Kerze- NGK. Öl Mannol 20/50

  • Hallo, Freunde des " Dampfhammers" Ist das auch eure Empfehlung ( NGK Zündkerze und Mannol Öl) oder fahrt ihr was ganz anderes und wisst gerade in Sachen Zündkerze was besseres? Frage deshalb, weil es mit dem anspringen beim ersten Mal so garnicht funzt ! Beim zweiten und dritten Kick schon öfter. Es kann aber auch mal 6-8 Tritte dauern ! Ist mir eigentlich egal, aber wenn ich höre, das es bei einigen " one Kick only" gibt, bin ich echt überrascht oder zu blöd....... :359: ?????? :353: please !!

  • Wenn sie nicht gut anspringt ist der Fehler oft am Vergaser oder schlimmer, bei der Lima zu suchen. Persönliche Eigenheiten beim kicken kann man natürlich nicht ausschliessen. Ich habe oft two kicks only sogar nach der Winterpause.

    Wie Du weisst hat mich die NGK in Marokko im stich gelassen, ich bin Champion Fan, die halten ewig.

    Das Mannol 20 W 50 hat mich durch Marokko begleitet, ich habe auf fast 6500km gerade mal einen Viertel Liter nachgefüllt. Wobei hier anzumerken ist, dass der Motor jetzt gerade mal etwa 8500km runter hat, der war komplett neu aufgebaut.

  • Danke, Tobi. Hast du Mannol Safari aufgefüllt? Werde mir morgen mal eine andere Kerze besorgen ! Hat die Champion ne Kennung ?

  • Was bekommt man von Mannol für diesen Thread?

  • Moin,


    bei Problemen beim ankicken der SR ist’s meist die Chokestellung.


    Allerdings wechsle auch ich schon immer als erstes die Kerzen, sobald ein Fahrzeug anfängt beim starten zickig zu werden.


    Ich habe meine NGK jetzt nach 10 Jahren getauscht, aber alleine deswegen, weil ich einen Ersatzmotor eingebaut habe und dort die alte Kerze zu übernehmen wäre albern gewesen. Meine NGK aus dieser Charge scheinen ewig zu laufen…


    Dieser neue Motor braucht nun eine andere Chokestellung zum anklicken als meine gewohnte, so dass ich noch nicht wieder beim OneKickOnly angekommen bin. Ich habe auch meine bewährte Kerze probiert, es wurde nicht besser…


    Wie Tobster auch schon geschrieben hat, liegt es meist an was anderem. Schaden tut ne neue Kerze sicher nicht. Ich hatte damals noch ein 10erpack NGK von meiner vorherigen XJ, als mir die SR zugelaufen ist. Die sind nach über 15 Jahren immer noch nicht aufgebraucht…


    Ob ich jetzt testweise auch mal auf eine Champion oder Iridium Kerze wechsle? Schaden werden sie sicher nicht. Ich denke, ich muss mit dem neuen Motor erstmal wieder üben…

  • Was bekommt man von Mannol für diesen Thread?

    Ich bekomm davon leichte Gleichgewichtsstörungen infolge länger andauernden Kopfschüttelns…


    Mann Stuppy, Du glaubst doch nicht wirklich, dass eine bestimmte Öl- bzw. Kerzenmarke irgendwie das Anspringverhalten Deines Verbrenners begünstigt?


    Wenn schon denn schon: Es könnte ja eventuell auch an der falschen Bereifung liegen. Ohne den BT 45 von Bridgestone geht sowieso nix… :ber:

    Beste Grüße, Torsten.


      Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es! (Erich Kästner)

  • Hallo Torsten,

    es gibt einige Beiträge dazu und hier noch einmal meine Beobachtung:

    Eine tendentiell abgesoffene / zu fette SR springt mit vielen, NICHT ALLEN, NGKs schlecht bis gar nicht an. Eine Champion verträgt diesen Betriebszustand erheblich besser. Ich habe jahrelang vertraut, NGK sei eine Top-Kerze und hatte viel Stress. Danach hat mir ein erfahrener Schrauber aus dem Rennzirkus gesagt: probiere mal Champion.

    Danach war der Stress weg, sisso.

    Öl und Anspringen kann den Zusammenhang haben, dass Öl, welches schlecht abbrennt, die Kerze verrusst, dann zündet sie schlechter. Ein sauber abbrennendes Öl macht dieses Problem nicht. Ich versuche nur, Fakten einmal zu akzeptieren.

