aha, so schaut also ein caferacer aus

  • ...falscher Scheinwerfer, falsche Sitzbank...
    Is wohl eher ne Scrambler mit Bobber Scheinwerfer :bash:
    Gruß Dieter

  • Also Caferacer hab ich auch irgendwie anders in Erinnerung.
    Mag ja sein,das es bei den Österreichern eine andere Auffassung von Caferacern gibt. :D

  • ...also wär ich Café-Racer Fan, würde ich mich beleidigt fühlen :406:


    Das Bike ist ja (meiner Meinung nach) nicht schlecht gemacht, aber selbst ich als SR-Neuling sehe ja schon, dass das nichts mit nem klassischen Café-Racer zu tun hat. Es ist ja nicht schlimm, dass es keiner ist, aber dann sollte man es als (vermeindlicher) Profi in der Öffentlichkeit nicht als solchen verkaufen. Das wär ja das Gleiche, als wenn sie es als Chopper anpreisen würden... naja egal.


    Ansonsten bin ich der Meinung, dass einige Umbauten von Forumsmitgliedern um Welten professioneller (gründlicher, hochwertiger verarbeitet und mit mehr Liebe zum Detail) sind als der hier gezeigte!!!


    ...ist der Moderator eigentlich der Sohn von Catweazle???? :406:


    (kleiner Scherz)

  • Hallo Forum,


    hab mir das Video - bis kurz hinter der Hälfte - angesehen.


    Eine Frage: was ist das für ein Gewebeband um den Krümmer? Hab ich letztens bei einem XS650 Cafe Racer (das war wirklich einer) gesehen. Hat das einen technischen Hintergrund (z.B. rettet den alten Krümmer, weil der zusammen gehalten wird) oder ist es reine Optik und gehört in die Cafe Racer-Zeit?


    Ciao,


    Photor

  • Hallo Photor, das Band ist ein Hitzeschutzband... Bringt vor allem Optik :D
    Kann aber auch gut einen gammligen Krümmer "tarnen" ... Bei meinem Auto hab ich's dran um die Wärme aus dem Motorraum zu halten und den Katalysator schneller auf Temperatur zu bringen.
    Gruß Dieter

  • Quote

    Original von Photor
    Eine Frage: was ist das für ein Gewebeband um den Krümmer?


    Es ist ein erst vor kurzem in Mode gekommenes Stilmittel ohne technischen
    Hintergrund (ähnlich wie die pummeligen Reifen) das in der "Caferacer-Zeit"
    zumindest an Motorräder nicht verwendet wurde.


    Gruß
    Sven

  • Moin srdidi,


    Quote

    Original von srdidi
    Kann aber auch gut einen gammligen Krümmer "tarnen"


    Das war mein Hintergedanke bei der Frage :cool: Muss ich mir mal besorgen (allemal besser, als das Ding mit Ofen(rohrf)arbe schwarz zu machen)


    Bedankt,


    Photor


  • Ich antworte mal zum Sinn des Bandes mit einem Zitat:
    "Im Rennsport sorgt das Hitzeschutzband für weniger Wärmeabgabe, was eine Höhere Temperatur im Krümmer und Auspuff bewirkt, was durch die Druckerhöhung widerum dafür sorgt, dass die Abgase schneller rauskatapultiert werden. Dadurch wird sogar Wärme vom Zylinderkopf genommen"


    :406:


    Das war bei Zweitaktern besonders effektiv, wirkt aber bei Regen genau umgekehrt. In unserem Einsatzbereich ist das sicherlich Unfug und hat nur optischen Nutzen


    :369:

  • Quote

    Original von SR Rollo
    Mag ja sein,das es bei den Österreichern eine andere Auffassung von Caferacern gibt. :D


    Das liegt bestimmt an ihrer berühmten und speziellen Kaffeehauskultur.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Better Motörhead than dead!


