Wegrutschen zu einer Seite

  • Moinsen miteinand!
    Bin gestern ein Ründlein durchn Landkreis gefahren - ach nee, wir ham ja keinen, bei uns heissts Region - und dabei ist mir Folgendes unangenehm aufgefallen:
    Ab und zu ist sie in Rechtskurven oder beim Rechtsabbiegen oder auch beim Wedeln nach rechts weggeganen, als wär Öl aufm Reifen.
    War wie gesagt nicht jedesmal und wenn auch unterschiedlich heftig, aber immer nur nach rechts.
    Öl is nich aufm Reifen, auch habe ich in letzter Zeit nichts an der Maschine gemacht, also auch nicht Rad draußen gehabt oder Kette gespannt etc. pp.


    Fällt jemandem von euch eine andere mögliche Ursache ein, als dass das rechte Konifederbein nach fast 20 Jahren vielleicht mal zur Überholung müsste (also wenn natürlich beide)?


    Nobby

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Hallo,
    was sagen denn Schwingen-, und Radlager? Das kann sich manchmal auch ganz komisch anfühlen, wenn die Spiel haben.


    Gruß Tobi

  • Im eingebauten Zustand fühlt sich alles fest an.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Da fällt mir spontan eigentlich nur noch der Reifendruck ein. Im Zweifelsfall mal einen Freund hinterherfahrenlassen, der sich ansieht was das Moped denn bei so einem vermeintlichen Rutscher macht.

  • mal unabhängig von der Seite, prüf mal deinen Luftdruck - nicht mit der Hand.


    VG
    René

  • Reifen defekt? Mal im Stand drehen und schauen ob der irgendwo beult.

  • Hatte vor der gestrigen Fahrt aufgepumpt; okay, prüfe trotzdem nächstes Mal erneut den Druck.
    Aber wie kann es sein, dass man mit zu geringem Druck immer nur nach einer Seite wegrutscht? Dies erschiene mir völlig abwegig.


    Nobby

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Moin Nobby, hatte auch mal das Problem das die Maschine in Schräglage einen kleinen Satz machte, bei mir war's das Schwingenlager. Ausgetauscht und richtig aus distanziert Problem behoben. Gruß der Pitter

    Wer Rechtscheibfehler findet kann sie getrost behalten , ich hab genug davon.

  • Quote

    Original von Nobby
    Hatte vor der gestrigen Fahrt aufgepumpt; okay, prüfe trotzdem nächstes Mal erneut den Druck.
    Aber wie kann es sein, dass man mit zu geringem Druck immer nur nach einer Seite wegrutscht? Dies erschiene mir völlig abwegig.


    Nobby



    aufgrund der unterschiedlichen Kurvenreinlegtechnik?


    VG
    René


    PS
    Federbeine beide intakt und auf gleicher Raste?

  • Das mit der Kurvenreinlegetechnik kann ich aufgrund der Krassheit des Unterschiedes "links normal, rechts fies wegrutschen" ausschließen.


    Federbeine stehen seit Jahr und Tag in derselben Stellung.


    Das rechte hatte auf den letzten 2000 Km immer mal einen Ölfilm auf der Dämpferstange; seit Neuestem nicht mehr. Ich meine wirklich einen Film - also, es ist nicht dran runtergelaufen oder so.
    A propos, wieviel Öl isnda ungefähr drin, wenn´s dicht is?


    Nobby

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

    Edited once, last by Nobby ().

  • Wo keins mehr drin ist, kann auch keines mehr austreten ;)

    Gruss,
    Mika
    ________________________________________


    Sprachkurs Deutsch: "was ist das für ein Fall: "Du hättest nie geboren werden sollen" ?
    Antwort: "Präservativ Defekt" :D

  • Als ich Spiel in der Schwingenlagerung hatte, hat sich das auch als rutschen geäußert.
    Fährst du die Rechtskurven vllt zügiger als die linken?
    Zu hoher Luftdruck hat bei mir auch zu schmieren geführt (2,8 bar auf BT45), allerdings beidseitig.

    :ber:
    Alrik


    Quote

    Neue Zürcher Zeitung 1979
    Die enge Verbindung mit lärmigem Rowdytum und -oft tödlichen- Wahnvorstellungen von Kraft und Größe macht das Motorrad für viele zu einem Symbol primitiver Brutalität.

  • Quote

    Original von mac_73de
    Wo keins mehr drin ist, kann auch keines mehr austreten ;)


    das hab ich auch sofort gedacht.
    Mach die mal ab und guck mal.
    Wenn einer mit und einer ohne Öl ist, sind die auch unterschiedlich schwer -Küchenwaage.

  • Schau mal genau ob dein "Spur" stimmt . Wenn das Hinterrad nicht spurt gibts rechts/links auch verschiedene Eigenlenkmomente


    Gruss, Ralf

    Vor dem Rennen ist vor dem Rennen

  • Ersma vielen Dank allen Einsendern!


    Die Spur dürfte sich nicht verstellen, wenn man nix verändert hat, oder?


    Sobald ich Zeit hab, probier ich mal andere Federbeine aus und nehme mal s Rad raus, um nach den Radlagern zu sehen und ohne Rad an der Schwinge zu wackeln.


    Ich berichte weiter, jawoll!


    Nobby

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

  • Mmmmh,


    bau doch mal aus dem rechten Federbein die Feder aus, und probier ob da überhaupt noch was dämpft ! Schleichender Verlust von xx ist auch Verlust. Eine "Luftpumpe" ist aber reparabel.:411:


    Gruß
    Peter

  • Quote

    Original von srpedro
    Mmmmh,


    bau doch mal aus dem rechten Federbein die Feder aus, und probier ob da überhaupt noch was dämpft ! Schleichender Verlust von xx ist auch Verlust. Eine "Luftpumpe" ist aber reparabel.:411:


    Gruß
    Peter



    oder gegenseitig tauschen ...


    René

  • Die Spur dürfte sich nicht verstellen, wenn man nix verändert hat, oder ? (Zitat )


    Wenn du seit der letzten überprüfung der Spur das Moped nicht gefahren hast , stimmt sie wohl noch . Ansonsten einfach mal prüfen .


    Gruss , Ralf

    Vor dem Rennen ist vor dem Rennen

    Edited once, last by 3einhalb ().

  • Quote

    Original von Thruxton


    ...was für Freunde? ;)



    Ja - gute Frage ;)



    Und sonst? Ich hoffe, am WE dazu zu kommen, mich um die Gute zu kümmern. Emuega kann mir ein Paar fitte Konis (oder waren´s Ikons...egal!) zum Probieren zur Verfügung stellen und dann sehmama weiter.


    Ob ich Samstag für ne Tour soweit bin, weiß ich ungefähr dann. Mobeilfon is our friend...oder so.


    Nobby

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!

Recent Activities

  • Martin M

    Post
    Hallo,
    Speedy Sleve ist bestellt, der Plan ist das nächste Woche der Motor wieder zusammengebaut wird.
    Ich werde berichten.
  • tecuberlin

    Replied to the thread Schrauber in Berlin.
    Post
    Hallo Peter,

    vielen Dank für den Tip. Ich habe noch nicht gründlich recherchiert, bin aber guter Hoffnung aus dem Baukastensystem YAMAHA etwas aus der Richtung XS 400/500/650/… zu finden, da gab es ja auch hintere Scheibenbremsen. Falls ich nichts…
  • oldman

    Replied to the thread Schrauber in Berlin.
    Post
    Nabend Torsten,

    hast mal recherchiert ob du für die original Bremspumpe noch passende Ersatzteile bekommst?

    Habe einen 2J2 Restaurator im Bekanntenkreis, der hat schlußendlich auf eine neue Brembopumpe umgebaut. Es braucht dann aber einen handgeschnitzen…
  • oldman

    Replied to the thread Ölpumpe Wellendichtring entfernen.
    Post
    Selbes Thema ...man hat mich angesprochen, wie man denn richtig rum eingesetzte Wellendichtringe der Ölpumpe rausbekommt.

    Meine Methode:
    Als Werkzeug benutze ich hierzu einen Schlitzschraubendreher, den ich so wie im Bild zu sehen mit einem Stück…
  • oldman

    Post
    Hi Martin,

    schau mal im XT Forum, da stand das vor gut einem Jahr zur Diskussion. Ging da zwar um den Wellendichtring hinter der Lichtmaschine, das Prinzip bleibt aber gleich. Den Beitrag einfach mal durchscrollen

  • mac_73de

    Replied to the thread Neue Reifen.
    Post
    […]

    habe mir mal die Reifenkombi vorne 100/90-19 bzw 90/90-19 mit hinten 110/80-18 eintragen lassen, da ich seitdem die TKC70 fahre..
    120/90-18 war mir auch hinten zu fett..

    Alles als "auch genehmigt".. "Wahlweise" ist nur meine Einzelsitzbank..
  • T. Au

    Post
    ich würde die Hülse noch Festkleben.
    Lagerkleber
    Vorsichtshalber...

    Hab damit den KW Stumpf an einem MX-5 und die Zwischenwelle am T4 gefixt...Bislang keine Auffälligkeiten.
  • Martin M

    Thread
    Hallo zusammen,
    ich bin grad dabei einen SR-Motor wieder in Gang zu bringen.
    Frühe 48T, Bj. 86, 28tkm. Bei ca. 140 km/h auf der Bahn gab es ein unschönes Geräusch, Motor aus.
    Anschließend lies sie sich wieder anwerfen, machte aber immer "klack, klack".
  • Zimmi313

    Reaction (Post)
    So ...es hat zwar nicht ganz ohne eine Macke geklappt, aber der Metallring ist raus. Mangels passendem Minifräser etc. habe ich mich für das Schweißgerät entschieden.

    Kurzum einen Schraubenkopf passend gemacht...





    ...und den Ring zweimal angepunktet. Die…
  • Zimmi313

    Post
    Fahren wollen sie alle, nur antreten will keiner. :404:
    Nicht mal beim Russengespann wollte der (russischstämmige, bekennend Dnepr-kennende) Prüfer seinen Fuß erheben... :344:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!