Sieb im Luftfilterkasten wichtig?

  • Hallo,


    musste das Metallsieb im Luftfilterkasten entfernen, da es dabei war sich aufzulösen.
    Habe hier irgendwo mal gelesen, das es dazu dient, eine evtl. zurückschlagende Flamme aus Richtung Vergaser zu "ersticken" (Energie entziehen).


    Fahre den orig.-Schaumstofffilter. Kann die Karre unter sehr ungünstigen Bedingungen so tatsächlich abfackeln?


    K&N Tauschfilter hat ja ein Sieb, aber da hab ich keine Lust mehr drauf. Mit orig. Filter funktioniert die SR bei mir am besten. Trotz vieler Abstimmversuche


    Grüße
    Christoph

  • Quote

    Kann die Karre unter sehr ungünstigen Bedingungen so tatsächlich abfackeln?


    Ja, das kann Sie schon, mir ist mal eine VS 1400 aus eben diesem Grund unterm Hintern verbrannt.
    Kommt äusserst selten vor sowas aber ich hatte das Glück. Die denken sich was dabei, wenn sowas eingebaut wird.


    Gruß
    Tobi

  • Hallo crissixx


    Ich hab noch niemand gesehen, der das Teil freiwillig weggelassen hat.
    Aber wahrscheinlich willst Du nur mal ausprobieren, wie es ist, einen heißen Hintern zu bekommen :D


    Gruß
    XTfant

  • Ich hab das jetzt schon zich( min 10 ) Jahre weg und noch nie Probleme gehabt :326:

  • Das Sieb bei meiner hab ich auch rausgeschmissen weil es sich zersetzt hat. Scheint also schon mal vorzukommen.
    Bevor ich die Drähte durch den Motor jage - hab ich mir gedacht - kommt der Kram raus.
    Aber dann ist es wohl besser, das Sieb zu ersetzen.

  • Moin mein Sieb hat sich auch zersetzt....fahre jetzt auch ohne allerdings mit K&N in der "Originalform" im Kasten....mir ist die Karre in drei Monaten Fahrt nicht abgefackelt.... :yl: Denke das wird auch nicht passieren!!!!


    Gruß tim

  • Hallo,



    ok, also wer auf Nummer Sicher gehen will wieder einbauen.


    Ganz schöne Aktion, Hinterrad und Schutzblech ausbauen, um den Lufikasten heraus zu bekommen u.s.w....


    Was nehm ich auf die Schnelle fürn Sieb, aus der Küche ein Abtropfsieb zerschnibbeln,


    Jemand ne Idee?


    Grüße
    Christoph

  • Quote

    Original von Oldschool 77
    Moin mein Sieb hat sich auch zersetzt....fahre jetzt auch ohne allerdings mit K&N in der "Originalform" im Kasten....mir ist die Karre in drei Monaten Fahrt nicht abgefackelt.... :yl: Denke das wird auch nicht passieren!!!!


    Gruß tim


    K&N hat ja ein eigenständiges Metallgeflecht, hatte ich ja schon geschrieben, egal ob Tauschfilter oder die Konischen.


    Musst dir also keine Sorgen machen.


    Gruß
    Christoph

  • Ein sich auflösendes Gitter vorsichtshalber raus zu nehmen kann nicht verkehrt sein. Wie dieses ein Rückschlägen von Flammen verhindern soll, erschließt sich mir allerdings nicht ganz.
    Ich hatte allerdings schon mal einen sich auflösenden Schaumstofffilter vorgefunden (sehr langes Wartungsintervall:)). Dafür bzw dagegen könnte so ein Gitter recht nützlich sein...

  • Und ich dachte immer das Sieb ist dafür, dass der Schaumstoff nicht eingezogen wird. Kann mir aber trotzdem nicht recht vorstellen, wie das Sieb ein Abfackeln verhindern soll. Einen Filter mit Brandlöchern hatte ich aber auch schon. Müsste mal wieder nachschauen.

  • Quote

    Original von Lindi54
    Wie dieses ein Rückschlägen von Flammen verhindern soll, erschließt sich mir allerdings nicht ganz.


    Verhindern kann es das selbstverständlich nicht. Aber es entzieht der Rückschlagsflamme Wärme, sodaß sie nicht mehr heiß genug ist, den Schaumstoffilter in Brand zu setzen.

  • Hi Leute,
    das Sieb hatte sich bei mir in Einzelteile aufgelöst und ein Teilchen hat den
    Vergaser verklemmt. Ich konnte nur noch Vollgas fahren, im Stand besonders nervig!


    Gert

  • ok, also wer auf Nummer Sicher gehen will wieder einbauen.


    Ganz schöne Aktion, Hinterrad und Schutzblech ausbauen, um den Lufikasten heraus zu bekommen u.s.w....

    Mal eine Frage: Hast du es gemacht? Bei mir ist dieses Sieb nämlich nicht richtig befestigt, d.h. irgendwie nur oben eingeklemmt / richtig fest, und unten schon ein bisschen Richtung Vergaser verbogen, lose. Und mich interessiert nun, ob das ursprünglich mal "an allen vier Ecken" befestigt war oder ob das notwendig ist. Freue mich natürlich auch wenn jemand anderes etwas dazu sagen kann... Habe mir überlegt das Sieb mit etwas Silberdraht an der Schraubbefestigung für den Luftfilter festzumachen. Einwände? Oder einfach so lassen?