  • Vergiss das, wenn auch nur der Hauch einer Chance besteht, dass die Möhre Regen sehen könnte...
    Der Strumpf saugt sich mit Wasser voll wie ein Schwamm, die Halbwertszeit des Krümmers entspricht dann ungefähr der eines Pfunds Butter um 12 Uhr mittags im Death Valley. So schnell hab ich noch keinen Auspuff wegrosten sehen... (ja, es war mein eigener).


    Ich mag die Optik trotzdem, es sieht technoid und "schnell" aus, macht das Krümmerchen optisch etwas fetter und reduziert tatsächlich die Hitzeabstrahlung, was bei hochgelegten Anlagen durchaus ein Komfortaspekt ist, wenn man nicht grad einen gegrillte-Knie-Fetisch hat.


    Das günstigere Graphitband kann ich nicht empfehlen, hat sich bei mir sehr schnell zerbröselt. Es soll aber auch Leute mit besseren Erfahrungen geben. Glasfaser-/Keramikband ist teurer, lässt sich aber strammer wickeln und hält recht gut. Lieber das schmalere Band verwenden, gerade bei engen Radien legt sich das schöner an als die breiteren Varianten.
    Besonders "tight" lässt sich das Tape anlegen, wenn man es vorher wässert... :bash:
    Ein spezielles Spray hab ich aber auch schon mal gesehen, das war aber eher sowas wie eine Konservierung nach getaner Arbeit.
    Zum befestigen Schellen benutzen, keinen Rödeldraht. Der "sägt" sich durch die Vibrationen gern ein und dann fällt der Mist ab.
    Bei den Schellen auf die Spannrichtung achten ("mit" der Wicklung), sonst geht beim Anzug der Schelle die Spannung am Band verloren. Wird locker, zappelt rum, löst sich auf...


  • Ah ja, diese Modeerscheinungen!
    Versteh ich auch nicht, weder das Band noch die Pummelreifen. :ko:
    Die Leuts sind phantasielos und folgen dem mainstream ohne Sinn und (technischen) Verstand, finde ich.
    Stilmittel? Na ja, kein Stil zu haben ist auch einer, gelle!
    Gruß
    XTheo

  • Also von der Farbgebung bin ich ja mal begeistert aber als Cafe - Racer würde ich ihn nicht bezeichnen, meiner sieht so aus....


    Zum Band, die Wärmeabstrahlung bei einem hochgelegten Auspuff ist schon enorm, wie Marc sagte. Das mit dem Rost im Winterbetrieb kann ich bestätigen.


    Gruß

  • Sorry - egal wo her das Ding kommt, es ist "neither fish nor flesh"...


    Von allem ein bissl was aber nix Ganzes - und - es ist egal. Hauptsache den Erbauern gefällt es.


    Ich sag dann immer "beim Machen so geworden" dazu ;)


    Meine ist auch kein Cafe-Racer geworden, aber sieht trotzdem gut aus. Was solls....
    Hab eh noch ne Dritte in Teilen für den nächsten Versuch.


    P.S.: Aber genau das Niveau von einem Herren der sich nach Exkrementen benennt und seinen Kumpels ließ mich schon vor Jahren mein Reitwagenabo kündigen. Inzwischen nehm ich das Heftl nicht mal mehr im Wartezimmer beim Zahnarzt in die Hand.

  • Originale alte Lenkerarmaturen und Bremspumpe. Das sieht schon etwas ärmlich aus für den Anspruch, etwas angeblich neues aus dem alten Ding gemacht zu haben. Und so einen neuen Kedo-Auspuff kann auch jeder dranschrauben.

  • Zum ursprünglichen Fred-Titel: ööööhh........ NEIN! Ich finde an der Kiste so manches recht schmal und lieblos, genau wie das Fachwissen der Protagonisten. Und immer wieder wirklich schöne "FS Champion deluxe" Kurven werden eh überbewertet ;)

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!