Hilfe

  • Die Ideen Suche hat ein Ende ! Ich habe ein gebrauchtes SR Gespann gefunden.
    Habe dein Beiwagen abgebaut,um die SR durchzusehen. Öl gewechselt,Ölfilter neu,Kerze und Bremse frisch gemacht,Vergaser gereinigt. Was man halt so macht.
    Das Moped vor die Tür geschoben,fünf Mal getreten,SR läuft. Vergaser noch eingestellt,fertig. SR wieder in die Garage,Beiwagen angebaut,SR wieder vor die Tür. Und,nichts mehr. Mit dem angebauten Beiwagen habe ich so wenig Platz für meinen Fuß (Größe 47 ) , das es beim Kicken nicht mehr reicht um den SR Motor zum Leben zu erwecken.
    Wie machen es denn die anderen Gespann Fahrer hier im Forum,haben die Alle den Kickstarter links,oder einfach nur kleinere Füße als ich ? ! ?(

  • Schneid den hinteren Anschluss ab und schweiss ihn weiter hinten wieder an. Das ist doch viel zu nah, wer baut denn sowas? Ich hab bei meiner für Platz gesorgt, hab Gr. 48.
    Bei mir ist der Anschluss allerdings VOR dem Kicker...

  • Ich hab da kein Problem beim Antreten ,Schuhgr. 38
    :411: :411:


    Ne Spaß bei Seite. Wir haben den Kicker gekürzt und in unserem Fall hat das gereicht.


    Gruß
    Uwe

  • @ Hetzer,
    richtig ! Und im Scheinwerfer sitzt die dazu gehörige rote Lampe. War schon so verbaut,als ich das Teil gekauft habe.
    @ Uwe,
    an Kickstarter kürzen hab ich auch schon gedacht.
    Die Idee,die hintere Strebe am Beiwagen Rahmen einfach von links,nach rechts am Rahmenrohr zu versetzen,finde ich aber auch nicht schlecht. Damit würde ich auch schon Platz für meine großen Füße schaffen.

  • Quote

    Original von SR Rollo
    richtig ! Und im Scheinwerfer sitzt die dazu gehörige rote Lampe. War schon so verbaut,als ich das Teil gekauft habe.


    Solch super-"nützliches" Zubehör wird ja auch ganz "günstig" von EGU angeboten ... :
    http://www.egu-motoren.de/onli…aha/02c637987a0d52e07.php

  • Quote

    Original von SR Rollo
    Wie machen es denn die anderen Gespann Fahrer hier im Forum,haben die Alle den Kickstarter links,oder einfach nur kleinere Füße als ich ? ! ?(


    Ich habe mit der Hacke gekickt – hat fünfzehn Jahre SR-Gespannfahren funktioniert, war aber zu Anfang sehr gewöhnungsbedürftig.

    Bis die Tage – und immer eine Handbreit Asphalt unter den Rädern...


    kickthekicker
    von der SR 500 ECKE

  • Das Gespann von Uwe sieht für auch so aus, als könne man da nur mit Hacken-Kicken glücklich werden. Ich hab mal versehentlich bei ausgeklappter Soziusraste gekickt, die war gleich ab (48T - Aluträger zerbröselt, der Fuß [Schuhgröße 45] tat eine Weile recht weh). :402: Und Uwes Gerät hat den Anschluß für den BW ja dort, wo die Soziusraste ist - Rollo hat allerdings noch weniger Platz. Bevor ich da an irgendwelchen tragenden Teilen rumbrate, würde ich den Kicker nach links umbauen, da will dann auch der TÜFF nix von wissen.

  • Uwe und ich teilen uns ja das Gespann, bzw es gehört uns zusammen. Ich habe Schuhgröße 44 das past schon. Bei dem zweiten Gespann was wir haben, gleicher Hersteller Walcher/Cassens habe ich auch den KIcker um 2 CM gekürzt, ist das auch kein Problem. Hubert

  • Der Beiwagen ist ein EML Typ HWZ Mini und den Umbau hat Firma Wacher gemacht,laut Papieren.
    Habe heute einfach mal die hintere Strebe entfernt. Es lies sich gleich bedeutend einfacher kicken. Ich denke,wenn die Strebe statt rechts angeschweißt wäre,statt wie jetzt links,würde mir das schon sehr helfen. Oder meint ihr,das könnte Probleme mit dem TÜV geben ? ! Ich muß ihm ja nichts davon erzählen =) Wenn es ordentlich gemacht ist,fällt es ihm ja vielleicht nicht auf.

  • Wenn das vernünftig gemacht ist, sieht das kein Mensch. Wenn der Beiwagen eingetragen ist, schaut sich kein Prüfer mehr die Anschlüsse an. Zumindest hab ich das noch nie erlebt...

