wenn du Hilfe im Raum Hennef/Siegburg benötigst, melde dich.
Gruss Claus


Besten Dank, darauf komme ich ggf zurück, wenn ich sie gekauft habe. :-)
27.05.2019 11:18 neos1993 ist offline E-Mail an neos1993 senden Beiträge von neos1993 suchen Nehmen Sie neos1993 in Ihre Freundesliste auf
Emmpunkt Emmpunkt ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6186.jpg

Dabei seit: 26.08.2007
Mein Motorrad: SR 500 2J4 Bj.81; WASP-Gespann XS Hermeling Motor (nicht fahrbereit)
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Nümbrecht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Doppelschmierung ist kein Muss, und die Wirksamkeit zweifelhaft. Bei dir geht die Schmierung ja schon direkt zum Auslass...
KBT kann auch hier im Forum repariert werden, falls überhaupt nötig. Einfach mal stöbern.

Ich würde mal Schwingenspiel und Lenkkopflager checken.
Den Motor sollte sich jemand anhören, der die Geräuschkulisse kennt .
Ansonsten ist die SR ein Trecker auf 2 Rädern, erstmal fahren....
Ölverbrauch und Höchstgeschwindigkeit können schon mal eine grobe Diagnose über den Zustand des Motors liefern.

__________________
Dat is en dampfmaschin

Nach 30 Jahren hat die Horex endlich gewonnen .
27.05.2019 11:29 Emmpunkt ist offline E-Mail an Emmpunkt senden Beiträge von Emmpunkt suchen Nehmen Sie Emmpunkt in Ihre Freundesliste auf
Nobby Nobby ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2674.jpg

Dabei seit: 09.03.2004
Mein Motorrad: 48T EZ 86, Bonneville T100 EZ 07
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Hannover
IG: 30 SR/XT 500 Stammtisch Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine SR hat eine Null mehr bei der Kilometerleistung und Schmierung, Nockenwelle, Kipphebel samt Achsen sind noch die ersten. Also: Ab 48T-Baureihe braucht´s die Doppelschmierung bestimmt nicht.

__________________
---------------------------------------------------------------------------
------------------------

Better Motörhead than dead!
27.05.2019 11:41 Nobby ist offline E-Mail an Nobby senden Beiträge von Nobby suchen Nehmen Sie Nobby in Ihre Freundesliste auf
ealf_ck ealf_ck ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6192.jpg

Dabei seit: 19.10.2008
Mein Motorrad: SR 500 - 48T
Mitglied der Helferliste: -

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
sind die 30Tkm nachvollziehbar? Anzahl Vorbesitzer? Bin immer sehr skeptisch was die Kilometerangaben betrifft.
Bei mir wackelt da auch nach fast 80Tkm kein KBT.
Der Motor ist nach der kurzen Probefahrt einfach aus gegangen?
Wo kommt das Öl her? Ölwanne an der Ablaufschraube ok?
In wie weit tickert es vom Kopf, oder eher klappern?
Würde schauen mit neuem Kerzenstecker eine längere Probefahrt zu machen.
Grüße
27.05.2019 11:50 ealf_ck ist offline E-Mail an ealf_ck senden Beiträge von ealf_ck suchen Nehmen Sie ealf_ck in Ihre Freundesliste auf
neos1993 neos1993 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 25.05.2019
Mein Motorrad: SR500 48T Bj. 86 | ZX6R ZX600P Bj. 08
Herkunft: Lev.

