Startseite www.SR500.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 » von außen verstellbare Steuerzeiten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen von außen verstellbare Steuerzeiten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kohai kohai ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5539.gif

Dabei seit: 14.08.2003
Mein Motorrad: SR500 2J4 Bj 1978, Bj. 82, Triumph 3H Bj. 42, Africa Twin Bj. 94
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: München

Daumen hoch! von außen verstellbare Steuerzeiten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo,

angeregt durch viele diskussionen und dank hihas hilfe (er hat eine bohrlehre für die nocke gemacht) ist es nun vollbracht:

die von außen verstellbare nockenwelle!

so sieht sie aus:

beschreibung: zuerst muss man sowohl nocke als auch kettenrad bohren, mit verschiedenen teilungen (nocke 38,5°; radl 40°), womit man in 3°KW-schritten von außen "mal eben" die steuerzeiten ändern kann großes Grinsen

dazu muss der kickindikator rausfliegen. ich hab einfach den KEDO-blindstutzen genommen und in der mitte ein M5 gewinde reingemacht. zugleich hab ich die o-ring nut innen abgedreht, so dass man den deckel bei im kopf eingeklebtem o-ring einfach draufstecken und abnehmen kann. das kleine blech sorgt dafür, dass er nicht abhauen kann Augenzwinkern und ist mit einer M5 schraube am kopfdeckel befestigt. da gibts eigens für diesen zweck einen prima anguss für großes Grinsen

jetzt kann man mit einer spitzzange den pass-stift versetzen, aber bloss nicht fallenlassen, sonst .

mal sehn, wie es sich bewährt. evtl. bau ich mir noch einen gegenhalter für's nockenradl, damit man die schraube gefahrlos anziehen kann. der steuerkette kann man das zwar wohl zumuten, muss aber nicht sein...

gruß, kohai

Dateianhänge:
jpg von_aussen_lo.jpg (25 KB, 1.512 mal heruntergeladen)
jpg von_aussen_offen_lo.jpg (33,13 KB, 1.691 mal heruntergeladen)
jpg nocke_rad_lo.jpg (40,05 KB, 1.632 mal heruntergeladen)


__________________
Racing is the answer! But I don't remember the question...
09.04.2006 20:22 kohai ist offline E-Mail an kohai senden Beiträge von kohai suchen Nehmen Sie kohai in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie kohai in Ihre Kontaktliste ein
Mühli Mühli ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2453.gif

Dabei seit: 28.11.2004
Mein Motorrad: Sr 500 48T Cafèracer Bj.85,Rixe R 100 Bj.59, NSU Max Bj.54, Honda SS 50 und noch viel mehr...
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Deggendorf, vorm tiefen Bayerwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn du jetzt noch so schnell fährst, wie du die Nocke verstellst, ist ja eh alles in bester Ordnung! großes Grinsen
Sieht fein aus, muss man schon sagen

__________________
Meine Galerie
09.04.2006 20:25 Mühli ist offline E-Mail an Mühli senden Beiträge von Mühli suchen Nehmen Sie Mühli in Ihre Freundesliste auf
RAQJ1 RAQJ1 ist männlich
AKTIV-MEMBER


Dabei seit: 18.06.2003
Mitglied der Helferliste: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erst dieses Wochenende haben wir dies Problem diskutiert....

Geniale Sache das .

__________________
1978 SR500, 1981 SR500, 1990 Springer Softail, 1995 XJR1200......und nix neueres
09.04.2006 20:26 RAQJ1 ist offline E-Mail an RAQJ1 senden Beiträge von RAQJ1 suchen Nehmen Sie RAQJ1 in Ihre Freundesliste auf
DC DC ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-3280.jpg

Dabei seit: 05.10.2002
Mein Motorrad: 2J4, 11.02.1981
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen Schön, sowas, und abgesehen von einem Tag auch so faulenzertauglich... großes Grinsen großes Grinsen