  • Maria hat völlig recht. Mach es ordentlich, so wie du es braucht und es technisch Sinn macht.
    Erzähle es nicht jedem und kein TÜV-Prüfer wird meckern.


    Gruß
    Uwe

  • Servus,
    ich hab den Kicker auch noch rechts. Hab bei meiner irgendwann den Kicker gekürzt, das Material lässt sich gut schweißen. Alternativ kannst Du den Anschluss fpr die Diagonalstrebe HINTER den unteren Anschluss legen (lassen) und gut.


    Gryße!
    Andreas, der motorang

    der liebe gott will nicht, dass aluminium glänzt (kohai) * Bucheli-Projekt, Forums-Einsteigerwissen, Sölkpasstreffen > motorang.com/sr500

  • Danke für die Vorschläge !
    Ich denke,ich werde mir die hintere Strebe einfach von einem Fachmann umschweißen lassen.
    Werde mal berichten,was am Ende dabei raus gekommen ist.

  • Quote

    Original von SR Rollo
    Danke für die Vorschläge !
    Ich denke,ich werde mir die hintere Strebe einfach von einem Fachmann umschweißen lassen.
    Werde mal berichten,was am Ende dabei raus gekommen ist.


    Hallo die Herren,
    habe meinen Kicker Richtung Boot gebogen, und wenn die hintere untere Strebe in etwa auf Höhe der Auspuffhalterung (2J4) liegt, kann man sich an das Kicken mit der Ferse gewöhnen.
    Lass doch mal einen Gespannbauer draufschauen.
    Grüße
    Harry
    ( ... den die Anschlüsse schon immer interessiert haben)

  • Das hab ich schon versucht,mit der Hacke treten,bei meinen großen Füßen bringt mich das aber auch nicht wirklich weiter,weil ich dann mit den Zehen an der Fußraste hängen bleibe.
    Ich hab das Gespann zu einem Gespannschrauber gebracht und der ändert mir jetzt die Strebe und gut.

Recent Activities

  • Schwenker

    Post
    Habs nie geschafft, eine Kippe dran anzuzünden vor 40 Jahren als ich noch geraucht habe. War aber der original Krümmer.
  • seppi

    Post
    Kannst ja das Band drum wickeln, dann bleibt er vielleicht in Form!
  • Tscharlie

    Post
    Blöd wirds erst wenn der zu Boden tropft. :lol:
  • ralfi

    Post
    Ich meinte gelb glühend ..
    :411:

    .. das wäre dann etwas zu heiß, alles Gut!
  • DerPhil

    Replied to the thread Hallo aus dem Ruhrpott.
    Post
    […]

    Frag nicht… vielleicht einfach mal den alten Sprit aus der Schwimmerkammer ablassen und nicht treten wie wie ein kleines Kind
    :lol:
  • Schwenker

    Replied to the thread Hallo aus Lippe.
    Post
    […]

    2 Zylinder Boxer, Luft gekühlt, kein Vierzylinder!
    Ansonsten hast du Recht. Mit meinem Landstraßenfahrprofil fordere ich nur einen kleinen Teil der 110 Boxer PS und der Motor dreht meist unter 4000 Umdrehungen. Ob der da effizient arbeitet weiß ich…
  • Mopedist

    Post
    […]

    ... ne, der Krümmer ist ist vom Zylinderkopf weg schön blau :)

    Für Eure Antworten danke ich und fahre somit beruhigt weiter, achte zukünftig allerdings besser auf die 8) Fahrtwindkühlung
  • Mopedist

    Replied to the thread Hallo aus Lippe.
    Post
    […]

    Für mich erklärbar: Du fährst auf identischen Strassen, mit vergleichbarem Fahrstil und Geschwindigkeiten. Damit unterliegst Du einem vergleichbaren Luftwiderstand und Leistungsbedarf. Zwar hat die 1200er ziemlich sicher einen geringeren…
  • Fahrendumusst

    Replied to the thread Hallo aus der Eifel-Mosel Region.
    Post
    […]

    Ne eben nicht.
    Ist der Ansaugtrakt kalt, kondensiert ein Teil des Benzins aus dem angesaugten Gemisch an den Wänden. Der Motor magert ab. Normalerweise wird das duch den Choke ausgeglichen.
    Wird das ganze langsam warm, veringert sich der…
  • Navis

    Replied to the thread Hallo aus der Eifel-Mosel Region.
    Post
    […]

    Membranen sind alle drei neu. Vergaser ist sonst im original Zustand.
    Mit der Gemischschraube werde ich heute mal ausprobieren. Danke schon mal.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!