Themenstarter Thema begonnen von neos1993
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ealf_ck
Hi,
sind die 30Tkm nachvollziehbar? Anzahl Vorbesitzer? Bin immer sehr skeptisch was die Kilometerangaben betrifft.
Bei mir wackelt da auch nach fast 80Tkm kein KBT.
Der Motor ist nach der kurzen Probefahrt einfach aus gegangen?
Wo kommt das Öl her? Ölwanne an der Ablaufschraube ok?
In wie weit tickert es vom Kopf, oder eher klappern?
Würde schauen mit neuem Kerzenstecker eine längere Probefahrt zu machen.
Grüße


Danach habe ich auf gefragt, es gibt - mit dem aktuellen Besitzer - 3 Vorbesitzer. Vor dem aktuellen waren es die Eltern. LKL wurde schon einmal ausgetauscht. Und an der Schwinge habe ich, als das Moped mal auf dem Hauptständer stand, gezogen. Da hat sich nichts seitlich bewegt.
Es war ein recht hohes metallisches Klappern. Möglicherweise der Ventiltrieb. Aber war auch eher unscheinbar und ich bin bei Geräuschen jemand der gern zum zu viel reininterpretieren neigt... Andere hören da nichts auffälliges.

Motor ist bei der Probefahrt nicht einfach so ausgegangen. Ich hab sie abgestellt... Wenn es so klingt, dass er Motor selbst ausgegangen wäre, dann hab ich mich wohl falsch ausgedrückt, sorry... .

Öl schein mehr oben am Motor herzukommen. Über dem Zylinderfuß. Kupplungsseil hatte ein bisschen Öl außen von diesem Leck, aber ansonsten war eigentlich kaum etwas feuchtes zu erkennen...
27.05.2019 12:40 neos1993 ist offline E-Mail an neos1993 senden Beiträge von neos1993 suchen Nehmen Sie neos1993 in Ihre Freundesliste auf
oldman oldman ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5153.gif

Dabei seit: 14.06.2009
Mein Motorrad: SR 500
IG: 42 SR/XT500 Bergisch Land

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lars,

willkommen bei den Eintöpfen .

Eine 86er SR ist schon ein guter Griff. Nach 84 sind einige Verbesserungen in die Maschine eingeflossen. Eine Liste findest du im >klick> Bucheli Projekt <<<

Da gibt es auch weitere >>> Verbesserungsvorschläge<<<

...das Bucheli Projekt mal vollständig zu lesen ist auch kein Fehler.


Wenn du weitere SR Treiber kennenlernen möchtest ...vom 21.06 -23.06. ist in Burscheid >>> SR/XT 500 Treffen der IG Cologne und Bergisch Land <<<. Da wird dir sicherlich geholfen und Anregungen bekommst jede Menge.

Wenn du Hilfestellung / Endscheidungshilfe brauchst, kannst mir gerne eine PN schreiben, wenn ich es zeitlich einrichten kann ...immer gerne

Gruß den Berg runter
Peter

__________________
Gruss
Peter

Ich liebe es ...wenn ein Plan funktioniert

Werkstattzeichnungen
27.05.2019 14:07 oldman ist offline Beiträge von oldman suchen Nehmen Sie oldman in Ihre Freundesliste auf
neos1993 neos1993 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 25.05.2019
Mein Motorrad: SR500 48T Bj. 86 | ZX6R ZX600P Bj. 08
Herkunft: Lev.

Themenstarter Thema begonnen von neos1993
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die zahlreichen Antworten!

Ich frage beim Verkäufer nach einer weiteren Besichtigung und potentiell anschließendem Kauf nach. Dann kann ich nochmal ordentlich an der Schwinge rütteln, das LKL überprüfen und den Motorlauf genauer anhören... Gibt ja doch einiges zu beachten bei der SR... Wobei eigentlich überall, nehme ich an.

Zitat:
Hallo Lars, willkommen bei den Eintöpfen . Eine 86er SR ist schon ein guter Griff. Nach 84 sind einige Verbesserungen in die Maschine eingeflossen. Eine Liste findest du im >klick> Bucheli Projekt <<< Da gibt es auch weitere >>> Verbesserungsvorschläge<<< ...das Bucheli Projekt mal vollständig zu lesen ist auch kein Fehler. Wenn du weitere SR Treiber kennenlernen möchtest ...vom 21.06 -23.06. ist in Burscheid >>> SR/XT 500 Treffen der IG Cologne und Bergisch Land <<<. Da wird dir sicherlich geholfen und Anregungen bekommst jede Menge. Wenn du Hilfestellung / Endscheidungshilfe brauchst, kannst mir gerne eine PN schreiben, wenn ich es zeitlich einrichten kann ...immer gerne Gruß den Berg runter Peter


Danke für deinen Terminvorschlag für das SR/XT Treffen. Ggf schaue ich da mal vorbei. .

Ich halte euch auf dem Laufenden! :-)
27.05.2019 14:52 neos1993 ist offline E-Mail an neos1993 senden Beiträge von neos1993 suchen Nehmen Sie neos1993 in Ihre Freundesliste auf
neos1993 neos1993 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 25.05.2019
Mein Motorrad: SR500 48T Bj. 86 | ZX6R ZX600P Bj. 08
Herkunft: Lev.

Themenstarter Thema begonnen von neos1993
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Entschuldigt, die doppelte Antwort. Am Samstag schaue ich sie mir nochmal genauer an, lasse sie mal richtig warm werden und schaue nach dem Öl. Außerdem nochmal nach Schwinge und Co.

Wenn alles gut läuft, gehe ich euch danach noch weiter auf die Nerven. .
29.05.2019 09:53 neos1993 ist offline E-Mail an neos1993 senden Beiträge von neos1993 suchen Nehmen Sie neos1993 in Ihre Freundesliste auf
mac_73de mac_73de ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4754.jpg

Dabei seit: 15.04.2003
Mein Motorrad: SR 500 48T EZ '86 "Uschi" (die olle Zigge); XJ600 EZ'88
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Geboren in Finnland und Düsseldorfer Jong
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist das gleiche Modell, wie Basis für meine "Uschi".. .

Kannste nicht viel falschmachen mit, die frühen 48T sind gut, nur die Reifen würde ICH gleich wegschmeißen, die sind bestimmt so alt wie das Mopped großes Grinsen


EDIT:
Bitte diesen Lacksatz NICHT überpinseln, der ist selten..
Dann kauf Dir lieber einen anderen, um den neu zu lackieren..

__________________
Gruss,
Mika
________________________________________

Sprachkurs Deutsch: "was ist das für ein Fall: "Du hättest nie geboren werden sollen" ?
Antwort: "Präservativ Defekt" großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von mac_73de: 29.05.2019 16:08.

29.05.2019 16:06 mac_73de ist offline Beiträge von mac_73de suchen Nehmen Sie mac_73de in Ihre Freundesliste auf
Antez Antez ist männlich
MEMBER


images/avatars/avatar-6298.jpg

Dabei seit: 05.10.2017
Mein Motorrad: SR500 48T Bj87 - XT500 '83 Miles
Herkunft: Köln

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey,
nächsten Montag trifft sich der Kölner Stammtisch im Deutzer Brauhaus am Bahnhof. Gegen halb acht.
Komm doch mal rum.

.
31.05.2019 14:45 Antez ist offline E-Mail an Antez senden Beiträge von Antez suchen Nehmen Sie Antez in Ihre Freundesliste auf
neos1993 neos1993 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 25.05.2019
Mein Motorrad: SR500 48T Bj. 86 | ZX6R ZX600P Bj. 08
Herkunft: Lev.

Themenstarter Thema begonnen von neos1993
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mac_73de
Ist das gleiche Modell, wie Basis für meine "Uschi".. .

Kannste nicht viel falschmachen mit, die frühen 48T sind gut, nur die Reifen würde ICH gleich wegschmeißen, die sind bestimmt so alt wie das Mopped großes Grinsen


EDIT:
Bitte diesen Lacksatz NICHT überpinseln, der ist selten..
Dann kauf Dir lieber einen anderen, um den neu zu lackieren..