    Grüsse aus der Eifel

    maro

  • Moin,


    ich denke, das beschreibt das ganze recht gut…


    Ich glaube auch irgendwann mal mitbekommen zu haben, dass NGK tendenziell nachgelassen hat. Ich dachte bloß, dass sich das auf eine bestimme Charge beschränkte und dann wieder besser wurde…


    Ich glaube ich werde am neuen Motor auch mal eine Champion testen. Obwohl eine unwillige Kerze dann ja, wenn man dann nach 5-10 Fehlkickversuchen die richtige Chokestellung gefunden hat eher gar nicht mehr wollen müsste. Meine SR springt dann plötzlich bei einer minimalen veränderten Chokestellung an…

    Aber wenn es generell tolerantere Kerzentypen gibt, wird sich vielleicht auch mein Problem auflösen…

    Ölsorte ist auch die gleiche geblieben, (20W50 mineralisch vom örtlichen Teiledealer)

  • Ich fahre in der SR 15W40 aus dem Baumarkt, das billigste Öl.

    Was übrigens mit der XJ 650 auch ging, die FZ 750er Kupplung verträgt das nicht.


    Aber ich habe mir tatsächlich vor vielen Jahren bei der SR eine Iridium Kerze gegönnt, beim Einzylinder geht das ja.


    Aber ich habe auch schon in eine XJ 650 neue passende Kerzen eingeschraubt mit denen der Motor einfach nicht richtig lief, also in Ermangelung von nochmal 4 neuen die alten wieder rein, lief problemlos.


    Ich hoffe nur nicht mal eine Kerze einzubauen, bei der das passierte, was unserem Vorbesitzer des MUSA und einer Bekannten beim Corsa passiert ist, der "Gegenbügel" zur Elektrode ist abgebrochen und hat die Motoren zerstört. So gesehen ist so eine Iridiumkerze schon was tolles.

  • Was bekommt man von Mannol für diesen Thread?

    ...leider viel zu wenig, Tscharlie. Bedanke mich trotzdem bei denen, die mit ihren konstruktiven Beiträgen dazu beigetragen haben, mich auf den richtigen Weg zu bringen! Tscharlie, damit meine ich DICH gerade nicht, sorry. Das Öl, um das es hier geht, soll zu den preiswerten, aber dennoch sehr guten Ölen gehören, weswegen bei einer meiner Maschinen der Verbrauch des Schmierstoffes deutlich geringer wurde! Tobster, bzw. Tobi bestätigt diese Meinung ja denn auch ! Tecu, selten so gelacht. Hast du es schonmal als Comedian versucht? Und, Tscharlie, wenn du Gift verspritzen willst, such dir ein anderes Opfer. Allen anderen wünsche ich an dieser Stelle einen guten Rutsch und ein besseres Jahr in 2022. Bleibt gesund !!!! PS. Maro, Gruß in die Voreifel .

  • Joe, wollte mir heute bei Polo eine besorgen......nur NGK im Programm. Danach im Autoshop versucht, leider um 12:05 Uhr geschlossen. Ich warte also bis Montag.

  • Gestern ne kleine Runde gedreht. Und, als wenn die olle NGK Kerze das gerochen hat, die Maschine kalt mit Choke beim ersten Kick. An der Tanke( warm) beim dritten ! Ich wechsle sie trotzdem ! Allen ein gesundes, hoffentlich wieder normales neues Jahr. lg. Herby :yl::yl::smi:

  • Moin und frohes Neues…

    Meine SR war anfangs übrigens auch recht unberechenbar, bis ich dann eine große Vergaser- und Membranenrevision (incl. damals noch teurer Originalmembranen / -schwimmerkammerventil) gemacht habe…

    Ich würde aber trotzdem erstmal bei der Kerze bleiben…

  • Die Vergaserrevision hat meine schon durch. Kurz nachdem ich sie für teuer Geld ( 100 Teuro :436: ) bekommen hatte und doch einiges selber gemacht habe, musste sie , weil sie nur bis 80 km/std. lief, zu einem Spezialisten. Ich musste passen. Der hat dann ( ich glaube 3 Membranen ) im Gaser getauscht und seitdem läuft sie eigentlich perfekt! Nur, wie gesagt..............Ich werde hier mal Montag berichten, wie die neue Kerze zündet !

  • Na bitte, geht doch.


    Mal so nebenbei gefragt: Hat schon mal wer anders (welcher es evtl. besser kann/ schon länger geübt hat) Dein Möpp angetreten? Oder hast Du mal ne SR, welche immer - one kick only- kommt, angetreten?


    Mir scheint als ob Du die Kickerei noch nicht ganz drauf hast. Ist nicht bös gemeint/ ich frage für einen Kumpel.

    Beste Grüße, Torsten.


      Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es! (Erich Kästner)

  • Grins, Tecu. Nein, meine erste SR. Aber ich finde das Teil richtig geil ! Ein Freund von mir, der Moto-Cross gefahren ist, der hat mir erstmal gezeigt, wie ich richtig kicke. Und meinem Frauchen hab ich es dann gezeigt. Sie kann, und ist ganz stolz darauf, IHRE Maschine nun auch starten. Nur die Worte, wenn die SR mal nicht direkt anspringt, sind hier nicht jugendfrei......Ich denke und glaube mal, das die SR in Familienbesitz bleibt und anschließend in die Erbmasse. Unser Sohn sabbert schon. Verkaufst du deine? Ich frage für einen Freund ! :436::404:

  • Verkaufen?


    Prinzipiell nicht. Ich fürchte mich nur vor dem Tag an dem es heißt: Verbrenner raus aus der Innenstadt. Berlin wird da, so denke den Anfang machen. Ich wohne relativ zentral, jetzt schon Umweltzone. Hoffentlich ergeben sich Ausnahmeregeln für Oldtimer.


    Und um es mit den Worten von Jupp Schmitz zu sagen:


    Wer soll das bezahlen?

    Wer hat das bestellt?

    Wer hat so viel Pinkepinke?

    Wer hat so viel Geld?


    Die Kohle die bisher ins Möpp geflossen ist, wird nimmer jemand bezahlen wollen…

    Beste Grüße, Torsten.


      Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es! (Erich Kästner)

  • Ich denke nicht, das sie das durch bekommen werden, Torsten. Ich bin am Montag auch schon wieder gegen die Maßnahmen ( ich sag das böse Wort mit " C" jetzt nicht ) demonstrieren, weil ich die fucking Gängelei satt bin. Um es aber ganz deutlich zu sagen: Ich bin kein Leugner dieser beschissenen Pandemie, sondern Gegner von diesen stümperhaften Versuchen unserer " besten" Manager, die es nicht gebacken bekommen, einheitliche Regeln.....boah, ich hör auf, mir schwillt der Kamm !!!!!!Also, Kopf hoch und durch, Torsten. Wird schon ! :bash::ber:

Recent Activities

  • Martin M

    Replied to the thread Marokkoracer-Der Rückbau.
    Post
    Ich nehm dafür das Kabelbaum Textilklebeband von tesa, das klappt prima.
  • Fump

    Replied to the thread Marokkoracer-Der Rückbau.
    Post
    Wenn ich das viele Tape am Kabelbaum sehe wird mir ganz übel. Oft wird der Kleber mit dem Weichmacher der Isolierung extra schmierig. Ich habe die Kabel am Mopped mit dünnen etwas gefetteten Lederstreifen (sowas wie Fensterleder) umwickelt und den…
  • tecuberlin

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Welches denn? Das von Mannol? :ber: Ob das wirklich so klar ist? Es gibt übrigens mindestens genauso viele Meinungen, Glaubensgrundsätze und Empfehlungen, wie verwendbare Öle.

    Na, Spaß beiseite, es sollte beim Erwerb des "richtigen" Öls, neben der SAE-
  • Tobster

    Replied to the thread Marokkoracer-Der Rückbau.
    Post
    Viel ist seither nicht passiert. Der Kabelbaum ist draussen und ich fange nach und nach an, die 2J4 zu schlachten. Der graue Tank ist übrigens von mir selber saniert worden inkl. POR15 Innenbeschichtung, da gabs mal einen Thread dazu der leider…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Joe, das liegt daran, das ich immer noch nicht ganz genau weiß/ wusste, welche Visko. ich nun nehmen sollte. Jetzt ist es aber klar.
  • robhopf1

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    warum nicht gleich den ganzen Motor auseinanderbauen :379:
  • Kreiskolben

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Morgen
    Überprüfung der ganzen Mechanik für die Kupplungsbetätigung würde ich bei einem "fremden" Moped vorrangig machen.
    Also Kupplungshebel, Bowdenzug, Ausrückehebel mit den ganzen Lagerungen.
    Auch kann sich die Ausrückstange in den Hebel eingearbeitet…
  • JoeBar

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Moin,

    ich denke das Thema Öl wurde in Deinem NGK/Mannol-Thread ausreichend diskutiert…
    Oder hast Du Langeweile, dass Du hier jetzt wieder nach der richtigen Ölsorte/-Viskosität nachhakst…
  • Stuppy

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Ne, Tscharlie, ich denke an ein 10/40mineralisch !? Ist doch ok., oder ?
  • Tscharlie

    Replied to the thread Erster Gang nach Kaltstart.
    Post
    Ich will jetzt um Himmels Willen keinen Öl-Thread aufmachen.
    Man kann jedes Öl nehmen das für Ölbadkupplungen freigegeben ist. Aber nicht einfach irgendein synthetisches Mehrbereichsöl einfüllen, dann ruckt die Kupplung beim Einlegen gar nicht mehr,…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!