__________________
"There's only one fatal disease, I've concluded. It's called hypochondria. And it is deadly." Keith Richards

Dieser Beitrag ist sinnvoll? Überprüfe deinen Geisteszustand und speichere ihn...
09.04.2006 21:17 DC ist offline E-Mail an DC senden Beiträge von DC suchen Nehmen Sie DC in Ihre Freundesliste auf
juwi juwi ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6299.jpg

Dabei seit: 30.08.2003
Mein Motorrad: 48T 91, GTF-Renner, MT07
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Düsseldorf
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Verbesserungsvorschlag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mache ein Loch in die Unterlegscheibe, schweisse einen passenden Stift ein.
Schon ist die Konstruktion betriebssicherer großes Grinsen

__________________
juwi #104
09.04.2006 22:23 juwi ist offline E-Mail an juwi senden Beiträge von juwi suchen Nehmen Sie juwi in Ihre Freundesliste auf
juwi juwi ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6299.jpg

Dabei seit: 30.08.2003
Mein Motorrad: 48T 91, GTF-Renner, MT07
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Düsseldorf
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

noch eine Idee Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn du ein Federblech nimmst, das Mittels eines schmalen Schlitzes in der obersten Lamelle
unten fixierst und dann noch oben mit der Schraube sicherst könnte das sogar dichthalten.

__________________
juwi #104
09.04.2006 22:34 juwi ist offline E-Mail an juwi senden Beiträge von juwi suchen Nehmen Sie juwi in Ihre Freundesliste auf
juwi juwi ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6299.jpg

Dabei seit: 30.08.2003
Mein Motorrad: 48T 91, GTF-Renner, MT07
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Düsseldorf
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

aber..... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn du mir jetzt noch verräts wie du im geschlossenen Zustand die Kette vom Rad runterbekommst...

__________________
juwi #104

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von juwi: 09.04.2006 22:39.

09.04.2006 22:38 juwi ist offline E-Mail an juwi senden Beiträge von juwi suchen Nehmen Sie juwi in Ihre Freundesliste auf
Hetzer Hetzer ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-1362.jpg

Dabei seit: 17.02.2004
Mein Motorrad: 2J4, EZ ´83, Umbau [Avatar urheberrechtlich geschützt! ...]
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Schwabenland, Wohnort: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Braucht er nicht.

__________________
Was nicht unmittelbar zum Tod führt, härtet ab! (Mein Moped)
09.04.2006 22:44 Hetzer ist offline E-Mail an Hetzer senden Homepage von Hetzer Beiträge von Hetzer suchen Nehmen Sie Hetzer in Ihre Freundesliste auf
juwi juwi ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-6299.jpg

Dabei seit: 30.08.2003
Mein Motorrad: 48T 91, GTF-Renner, MT07
Mitglied der Helferliste: ja
Herkunft: Düsseldorf
IG: 40 SR Owners (Düsseldorfer IG)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt sehe ich das auch, die Nocke gebohrt Teufel das ist unfair Augenzwinkern

__________________
juwi #104
09.04.2006 22:49 juwi ist offline E-Mail an juwi senden Beiträge von juwi suchen Nehmen Sie juwi in Ihre Freundesliste auf
Hiha
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-340.jpg

Dabei seit: 21.10.2002
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: M.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schön dass Du schon so weit bist ! Bei mir dauerts noch ein bisserl...

Ich hab mir einen Passstift mit M3 Innengewinde gemacht (Silberstahl, dann gehärtet und angelassen), den kann ich mittels eines "Miniwichsers" (Gleithammer) rausziehen. Dann kann da kann nix reinfallen.