  • kann mir kein Szenario vorstellen bei dem am geschlossenen EV vorbei eine Stichflamme durch den Vergaser in den Lufi züngeln soll, es sei denn, die Steuerkette hat sich verhängt, muss aber dann gewaltig verhängt sein....

    Real men don´t need instructions - they just need heavy tools

  • Nein, muss sie nicht, ist sogar garnicht ungewöhnlich. Natürlich durchs offene Einlassventil. Ob das Sieb allerdings gegen Brandgefahr helfen soll weiß ich nicht.

    Gruß

    Hans

  • Gibts bei der SR theoretisch noch häufiger, da die auch im ÜberschneidungsOT zündet. Ausserdem zündet die XT-Kontaktzündung beim rückwärtsdrehen ziemlich ungern, im Gegensatz zur CDI...

    Gruß

    Hans

  • Katastrophe! Ich bekomm Panikattacken, schau gleich nach ob das Ding funktionstüchtig ist, und bau mir ein Feuerlöscher an. Bin über 100Tkm mit den SRˋs gefahren, aber Fehlzündungen oder Rückschläge sind mir noch nicht untergekommen.

    Warum sollte die XT rückwärts nicht zünden, ist die von einem Polschuhabriss abhängig, und wenn ja, ist der dann so ungünstig?

    Spricht was dagegen, den SR Motor mit dem Ackuschrauber ohne Kerze und Vergaser rückwärts laufen zu lassen und den Zündzeitpunkt abzublitzen?

  • Aus dem Vergaser zündet ein Motor ja eher wegen eines verzögert abbrennenden Gemischs, z.B. zu fett/mager, Altbenzin, schwacher Funke.

    Aber egal, ich bin raus.

    Hans

Recent Activities

  • ClauLi

    Replied to the thread Alles hat ein Ende.....
    Post
    Hier sind ein paar Bilder, den Staub müsst ihr euch wegdenken. Alle Umbauten sind eingetragen, was das Teil wert ist hoffe ich im Forum zu erfahren. Abgebildet ist die Doppelsitzbank, es gibt eine (ebenfalls) eingetragene 1-Sitzvariante.
    Gruß Claus
    PS es…
  • Rippel

    Replied to the thread Der Neue aus Bocholt.
    Post
    Willkommen hier, schade gerade in Xanten verkauft...und einen echten Lotus habe ich auch noch rumstehen (unverkäuflich)..... :ber:
  • Hallo zusammen,

    wie bereits im letzten Jahr findet auch in 2024 leider kein Herbsttreffen statt, dafür aber eine Frittensternfahrt vom 30.08. -01.09. in die belgischen Ardennen. Keine wilde Party, sondern abhängen, schnacken und Ausfahrt am Samstag.
    Wir
  • tecuberlin

    Replied to the thread Schrauber in Berlin.
    Post
    Hey Ingo,

    habe damit die bisher besten Ergebnisse erzielt. Der schwarze Lack der Felge ging mit einem Durchgang (1/2h Einwirkzeit) problemlos runter. Den Klarlack der Naben/ Bremstrommeln habe ich mit dem Produkt auch ohne Probs entfernen können. Es…
  • rogger

    Replied to the thread Schrauber in Berlin.
    Post
    Moin Torsten,

    das Ergebnis sieht recht annehmbar aus.
    Ist dieses
    […]

    das Abbeizmittel der Wahl oder nur eins von vielen.
    Ich habe hier was Gel-artiges, mit dem bin ich nicht besonders glücklich.

    Ciao - Ingo
  • Thoeny

    Post
    Und hier kommt die richtige, offizielle Einladung, mit allem drum und dran.

    Ganz wichtig für unsere Planung:

    Bitte UNBEDINGT über die auf der Homepage angegebene Adresse ANMELDEN!!!

    Einladung Südwest500
    EinladungSuedwest500_24.pdf
  • Hallo Dirk,

    Neue Originale Schaftdichtungen haben meinen Ölverbrauch seit letztes Jahr auf sehr, sehr wenig ausgehend von ca. 0,5l oder mehr reduziert. Fahre aber auch eher maßvoll.
    Die alten waren hart wie Stein.

    Motorenbauer:
    Etwas weit vielleicht, aber…
  • Ölverbrauch über Kolbenringe erkennt man daran, das der Kolben am Rand blank ist, weil das Öl die Ölkohle wegspült. Hört sich unglaubwürdig an, der Beweis steht in meiner Garage.😳
  • Mopedman

    Replied to the thread Bremsenentlüftungsschraube fest.
    Post
    Peter, bevor du das machst, bring ich dir einen Bremssattel beim nächsten Treffen mit, du bist dann aber für mein Verpflegung zuständig!
  • Mopedman

    Replied to the thread Alles hat ein Ende.....
    Post
    In junge Hände, da bin ich raus1

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!