SR500 48T Bj. 1992

  • Guten Tag- ich habe eine SR500, die plötzlich keine Leistung bzw. Geschwindigkeit (max. Ca. 80 Km / h) mehr bringt und auch Fehlzündungen hat. Kann ein so heftiger Leistungseinbruch von der Zündkerze kommen bzw. einem Steuergerät ? Allerdings kann ich für mein Baujahr (1992) nirgendwo ein Steuergerät finden. Ich wüsste auch nicht, wo ich das finden könnte. Hat es am Ende gar kein Steuergerät? Hat jemand eine Idee, woran es noch liegen könnte ? Ich freue mich über Antworten. Gruss Jenne :359:

  • Davon ausgehend, dass nichts geschraubt oder geputzt wurde, würde ich zuerst eine neue Kerze spendieren. Als nächstes bekäme die Gute einen neuen Kerzenstecker, sollte die neue Kerze keine Änderung bringen.


    Und wenn die beiden Sachen nicht helfen, den bekannten Test mit Bremsenreiniger machen, ob irgendwo falsche Luft gezogen wird.


    Auf die Art und Weise kannst Du ein Stück weit eingrenzen, auf welcher Seite Du suchen musst: Zündung oder Vergaser.


    Vielleicht magst Du ja mal Deine Erkenntnisse hier ausbreiten?


    Ach so: Steuergerät gibt es nicht, nur eine CDI ('Thyristorzündung') für die Zündung

    Mit Motorrädern ist es wie mit Grog:

    Ein Zylinder muss, zwei Zylinder können, mehr Zylinder müssen nicht sein!

  • Vielen Dank-ich werde es also zuerst mal mit einer neuer Kerze (NGK BP7ES), dann mit neuem Kerzenstecker probieren. Dieses besagte CDI habe ich bislang nur für Modelle unterhalb der Jahre 1992 finden können, Wüsste nicht, wo es verbaut ist und wie die genaue Bezeichnung für mein Modell wäre. Ich probiere erst mal die von Dif vorgeschlagenen beiden oben erwähnten Sachen und melde mich zeitnah wieder. Gruss Jenne

  • Hallo Jenne,


    wann war denn der letzte große Service (Inspektion, Kerzen, Flüssigkeiten, Vergaser einstellen, Luftfilter, Ventile, Dichtheit, Schrauben Kontrolle, etc. )?


    Kann gut sein dass nach einer gründlichen Wartung alles wieder gut läuft.

    Ist etwas umgebaut worden ?


    viele Grüße


    Matt

  • Wüsste nicht, wo es verbaut ist

    ...schau mal im rahmendreieck unten nach.

    keine garantie darauf, aber meines wissens wurde von 78 bis 92 die gleiche cdi verbaut und erst 93 kam die neue. falls das so ist: meine 78er haben die 2J2-85540-50 drin. kedo hat da replicas mit "optimierter zündkurve" im programm, kostet aber was...

  • Schalte mal den Benzinhahn auf PRI, wenn Du fährst, sollte sie plötzlich wieder normal laufen, hast Du den Täter, wenn nicht dann kann man immer noch weitersuchen.


    Oder hast Du vor dem Vorfall auf RES geschaltet? Dann kann auch der Vergaser dicht sein, weil er Schmutz aus dem Unterteil des Tanks angesaugt hat.


    ON ist an ein Röhrchen im Tank angeschlossen, das Benzin läuft nur bis zu einer gewissen Höhe aus dem Tank in den Vergaser, schaltest Du auf RES dann läuft das Bezin aus dem unteren Teil des Tanks in den Vergaser, da hat sich aber vielleicht Gammel der letzten 30 Jahre angesammelt.

  • Moin!

    BJ92? War da nicht was mit dem Plastikdeckel an der Seite, der gerne undicht wird? Den würde ich mir mal angucken. Ich kenne den Vergaser nicht aus eigener Erfahrung aber das Teil scheint wohl gerne Risse zu bekommen und dann Falschluft ziehen.


    Viel Erfolg und munterhalten!

    aenz

    I went down on 31 street to pick up a jug of alcohol.
    I told the man to put in some water,
    but he wouldn't put any drop at all:
    100 % alcohol!
    :ber:


    Skype: der_aenz

  • Schau mal, ob der Druckausgleichs Schlauch noch am Vergaser ist und ob der richtig verlegt ist. Sollte unter die Sitzbank führen. Der BST34 Vergaser ruckelt sonst ab 3500 U unter Last erbärmlich.

Recent Activities

  • Schwenker

    Post
    Habs nie geschafft, eine Kippe dran anzuzünden vor 40 Jahren als ich noch geraucht habe. War aber der original Krümmer.
  • seppi

    Post
    Kannst ja das Band drum wickeln, dann bleibt er vielleicht in Form!
  • Tscharlie

    Post
    Blöd wirds erst wenn der zu Boden tropft. :lol:
  • ralfi

    Post
    Ich meinte gelb glühend ..
    :411:

    .. das wäre dann etwas zu heiß, alles Gut!
  • DerPhil

    Replied to the thread Hallo aus dem Ruhrpott.
    Post
    […]

    Frag nicht… vielleicht einfach mal den alten Sprit aus der Schwimmerkammer ablassen und nicht treten wie wie ein kleines Kind
    :lol:
  • Schwenker

    Replied to the thread Hallo aus Lippe.
    Post
    […]

    2 Zylinder Boxer, Luft gekühlt, kein Vierzylinder!
    Ansonsten hast du Recht. Mit meinem Landstraßenfahrprofil fordere ich nur einen kleinen Teil der 110 Boxer PS und der Motor dreht meist unter 4000 Umdrehungen. Ob der da effizient arbeitet weiß ich…
  • Mopedist

    Post
    […]

    ... ne, der Krümmer ist ist vom Zylinderkopf weg schön blau :)

    Für Eure Antworten danke ich und fahre somit beruhigt weiter, achte zukünftig allerdings besser auf die 8) Fahrtwindkühlung
  • Mopedist

    Replied to the thread Hallo aus Lippe.
    Post
    […]

    Für mich erklärbar: Du fährst auf identischen Strassen, mit vergleichbarem Fahrstil und Geschwindigkeiten. Damit unterliegst Du einem vergleichbaren Luftwiderstand und Leistungsbedarf. Zwar hat die 1200er ziemlich sicher einen geringeren…
  • Fahrendumusst

    Replied to the thread Hallo aus der Eifel-Mosel Region.
    Post
    […]

    Ne eben nicht.
    Ist der Ansaugtrakt kalt, kondensiert ein Teil des Benzins aus dem angesaugten Gemisch an den Wänden. Der Motor magert ab. Normalerweise wird das duch den Choke ausgeglichen.
    Wird das ganze langsam warm, veringert sich der…
  • Navis

    Replied to the thread Hallo aus der Eifel-Mosel Region.
    Post
    […]

    Membranen sind alle drei neu. Vergaser ist sonst im original Zustand.
    Mit der Gemischschraube werde ich heute mal ausprobieren. Danke schon mal.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!