Gruss
Hans
P.S. Das Gewinde in den Stöpsel hättest Du ruhig winklig bohren können ! Pfuscher! .
10.04.2006 07:29 Hiha ist offline E-Mail an Hiha senden Beiträge von Hiha suchen Nehmen Sie Hiha in Ihre Freundesliste auf
unknown
unregistriert
Daumen hoch! Tüftler Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also:
macht richtig Spass , zu lesen , wie eine Idee geboren wird, es dann ein paar Wochen dauert, und dann ein Tüftler mit der Realisierung auftaucht. .
Reizvoll wäre es schon, so eine Bohrlehre zu haben, aber im Moment muss ich an der NW-Position (5,4°spät) nichts ändern. Das Rennerle läuft damit optimal. Schaumermal nach Anneau...
Regards
Rei97
10.04.2006 08:33
armin armin ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-2481.jpg

Dabei seit: 05.02.2005
Mein Motorrad: 87er 48t
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: solingen

RE: von außen verstellbare Steuerzeiten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

moin,

... . saubere arbeit !

.

der armin

__________________
Terrorismus ist der Krieg der Armen - Krieg ist der Terrorismus der Reichen. - Sir Peter Ustinov
10.04.2006 11:53 armin ist offline E-Mail an armin senden Beiträge von armin suchen Nehmen Sie armin in Ihre Freundesliste auf
sven
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-4918.jpg

Dabei seit: 19.04.2002
Mein Motorrad: XT & V-Raptor
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: Grafing bei München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Das Gewinde in den Stöpsel hättest Du ruhig winklig bohren können ! Pfuscher!

Der Stöpsel liegt plan auf und die Schraube steht 1a senkrecht, passt doch!?

__________________
meine XT
13.04.2006 20:26 sven ist offline E-Mail an sven senden Beiträge von sven suchen Nehmen Sie sven in Ihre Freundesliste auf
Hiha
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-340.jpg

Dabei seit: 21.10.2002
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: M.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@sven
Ah, verstehe, Kisseneffekt durch Weitwinkelobjektiv...
18.04.2006 07:03 Hiha ist offline E-Mail an Hiha senden Beiträge von Hiha suchen Nehmen Sie Hiha in Ihre Freundesliste auf
kohai kohai ist männlich
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-5539.gif

Dabei seit: 14.08.2003
Mein Motorrad: SR500 2J4 Bj 1978, Bj. 82, Triumph 3H Bj. 42, Africa Twin Bj. 94
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: München

Themenstarter Thema begonnen von kohai
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

der ist schon a wengerl schief.. Augenzwinkern aber das sieht man ja nur, wenn ich das "spezialwerkzeug" einsetze großes Grinsen

übrigens hat sich die geschichte bisher gut bewährt! ich hab mal zur übung und zum ventil-freistand-zum-kolben-testen einige stellungen durchprobiert. funktioniert einfach, schnell, effektiv. kann ich nur empfehlen, kein ketteumhängen mehr, kein kompliziertes "eins vor, 4 zurück, 2 im sinn, richtigrum?!" einfach steck und freu großes Grinsen

gruß, kohai

__________________
Racing is the answer! But I don't remember the question...
18.04.2006 09:19 kohai ist offline E-Mail an kohai senden Beiträge von kohai suchen Nehmen Sie kohai in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie kohai in Ihre Kontaktliste ein
Hiha
AKTIV-MEMBER


images/avatars/avatar-340.jpg

Dabei seit: 21.10.2002
Mitglied der Helferliste: -
Herkunft: M.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
einfach steck und freu großes Grinsen


Ferkel!
18.04.2006 09:57 Hiha ist offline E-Mail an Hiha senden Beiträge von Hiha suchen Nehmen Sie Hiha in Ihre Freundesliste auf
unknown
unregistriert
großes Grinsen vor allem... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[quote ich hab mal ............einige stellungen durchprobiert. [/quote]

Also:
zzzz großes Grinsen
Regards
Rei97
18.04.2006 11:03
unknown
unregistriert
großes Grinsen Planung.... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also
ich zitiere::
..planung ist das ersetzen des zufalls durch den irrtum... großes Grinsen
Regards
Rei97
18.04.2006 12:05
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
www.SR500.de » SR500 » Technik SR500 » von außen verstellbare Steuerzeiten

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH