kaltverformung vollendet -- kolben günstig an bastler abzugeben!

  • hallo zusammen,


    jetzt gibt's mal für alle was zu lachen: ich hab heute meinen (geplatzten) rennmotor auseinandergenommen. nun, ich denke bilder sagen mehr:


    der erste blick in den zylinder.. da fehlt doch was?


    man musste nicht lange suchen: das kolbenpuzzle. wer im winter noch nichts vorhat, ich geb es gerne ab ;)


    der zylinder ist auch nicht mehr ganz heile.


    nur der kopf, der geht ja noch :D der ventiltrieb jedenfalls hat's überlebt. die ventile scheinen aber leicht krumm zu sein.


    und die moral von der geschicht? originale kolben halten nicht. ;(


    gruß, kohai

    Racing is the answer! But I don't remember the question...

  • Hut ab. :r:


    Gruss Marco

  • das mit der Kaltverformung nehm ich dir jetzt nicht ab...


    aber gut zu wissen, wie stabil so ein Pleuel doch ist...


    Was war denn zuerst? Ei oder Henne? Äähh... Fresser oder Büchsenriß?

  • Hallo Kohai,


    kannst Du mit das Kolbenmaß sagen, ich muss doch wissen, ob er in meinen Zylinder passt!


    MfG,
    Jörg

    Das Leben ist zu kurz, um langsam Motorrad zu fahren!

  • ähm
    schluck
    wie macht man denn sowas ?


    nitroglyzerin tanken ?

    Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur leider viel zu selten dazu ... :D

  • Also.
    Der Blick von oben in den Zylinder enttäuscht. Ich hätte unten eine Extruderschnecke wie bei einem Fleischwolf erwartet... :411:
    Regards
    Rei97

  • Quote

    Original von Silikon&Tape
    Ich würde mal drauf tippen, daß bei einiger Drehzahl die Büchse abgerissen ist...


    Ein Urteil, das von profunder Kenntnis zeugt!
    Da schließ ich mich an.
    Gruß
    Sven

  • ihr meint, die büchse hat vor dem kolben aufgegeben? fresser schließe ich aus.. ich vermute ermüdung. ob im kolben oder in der büchse :du:


    das pleuel übrigens ist evtl. noch zu retten.. wär mir sehr recht.


    die abtriebswelle, warum die eiert? der kolbenbolzen wurde in das verbleibende zylinderhemd gerammt und dann blockierte schlagartig die KW. den ruck hat die getriebeabtriebswelle nicht überstanden. die ist jetzt krumm...


    gruß, kohai

    Racing is the answer! But I don't remember the question...

    Edited once, last by kohai ().

  • Traurig nur das das carilllo auch beleidigt ist!!!
    Ah so a scha.....!!!


    Naja sei foh du häätest Dir ja auch wirklich weh tun können, den reigen haust nicht weg, gell :evil:
    Der muß ins museum!!


    Schad und alles nur wegen dem seriendreck, bei meiner kawa tausch ich die immer gleich gegen wisecos, da die originalen schon risse haben.
    Wäre interessant von wo der kolben aus eingerissen ist.


    mein beileid aber wie gesagt wenigstens bist du noch heil.


    l.g.


    christian

    And I believed in Joe when he said we had to fight
    And I believed in Jimmy when he told us to unite

  • UUps wollt schreiben Reifen haust nicht weg.

    And I believed in Joe when he said we had to fight
    And I believed in Jimmy when he told us to unite

  • Quote

    Original von Hudriwudri
    Traurig nur das das carilllo auch beleidigt ist!!!
    Ah so a scha.....!!!


    des klopfen wir wieder grad. ;)


    gruß, kohai

    Racing is the answer! But I don't remember the question...

  • hhmm vielleicht besser presse mit zwischenstück im H-profil???
    Oder kupferhammer, des blöde pleuel würd mir die meisten sorgen machen, so ah scha.., so ah gewaltiger sch.., himmelfixlaudern.


    l.g.


    christian


    hhmm, hoffentlich hat die kurbelwelle nicht auch einen schlag???

    And I believed in Joe when he said we had to fight
    And I believed in Jimmy when he told us to unite

  • wie schaut der kolbenbolzen aus?? Blau??
    vielleicht hat der ja überhitzt da ja der originalkolben keine bolzenschmierung hat???

    And I believed in Joe when he said we had to fight
    And I believed in Jimmy when he told us to unite

  • Quote

    Original von Hudriwudri
    wie schaut der kolbenbolzen aus?? Blau??
    vielleicht hat der ja überhitzt da ja der originalkolben keine bolzenschmierung hat???


    nein. total blank und fein. ich würde sowei gehen und sagen, pleuelauge ist top. pleuellager auch! kein spiel oder andere unregelmäßigkeiten fühlbar. das pleuel kriegen wir wieder hin.


    gruß, kohai

    Racing is the answer! But I don't remember the question...

  • Sieht aus, als wär die Büchse mehr oder minder bündig mit der Planfläche bzw. dem O-Ring ab.
    Wie lang ists denn her, seit der Motor offen war? Zu fest oder zu lasch angezogen? Zwei O-Ringe eingebaut?


    Ich hab das Fehlerbild schon bei nassen Laufbuchsen gesehen, die nach Jahren und vielen Kilometern am oberen O-Ring abgerissen sind. Vermutlich haben die sich gesetzt und konnten dann ein wenig arbeiten. Ist nur bedingt übertragbar, aber vielleicht ein Ansatz...

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!