Danke für die nette Antwort! Das erhöht die Vorfreude auf die Dame nochmal mehr! Der Lacksatz müsste dennoch etwas Pflege erhalten. Ich müsste also mal schauen, wie man das am besten anstellt... die Reifen sind Bj 02, laut DOT... aber grundsätzlich kommen die neu, ebenso bremsen. Bevor es zum tüv geht, möchte ich sie technisch auf einem guten Stand haben. :-)

@Antez: Danke auch für die Einladung zum Stammtisch. Sicher werde ich mal vorbei kommen, wenn ich die SR gekauft habe. Nur ist in den nächsten Wochen eher schlecht, da ich jeden Montag Abend noch in die Schule muss. Mal sehen wie es nächstes Semester ist ;-)

Schönen Abend euch!
31.05.2019 23:15 neos1993 ist offline E-Mail an neos1993 senden Beiträge von neos1993 suchen Nehmen Sie neos1993 in Ihre Freundesliste auf
neos1993 neos1993 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 25.05.2019
Mein Motorrad: SR500 48T Bj. 86 | ZX6R ZX600P Bj. 08
Herkunft: Lev.

Themenstarter Thema begonnen von neos1993
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Tag Zusammen,

Ich entschuldige mich erneut, dass ich einen Doppelpost verfasse.
Ich war gestern erneut bei der SR und habe mir noch ein paar Punkte angeschaut.
Die Schwinge war gut! Wurde 2014 neu gelagert!
Das Motorgeräusch schien normal, nachdem ich mir live eine andere SR500 angehört habe. (Keine Garantie, aber auch die YT Videos klangen gleich)
Ich konnte kein Öl finden, schätze es kam vom Ölwechsel. Aber das behalte ich im Auge.

Ich bin einfach ein wenig verliebt! Leider dauert es noch ein paar Tage, bis ich sie abholen kann, da sie noch abgemeldet werden muss.

Ich freue mich auf regen Austausch, wenn zeitlich alles passt, werde ich auch das ein oder andere treffen besuchen!

Nun heist es aber erstmal jemanden für die hintere Radnabe finden. Gibt es neben Kedo sonst noch wen, der den HR Umbau macht?

Grüße,
Lars

Edit: jetzt brauche ich noch passende Stummel, der originale Lenker sagt mir am wenigsten zu, muss ich eingestehen .

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von neos1993: 02.06.2019 10:31.

02.06.2019 10:15 neos1993 ist offline E-Mail an neos1993 senden Beiträge von neos1993 suchen Nehmen Sie neos1993 in Ihre Freundesliste auf
mac_73de mac_73de ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4754.jpg

Dabei seit: 15.04.2003
Mein Motorrad: SR 500 48T EZ '86 "Uschi" (die olle Zigge); XJ600 EZ'88
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Geboren in Finnland und Düsseldorfer Jong
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zum KBT-Umbau lies mal hier:

https://www.sr500.de/wbb3/thread.php?thr...150&hilight=kbt

__________________
Gruss,
Mika
________________________________________

Sprachkurs Deutsch: "was ist das für ein Fall: "Du hättest nie geboren werden sollen" ?
Antwort: "Präservativ Defekt" großes Grinsen
03.06.2019 16:28 mac_73de ist offline Beiträge von mac_73de suchen Nehmen Sie mac_73de in Ihre Freundesliste auf
Nobby Nobby ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2674.jpg

Dabei seit: 09.03.2004
Mein Motorrad: 48T EZ 86, Bonneville T100 EZ 07
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Hannover
IG: 30 SR/XT 500 Stammtisch Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von neos1993
Edit: jetzt brauche ich noch passende Stummel, der originale Lenker sagt mir am wenigsten zu, muss ich eingestehen .



Moin Lars, ich darf dir jetzt schon viel Freude mit der SR wünschen!

Was den Lenker angeht: Fahr erstmal einige Runden und überlege dann, welche andere Form dir zusagt:

Für Stummel muss man sich je nach Körper- und Armlänge zusammenfalten können und die Fuhre wird unhandlicher als mit dem Ori-Lenker. Ist eigentlich nur zum Geradeausschnellfahren gut.
Ein breiterer und höherer Lenker als Ori macht die Maschine noch handlicher, allerdings hängt man dann auch wie ein Sack im Wind - da ist dann die Frage, wie man überwiegend fährt. Bei Landstraßentempo ist alles super, beim Schnellfahren...siehe Sack im Wind.

Gruß,
Nobby

__________________
---------------------------------------------------------------------------
------------------------

Better Motörhead than dead!
04.06.2019 07:10 Nobby ist offline E-Mail an Nobby senden Beiträge von Nobby suchen Nehmen Sie Nobby in Ihre Freundesliste auf
neos1993 neos1993 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 25.05.2019
Mein Motorrad: SR500 48T Bj. 86 | ZX6R ZX600P Bj. 08
Herkunft: Lev.

Themenstarter Thema begonnen von neos1993
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mac_73de
Zum KBT-Umbau lies mal hier:

https://www.sr500.de/wbb3/thread.php?thr...150&hilight=kbt


Hi mac_73de,

danke für deine Anregung. Mir wurde per PN bereits ein Umbau angeboten. .

Zitat:
Original von Nobby
Moin Lars, ich darf dir jetzt schon viel Freude mit der SR wünschen! Was den Lenker angeht: Fahr erstmal einige Runden und überlege dann, welche andere Form dir zusagt: Für Stummel muss man sich je nach Körper- und Armlänge zusammenfalten können und die Fuhre wird unhandlicher als mit dem Ori-Lenker. Ist eigentlich nur zum Geradeausschnellfahren gut. Ein breiterer und höherer Lenker als Ori macht die Maschine noch handlicher, allerdings hängt man dann auch wie ein Sack im Wind - da ist dann die Frage, wie man überwiegend fährt. Bei Landstraßentempo ist alles super, beim Schnellfahren...siehe Sack im Wind. Gruß, Nobby


Hi Nobby,

danke auch für deine Antwort. Ich werde die Fuhre auch mal so etwas durch die Weltgeschichte bewegen, aber alleine aus gründen der Optik bevorzuge ich einen flacheren Lenker. Ob es nun zwangsläufig Stummel sein müssen (die haben den Vorteil, dass man den Winkel frei bestimmen kann) sei man dahin gestellt.
Wir werden sehen, ich werde sicherlich das ein oder andere fragen.

Grüße,
Lars
04.06.2019 07:45 neos1993 ist offline E-Mail an neos1993 senden Beiträge von neos1993 suchen Nehmen Sie neos1993 in Ihre Freundesliste auf
mac_73de mac_73de ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4754.jpg

Dabei seit: 15.04.2003
Mein Motorrad: SR 500 48T EZ '86 "Uschi" (die olle Zigge); XJ600 EZ'88
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Geboren in Finnland und Düsseldorfer Jong
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nobby

Für Stummel muss man sich je nach Körper- und Armlänge zusammenfalten können und die Fuhre wird unhandlicher als mit dem Ori-Lenker. Ist eigentlich nur zum Geradeausschnellfahren gut.
Ein breiterer und höherer Lenker als Ori macht die Maschine noch handlicher, allerdings hängt man dann auch wie ein Sack im Wind - da ist dann die Frage, wie man überwiegend fährt. Bei Landstraßentempo ist alles super, beim Schnellfahren...siehe Sack im Wind.

Gruß,
Nobby


Lass das mal nicht die Rennerle-Fraktion hören/lesen .

__________________
Gruss,
Mika
________________________________________

Sprachkurs Deutsch: "was ist das für ein Fall: "Du hättest nie geboren werden sollen" ?
Antwort: "Präservativ Defekt" großes Grinsen
04.06.2019 10:53 mac_73de ist offline Beiträge von mac_73de suchen Nehmen Sie mac_73de in Ihre Freundesliste auf
neos1993 neos1993 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 25.05.2019
Mein Motorrad: SR500 48T Bj. 86 | ZX6R ZX600P Bj. 08
Herkunft: Lev.

Themenstarter Thema begonnen von neos1993
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

auch wenn die SR noch nicht bei mir ist, würde ich gerne langsam mit der "Standard" Teilesuche beginnen. Da sie nun lange stand, müsste die Bremse sowieso neu gemacht werden. Tendenziell würde ich zu Melvin Stahlflex Leitungen greifen. Vielmehr interessiert mich jedoch: lohnt es sich die alte SR Pumpe zu revidieren, oder macht es preislich und leistungstechnisch mehr Sinn in eine bessere Pumpe zu investieren? Welche wäre dann empfehlenswert? Eine Brembo RCS muss es nicht sein, aber vielleicht gibt es eine budget Option, die einen richtigen Mehrwert liefert.

Durch meine Ninja bin ich von Haus aus mit einer guten Radialbremspumpe (da gibt es auch bei den Modellen unterschiede) relativ verwöhnt worden.

Grüße,
Lars

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von neos1993: 07.06.2019 09:37.

07.06.2019 09:36 neos1993 ist offline E-Mail an neos1993 senden Beiträge von neos1993 suchen Nehmen Sie neos1993 in Ihre Freundesliste auf
mac_73de mac_73de ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4754.jpg

Dabei seit: 15.04.2003
Mein Motorrad: SR 500 48T EZ '86 "Uschi" (die olle Zigge); XJ600 EZ'88
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Geboren in Finnland und Düsseldorfer Jong
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zum Thema Bremse gibt es so viele meinungen wie zum Thema Öl..

Mach Dich mal mit der Forumssuche vertraut, da haste den Sommer was zu lesen.. .

Ich schwöre mittlerweile auf meinen Umbau:

11er Brembo HBZ + Stahlflex + 1 Scheibe und Originalsattel

__________________
Gruss,
Mika
________________________________________

Sprachkurs Deutsch: "was ist das für ein Fall: "Du hättest nie geboren werden sollen" ?
Antwort: "Präservativ Defekt" großes Grinsen
07.06.2019 10:47 mac_73de ist offline Beiträge von mac_73de suchen Nehmen Sie mac_73de in Ihre Freundesliste auf
Fahrendumusst Fahrendumusst ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6004.jpg

Dabei seit: 23.09.2015
Mitglied der Helferliste: nein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bremse öffnen und begutachten bei einem unbekanntem Möp macht Sinn. Und wenn man eh schon dran ist, kann man auch gleich einen Repsatz verbauen am Sattel. Leitung wird sowieso ersetzt. HBZ bei der 84er ist schon der kleine (12mm) und man kann relativ gut dosieren. Rep-Satz kosten so 20-25 Euro. Dann ist alles original und die Graukittel sind zufrieden. Ein neuer oder guter gebrauchter HBZ ist für das Geld sicher nicht zu bekommen. Muss jeder für sich entscheiden...
Ich hab auch die Kombie wie Mac drauf (nicht eingetragen, hat noch keiner gemerkt) und bin absolut zufrieden damit.
07.06.2019 11:12 Fahrendumusst ist offline E-Mail an Fahrendumusst senden Beiträge von Fahrendumusst suchen Nehmen Sie Fahrendumusst in Ihre Freundesliste auf
Nobby Nobby ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2674.jpg

Dabei seit: 09.03.2004
Mein Motorrad: 48T EZ 86, Bonneville T100 EZ 07
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Hannover
IG: 30 SR/XT 500 Stammtisch Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Ori-48T-Bremse fand ich auch immer ausreichend in Wirkung und Dosierbarkeit, selbst zu zweit mit Gepäck durch die Berge.
Ein bißchen Hirn einschalten sollte sowieso beim Motorradfahren dabei sein.

Jetzt ein wenig Blasphemie mal wieder von mir: Ich fahre seit 20 Jahren Stahlflex. Is nicht schlecht und so, vor allem in Hinsicht Druckpunkt...aber ich erinnere mich, dass die Bremse mit der Gummileitung fast noch besser in der Dosierbarkeit war.

Nobby

__________________
---------------------------------------------------------------------------
------------------------

Better Motörhead than dead!
08.06.2019 08:15 Nobby ist offline E-Mail an Nobby senden Beiträge von Nobby suchen Nehmen Sie Nobby in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.SR500.de » SR500 Info » hallo, ich bin der/die Neue » Ein potentiell neuer aus dem Raum Köln

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH